Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
Symbolbild

Unfallträchtiges Wochenende
16 Verkehrsunfälle im Landkreis Nordhausen

Vom Freitag bis Sonntagfrüh 7.44 Uhr kamen die Beamten des Inspektionsdienstes Nordhausen zur Aufnahme von 16 Verkehrsunfällen zum Einsatz. In den meisten Fällen gingen die Unfälle glimpflich aus. Unter den 16 Verkehrsunfällen waren vier Unfälle mit Beteiligung von Wild, zwei Verkehrsunfallfluchten und ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zu verzeichnen. Die erste Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 24.05.2019 in der Zeit zwischen 14:20 Uhr und 16:46 Uhr in Nordhausen,...

  • Nordhausen
  • 26.05.19
  • 567× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldung der Landespolizeiinspektion Nordhausen vom 26. April
Gestohlene Zweiräder wieder aufgetaucht

Zwei in der Nacht zu Mittwoch gestohlene Zweiräder sind am Donnerstag in Sondershausen wieder aufgetaucht.  Am Nachmittag fand ein Spaziergänger in der Straße der Freundschaft einen Roller, der in der Schösserstraße gestohlen wurde. Einige Stunden später, kurz vor Mitternacht, bemerkte eine Polizeistreife eine Schwalbe, welche mit platten Vorderreifen an einer Hecke in der Karnstraße lehnte. Eine Überprüfung ergab, dass Unbekannte die Simson aus einer Garage in der Kleinen Gartenstraße...

  • Nordhausen
  • 26.04.19
  • 55× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Pressemeldungen der Landespolizeiinspektion Nordhausen vom 25. April
Dreister Dieb, Feuer im Hinterhof und mehr

Radfahrerin bei Sturz leicht verletzt Bei einem Sturz mit ihrem Fahrrad hat sich eine 36-Jährige am Mittwochabend in Nordhausen leicht verletzt. Sie war gegen 22.50 Uhr in der Arnoldstraße unterwegs, als ihr Rad gegen einen Bordstein kam und sie daraufhin die Kontrolle über ihr Mountainbike verlor. Auto rollt gegen Verteilerkasten Am Donnerstagmorgen machte sich in Bad Langensalza ein Auto in der Schillerstraße selbstständig. Da offenbar die Handbremse nicht richtig angezogen war, rollte...

  • Nordhausen
  • 25.04.19
  • 281× gelesen
Blaulicht
Symblbild

Die Meldungen der Polizei Nordhausen vom 24. April
Toter Hund im Fluss, renitenter Mann attackiert Polizisten und mehr

Diebstahl aus Wohnwagen gescheitert  Ein Mann versuchte am Dienstagabend in Nordhausen gegen 18.45 Uhr in einen Wohnwagen in der Hesseröder Straße einzubrechen. Dabei wurde der Dieb vom Besitzer des Wagens überrascht. Es kam zum Handgemenge. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß. Der Besitzer des Wohnwagens, der glücklicherweise unverletzt geblieben war, informierte die Polizei. Der unbekannte Dieb war schlank, ca. 35 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,78 m groß. Er trug einen schwarzen...

  • Nordhausen
  • 24.04.19
  • 916× gelesen
Blaulicht
Fahrradaufkleber

In Nordhausen "gefunden"
Wer vermisst sein Fahrrad?

Weil er vor der Polizei geflüchtet ist, kontrollierten Polizisten am Mittwochmorgen in Nordhausen gegen 03.30 Uhr einen Radfahrer in der Grimmelallee. Der 36-Jährige war den Beamten nicht unbekannt, so dass er zur Herkunft seines Fahrrades befragt wurde. Er gab an, das Rad am Dienstagmorgen im Förstemannpark gefunden zu haben. Die Polizisten stellten das Rad sicher. Es handelt sich um ein grünes Damenfahrrad. Wer ein solches Rad vermisst, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen...

  • Nordhausen
  • 26.04.18
  • 259× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vandalismus in Nordhausen
49-Jähriger randaliert mit einer Eisenstange

Entsetzen verbreitete sich am Sonntagmorgen des 4. März unter den Anwohnern der Hardenbergstraße in Nordhausen.  Gleich mehrere Notrufe gingen bei der Landeseinsatzzentrale der Polizei ein, weil ein 49-Jähriger, mit einer Eisenstange bewaffnet, insgesamt vier Pkw entglaste, die Fensterscheiben einer Wohnung einschlug und eine Briefkastenanlage beschädigte. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Mann schließlich überwältigt werden und im Zusammenwirken mit den dazugekommenen...

  • Nordhausen
  • 04.03.18
  • 1.671× gelesen
Blaulicht

Nordhausen: Crash mit Straßenbahn
Unfallverursacherin flüchtet

Am Freitag kam es gegen 17:30 Uhr in Nordhausen zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw.  Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Pkw (vermutlich ein Kleinwagen VW) die Stolberger Straße in Richtung Wilhelm-Nebelung-Straße. Kurz vor der Wilhelm-Nebelung-Straße kam das Fahrzeug zu weit nach links und stieß dabei seitlich gegen eine entgegen kommende Straßenbahn. Nachdem die Fahrzeugführerin kurz ausgestiegen war, um den Schaden zu begutachten, stieg diese wieder in das...

  • Nordhausen
  • 17.02.18
  • 844× gelesen
Blaulicht
Fahrradtasche des Herstellers Scott

Meldung der Landespolizeiinspektion Nordhausen
Wem gehören die Fahrradtaschen?

Die Polizei Nordhausen sucht die Eigentümer mehrerer Fahrradtaschen. Diese wurden bereits Ende November 2017 im Rahmen einer Durchsuchungsmaßnahme in Nordhausen sichergestellt. Die schwarzen Fahrradtaschen des Herstellers Scott sind neuwertig. Bisherige Ermittlungen, den Eigentümer ausfindig zu machen, verliefen ohne Erfolg. Wem gehören die Taschen? Wer weiß, wo solche Taschen möglicherweise gestohlen worden sind? Hinweise nimmt die Polizei Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

  • Nordhausen
  • 16.02.18
  • 91× gelesen
Blaulicht

Am Jugendwohnheim in Nordhausen
17-Jähriger greift Polizisten an

Aggressiver Jugendlicher: Nordhausen. Am Dienstagabend wurde die Mitarbeiterin eines Jugendwohnheims in der Johannes-Kleinspehn-Straße Zeuge eines lautstarken Streites zwischen einer Bewohnerin und deren Freund am Telefon. Sie bat die Telefonierende, ihr Gespräch zu beenden. Dabei beleidigte der Freund am anderen Ende der Leitung die Erzieherin und drohte der Frau, sie abzustechen, bevor er auflegte. Die Mitarbeiterin informierte die Polizei, die auch wenig später vor Ort eintraf.  Zum...

  • Nordhausen
  • 07.02.18
  • 169× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Nordhausen
54-Jähriger ohne Fahrerlaubnis geschnappt

Ohne Fahrerlaubnis in Nordhausen unterwegs: Polizisten kontrollierten am Montagnachmittag in der Sandstraße den Fahrer eines Toyota. Eine Überprüfung ergab, dass der 54 Jahre alte Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Toyota musste stehen bleiben. Anzeige wurde erstattet.

  • Nordhausen
  • 23.01.18
  • 312× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall im Kyffhäuserkreis
Frau nach Unfall in Auto eingeklemmt

Eine 43-jährige Frau wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Greußen schwer verletzt. Ein 54-jähriger Autofahrer war gegen 17.15 Uhr mit seinem Ford von der Straße Neustadt nach links auf die B4 in Richtung Erfurt aufgefahren. Dabei prallte er in die Beifahrerseite eines vorfahrtsberechtigten Peugeot, der in Richtung Sondershausen unterwegs war. Die Beifahrerin im Peugeot wurde im Auto einklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam ins Krankenhaus. Der...

  • Nordhausen
  • 16.01.18
  • 1.850× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Nordhausen
Sachbeschädigung und versuchter Einbruch

Am Freitagmorgen gegen 07:15 Uhr wurden in Nordhausen im Breich der Bahnhofstraße Ecke Arnoldstraße mehrere Sachbeschädigungen und ein versuchter Einbruch begangen. Zwei unbekannte männliche Täter hatten versucht, mehrere Kellertüren aufzubrechen. Dabei verwendeten sie ein schweres Metallstück, vermutlich einen Vierkant mit einem Griffstück. Desweiteren wurden mit diesem Gegenstand zahlreiche Fensterscheiben zerstört. Im Anschluss flüchteten die Täter am Zorgeufer entlang in unbekannte...

  • Nordhausen
  • 13.01.18
  • 348× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwere Unfälle in Nordhausen, mehrere Menschen verletzt
Frau von Auto erfasst, Autos frontal kollidiert und Crash am Taschenberg

Meldungen der Landespolizeiinspektion Nordhausen vom 15. Dezember: Autos frontal kollidiert - Drei Menschen verletzt Der Fahrer eines Ford war am Donnerstag gegen 14.55 Uhr auf der Straße von Bielen kommend in Richtung Nordhausen unterwegs, als er kurz vorm Ortseingang Nordhausen auf die Gegenfahrbahn geriet. Die 57-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fiat versuchte, nach rechts auszuweichen. Jedoch konnte ein frontaler Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen nicht mehr verhindert werden....

  • Nordhausen
  • 15.12.17
  • 284× gelesen
Blaulicht

Unbekannte brechen Transporter in Nordhausen auf
Werkzeug im Wert von über 2000 Euro weg

Von Freitag zu Sonntag hatten es Diebe auf einen Transporter in Nordhausen abgesehen. Unbekannte öffneten das Fahrzeug im Heinrichsweg auf bislang unbekannte Art und Weise und nahmen Werkzeug im Wert von über 2000 Euro mit. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann oder wem Personen im Bereich der Heinrichstraße aufgefallen sind, die sich verdächtig verhalten haben, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen zu melden.

  • Nordhausen
  • 11.12.17
  • 261× gelesen
Blaulicht

Vandalismus in einem Nordhausener Autohandel
Unbekannte zerkratzen mehrere Autos

27.11.2017 – 13.37 Uhr:  Rund 7000 Euro Schaden hinterließen Unbekannte am zurückliegenden Wochenende auf dem Gelände eines Autohandels in der Arnoldstraße Nordhausen. Auf bislang unbekannte Art und Weise wurde der Lack an sechs Fahrzeugen zerkratzt. Betroffen waren Autos der Marken BMW, Audi, VW und Mercedes. Hinweise bitte an die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960.

  • Nordhausen
  • 27.11.17
  • 676× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Durch Zeugen Täter in Nordhausen gestellt
Angetrunkener Mann zerkratzt Autos

25.11.2017 – 14.54Uhr: Ein Angetrunkener hat am Freitag gegen 20 Uhr in Nordhausen im Bereich der Neustadtstraße zwei Fahrzeuge beschädigt. Durch Zeugen konnte der Täter gestellt werden. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol und hatte mit einem Schlüssel den Lack der Fahrzeuge beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf zirka 3000 Euro.

  • Nordhausen
  • 25.11.17
  • 579× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Nordhausen
Unbekannte dringen in Wohnung ein und verwüsten diese

Nordhausen (ots) - Eine Vermieterin meldete sich am Donnerstag bei der Polizei und teilte einen Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hohensteiner Straße mit. Unbekannte hatten die Wohnung verwüstet. Spiegel, Fernseher und Mobiliar waren zerstört, die Sitzflächen der Couch unbrauchbar gemacht. Der 56-jährige Mieter war nicht anwesend.  In der Wohnung fanden die Polizisten dann vermutliches Diebesgut. Sie stellten einen Leitkegel, einen Schildermasten und ein...

  • Nordhausen
  • 17.11.17
  • 722× gelesen
Blaulicht
Gaunerzinken? Solche Zeichen sind jetzt wieder öfters aufgetaucht.

In Nordhausen und Heringen festgestellt
Gaunerzinken, was nun ... die Polizei rät

27.09.2017 – 10:57 Uhr: In den vergangenen Tagen stellten Anwohner im Stadtgebiet Nordhausen und in Heringen Schmierereien an ihren Wohnhäusern fest. Hierbei könnte es sich um sogenannte Gaunerzinken handeln. Die Polizei nimmt diese Schmierereien sehr ernst, möchte aber keine Panik verbreiten. Noch ist nicht geklärt, ob es sich wirklich um Gaunerzinken handelt oder ob Kinder am Werk waren. Wer derartige Schmierereien an seiner Wohnungstür oder dem Wohnhaus feststellt, sollte die...

  • Nordhausen
  • 27.09.17
  • 707× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Messerattacke auf 14-Jährigen
15-Jähriger verletzt Mitschüler lebensgefährlich

Roßleben. Gestern Nachmittag, 11. September, wurde ein 15-jähriger Jugendlicher aus dem Kyffhäuserkreis vorläufig festgenommen. Er ist dringend verdächtig, kurz nach 15 Uhr einen 14-jährigen Mitschüler mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Die Tat ereignete sich in einem Klassenzimmer in der Klosterschule Roßleben. Der 15-Jährige wurde noch in der Schule festgenommen. Der schwerverletzte Jugendliche kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Zu den Hintergründen der Tat könne...

  • Nordhausen
  • 12.09.17
  • 573× gelesen
Amtssprache

17-Jähriger auf offener Straße bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

In Artern ist in der Nacht zum Sonntag ein Jugendlicher auf offener Straße niedergestochen und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der 17-jährige Afghane zuvor mit einem 21-Jährigen in eine verbale Auseinandersetzung. In der weiteren Folge stach der 21-jährige Mann mit einem Messer zweimal auf das Opfer ein. Anschließend ergriff er die Flucht. Der Jugendliche wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht und musste notoperiert werden. Der...

  • Nordhausen
  • 22.05.17
  • 1.965× gelesen
Amtssprache
10 Bilder

Eigentümer verschiedener Gegenstände gesucht

Die Kriminalpolizei sucht die rechtmäßigen Eigentümer verschiedener Gegenstände, um sie zurückgeben zu können und weitere Straftaten aufzuklären. Sichergestellt wurden die Dinge am Montag dieser Woche. Die Polizei hatte bereits über einen inzwischen rechtskräftig verurteilten Einbrecher berichtet. Der 46-Jährige war in der Tatnacht mit einer Schubkarre voller Diebesgut in Nordhausen unterwegs. Die sichergestellten Sachen konnten noch nicht vollständig bekannten Straftaten zugeordnet werden....

  • Nordhausen
  • 20.05.17
  • 308× gelesen
Ratgeber

Kriminalpolizei warnt vor Trojanerangriffen auf Firmencomputer

Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt aktuell nach mehreren Anzeigen von mittelständischen Firmen aus dem Saale-Orla-Kreis. Auf den PCs der Firmen wurde durch unbekannte Täter ein Erpressungs-Trojaner eingeschleust. Dadurch wurde das komplette Betriebssystem des betroffenen Firmen-Computers lahm gelegt. Den Anzeigen ist gemeinsam, dass dieser Trojaner als Bewerbung getarnt wurde und am 24.03.2016 bei den Firmen per E-Mail einging. Der vermeintliche Bewerber verweist in der E-Mail auf einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.03.16
  • 275× gelesen
  •  2
Amtssprache

Raubüberfall in Bad Langensalza aufgeklärt, Haftbefehle erlassen

Der Raubüberfall vom 27.9. auf eine Verkäuferin in Bad Langensalza ist aufgeklärt. Die Kriminalpolizei in Mühlhausen hat drei Verdächtige ermittelt, gegen die inzwischen Haftbefehle erlassen wurden, teilt Pressesprecher Thomas Soszynski mit. Am Samstag hatten drei Täter kurz vor 20 Uhr den NORMA-Markt am Plan betreten und zunächst Leergut abgegeben. Ohne Vorwarnung schlug einer der Täter brutal auf die 42-jährige Verkäuferin ein, stieß sie zu Boden und trat nach ihr. Aus der Kasse raubte das...

  • Nordhausen
  • 02.10.14
  • 199× gelesen
Amtssprache

Für 244 Euro getankt und abgehauen

Am Donnerstag (31.7.14) gegen 11.25 Uhr kam es an der Aral-Tankstelle in Nordhausen, Helmestrasse zu einem Tankbetrug. Der unbekannte Fahrer eines schwarzen PKW Audi mit Göttinger Kennzeichen, betankte sein Fahrzeug mit 174,64 Liter Diesel und verließ die Tankstelle ohne zu bezahlen. Offensichtlich wurden auch Kanister gefüllt. Der Schaden wird mit 244,32 Euro angegeben. Wer kann der Polizei Hinweise auf den Täter oder dessen Fahrzeug geben? Telefon: 03631-960

  • Nordhausen
  • 31.07.14
  • 150× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.