Alles zum Thema Polizeiinspektion

Beiträge zum Thema Polizeiinspektion

Politik

Massive Beschwerde über Polizei und Justiz beim Thür. Justizministerium

Harald von Fehr Tel.: (03621) 506610 oder 400766 Tüttleber Weg 13 Fax: (03621) 506611 99867 G o t h a E – Mail: harald.von-fehr@tierschutz-union.de Thüringer Justizministerium per E-Mail an: poststelle@tjm.thueringen.de z. Hd. Herrn Justizminister Dr. Holger Poppenhäger bitte persönlich!!! per Telefax an: (0361) 37 95...

  • Gotha
  • 19.05.15
  • 868× gelesen
Amtssprache

Zeuge wird gesucht

1. Kriminalitätsgeschehen Batterie aus Baumaschine geklaut Gotha (LPI Gotha) Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Firmengelände im Heutalsweg. Dort wurde die Metallabdeckung einer Asphaltfräse gewaltsam geöffnet, was einige Zeit in Anspruch genommen haben dürfte. Aus der Fräse wurde die Batterie im Wert von 80 Euro gestohlen. Der Schaden an der Asphaltfräse beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Spielplatz beschädigt Georgenthal (LPI Gotha) Das...

  • Gotha
  • 16.07.13
  • 156× gelesen
Amtssprache

Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 26.05.13

Ludwigshof. In der Nacht vom Freitag zum Samstag begaben sich unbekannte Täter auf das Gelände der Schweinemastanlage der Agrarprodukte Ludwigshof zwischen Ranis und Wernburg. Hierfür bogen sie einen Maschendrahtzaun um und besprühten die Außenfassade des Klärbeckens mit schwarzer Farbe. Weiterhin wurden vom Klärbecken mehrere Stahlketten entweder entwendet oder in das Klärbecken geworfen. Möschlitz. Am Samstag gegen 15.30 Uhr wollte ein 17-jähriger Moped-Fahrer von einem Grundstück nahe...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.05.13
  • 198× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Wohnungsbrand

Verkehrsgeschehen: Am 15. Februar gegen 21:35 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Siemerode und Heiligenstadt an dem Abzweig Günterode zu einem Verkehrsunfall. Ein Opelfahrer kam aus der Ausfahrt des Salzlagers, stieß mit einem VW Golf zusammen und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher konnte im Anschluss von der Polizei ermittelt werden. Beim Antreffen der Person stand dieser unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2, 0...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 108× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfällte und eine Straftat

Verkehrsgeschehen: Der Fahrzeugführer eines Pkw Seat befuhr am 14. Februar, 08:00 Uhr, die Landesstraße 2032 von Großbartloff in Richtung Wachstedt. In einer Linkskurve geriet er ins Schleudern und kam in der Folge von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und überschlug sich dabei. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Am 14. Februar gegen 07:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden in Heiligenstadt, an der...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 76× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Der Fahrer eines VW Amorak kam am 06. Februar um 13:40 Uhr am Ausgang einer Linkskurve auf der Strecke von Rüstungen nach Dieterode mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und fuhr in der weiteren Folge frontal gegen den nächsten Baum. Das Fahrzeug drehte sich in der weiteren Folge um 180 Grad und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei leicht. Am Auto selbst entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der...

  • Heiligenstadt
  • 11.02.13
  • 106× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfälle im Landkreis Eichsfeld

Am 05. Februar um 18:15 Uhr befuhr ein Suzuki in der Ortslage Leinefelde den Kreisverkehr auf der Jahnstraße befahren und musste verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende Mercedesfahrerin bemerkte dies zu spät und rutschte mit ihrem Auto auf das haltende Fahrzeug auf. Sachschaden 2.500 Euro. VW Golf befuhr am 05. Februar um 17:10 Uhr die Ortschaft Kirchohmfeld aus Richtung Holungen. In einer leichten Rechtskurve bergab und auf Grund des einsetzenden Graupelns brach plötzlich das Heck des...

  • Heiligenstadt
  • 11.02.13
  • 134× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen - Straftaten und mehr

Verkehrsgeschehen Am 02. Februar gegen 07:55 Uhr stieß ein PKW Chevrolet auf der L 3080, Höhe Weimarskamp, mit einem über die Fahrbahn wechselndem Reh zusammen. Bei dem Unfall wurde das Reh getötet. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Ebenfalls mit einem Reh stieß am 02. Februar gegen 14:00 Uhr ein Opel Astra auf der L 2022 am Ortsausgang Heiligenstadt in Richtung Forsthaus zusammen. Auch hier beläuft sich der Schaden auf etwa 500 Euro. Das verletzte Reh musste durch die...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 119× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen im Eichsfeld

Ein 19jähriger Pkw-Fahrer stieß am 01. Februar gegen 07:20 Uhr auf der B 80 zwischen Uder und Arenshausen (beim Abzweig Schönau) mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier verendete. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Am 31. Januar gegen 21:20 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße von Haynrode in Richtung Breitenworbis zu einem Unfall mit Personenschaden. Ein 27-Jähriger war mit seinem Ford Focus mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs. Er geriet nach einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 116× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldungen von der Landespolizeiinspektion Gera, PI Greiz, vom 01.02.2013

Pkw unter Einfluss von Betäubungsmitteln geführt Zeulenroda: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrollierten Polizeibeamte den 22-jährigen Fahrer eines Pkw in der Schopperstraße. Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln fuhr. Ein Test verlief positiv auf Amphetamine und Methamphetamine. Nach dem Test versuchte sich der Beschuldigte den weiteren Maßnahmen der Polizei zu entziehen, widersetzte sich der Anordnung zur Blutentnahme,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.02.13
  • 124× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldungen von der Landespolizeiinspektion Gera, PI Greiz, vom 31.01.2013

Zu schnell unterwegs Greiz: Viel zu schnell war ein 25-Jähriger am Donnerstagmorgen in Greiz unterwegs. Er wurde mit seinem Kleintransporter in der August-Bebel-Straße mit 87 km/h gemessen. Erlaubt waren 50 km/h. Gegen den Fahrzeugführer aus Bosnien wurde eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige erstattet und eine Sicherheitsleistung von 180 Euro erhoben, die der 25-Jährige sofort bezahlte. Verkaufsveranstaltung aufgelöst Greiz: Am Montag wurde in einer Gaststätte in der Brauereistraße...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.01.13
  • 300× gelesen
Ratgeber
Sie gehen bei der Sternfahrt der Vernunft als Team an den Start: Anne Köcher und Franziska Völlger. Polizeihauptmeister Wolfgang Stark drückt allen Teilnehmern die Daumen.

Sternfahrt mit dem Fahrziel Vernunft

Bangemachen gilt nicht. Selbst dann nicht, wenn Anne und Franziska ein Rad wechseln müssen. Denn das, so sind sie überzeugt, müssen sie am Samstag tun. Unter anderem. „Das kriegen wir schon hin“, zeigen sich die 21-Jährigen zuversichtlich. „Die Frauen sind schon mächtig gut“, muss Polizeihauptmeister Wolfgang Stark von der Polizeiinspektion Sömmerda zugeben und meint damit alle, die als Frauenteam bei der „Sternfahrt der Vernunft“ an den Start gehen. Aber eigentlich, so lenkt er ein, stehen...

  • Sömmerda
  • 24.08.12
  • 335× gelesen
Ratgeber
2883 Mal passierte im vergangenen Jahr ein Verkehrsunfall im Landkreis Gotha – wie hier in Ohrdruf.

Alle drei Stunden passiert im Landkreis ein Unfall

Weniger Crashs und weniger Verletzte – Neun Fakten aus der Statistik der Polizeiinspektion Gotha 2883 Verkehrsunfälle passierten im vergangenen Jahr im Landkreis Gotha. Im Vorjahr waren es noch 3068 Unfälle. Damit liegt der Landkreis im Thüringer Abwärtstrend der vergangenen Jahre. Im ganzen Freistaat waren es 54 726 Unfälle (2010: 59 619). 483 Personen verletzten sich im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen im Landkreis. Die Zahl der Verletzten sank im ganzen Freistaat von 8903 auf...

  • Gotha
  • 10.04.12
  • 376× gelesen
Leute
Enriko Kehl (links) als Gastsportler des Narong Gym e.V. mit dem Saalfelder Trainer Falk Gläser. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Der Polizist und Profi-Thaiboxer / Die zwei Seiten des Enriko Kehl

Ein Mann, sein Beruf, sein Sport Die zwei Seiten des Enriko Kehl / Ein Leben zwischen Polizeialltag und Profisport Von Andreas Abendroth Im Saalfelder Kampfsportzentrum „Narong Gym e.V.“ treffe ich auf einen jungen Mann in Sportkleidung. Er ist einen halben Kopf kleiner als ich, macht einen durchtrainierten Eindruck, grüßt freundlich lächelnd, als ich den Trainingsbereich betrete. Vor mir steht der aus dem hessischen Wetzlar stammende Enriko Kehl. In Sportkreisen ist der 20-jährige...

  • Saalfeld
  • 22.02.12
  • 23.430× gelesen
Politik
Norman Klein (links) und Klaus Koch bilden ab sofort das Führungsgespann an der Spitze der Polizeiinspektion.

Neue Spitze bei der Polizei in Ilmenau

von Dietmar Mansfeld Der scheidende Chef der Polizeiinspektion (PI) Ilmenau, Dirk Schaefer, hatte über den Wechsel an der Spitze in der Ilmenauer Behörde selbst als „waberndes Gerücht“ gesprochen. Ein Gerücht, das zum Monatswechsel Oktober wahr, von Landrat Dr. Benno Kaufhold als „rotierendes Personenkarussell“ bezeichnet und von Gothas Polizeidirektor Michael Menzel am 4. Oktober offiziell vollzogen wurde. Dabei konnte Menzel gleich zwei Wechsel an der PI-Spitze in Ilmenau verkünden:...

  • Arnstadt
  • 12.10.11
  • 871× gelesen