Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Symbolbild

Dreiste Betrüger
Rentner in Weimar um mehrere tausend Euro geprellt

29.11.2017 – 13.33 Uhr:  Gestern am späten Vormittag kam es im Weimarer Stierenbachweg zu einer dreisten Betrugshandlung zum Nachteil eines älteren Ehepaares. Eine bislang unbekannte männliche Person klingelte an der Haustür des Paares und bot an, den auf dem Grundstück befindlichen Schuppen mit einem neuen Blechdach zu versehen. Der 83-jährige Hausherr lehnt zunächst ab und die männliche Person geht davon. Kurz darauf erscheint er mit einer Blechprobe wieder an der Tür und wiederholt...

  • Weimar
  • 29.11.17
  • 213× gelesen
Blaulicht

Medieninformation der Polizeiinspektion Weimar vom 23. November 2017
Betrunkener attackiert Rettungskräfte, Lego-Spielwaren entwendet und weitere Meldungen

Rettungskräfte angegriffen Gestern Abend kam es in Weimar auf dem Theaterplatz zu einem Angriff auf einen Notfallsanitäter. Ein 64-jähriger Mann musste wegen dem Verdacht auf Alkoholintoxikation ärztlich versorgt werden. Die Rettungskräfte waren vor Ort, um den Mann zu helfen. Er sah das offensichtlich anders, wehrte sich gegen die Behandlung und schlug einen 45-jährigen Notfallsanitäter. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Wohnhausbrand Gestern Abend, gegen 21 Uhr, wurde ein Brand in...

  • Weimar
  • 23.11.17
  • 462× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Landespolizeiinspektion Jena meldet
In Weimar gestohlener BMW an der tschechischen Grenze gefunden

21.11.2017 – 15.59 Uhr: Es war wieder der klassische Fall von Autodiebstahl in der Nacht zu Montag in Weimar: Die Polizei Annaberg informierte am Morgen die Polizei in Weimar, dass sie im Grenzgebiet zu Böhmen einen BMW mit Weimarer Kennzeichen aufgefunden hat. Der Fahrer hatte offenbar bei Glätte einen Unfall und wollte flüchten. Der 41-jährige Pole wurde noch in der Nähe des Unfallortes aufgegriffen.  Durchden Anruf der hiesigen Polizei erfuhr der Fahrzeugnutzer dann erst davon, dass...

  • Weimar
  • 21.11.17
  • 185× gelesen
Blaulicht
28 Reifensätze haben die Diebe "mitgehen" lassen.

Die Täter kamen mit dem Lkw
Jede Menge Reifen gestohlen

13.10.2017 – 08:16 Uhr: Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Weimar-Süßenborn erbeuteten die Täter in der Nacht zum heutigen Freitag insgesamt 28 Reifensätze, davon 20 gebraucht und 8 neu. Der Schaden wird mit 30.000 Euro angegeben. Hinzu kommt ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro an einem aufgehebelten Rolltor. Die Tatzeit liegt zwischen 22.30 und 02.45 Uhr. Die Täter müssen mit einem Lkw vorgefahren sein, um diese Menge an Reifen abzutransportieren. Die Polizei ermittelt und sucht...

  • Weimar
  • 13.10.17
  • 229× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Horrorcrash im Weimarer Land
Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Zwischen Kranichfeld und Rittersdorf sind am Sonntagnachmittag zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Eine 65 Jahre alte Skoda-Fahrerin war in einer Rechtskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda kam. Die Unfallverursacherin und ihr 89-jähriger Vater als Fahrzeuginsasse wurden schwer verletzt, ebenso die 63-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Mazda und ihre 15-jährige Enkeltochter. Zum Unfallzeitpunkt...

  • Weimar
  • 04.10.17
  • 537× gelesen
Amtssprache

Fahndung nach Betrüger

Mit zwei Phantombildern fahndet die Polizei Weimar nach einem Betrüger, der Anfang August bei einem älteren Ehepaar erheblichen Schaden anrichtete. Durch die Kombination der Maschen des Enkeltricks und auch der des falschen Polizisten, konnten der Mann und seine Komplizen 23.000 Euro erbeuten. Das Ehepaar erhielt am Nachmittag des 2. August, einem Mittwoch, gegen 14.00 Uhr einen Anruf auf seinem Festnetz-Telefon. Die Nummer haben die Täter vermutlich im Telefonbuch gefunden. Am Telefon war eine...

  • Weimar
  • 23.08.17
  • 359× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

40-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 4

Zwei schwere Unfälle innerhalb einer Stunde ereigneten sich am gestrigen Dienstagnachmittag auf der A 4 kurz nach der Anschlussstelle Apolda Richtung Frankfurt/M. Vor dem ersten Unfall ist gegen 14 Uhr ein 28-jähriger Audi-Fahrer aus Erfurt mit über 200 km/h unterwegs. Zeugen berichteten, dass sich der junge Mann im Vorfeld sehr flott unterwegs war "mit Lichthupe Platz gemacht hatte". Als vor ihm ein 60-jähriger Skoda-Fahrer aus dem Landkreis Uelzen einen Lkw überholt, kann der Audi-Fahrer...

  • Apolda
  • 31.05.17
  • 760× gelesen
Amtssprache
Illegal entsorgte Asbestplatten in Weimar.
2 Bilder

Illegal Asbest entsorgt

Vermutlich in der Zeit vom 12. bis zum 15. Mai entsorgten Unbekannte auf dem Firmengelände des Wasserzweckverbandes Weimar in der Ettersburger Straße illegal rund sechs Quadratmeter Asbestplatten (Sondermüll). Wer kann Angaben machen, wo solche Platten abgebaut wurden bzw. abtransportiert wurden? Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Weimar unter der Telefonnummer 03643/882-0 entgegen.

  • Weimar
  • 22.05.17
  • 311× gelesen
Amtssprache
3 Bilder

Polizei-Meldung für das Weimarer Land

Weimarer Land | + + + 654 Flaschen Whiskey gestohlen + + + + + + Wert der Beute nach Polizeiangaben ca. 1000 Euro + + + . . . das sind rund 1,50 Euro pro Flasche (wenn ich den Karton Plast-Eier mal außer Betracht lasse). Das ist ja der billigste Fusel, den es überhaupt gibt. Ich kann nur sagen, ein Glück, dass das Zeugs geklaut wurde, stellen Sie sich mal vor, Sie bezahlen im Laden für den Fusel 30 - 40 Euro und sollen den dann noch trinken. Wissen Sie, was sie sich da noch an...

  • Weimar
  • 20.03.17
  • 105× gelesen
  •  3
Amtssprache
Symbolbild

Feuer in Weimarer Spielhalle

Zu einem erneuten größeren Brand mussten die Weimarer Feuerwehrleute am heutigen Mittwochmorgen, 15. März 2017, ausrücken.. Um 8.32 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Löschung eines Brandes in der Rießnerstraße 10 alarmiert. Dort brannte der zweistöckige Mittelteil eines dreiflügligen Wohn- und Geschäftshauses. Der betroffene Gebäudeteil beherbergt eine räumlich stark zergliederte Spielhalle. Die starke Rauch- und Hitzeentwicklung im Gebäude erschwerten das Vordringen der Einsatzkräfte und die...

  • Weimar
  • 15.03.17
  • 2.343× gelesen
Amtssprache
Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Massenkarambolage auf A 4 bei Magdala mit acht Verletzten

Bei einem Unfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen sind gestern Abend auf der A 4 bei Magdala in Richtung Frankfurt/M. acht Personen leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 54-jähriger Seat-Fahrer aus Frankfurt/M. auf dem linken Fahrstreifen auf den vor ihm fahrenden Fiat einer 28-jährigen Frau aus Weimar auf. Fast gleichzeitig kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen dem Seat und dem auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden VW Polo einer 76-jährigen Frau aus...

  • Apolda
  • 27.01.17
  • 376× gelesen
Ratgeber

Kriminalpolizei warnt vor Trojanerangriffen auf Firmencomputer

Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt aktuell nach mehreren Anzeigen von mittelständischen Firmen aus dem Saale-Orla-Kreis. Auf den PCs der Firmen wurde durch unbekannte Täter ein Erpressungs-Trojaner eingeschleust. Dadurch wurde das komplette Betriebssystem des betroffenen Firmen-Computers lahm gelegt. Den Anzeigen ist gemeinsam, dass dieser Trojaner als Bewerbung getarnt wurde und am 24.03.2016 bei den Firmen per E-Mail einging. Der vermeintliche Bewerber verweist in der E-Mail auf einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.03.16
  • 275× gelesen
  •  2
Amtssprache
2 Bilder

Polizeibericht Ilm-Kreis vom 30. Januar 2015: Polizei sucht Eigentümer eines BMX-Rades

Diebstahl aus dem Auto Osthausen. Zu einem Diebstahl aus einem Auto kam es am 12.01.2015 in Osthausen, Am Flugplatz. Ein 26-Jähriger wurde beobachtet, wie er aus einem nicht abgeschlossenen Pkw stieg, er hatte etwas Bargeld gestohlen. Zur Flucht nutzte der Mann ein BMX-Rad, konnte aber durch Polizeibeamte gestellt werden. Da die Herkunft und Besitzverhältnisse des Fahrrades durch den Mann nicht plausibel erklärt werden konnten, wurde es sichergestellt. Die polizeiinternen Recherchen zum...

  • Arnstadt
  • 30.01.15
  • 194× gelesen
Amtssprache

Kollision mit einem Reh

Am 5. Mrz, gegen 6.50 Uhr befuhr die Fahrerin eines Pkw Skoda die B 87 von Rannstedt in Richtung Apolda. Plötzlich querte ein Reh die Straße und kollidierte in der weiteren Folge mit dem Skoda. Das Reh musste auf Grund seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle vom zuständigen Jagdpächter erlegt werden. Der Sachschaden an der vorderen Stoßstange, dem Kühlergrill und am linken vorderen Kotflügel beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

  • Weimar
  • 07.03.13
  • 130× gelesen
Amtssprache

Zigarettendieb

Ein Ladendetektiv beobachtete am 31. Januar, gegen 20.40 Uhr einen jungen Mann, wie er aus dem Regal eines Verbrauchermarktes in der Apoldaer in der Bernhard-Prager-Gasse eine Schachtel Zigaretten im Wert von 5 Euro entnahm und ohne zu bezahlen die Kassenzone passierte. Der Mann wurde diesbezüglich angesprochen und gebeten die Ware zurück zu geben. Dem kam der Dieb jedoch nicht nach und lief stattdessen, unerkannt, in Richtung Heidenberg davon. Zeugen werden gebeten sich bei der...

  • Weimar
  • 01.02.13
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.