Alles zum Thema Polizeimeldungen

Beiträge zum Thema Polizeimeldungen

Amtssprache
Symbolbild

Schlägerei in Lusan und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 12. Mai

Im Hofwiesenpark ihr Unwesen getrieben  Gera: Am Donnerstag (11.05.2017), zwischen 21:05 Uhr bis gegen 23:15 Uhr wurden durch Unbekannte insgesamt 10 Parkbänke sowie 2 Mülleimer beschädigt. Die Polizei ermittelt nun zu den Sachbeschädigungen. Wer Hinweise zur Tat oder dem Täter geben kann, wendet sich bitte an den Inspektionsdienst der Landespolizeiinspektion Gera, Tel.: 0365-829 0.    In Pkw eingebrochen   Gera: In der Zeit von Mittwoch (10.05.2017), gegen 16:30 Uhr bis Donnerstag...

  • Gera
  • 12.05.17
  • 858× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

43-Jähriger schlägt Lebenspartnerin mit Bierglas und weitere Meldungen der Polizeiinspektion Altenburger Land vom 11. Mai

Körperverletzung zwischen Lebenspartnern Altenburg: Am 10.05.2017 gegen 15:00 Uhr kam es zu einer Körperverletzung am Brühl. Eine 29-jährige geriet mit ihrem 43-jährigen Lebenspartner in Streit. Daher verwies sie ihn der Wohnung. Der trat daraufhin die Wohnungstür ein und griff seine Lebenspartnerin tätlich an, die sich ihrerseits dagegen wehrte. Der 43-Jährige ergriff dann ein leeres Bierglas und der 29-Jährigen damit auf den Kopf. Der Rettungsdienst wurde angefordert und eine...

  • Gera
  • 11.05.17
  • 442× gelesen
Amtssprache

19-Jähriger unter Drogen mit VW durch die Johannisstraße und weitere Polizeimeldungen für das Altenburger Land

Ohne Führerschein im Straßenverkehr unterwegs Monstab: Am Mittwoch, 10.05.2017, gegen 09:00 Uhr wurde die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda in der Hauptstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass eine gerichtliche Entziehung der Fahrerlaubnis vorlag und die Fahrzeugführerin somit unerlaubt ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr führte. Dies hatte die Unterbindung der Weiterfahrt als auch die Einleitung eines entsprechenden Strafverfahrens zur Folge....

  • Gera
  • 10.05.17
  • 581× gelesen
Amtssprache

Mehrere Schlägereien, Einbrüche und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 8. Mai

Körperlicher Auseinandersetzung Gera: Am Sonntag, 07.05.2017, gegen 02:15 Uhr kam es zum Einsatz mehrerer Polizeikräfte in einer in der Heinrichstraße befindlichen Gastlichkeit. Hier soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren alkoholisierten Personen gekommen sein, in deren Folge ein 17-jähriger leicht verletzt wurde, Insgesamt konnten fünf Personen (männl., 20, 21, 22, 24, 30) ausfindig gemacht werden, welche im Zusammenhang mit der begangenen Körperverletzung stehen....

  • Gera
  • 08.05.17
  • 596× gelesen
Amtssprache

Randalierende Jugendliche und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 7. Mai

Vorkommnisse im Hofwiesenpark - Zeugen gesucht Gera. Am Freitag gegen 21:30 Uhr wurde die Polizei informiert, dass mehrere Jugendliche bzw. junge Erwachsene im Hofwiesenpark Alkohol konsumieren und lautstark grölen. Unter anderem sollen verbotene rassistische Äußerungen gefallen sein. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnten im Nahbereich mehrere Jugendliche angetroffen werden. Einige der minderjährigen Personen waren nicht nur unerheblich alkoholisiert, sodass auch Ermittlungen zum...

  • Gera
  • 07.05.17
  • 1.369× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Falsche Polizeibeamte, versuchter Raubüberfall und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 5. Mai

Falsche Polizeibeamte am Telefon – Warnung !! Gera: Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei Gera erneut vor falschen Polizeibeamten am Telefon. Wieder einmal meldeten sich unbekannte Täter bei zwei Bürgern und gaben sich als Polizeibeamte aus. Im Telefonat versuchten die Täter an persönliche Daten der Angerufenen zu gelangen. Die Polizei warnt diesbezüglich nochmals und ausdrücklich vor einer solchen Betrugsmasche. Machen Sie gegenüber Personen die ihnen fremd sind, keine Angaben zu...

  • Gera
  • 05.05.17
  • 524× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

37-jährige Frau schwer alkoholisiert und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 4. Mai

Mit 4,56 Promille ins Krankenhaus  Gera: Da am Mittwoch, 03.05.2017, gegen 13:15 Uhr, eine 37-jährige Frau immer wieder zu Boden fiel und scheinbar nicht mehr laufen konnte, informierte ein Zeuge die Polizei. Die Frau konnte schließlich in der Johannes-R.-Becher-Straße angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,56 Promille, so dass sie mit dem hinzu gerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.     Brand in leerstehendem Gebäude  Gera: In einem...

  • Gera
  • 04.05.17
  • 544× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Hakenkreuzschmiererei, alkoholisierte Verkehrsteilnehmer und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 26. April

Hakenkreuz geschmiert Gera: Im Zeitraum von Dienstag 25.04.2017), gegen 18:00 Uhr bis Mittwoch (26.04.2017), gegen 08:00 Uhr schmierten Unbekannte an die Außenfassade eines Mehrfamilienhauses in der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße ein circa 20 x 20 cm großes Hakenkreuz. Die Anzeige zur Sachbeschädigung wurde aufgenommen. 2 Pkw angegriffen Gera: In der Nacht von Dienstag (25.04.2017) auf Mittwoch (26.04.2017) machten sich Unbekannte an zwei Pkw zu schaffen. Die beiden Pkw Honda standen zur...

  • Gera
  • 26.04.17
  • 222× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 13. April: Fahrrad-Diebstähle, Unfälle, Drogen und mehr

Radfahrer mit 2,59 Promille Gera: Am Donnerstag, 13.04.2017, gegen 01:15 Uhr kontrollierten Beamte des Inspektionsdienstes in der Reichsstraße einen Fahrrad fahrenden 29-Jährigen. Bei der Kontrolle schwankte der junge Mann und konnte sich nur lallend artikulieren. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,59 Promille, was die Durchführung einer Blutentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens zur Folge hatte. Unfallzeuge gesucht Gera: Am Mittwoch,...

  • Gera
  • 13.04.17
  • 417× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Polizeimeldungen vom 13. April für das Altenburger Land: Schlägerei, Unfälle und mehr

Körperverletzung in Altenburg Nord Altenburg: Am Mittwoch, 12.04.2017, um 20:30 Uhr kam es in der Albert-Levy-Straße zu einer Körperverletzung. Ein 17-Jähriger schlug einem 45-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, vorauf der Geschädigte zu Boden fiel. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen gab es bereits während der Fahrt im Bus in die A.-Levy-Straße verbale Auseinandersetzungen zwischen den beiden, die dann in der Körperverletzung...

  • Gera
  • 13.04.17
  • 1.090× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Räuberischen Diebstahl im Kaufhaus: Täter stellt sich selbst

Nach Veröffentlichung der Pressemeldung inklusive dem Fahndungsbild am Mittwoch und Donnerstag (12.04.2017 – 13.04.2017) stellte sich der Täter am 13.04.2017 selbst. Zudem erreichten die Kriminalpolizei Gera zahlreiche Hinweise zu den gesuchten Tätern. Die Fahndung ist hiermit beendet.

  • Gera
  • 12.04.17
  • 2.609× gelesen
Amtssprache
Neben den Drogen haben die Beamten auch Waffen sicher gestellt.
3 Bilder

Geraer Polizei nimmt fünf Drogenhändler fest und stellt Drogen im Wert von 16 000 Euro sicher

Die Landespolizeiinspektion meldet Erfolge im Kampf gegen den Drogenhandel in der Stadt. In der Woche vom 3. bis 7. April konnten Beamte der LPI Gera mit Unterstützung der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit Thüringen (BFE) erfolgreich gegen den Drogenhandel im Stadtgebiet von Gera vorgehen. Den Beamten gelang es insgesamt fünf Betäubungsmittelhändler festzunehmen, welche Marihuana und Crystal Meth in nicht geringen Mengen im Stadtgebiet verkauften. Bereits am Montag (03.04.2017) konnten...

  • Gera
  • 11.04.17
  • 823× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

71-jähriger Fahrradfahrer mit 1,29 Promille durch die Heinrichstraße und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 10. April

Betrunkener 71-jähriger Fahrradfahrer  Gera: Am Samstag, 08.04.2017, gegen 19:50 Uhr stellten die Beamten des Inspektionsdienstes Gera auf dem Markt einen 71-jährigen Fahrradfahrer fest, welcher aufgrund seiner Alkoholisierung beim Aufsteigen auf sein Fahrrad stürzte, wieder aufstieg und unsicher in Richtung Heinrichstraße fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,29 Promille, was die Durchführung einer Blutentnahme zur Folge hatte.   Beim Einbruch erwischt  Gera: Aufgrund eines...

  • Gera
  • 10.04.17
  • 282× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 6. April: Falsche Polizeibeamte am Telefon, wieder Randalierer im Hofwiesenpark und weitere Meldungen

Ausgewichen und mit Baum kollidiert Gera: Am Mittwoch, 05.04.2017, gegen 08:55 Uhr kam zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 31-jähriger Fahrer eines VW T5 sah beim Befahren einer Rechtskurve in der Friedhofstraße die vor ihm fahrende 26-jährige Führerin eines Pkw VW zu spät. Um eine Kollision zu verhindern wich der 31-Jährige auf den linksseitigen Fußweg aus, übersteuerte dabei sein Fahrzeug, kommt nach rechts auf den Grünstreifen und touchiert in der Folge zwei am Fahrbahnrand...

  • Gera
  • 06.04.17
  • 323× gelesen
Amtssprache

Die Polizei warnt wiederholt vor Betrügern

Wieder einmal waren Betrüger erfolgreich und haben einen Rentner aus Altenburg um seine gesamten Ersparnisse gebracht. Bei einem Telefonat am Mittwoch (05.04.2017) gab sich ein unbekannter Mann als den Enkel des 82-jährigen Geschädigten aus und machte ihm plausibel und glaubhaft deutlich, dass er wegen eines Hauskaufes eine größere Summe Bargeld benötige. Der Rentner holte daraufhin mehrere tausend Euro von seinem Konto und übergab das Geld in der Folge an einen weiteren unbekannten Mann,...

  • Gera
  • 06.04.17
  • 280× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldungen vom 5. April für das Altenburger Land: Unfälle und Diebstähle

Mit Wildschwein zusammengestoßen  Nobitz: Am Dienstag, 04.04.2017, gegen 06:15 Uhr fuhr ein 37-jähriger VW-Fahrer die Straße aus Klausa kommend in Richtung Altmörbitz. Kurz nach dem Ortsausgang Klausa überquerte plötzlich ein Wildschwein die besagte Straße, so dass der VW-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Der zuständige Jagdpächter wurde über den Unfall informiert.   Verkehrskontrolle entzogen – ohne...

  • Gera
  • 05.04.17
  • 272× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 5. April: Einbrüche, Unfälle und Alkoholfahrten

Dieb im Hausflur unterwegs  Gera: Auf unbekannte Art und Weise gelangte ein unbekannter Täter in der Zeit von Montag (03.04.2017, 20:30 Uhr) bis Dienstag (04.04.2017, 07:45 Uhr)  in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Zwötzener Straße. Von dort entwendete der Täter mehrere Bekleidungsstücke, Schuhe sowie einen Handstaubsauger. Die Polizei ermittelt.    Mit 3,64 Promille im Straßenverkehr  Gera: Nachdem am Mittwoch, 05.04.2017, gegen 01:35 Uhr ein 53-jähriger Mann mit seinem...

  • Gera
  • 05.04.17
  • 336× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 31. März: Handyklau, Drogenfahrt und ein Zeugenaufruf zu Schlägerei

Handy aus Fahrzeug gestohlen  Gera: Während der 26-jährige Fahrer eines Firmen-Lkw am Donnerstag, 30.03.2017, in der Zeit zwischen 05:50 Uhr und 05:55 Uhr in der Beelitzstraße / Amthorstraße Waren im frei zugänglichen Innenhof einer Firma anlieferte, nutze ein unbekannter Täter die Gelegenheit, das Handy des jungen Mannes zu entwenden. Das Mobiltelefon lag dabei im Firmenfahrzeug, welches zum Tatzeitpunkt verschlossen, die Seitenscheibe jedoch bis zur Hälfte geöffnet war. Zeugen, welche...

  • Gera
  • 31.03.17
  • 376× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 30. März über Straf- und Verkehrsdelikte

Einbruch in Pkw Gera: Unbekannte Täter machten sich am Mittwoch (29.03.2017) in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr an einem Pkw Volvo zu schaffen. Der Pkw war zum Tatzeitpunkt in einem Parkhaus in der Dr.-Hermann-Schomburg-Straße geparkt. Aus dem Fahrzeug wurde neben persönlichen Gegenständen wie Bekleidung und ein Handyladekabel auch eine Parkkarte entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fahrrad gestohlen Gera: In der Zeit von Dienstag, 28.03.2017 (20:00 Uhr), bis...

  • Gera
  • 30.03.17
  • 181× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Polizeimeldung für Altenburg vom 30. März: Rabiate Toyota-Fahrerin und Oldtimer-Fahrer unter Drogen

Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs / Fahrlässige Körperverletzung / Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Zeugen gesucht! Ort: Altenbug, Straßenkreuzung „Leipziger Straße/Kauerndorfer Allee“ Im Nachgang wurde die Polizeiinspektion Altenburger Land davon in Kenntnis gesetzt, dass am Mittwoch, 22.03.2017, gegen 13:05 Uhr, eine namentlich bekannte Fahrerin eines dunklen Pkw Toyota die Leipziger Straße stadteinwärts befuhr und bei Rot nach rechts in die Kauerndorfer Allee abbog. Hierbei...

  • Gera
  • 30.03.17
  • 909× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Hakenkreuzschmiererei und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 29. März

Die Landespolizeiinspektion Gera meldet heute einige Delikte und Unfälle: Mülleimer und Busch in Brand gesetzt Gera: Gebrannt hat es am Mittwoch (29.03.2017), gegen 00:35 Uhr gleich an zwei Stellen. Im Bereich der Fußgängerbrücke über der Elster brannte auf der Zwötzener Seite zum einen ein Busch und auf der gegenüberliegenden Seite ein Mülleimer. Die Feuerwehr löschte die Brände. Die Polizei ermittelt nun zu den Sachbeschädigungen. Hakenkreuz geschmiert Gera: In der Zeit zwischen...

  • Gera
  • 29.03.17
  • 265× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 28. März: Schlägerei im Hofwiesenpark, Exhibitionist in Weida und mehr

Körperlich angegriffen und bestohlen Gera: Während sich eine Gruppe Jugendlicher am Dienstag (27.03.2017), gegen 17:55 Uhr im Hofwiesenpark aufhielte, näherte sich eine weitere Gruppe. Zwischen den Jugendlichen kam es zunächst zu einer verbalen und in der Folge zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei 16-Jährige an der Gesundheit geschädigt, als sie von zwei männlichen Jugendlichen (Täter1 - 19 Jahre; Täter 2 – unbekannt, bekleidet mit blau-schwarzer Jacke und dunklem...

  • Gera
  • 28.03.17
  • 1.813× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Sorry für Graffiti, Fahrradunfälle und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 27. März

Täter entschuldigt sich Gera: Am Sonntag (26.03.2017), in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr beschmierte ein unbekannter Täter die Hauswand einer in der Schillerstraße ansässigen Firma. Der Schriftzug „Sorry das ich die Wand voll male“ beinhaltete scheinbar gleichzeitig die Entschuldigung Täters. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Trotz Entschuldigung wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ohne Führerschein mit 1,87 Promille unterwegs Bad Köstritz: Am...

  • Gera
  • 27.03.17
  • 300× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 22. März: Brände und ein Alkoholdelikt

Brand in ehemaliger Kampfgruppenschule Gera: Aufgrund eines Brandes am Dienstag (21.03.2017), gegen 20:15 Uhr in der Roschützer Straße kam es zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach auf unbekannte Art und Weise im Inneren eines leerstehenden Gebäudes, welches zur ehemaligen Kampfgruppenschule gehört, ein Brand aus. Trotz starker Rauchentwicklung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Anwohner und angrenzende Gebäude. Während der Löscharbeiten stürzte...

  • Gera
  • 22.03.17
  • 281× gelesen