Polizeimeldungen

Beiträge zum Thema Polizeimeldungen

Blaulicht
Symbolbild

Eichsfeld im Drogenrausch?
Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer im Drogenrausch erwischten Polizisten im Eichsfeld. Am Mittwochabend kontrollierten die Beamten in Niederorschel eine 21-jäjrige Autofahrerin. Ein Drogentest verlief bei der Frau positiv.  Nur knapp zwei Stunden später stoppten die Polizisten Am Ohmberg einen 26-jährigen Mann, der ebenfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Lenkrad saß.  In Heiligenstadt wurde ein Radfahrer kontrolliert. Auch er hatte Drogen bei sich.  In allen Fällen wurde...

  • Heiligenstadt
  • 26.01.18
  • 644× gelesen
  •  1
Amtssprache
Symbolbild

Wäschedieb in Worbis und weitere Polizeimeldungen für das Eichsfeld vom 10. Mai

Straftaten: Am gestrigen Abend gegen 19:00 Uhr hängte die Geschädigte in Worbis, Gartenstraße Wäsche unter dem Carport ihres Eigenheimes auf. Heute Morgen musste sie feststellen, dass Unbekannte eine schwarze Winterjacke sowie einen grauen Winterpullover entwendet hatten. Wert: ca. 300 Euro . Verkehr: Ein Ford-Fahrer fuhr heute Morgen kurz vor 07:00 Uhr auf der Landstraße von Effelder in Richtung Wachstedt, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Der junge Mann stieß mit...

  • Heiligenstadt
  • 10.05.17
  • 705× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Ziegendiebe und weitere Polizeimeldungen der PI Eichsfeld vom 3. Mai

Verkehrsdelikte In den vergangenen Tagen kam es vermehrt zu Wildunfällen, so auch von gestern zu heute. Hier gibt die Polizeiinspektion Eichsfeld drei dieser Unfälle bekannt, bei denen es zu etwas höherem Sachschaden kam. - 03.05., 07:25 Uhr, Landstraße von Rengelrode in Richtung Heiligenstadt, Höhe Alte Burg, Passat-Fahrer stieß mit Reh zusammen, Tier flüchtete verletzt in den Wald, Schaden: ca. 2.000 Euro - 03.05., 06:45 Uhr, B 80 von Uder in Richtung Marth, Transporter-Fahrer stieß...

  • Heiligenstadt
  • 03.05.17
  • 580× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 01. Oktober, 06:30 Uhr, Landstraße von Breitenworbis nach Haynrode, ca. 1 km nach OA Breitenworbis, rotte Wildschweine lief über Fahrbahn, 41jähriger Mercedes-Fahrer stieß trotz Vollbremsung mit einem der Tiere zusammen, Wild blieb verletzt auf angrenzendem Feld liegen und wurde durch Jagdpächter von Qualen erlöst, Pkw musste abgeschleppt werden, Schaden: ca. 2.500 Euro - 30. September, 20:15 Uhr, ehemalige B 80 von Autobahnabfahrt Arenshausen kommend,...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Am 15. September gegen 21:45 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Opel Vectra in Kallmerode von einer Nebenstraße auf die Dingelstädter Straße (Ortsdurchfahrt) auf und missachtete dabei den von rechts kommenden Linienbuss. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro. Da die Verursacherin unter Alkoholeinfluss (1,54 Promille) stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die Feuerwehr...

  • Heiligenstadt
  • 17.09.13
  • 156× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein verschwundenes Minischwein

Verkehrsgeschehen: Am 13. September gegen 23:00 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Opel Corsa die Heiligenstädter Wilhelmstraße in Richtung Dingelstädter Straße. Bei ausgeschalteter Lichtzeichenanlage missachtete sie an der Kreuzung die von rechts kommende 45-jährige Fahrerin mit einem Renault Clio. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem jedoch niemand verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro. Am 14. September gegen 10:20 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Opel Astra die...

  • Heiligenstadt
  • 16.09.13
  • 179× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 07. September gegen 01:30 Uhr, befuhr eine 32-Jährige mit ihrem VW Passat die Strecke von Berlingerode in Richtung Bleckenrode. Plötzlich liefen zwei Rehe auf die Fahrbahn, wobei eins frontal erfasst wurde und noch an der Unfallstelle verendete. Es entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro. Am 07. September gegen 13:00 Uhr befuhr ein 36-Jährige mit einem Bagger die Wolfstraße in Heiligenstadt in Richtung Schillerstraße. Beim Abbiegen in die Schillerstraße kam er...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 190× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 28. August gegen 08:30 Uhr war in Worbis, Burgstraße ein Lkw-Fahrer damit beschäftigt, einen leeren Container an seinen Standplatz vor einer Baustelle umzusetzen. Dazu musste er rangieren. Weil sie nicht warten wollte bis der Vorgang beendet war, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi die Burgstraße mit Rädern auf dem rechten Fußweg, um an dem LKW vorbeizufahren . Bei diesem Manöver stießen beide zusammen. Sachschaden: zirka 5.000 Euro. Durch Beamte der Nordhäuser...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.13
  • 174× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 11. Juli gegen 04:55 Uhr, als ein 23-Jähriger mit seinem BMW auf der B 247 zwischen Dingelstädt und Kallmerode mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier verendete im Straßengraben. Sachschaden: ca. 3.000 Euro. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes am 10. Juli gegen 19:55 Uhr in Heiligenstadt die Carl-Zeiss-Straße und wollte nach links auf die B 80 auffahren. Er missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem Polo...

  • Heiligenstadt
  • 12.07.13
  • 159× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen Ein Zusammenstoß zwischen Pkw und einer Radfahrerin ereignete sich am 8. Juli gegen 21:45 Uhr in Heiligenstadt. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Fiat die Petristraße und bog nach rechts in die obere Wilhelmstraße ab. Auf dem Gehweg von der oberen Wilhelmstraße her kam eine 64-Jährige mit ihrem Rad und fuhr auf den Fußgängerüberweg zwischen Wilhelmstraße und Petristraße, wo sie ihr Fahrrad eigentlich hätte schieben müssen. Der Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und...

  • Heiligenstadt
  • 09.07.13
  • 105× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 01. Juli, 02:05 Uhr, Landesstraße von Hüpstedt in Richtung Rüdigershagen, 21-Jähriger im Opel stieß mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 23:25 Uhr, Landesstraße zwischen Weißenborn und Bischofferode, 20-Jähriger stieß mit Audi mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 22:40 Uhr, Landesstraße von Dingelstädt in Richtung Wachstedt, 18-Jähriger stieß mit seinem Nissan mit Reh zusammen, Tier...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 28. Juni gegen 23:00 Uhr, leuchteten in Uder zwei Mädchen (14 Jahre und 15 Jahre) aus einem Kleinbus heraus in fahrende Pkw. Bei einer späteren Kontrolle der Mädchen wurde ein Laserpointer festgestellt und sichergestellt. Gegen die beide Jugendlichen wurde ein Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gefertigt. Am 29. Juni gegen 03:00 Uhr wurde auf der Straße der Demokratie in Breitenworbis ein 19-Jähriger mit seinem VW Golf angehalten und...

  • Heiligenstadt
  • 01.07.13
  • 125× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Zu einem Wildunfall kam es am 28. Juni gegen 05:00 Uhr auf der B 80 zwischen Arenshausen und Uder auf Höhe der Kläranlage Schönau. Hier stieß der Peugeot eines 20-Jährigen mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Während ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte am 28. Juni gegen 00:28 in Heiligenstadt, Margarethenweg, ein VW Golf mit defektem Rücklicht fest. Bei der Kontrolle des 40jährigen Fahrers wurde Alkoholgeruch...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am Freitag, dem 21. Juni, gegen 15:00 Uhr ereignete sich in der Barlachstraße in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger VW-Transporter-Fahrer übersah beim Rückwärtsfahren einen geparkten Daewoo. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher sich auf circa 5000 Euro beziffert. Am 20. Juni gegen 23:30 Uhr wurde ein VW-Transporter in Lutter beschädigt. Eine Zeugin hörte um die genannte Uhrzeit herum einen Knall, schaute aus dem Fenster und sah einen...

  • Heiligenstadt
  • 24.06.13
  • 172× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 19. Juni gegen 07:00 Uhr war ein 25-Jähriger mit seinem VW auf der B 247 von Dingelstädt in Richtung Kallmerode unterwegs. Auf einer kurzen geraden Strecke überholte er zwei Pkw und einen Sattelschlepper. Dabei kam ihm aus einer Kurve im Gegenverkehr ein Lkw entgegen. Um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden, zog der VW-Fahrer nach links an, fuhr durch den Straßengraben und stieß dann frontal gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Am VW Lupo...

  • Heiligenstadt
  • 20.06.13
  • 153× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw Mazda in Worbis entlang des Hausener Weges in Richtung Nordhäuser Straße. Auf Höhe der Lessingstraße wollte er wenden und stieß rückwärts wieder auf den Hausener Weg. Dabei übersah er im Einmündungsbereich einen Opel, der den Hausener Weg befuhr und in die Lessingstraße einbiegen wollte. Sachschaden zirka 3.000 Euro. Am 10. Juni gegen 16:45 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW-Transporter in...

  • Heiligenstadt
  • 11.06.13
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.