Alles zum Thema PRG

Beiträge zum Thema PRG

Politik
Das Landratsamt Greiz – hier wird viel getan dafür, dass Bürger und Unternehmen sich wohl fühlen in der Region und dass sie die besten Voraussetzungen finden, um sich zu entwickeln, zu wachsen und stark zu werden.

Verwaltung und Unternehmen arbeiten im Landkreis Greiz eng zusammen – und bewegen viel
Landkreis Greiz – starke Vielfalt im Thüringer Vogtland

In Mitteldeutschland war kaum eine Region so stark vom Strukturwandel betroffen wie das Thüringer Vogtland. Mit viel Engagement, Tatkraft und Visionen konnten die Menschen in der Region diese Entwicklung meistern. Aufbauend auf den traditionellen Wirtschaftsbranchen bildeten sich im Landkreis Greiz neue Schwerpunkte heraus. Monokulturen wichen einer gesunden Vielfalt. Neue Märkte konnten von klassischen Wirtschaftszweigen, wie dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und der Chemie, mit...

  • 02.11.18
  • 9× gelesen
Leute
Ansicht schräg
5 Bilder

Thüringer Busse im Landkreis Greiz im Einsatz

Busse des Altenburger Bushersteller Göppel sind seit kurzen im Landkreis Greiz im Einsatz. Die Busse sind vom Typ "Go4City12", Stadtbusse mit 12 Metern Länge und für rund 80 Fahrgästen. Der Bushersteller Göppel wurde nach Insolvenz von den russischen "Kirow"-Werken übernommen und verwendet Technik von MAN

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.04.14
  • 305× gelesen
Leute
Hotel-Direktor Marco Lange übergibt Susanne Müller den Gutschein für eine Gratis-Übernachtung inklusive Frühstück für zwei Personen im Bio-Seehotel Zeulenroda.
2 Bilder

Pilotprojekt verlängert: Talsperren-Shuttle fährt auch 2013

Junge Frau aus Tegau (Saale-Orla-Kreis) gewinnt Übernachtung für zwei Personen inklusive Frühstück im BioSeehotel Zeulenroda! . Susanne Müller aus Tegau im Saale-Orla-Kreis hat eine Übernachtung für zwei Personen inklusive Frühstück im BioSeehotel Zeulenroda gewonnen! Sie ist zwischen Weihnachten und Neujahr mit dem Talsperren-Shuttle von Zeulenroda zum Hotel gefahren und wurde aus allen Fahrgästen, die im Dezember diesen Service nutzten und ihr Bus-Ticket an der Hotelrezeption...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.01.13
  • 363× gelesen
Ratgeber
Fahrgäste steigen an der Haltestelle Seehotel in den Talsperren-Shuttle, der vorerst noch bis Jahresende jeden Sonntag zwischen Zeulenroda und der Talsperre verkehrt.
4 Bilder

Pilotprojekt: Noch ist nicht entschieden, ob der Talsperren-Shuttle in Zeulenroda 2013 weitergeführt wird

Mit der Freigabe der Talsperre Zeulenroda für den Badebetrieb am 1. September dieses Jahres hat für die Stadt Zeulenroda-Triebes und die ganze Region ein neues touristisches Zeitalter begonnen. Deshalb haben am 2. September die Personen- und Reiseverkehrs-GmbH Greiz (PRG) und das BioSeehotel Zeulenroda sozusagen als Pilotprojekt einen "Talsperren-Shuttle" in Betrieb genommen. Der verkehrt sonntags 11.30 und 14.30 Uhr ab Haltestelle Zeulenroda-West zum BioSeehotel und zurück. Vorläufig befristet...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.12
  • 241× gelesen
Politik

Busbetriebe fusionierten in Südthüringen

Greiz. Der Nahverkehr im Saale-Orla-Kreis, im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und in Neuhaus am Rennweg (Landkreis Sonneberg) wurde seit mehreren Jahren ähnlich organisiert wie im Landkreis Greiz. Für den Omnibusverkehr Oberland (SOK), Omnibusverkehr Saalfeld und die Personennahverkehrs GmbH Neuhaus wurde auf Beschluss der beiden Landkreise 2005 eine gemeinsame Service- und Verwaltungsgesellschaft gegründet, die Kom-Bus GmbH mit Sitz in Lobenstein. Diese verwaltet, ähnlich wie die Service- und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.10.12
  • 217× gelesen
Leute
Städte werden in die Zusammenarbeit eingebunden.
v.l. Bürgermeister der Stadt Greiz, Gerd Grüner, Andreas Ries, PRG Greiz, Dieter Kießling, Oberbürgermeister von Reichenbach und Siegfried Gerlach, RVB, mit dem neuen Streckenplan und dem Plakat zum Tag der Vogtländer mit dem Bildnis der Neuberin.
3 Bilder

Neue Buslinie A/14 Greiz-Reichenbach

Greiz-Reichenbach. Weitere Zusammenarbeit auf der Buslinie A/14 Greiz -Reichenbach Mit der eingeführten Leistungserweiterung wird den Fahrgästen aus Greiz nun eine durchgehende Verbindung über die Haltestelle Reichenbach Bahnhof hinaus zu den Haltestellen Hotel Adler, Roßplatz, Altstadtpark bis hin zum Krankenhaus in Reichenbach angeboten. Umgekehrt können Fahrgäste aus dem Zentrum Reichenbachs bis in das Zentrum von Greiz fahren, ohne Umstieg oder Lösung eines weiteren Fahrscheins. Durch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.06.12
  • 878× gelesen
  •  3