Alles zum Thema Professor

Beiträge zum Thema Professor

Kultur
Den Löffel abgeben...
3 Bilder

Serie: Nur eine Frage...?
Warum sagt man „jemand hat den ­Löffel abgegeben“, Herr Földes?

Es antwortet:Prof. Dr. Dr. Csaba Földes, Inhaber des Lehrstuhls für Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Erfurt und Leiter der Forschungsstelle für Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Infos: www.foeldes.eu Redewendungen - oder wie sie in der Fachsprache der germanistischen Sprachwissenschaft heißen: Phraseologismen oder Phraseme - verwendet man vor allem, um sein Redeprodukt abwechslungsreicher, ausdruckskräftiger und bildhafter zu gestalten. Unter Phraseologismen...

  • Erfurt
  • 26.01.18
  • 511× gelesen
  •  1
Ratgeber
Hilfe, der Weihnachtsmann hat Hunger.
2 Bilder

Nur eine Frage... Was knurrt denn da im Magen?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Was knurrt denn da im Magen, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch? Wer kennt es nicht, vor allem bei unpassenden Gelegenheiten knurrt der Magen. Die lauten Geräusche aus dem Bauch sind zwar manchmal störend (wie beim Konzertbesuch), aber völlig harmlos. Denn unser Verdauungstrakt ist immer in Bewegung und arbeitet...

  • Erfurt
  • 18.12.15
  • 188× gelesen
  •  5
Ratgeber
Milch im Kaffee.
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum kühlt Kaffee ohne Milch schneller ab, Herr Zylka?

Herr X. trinkt seinen Kaffee gerne mit viel Milch. Die Milch hat bereits Raumtemperatur und ihre Menge ist gleich der des Kaffees. Gerade will er die Milch zum Kaffee hinzugeben, da wird er zum Chef gerufen. Was sollte Herr X. jetzt machen, um den Kaffee nach dem Gespräch möglichst heiß trinken zu können: die Milch jetzt oder erst später hinzugeben? Physikalisch betrachtet, findet man zwei Mechanismen, nach denen die Temperatur von Flüssigkeiten absinkt. Zum einen kühlt der heiße Kaffee...

  • Erfurt
  • 05.06.15
  • 1.847× gelesen
  •  1
Leute
Ernennung Professor Hinz: Katharina Happel, Prof. Dr. Elmar Hinz, FHN Präsident Prof. Dr. Jörg Wagner, Dekanin des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Prof. Dr. Maria Borcsa, Studiendekan Public Management & Public Management und Governance Prof. Dr. Stefan Zahradnik (v.l.n.r.)

Verwaltungswissenschaftler ernannt

Fachhochschule informiert: Nordhausen (FHPN). Die Lehrenden der Fachhochschule Nordhausen begrüßen ab dem nächsten Semester einen neuen Kollegen in ihren Reihen: Prof. Dr. Elmar Hinz – ein Experte im Bereich der Verwaltungswissenschaften. Prof. Dr. Elmar Hinz wurde 1977 geboren. Bis 2004 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Öffentliche Wirtschaft, Marketing und Recht. Es folgte die Promotion zum Thema "Neue Verwaltungssteuerung und...

  • Nordhausen
  • 27.03.13
  • 137× gelesen
Kultur
4 Bilder

Hausbesetzung! - Start in ein neues Kulturkonzept

Statt Albrecht Dürers Grafiken hängen die Werke 40 Erfurter Künstler im Angermuseum Auch wenn der Erfurter Haushalt diverse Ausstellungen, so die geplante Abrecht-Dürer-Schau im Angermuseum, auf die Streichliste setzte, ist Professor Dr. Kai Uwe Schierz derzeit euphorisch. So sehr, als habe er gerade den Jackpot geknackt. Seit November gibt es in der Kulturdirektion neue Strukturen. Es wurde, wie derzeit vielerorts in Mode, zentralisiert. Nur noch einen Direktor für verschiedene Häuser...

  • Erfurt
  • 07.12.11
  • 521× gelesen
Kultur
Prof. Dr. Edwin Kratschmer mit Ehefrau Margret und Verleger Friedhelm Berger (von links).
3 Bilder

Das Werk eines Professors - Prof. Dr. Edwin Kratschmer

Zu einer Autorenlesung hatte die Saalfelder Buchhandlung Thalia Prof. Dr. Edwin Kratschmer aus Unterwellenborn eingeladen. Im vollbesetzten Geschäftsraum verfolgten Interessierte, ehemalige Kollegen und Weggefährten seinen Ausführungen. Begleitet wurde der Abend musikalisch durch die "Jazzenden Lehrer". Friedhelm Berger, Verleger und Herausgeber vieler Werke von Prof. Dr. Kratschmer , würdigte die Arbeiten des Kunstwissenschaftlers und zeigte zahlreiche Stationen seines Lebens auf....

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 1.264× gelesen
Politik
Dieses Kunstensemble soll auf dem Obermarkt errichtet werden.

Noch kein Glück - Beschluss zur Stadtmöblierung verschoben

Erst Pomona, dann Fortuna und schließlich Justizia - dies sind die Namen aus der Mythologie für die drei Stadtmöblierungen, die im Marktensemble der Kreisstadt nach und nach ihren Platz finden sollen. Das Kunstwerk "Pomona" empfängt die Besucher bereits am ehemaligen Wenigensömmerschen Tor. Die Umsetzung des Projektes und die Kreation der Objekte liegen in den Händen von Professor Wolfgang Dreysse. Kürzlich stellte er dem Sömmerdaer Stadtrat das Kunstobjekt "Fortuna" vor, dass auf dem neu...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 505× gelesen