Programm

Beiträge zum Thema Programm

Kultur
Die “Original Blues Brothers Double Show” kommt zum Altstadtfest nach Ilmenau. Phil und Mike präsentieren erfolgreich diese turbulente, fetzige Show mit den coolsten Originalsongs. Was sie so einmalig macht ist, dass Sie Live singen und das Publikum in helle Begeisterung versetzten.

Ilm-Kreis aktuell: 27. Altstadtfest in Ilmenau - 07. bis 09. Juni 2019
Kulturgenuss ist garantiert

Vom 7. bis 9. Juni 2019 lädt die Stadt Ilmenau die Bewohner aber auch Gäste zur 27. Auflage des Altstadtfestes ein. „In enger Zusammenarbeit mit vielen Vereinen und Gastronomen ist es wieder gelungen ein facettenreiches Programm zusammen zu stellen. Ambulante Versorger kümmerten sich um die kulinarische Verführung. Händler sorgten für interessante Angebote. Es sollte für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas zu finden gewesen sein“, so Oberbürgermeister Dr. Daniel...

  • Ilmenau
  • 04.06.19
  • 1.275× gelesen
Kultur
Finale furioso: Die Tanztheater-Show als Gesamtkomposition - zusammengesetzt aus den Elementen aller Workshopgruppen und dreier außergewöhnlicher Trainingstage.
2 Bilder

Finale Furioso mit 150 Darstellern in der Weimarer Asbach-Halle !
Große Abschluss-Show „The Young Americans“

Am kommenden Sonntag, den 12.05., winkt den Weimarern ein besonderes Ereignis: Die große Abschluss-Show der „Young Americans“ – der Höhepunkt nach drei Tagen Tanztheater-Workshops in der Johannes-Landenberger-Schule. Zurecht darf man imposante Darbietungen erwarten. In der Weimarer Asbach-Halle werden auf beinah magische Art die vielen Elemente aller Workshops der vorangegangenen Tage, einstudiert mit den über 100 Teilnehmern, zu einer eindrucksvollen Gesamtkomposition zusammengeführt. Wer...

  • Weimar
  • 06.05.19
  • 303× gelesen
  •  1
Kultur
Die Experten beim „OBI Selbermacher-Haus“ auf der Thüringen Ausstellung verraten viele Tipps und Tricks, die einem beim eigenen Bauprojekt wirklich weiterhelfen.
2 Bilder

Thüringen Ausstellung vom 9. bis 17. März auf der Erfurter Messe
Selbst ist der Thüringer...

Im „OBI Selbermacher-Haus“ geben Experten Do-it-Yourself-Tipps. Die Handwerks-Branche boomt, Dienstleister sind bis auf längere Zeit ausgebucht – es gibt kaum eine bessere Zeit, um sich selber Wissen anzueignen und sein handwerkliches Geschick weiter auszubauen, denn so kann man das ein oder andere Mal das lange Warten auf den gewünschten Handwerker-Termin direkt einsparen. Einen ersten Ansatz hierfür bietet die diesjährige Sonderschau „OBI Selbermacher-Haus“ mit und vom OBI-Baumarkt...

  • Erfurt
  • 08.03.19
  • 402× gelesen
  •  1
Kultur
Junge Künstler und ihre Ideen stehen im Mittelpunkt der Sonderschau „Kunst verbindet“ am 15. und 17. März. Hier kann man auch mit den Kreativen ins Gespräch kommen.

Thüringen Ausstellung vom 9. bis 17. März auf der Erfurter Messe
Bazar, Basteln und Blumen

Vielseitige Sonderschauen präsentieren neue Erfindungen und Altbewährtes, Exotischen und Gutes aus der Region Große Premiere:  „Bazar der Nationen“  (an allem Messetagen) Unbekannte Welten entdecken, Kulturen kennenlernen und Neues ausprobieren – all das kann man in der erstmals stattfindenden Sonderschau „Bazar der Nationen“ (Halle 1). Sie präsentiert von köstlichen Backwaren bis hin zum außergewöhnlichen Kunsthandwerk die interessantesten orientalischen, arabischen und asiatischen...

  • Erfurt
  • 08.03.19
  • 159× gelesen
Ratgeber
Zeitungsente

Fehlermanagement
Heutiges FS-Programm in der TA ist eine "Zeitungsente"!

Heute gefunden in der Thüringer Allgemeinen vom 01.02.2019. Es ist aber das FS-Programm vom Sonntag, dem 03.02.2019! Das ist übrigens auch eine zumindest für alle erkennbare "Fehlinformation" - Früher gab es noch ein Fehlermanagement über die jeweiligen Verantwortlichen (heute läuft alles, wies läuft)!

  • Erfurt
  • 01.02.19
  • 63× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Volkmar Vogel, MdB
„Mehr Geld für Sanierung kommunaler Einrichtungen“

CDU/CSU und SPD haben im Bauausschuss des Bundestags beantragt, die Mittel für das Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ nachträglich deutlich zu erhöhen. „So wollen wir sicherstellen, dass möglichst viele der rund 1000 eingegangen Anträge positiv beschieden werden können“, sagt Volkmar Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Ostthüringen. „Wir wollen den Kommunen helfen“, so Volkmar Vogel, „dabei können wir aber auch die Länder nicht aus der Verantwortung entlassen.“ Für die Sicherung...

  • Gera
  • 11.10.18
  • 71× gelesen
Kultur
Zum Höhlerfest wird wieder allerhand in Gera geboten. Unter anderem erwarten die Gäste köstliche Leckereien ...
10 Bilder

3 Tage, 2 Nächte, 1 Ereignis!
3 bunte Feiertage zum 28. Geraer Höhlerfest vom 5. bis 7. Oktober 2018

Bereits zum 28. Mal verwandelt sich das Stadtzentrum vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 in eine riesige Festmeile und lockt wieder tausende Besucher an. Vom Puschkin- und Museumsplatz, über Markt, Sorge und Große Kirchstraße bis hin zum Zschochernplatz und dem Nicolaiberg erstreckt sich das traditionelle Höhlerfest mit mehreren Bühnen und vielfältigem Programm. 781 Glockenschläge vom Rathausturm und 781 Fanfarenstöße vom Balkon des Kultur- und Kongresszentrums werden am Freitag, dem 5. Oktober,...

  • Gera
  • 26.09.18
  • 446× gelesen
Kultur
Alexander Schulze, der Bürgermeister von Greiz, hat viele schöne Erinnerungen an Veranstaltungen in der Vogtlandhalle, sieht sie gut aufgestellt, hätte aber auch  immer noch eine Wunschveranstaltung.

Auszug aus dem Kultur- und Eventmagazin der Vogtlandhalle Greiz
Eine Adresse für gute Unterhaltung

Das folgende Interview stammt aus dem Kultur- und Eventmagazin der Vogtlandhalle Greiz, das über die anstehenden Programme und Highlights informiert. Das Kultur- und Eventmagazin liegt in der Vogtlandhalle aus. Der Bürgermeister von Greiz, Alexander Schulze, über die Vogtlandhalle Greiz – und ihre Bedeutung für die Region. Herr Schulze, wann waren Sie zuletzt in der Vogtlandhalle und was haben Sie sich angeschaut? Ich erinnere mich sehr gern an den jüngsten „Ball des Sports“, eine...

  • 20.09.18
  • 273× gelesen
Kultur
Postkarte Johannesplatz, v. Mathias Obst
2 Bilder

50 Jahre Johannesplatz in Erfurt. Infos zum Fest & Programm
50 Jahre Johannesplatz. Das wird am 22. Juni 2018 ordentlich in Erfurt in der IGS (36./37.POS) gefeiert

Erfurts erstes sozialistisches Neubaugebiet, der Johannesplatz entstand von 1965-1972. 1968/2018 wurde für die 50-Jahrfeier gewählt, weil die Schulen 1968 ihren Betrieb aufgenommen haben und für das Quartier JOP ungefähr Halbzeit in der Bauphase war...  Was hat das Quartier nicht schon alles vor dem Treffpunkt, Karl-Klein-Straße und ABV erlebt. Zunächst im Besitz des Grafen von Gleichen war Ilversgehofen ein Küchendorf und hatte an das Erzbistum Mainz Abgaben zu leisten.  Im Dreißigjährigen...

  • Erfurt
  • 20.06.18
  • 1.324× gelesen
Kultur

Fête de la Musique das volle Programm 2018 für Erfurt
Die "fete de la musique" zur Sommer-Sonnen-Wende in Erfurt . Hier das volle Programm für den 21. Juni 2018 von 16.00 - 22.00 Uhr

Liebe Erfurter, liebe Musik- & Kulturfreunde! Nehmt Euch bitte ein bissl Zeit. Denn hier kommt das vorläufige Programm zur La Fête de la Musique auf einem Blick in Erfurt: am 21.06. 2018 Noch ein kleiner Hinweis. In Erfurt wurde die Fete der Feten vor 8 Jahren, also 2010 von Wolfgang Beese und Kulturfreunden ins Leben gerufen. Die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker bereichern seit dem diese Kult-Veranstaltung ohne Honorar. Außerdem sind die Veranstaltungen öffentlich und der...

  • Erfurt
  • 19.06.18
  • 1.942× gelesen
  •  1
Natur
Die Saurier sind los – im Planetarium in Jena.
2 Bilder

Planetarium in Jena lässt die Saurier auferstehen
Märchenhafte Reise in die Urzeit

Den Wunsch vieler seiner Besucher kann Planetariums-Geschäftsführer Jörg Hühn ab diesem Jahr erfüllen. Er und sein Team haben die Giganten der Urzeit nach Jena geholt. „Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht ein Saurier-Programm anbieten können“, erklärt Hühn. Ab sofort ist das möglich. Gezeigt wird die Produktion der niederländischen Firma Mirage 3D. Ein Besuch lohnt sich. Warum? Wir fassen fünf Gründe zusammen. Fanatasie Wer das Sandmännchen und seine Fahrzeuge liebt, wird gern...

  • Jena
  • 30.04.18
  • 120× gelesen
Kultur
Jane Comerford
4 Bilder

Das Theater Arnstadt Programm im Februar
Viele Promis und ein runder Geburtstag

Mit der großen Tanzshow „Don't Stop The Music“ start das Theater im Schlossgarten in Arnstadtam Do 01.02. um 19:30 Uhr in den Februar. Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Siedie berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson, bis hin zu heutigen...

  • Arnstadt
  • 30.01.18
  • 398× gelesen
Kultur

Andrea Sawatzki kommt nach Bad Tabarz
Buchlesung mit Andrea Sawatzki und 3Gänge Weihnachtsmenü

Am 17.12.2017 um 18 Uhr ist es soweit. Bad Tabarz begrüßt mit Andrea Sawatzki eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen.Natürlich hat Sie auch eine sehr amüsante Weihnachtsgeschichte für unsere Gäste. Die etwas andere Buchlesung im KUKUNA, ist der Abschluss eines erfolgreichen Jahres im Veranstaltungsprogramm des Kuramtes. Wer glaubt, dass es einfach ist, prominente Persönlichkeiten für unseren rund 4000 Seelen Ort zu gewinnen, der irrt. Dahinter steckt harte Arbeit. Verhandlungen...

  • Gotha
  • 08.12.17
  • 89× gelesen
Kultur
Ein Sieg für den Schlager: Victoria – „Deutschlands Helene Fischer Double Nr. 1“ wird im Rahmen der großen Sonderausstellung „Schlagerwelten“ am Samstag, 21. Oktober, um 15 Uhr im Thüringen-Park zu erleben sein.
6 Bilder

Sonderausstellung "Schlagerwelten" vom 5. bis 21. Oktober im Thüringen-Park Erfurt
Informativ, unkonventionell, überraschend - Die Ausstellung "Schlagerwelten" im Thüringen-Park bietet vom 5. bis 21. Oktober viel Neues

Die großeSonderausstellung vom 5. bis 21. Oktober entführt in die Welt desSchlagers und überrascht mit vielen Details  Endlich ist es soweit: Die große Sonderausstellung „Schlagerwelten öffnet amDonnerstag, 5. Oktober 2017. Fans des Genres, Thüringer, die gern an vergangene Zeiten denken  und geschichtlich Interessierte sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und bis zum 21. Oktober in den Thüringen-Park kommen. Themenmodule Mehrere Themenmodule erzähleninteraktiv 100...

  • Erfurt
  • 02.10.17
  • 242× gelesen
Kultur

Donnerstag 19.Oktober 20:00 Uhr
Bürger from the Hell

Rockmusik ist albern.Die Klischees, die Posen, die immer gleichen Riffs! Rockmusik ist göttlich. Die Power, der Spaß, die immer gleichen Riffs! Wie verkraften wir diesen Widerspruch? Was macht das mit uns?Das analysiert „Bürgerfrom the Hell“ in seinem exzellenten Musik-Comedy-Programm „I'm a Rocker!“. Er bedient sich dabei nicht nur seiner unglaublichen Könnerschaft in Sachen Musik, sondern schlüpft in die Rolle eines Möchtegern-Rockers, wie er komischer nicht sein kann.Der „Bürger from...

  • Weimar
  • 06.09.17
  • 13× gelesen
Kultur
Präsentieren das Programm der Spielzeit 2017/18 im neuen Jahrbuch
v.l.n.r.: Chefdramaturg Felix Eckerle, der Kaufmännische Geschäftsführer von Theater&Philharmonie Thüringen Volker Arnold, Generalintendant Kay Kuntze und der designierte Schauspieldirektor Manuel Kressin

Spielzeit 2017/18 rückt heran

Am 1. Mai beginnt bei Theater&Philharmonie Thüringen der Vorverkauf für die nächste Spielzeit mit 23 Neuinszenierungen in allen Sparten und 112 Konzerten. 19 Premieren wird es in Altenburg und 20 in Gera geben. Insgesamt sind ca. 950 Vorstellungen geplant. Die Premieren der Spielzeit 2017/18 in Altenburg und Gera, Konzerttermine und Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel der Theaterball am 24. Februar 2018 sowie die überwiegende Zahl der geplanten Vorstellungen sind bereits auf der Homepage des...

  • Gera
  • 28.04.17
  • 61× gelesen
Vereine

Digital Nativ – mit Bits in der Blutbahn

Kölledaer Schüler programmiert für sein Leben gern – „Sumtide“ sogar im Apple Store Von Axel Heyder „Ich habe mich schon lange darüber geärgert, dass ich kaum die Zeit dazu habe, alles das zu lesen, was mich interessiert“, sagt Nils Kasseckert. Gerade 17 Jahre alt hat er längst begriffen, dass viel zu viele Informationen täglich auf Handy- und Internetnutzer einströmen. Die sind kaum noch zu verarbeiten. „Ich lese gerne gleich am Morgen das Wichtigste aus aller Welt, aber es gibt zu viele...

  • Artern
  • 03.06.15
  • 227× gelesen
Kultur
Sinéad O'Connor

Verschoben auf den 14. Mai: Konzert von Sinéad O'Connor bei den Songtagen Gera

Das Konzert von Sinéad O’Connor in Gera wird auf den 14. Mai verschoben! Der Sohn der irischen Musikerin Sinéad O'Connor wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Auftritt zu den Songtagen Gera wurde daher um einen Tag verschoben. Konzert: 14.05.2015 Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 21.00 Uhr Ort: Kultur- und Kongresszentrum Gera Alle bisher gekauften Tickets für das Konzert behalten ihre Gültigkeit. Das Management von Sinéad O'Connor hat gestern Nachmittag kurzfristig und aus wichtigem Anlass...

  • Gera
  • 13.05.15
  • 259× gelesen
Kultur
Georg auf Lieder
38 Bilder

Georg auf Lieder bei den Songtagen Gera

Tja, ihr Ballon-Glüh-Zugucker-und-sich-dabei-den Popo-Abfrierer im Hofwiesenpark, da habt ihr was verpasst! Wärt ihr mal ins Clubzentrum Comma zu den Songtagen Gera gekommen. Da war auch einer der geglüht hat. Geglüht vor Spielfreude und Spaß auf der Bühne: Georg auf Lieder. Wahnsinn! Man möchte meinen, dass ein Saal erst dann als voll gilt, wenn alle Sitzplätze beziehungsweise an diesem Abend bei der Stehparty alle Stehplätze besetzt sind. Seit Georg auf Lieder sollte diese Definition...

  • Gera
  • 03.05.15
  • 235× gelesen
Kultur
Svavar Knútur
23 Bilder

Svavar Knutur bei den Songtagen Gera

Es ist ein außergewöhnliches Land, dieses Island. Karg, dünn besiedelt, ein endloser Winter, gestrichene Flüge wegen Vulkanausbrüchen. Wer da nicht in Depression verfallen möchte, muss eine gehörige Portion Optimismus und Frohsinn aufbringen. Das beste Beispiel für solch einen Isländer ist Svavar Knútur. Zudem ist er ein gutes Beispiel, dass kostenlos nicht mit umsonst gleichzusetzen ist. Bei den Songtagen Gera wird für die Konzerte in der Mangelwirtschaft kein Eintritt verlangt - eine schöne...

  • Gera
  • 29.04.15
  • 141× gelesen
  •  2
Kultur
Tex
26 Bilder

TV Noir mit Tex & Maxim bei den Songtagen Gera

Das gibt's doch nicht! Eine Veranstaltung, die schon vor dem Druck des Programmheftes ausverkauft ist!? Doch. Bei den Songtagen Gera ist alles möglich. Und das aus gutem Grund. Das Clubzentrum Comma wird zum großen Wohnzimmer, zum TV Noir-Wohnzimmer. Die 13 mag eine Unglückszahl sein. Aber nicht, wenn sich Tex beim 13. Konzert dieser Reihe Maxim ins Wohnzimmer zum Plausch und feinen Akustik-Arrangements einlädt. Weiter geht es bei den Songtagen Gera am 28. April, 20 Uhr, mit Svavar Knutur in...

  • Gera
  • 25.04.15
  • 171× gelesen
Kultur
Gisbert zu Knyphausen
16 Bilder

Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band bei den Songtagen Gera

Drei Anläufe hat es gebraucht, Gisbert zu Knyphausen und die Kip Kopphausen Band zu den Songtagen nach Gera zu holen. Aller guten Dinge sind Drei! Das Warten hat sich mehr als gelohnt! Und die Angst, an einem Sonntagabend das Clubzentrum Comma voll zu bekommen, war ebenfalls unbegründet. Full House und beste Stimmung! Gisbert und die Kid Kopphausen Bandkollegen Felix Weigt, Alexander Jezdinsky und Marcus Schneider haben sich nun zusammengetan, um noch einmal gemeinsam auf der Bühne zu...

  • Gera
  • 19.04.15
  • 230× gelesen
Kultur
Martin Galopp
13 Bilder

Martin Gallop bei den Songtagen Gera

Als Geheimtipp wurde er zuvor gehandelt. Jetzt ist er keiner mehr, denn die Geraer kennen jetzt Martin Gallop. Und Martin Gallop kennt jetzt die Geraer. Da stand nicht ein Singer/Songwriter auf der Bühne, der sein musikalisches Programm abspulte. Da stand einer auf der Bühne, die eigentlich keine ist. Und er hatte zuvor einen Traum: Vor einer hässlich blau-grünen Wand in einer Bibliothek zu spielen. Es war kein Traum. Es war auch kein Konzert. Es war eine Therapiestunde. Für den Künstler...

  • Gera
  • 19.04.15
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.