Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke

Beiträge zum Thema Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke

Ratgeber
Dipl.-Sozialpädagoge Michael Kroll im Gespräch mit einer Klientin.

Crystal verdrängt Cannabis. 4100 Einzelgespräche voriges Jahr in der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke Gera

Michael Kroll stellt sich vor. Der Dipl.-Sozialpädagoge erklärt, dass dies nur ein informatives Gespräch ist. Stockend beginnt Frau Müller* ihre Geschichte zu erzählen und erklärt, dass sie von ihrem Mann geschickt wurde. Täglich anderthalb Flaschen Wein trinke sie. Wie es dazu gekommen ist, möchte Kroll wissen. Sie erklärt, dass die Schichtarbeit dran schuld sei. Sie könne so schlecht einschlafen. Und früher hat sie nur ein Glas getrunken. Mit der Zeit ist es aber immer mehr geworden....

  • Gera
  • 08.02.12
  • 704× gelesen
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.