Puppenmuseum

Beiträge zum Thema Puppenmuseum

Kultur
Vom Turm der Burg Wendelstein genießt der Besucher eine herrliche Aussicht mit Blick auf die Brücke der Einheit.
19 Bilder

Serie: Mein Museum
Viele Puppen und das Leben auf dem Land

Burg Wendelstein in Vacha lockt mit einem Stadt- und Regionalmuseum und einem tollen Ausblick vom Burgturm, weiß Museumsleiter Eugen Rohm. Was gibt‘s Musehenswertes? 1986 entwickelte sich in der Burg Wendelstein, die im 12. Jahrhundert ­erbaut wurde, ein Stadt- und ­Regionalmuseum mit drei mittelalterlichen Sälen und mehreren Ausstellungsräumen. Der Blick in die Bauern­stube spiegelt hier den ländlichen Charakter der Stadt wider. Besucher bestaunen auch die Schuster­werkstatt von Anfang des...

  • Eisenach
  • 23.08.19
  • 194× gelesen
Kultur
Kleines Goldstück: Das Gegenstück zu dieser Pantoffel-Frau wurde in Amerika für eine immense Summe verkauft.
25 Bilder

Serie: Mein Museum
Kloßfresser, Schwindelbüsten und Orgelstars auf Schloss Tenneberg

Ein Schloss, ein Heimat- und ein Puppenmuseum - und alles für einen Eintrittspreis. Mike H. Raimann, „Burgvogt“ und Leiter von Schloss Tenneberg, führt durch das Schloss Tenneberg in Waltershausen. Was gibt es „Musehenswertes“? Seit 1929 hat es auf Schloss Tenneberg, das 1176 erstmals urkundlich erwähnt wurde, immer ein Museum gegeben. Derzeit beherbergt das Schloss zwei Museen: unser Heimatmuseum und eines der größten Puppenmuseen Deutschlands. Woran führt kein Weg vorbei? Die...

  • Gotha
  • 02.11.17
  • 373× gelesen
Kultur
Dieses fast 300 Jahre alte Deckengemälde im Rittersaal von Schloss Tenneberg hat einen erstaunlichen 3-D-Effekt.
2 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Göttlicher Himmel im Rittersaal von Schloss Tenneberg

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf schaut für uns Mike H. Raimann, „Burgvogt“ und Leiter von Schloss Tenneberg. Der Rittersaal von Schloss Tenneberg in Waltershausen hat nichts mit Rittern zu tun. Er verdankt seinen Namen dem Deckengemälde von Johann Heinrich Ritter. Ich finde es faszinierend, wie der Künstler mit unserer Wahrnehmung spielt. Im Wagen in der Bildmitte sitzt Herzog Friedrich II. – dargestellt als...

  • Gotha
  • 24.10.17
  • 299× gelesen
Kultur
Die Schauspieler im Schlossmuseum Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
13 Bilder

Crossover-Projekt: Ein ganzes Schlossmuseum wird zur Theaterbühne

Die Schrippenfee geistert durchs Schloss Von Andreas Abendroth Es geht treppauf – treppab, quer durchs Arnstädter Schloßmuseum. Voran die Akteure des aktuellen Theaterstückes „Die Schrippenfee“, ich folge mit der Kamera in der Hand. Die historischen Räume bilden eine einmalige Kulisse für das Projekt „Theater im Museum“. Zu den Aufführungen werden hier, an verschiedenen Standorten, Szenen künstlerisch umgesetzt. Die Zuschauer ziehen mit dem Ensemble gemeinsam durch das Haus, sind ganz...

  • Saalfeld
  • 08.12.15
  • 160× gelesen
Kultur
20 Bilder

Erika Ringler lässt die Puppen tanzen! Heute eröffnet sie in Rudolstadt ein Museum mit bezaubernden Puppen und Teddybären

"Kinder und Puppen sind Herzenssache", sagt Erika Ringler. Tatsächlich wollte sie lediglich Entwicklungsstufen ihrer Kinder in Holz und schicker Seide festhalten. Doch dann wurde mehr daraus. Viel mehr. Die Fabrikgebäude haben ihre besten Zeiten unverkennbar hinter sich, nur die solide Bausubstanz verhindert den schnellen Verfall. Jetzt zieht wieder Leben ein in Rudolstadts ehemalige Ankerwerke: Erika Ringler, Puppenkünstlerin aus Winterberg im Hochsauerlandkreis, bringt ihr Lebenswerk -...

  • Arnstadt
  • 01.08.15
  • 818× gelesen
  •  2
Amtssprache

Schlossmuseum Arnstadt am 3. Oktober geöffnet

Sonderausstellung „Figuren aus Pappmaché“ kann besichtigt werden ARNSTADT. Das Schlossmuseum Arnstadt hat am 3. Oktober 2013, von 9.30 bis 16.30 Uhr für seine Gäste geöffnet. Neben den ständigen Ausstellungen, der barocken Puppenstadt „Mon plaisir“, dem Porzellankabinett aus dem 18. Jahrhundert mit ostasiatischen Porzellanen, den Dorotheenthaler Fayencen, geschnittenen Gläsern, dem Bilderkabinett und der Bachausstellung, ist der weltweit einzigartige Bildteppich „Affen beim Schmaus im...

  • Arnstadt
  • 01.10.13
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.