Alles zum Thema Querwege e.V.

Beiträge zum Thema Querwege e.V.

Vereine
Dirk Schneider leitet das "Café und Hotel Rasenmühle" in Jena.

Arbeit und Mindestlohn für Behinderte: Kein Problem beim Querwege-Verein in Jena

Drei Fragen an Dirk Schneider, Leiter des „Hotel & Café Rasenmühle“ zum Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember: Warum beschäftigen Sie Menschen mit Handicap? Bei unserem Trägerverein gehört Integration zum Konzept. In unseren Hotel und Café wollen wir zeigen, dass auch Menschen mit Behinderung ganz normale Mitarbeiter sein können. Schaffen Sie das? Ja. Aber natürlich muss man die Aufgabenstellung für den jeweiligen Menschen individuell anpassen. Nicht jeder kann und will alles...

  • Jena
  • 03.12.15
  • 147× gelesen
Leute
Andre Fritsche holt neue Handtücher für die Hotelzimmer.
2 Bilder

Im Leben angekommen: Andre Fritsche hat trotz Handicap beim QuerWege-Verein Jena Arbeit gefunden

Arbeit ist ein Menschenrecht. Eine sinnvolle Beschäftigung zu finden gestaltet sich aber vor allem für Menschen mit Behinderung schwierig. Gut dass es Arbeitgeber wie den QuerWege-Verein in Jena gibt. Hier ist Inklusion eine Selbstverständlichkeit, ebenso der Mindestlohn. Andre Fritsche spricht mit Bedacht, sucht erst nach Worten. Hat er sie gefunden, drückt er sich gewählt aus. „Ich bin bei manchen Sachen langsam“, schätzt er selbst ein. Mit der Merkfähigkeit habe er Schwierigkeiten....

  • Jena
  • 03.12.15
  • 291× gelesen
Vereine
27 Bilder

Schulneubau im Paradies: Vom Klassenzimmer auf Saale und Kernberge schauen

Kurz nach den Herbstferien bezogen die freie Ganztagsgrundschule STEINMALEINS und die freie Gesamtschule UniverSaale den Neubau auf der Rasenmühleninsel. Ende November war Tag der offenen Tür, den viele Bürger nutzten, um den ungewöhnlichen Schulneubau zu besichtigen. Die in diesem Jahr eingeschulten Grundschüler, die in den ersten Wochen übergangsweise noch in Lobeda-Altstadt unterrichtet wurden, müssen den Rest ihrer Schulzeit nicht mehr umziehen. Am neuen Standort im Paradies können sie...

  • Jena
  • 05.12.13
  • 273× gelesen
  •  3
Ratgeber
Tasso Carl (links) bei Absprachen mit Polier Gunter Falkner. Donnerstag feiert der Querwege e.V. Richtfest im Paradies. Das Bauprojekt beinhaltet einen zweiten Grundschulstandort, eine Gesamtschule und ein Hotel als Ausbildungshaus.
6 Bilder

Miteinander voneinander lernen. Richtfest neue Schule des Querwege e.V. im Paradies Jena

Später als ursprünglich geplant wird am Donnerstag (13. Juni) Richtfest an der neuen Schule des Querwege e.V. im Paradies gefeiert. „Das Hochwasser hat nichts damit zu tun“, versichert Querwege-Geschäftsführer Tasso Carl und erklärt: „Wir haben schließlich bei der Auswahl des Standortes nicht blindlings geplant. Große Teile der Saale-Oberaue werden bei Hochwassern überflutet. Die Rasenmühleninsel, wo wir bauen, ist immer trocken geblieben“. Dass das Richtfest nun doch später als geplant...

  • Gera
  • 11.06.13
  • 899× gelesen
  •  3