Rad

Beiträge zum Thema Rad

Ratgeber
In Bernterode bei Worbis können Radwanderer bei schöner Fernsicht eine Pause einlegen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch das Wippertal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour führt von Leinefelde nach Nordhausen durch das Tal der Wipper. Empfohlen wird sie von Lothar Burkhardt vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Wir starten am Bahnhof Leinefelde Richtung Osten. Für alle, die nicht mit dem ÖPNV anreisen, gibt es dort auch kostenpflichtige Parkplätze. WEG-Ziel: Die Tour endet in Nordhausen. Eine direkte Zugverbindung zurück nach Leinefelde ist...

  • Nordhausen
  • 15.10.19
  • 62× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der Erfurter Norden ist Dank seiner Seen wie der ­Alperstedter See (Foto), der Klingesee oder der Bergwegteich sehr ­sehenswert.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch den Nordosten Erfurts

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour durch die ­Erfurter Seenlandschaft führt durch das zukünftige BUGA-Gelände. Empfohlen wird sie von Volkmar Schlisio vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radtour führt durch das zukünftige BUGA-Gelände und die Weite der Ebene im Norden und Osten Erfurts. WEG-Start: Los geht es am Erfurter Rathaus. WEG-Ziel: Die Tour ist als Rundweg geplant, man kann aber jederzeit unterwegs ein- oder...

  • Erfurt
  • 09.10.19
  • 70× gelesen
Ratgeber
Über Napoleons Schlachtfelder gibt diese Infotafel Auskunft.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour zu Napoleons Schlachtfelder

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Über Napoleons Schlachtfelder führt diese Tour von Jena bis Bad Kösen. Empfohlen wird sie von Thomas Wedekind vom ADFC Thüringen. WEG-Einstimmung: Zu Napoleon und seinen Feld­zügen gibt es eine ganze Reihe interessanter Spielfilme und Dokus, beispielsweise die Episode „Napoleon und die Deutschen“ der ZDF-Reihe „Die Deutschen“. WEG zum Weg: Wir starten am Bahnhof Jena-Paradies. Im nahegelegenen...

  • Jena
  • 27.09.19
  • 128× gelesen
  •  1
Ratgeber
In den Kalkbrennöfen der denkmalgeschützen Kalkmühle in Elxleben wurde der Gips von der Schwellenburg verarbeitet.
2 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Erfurter Höhen: Eine Radtour von der Gera bis zu den Höhen im Westen

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Radtour führt über die Erfurter Höhen. Empfohlen wird sie von Volkmar Schlisio vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Mit lauschigen Plätzen am Wasser und grandiosen Ausblicken auf die Hainleite und den Thüringer Wald lockt dieser Radweg in Erfurt von der Gera bis zu den Höhen im Westen. WEG-Start: Los geht es überall am Gera-Radweg, zum Beispiel am Erfurter Rathaus. WEG-Ziel: Die Tour ist als...

  • Erfurt
  • 24.09.19
  • 68× gelesen
Ratgeber
Das Burgenland ist landschaftlich einfach schön.
12 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Die Wachsenburgtour führt durch eine sehenswerte Landschaft

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Rundtour von Erfurt über Neudietendorf und Arnstadt zeichnet sich vor allem durch die landschaftliche ­Schönheit des Thüringer Burgenlandes „Drei Gleichen“ aus. Empfohlen wird sie von Peggy Schiemann vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Rundtour von Erfurt über Neudietendorf und Arnstadt zeichnet sich vor allem durch die landschaftliche ­Schönheit des Thüringer Burgenlandes „Drei Gleichen“...

  • Erfurt
  • 10.09.19
  • 105× gelesen
Ratgeber
Eine schöne Aussicht auf dieser Radtour zum Schwarzatal bietet die Dittersdorfer Höhe.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Über die Saalfelder Höhe zum romantischen Schwarzatal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Tour führt über über die Saalfelder Höhe zum romantischen Schwarzatal. Empfohlen wird sie von Thomas Wedekind. WEG-Einstimmung: Die Sage von der Teufelstreppe spielt in der Region. WEG-Start: Los geht es in Saalfeld. WEG-Ziel: Die Tour endet in Rudolstadt-Schwarza. WEG zum Weg: Wir starten vom Bahnhof Saalfeld. Wer nicht mit der Bahn anreist: Dort gibt es auch kostenpflichtige...

  • Saalfeld
  • 03.09.19
  • 204× gelesen
Ratgeber
Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Schöne Radtour durch das Thüringer Grabfeld

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. WEG-Einstimmung: Auf die Tour können sich Radler mit der Sage von Ludwig Bechstein zum kleinen Gleichberg...

  • Ilmenau
  • 12.08.19
  • 285× gelesen
Ratgeber
Die 800 Jahre alte Bergspornburg Posterstein ist seit 1952 regional­geschichtliches Museum mit vielfältigen Ausstellungen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Tour ist für alle, die an Schlössern und Bergbau interessiert sind. Empfohlen wird sie von Friedrich Franke. WEG-Name: Diese Radtour führt entlang von Schlössern und Bergbauspuren vor und nach Zeiten der Wismut. WEG-Einstimmung: Vor der Tour können sich ­Radwanderer den Film „Der Uranberg“ (MDR 2010, Regie: Dror ­Zahavi) anschauen. WEG-Start und -Ziel: Los geht es am Ronneburger...

  • Gera
  • 29.07.19
  • 204× gelesen
Ratgeber
Das Viadukt Steinbach ist 107 Meter lang.
4 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad entlang historischer Bahnbrücken

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Radrundweg, ein Tipp von Uwe Andersch, führt von ­Altenburg entlang historischer Bahnbrücken und Viadukte der früheren Bahnlinie. WEG-Name: Entlang historischer Bahnbrücken führt dieser Radrundweg von Altenburg über Nobitz, Hauersdorf, Nirkendorf, Langenleuba-­Niederhain, Niedersteinbach und Wilchwitz. WEG-Start und -Ziel: Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof Altenburg. WEG zum Weg:...

  • Gera
  • 24.07.19
  • 198× gelesen
Ratgeber
Die Route kombiniert abwechslungsreiche Landschaften mit ­zahlreichen kulturellen ­Orten.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Die Musikerinnen Anna-Luise Oppelt und Mareike Neumann zeigen Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg. Sie sind Gründerinnen von „Bach by Bike“ und Weg-Initiatorinnen. WEG-Name: Johann Sebastian Bach lebte im heutigen Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Außergewöhnlich für einen Komponisten von Weltrang ist, dass sich seine Wirkungsstätten auf diesem begrenzten Raum ­befinden. Vom Geburts- bis...

  • Eisenach
  • 16.07.19
  • 180× gelesen
Ratgeber
Auf dem Radweg von Erfurt nach Gotha sind Fernblicke möglich – ­unter anderem auf die Drei Gleichen.
7 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Der ­Radweg von Erfurt nach Gotha führt an schönen Ausblicken vorbei

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Tipp kommt von Thilo Braun vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Start für die Radtour von Erfurt nach Gotha ist in der Landes­hauptstadt an der Südseite des Hauptbahnhofs. Das vermeidet die Schiebestrecke durch den Bahnhofstunnel – ein Erfurter Schildbürgerstreich. WEG-Ziel: Die Tour endet am Gothaer Schlossberg. WEG zum Weg: In jedem Nahverkehrszug in Thüringen ist die Mitnahme von...

  • Erfurt
  • 10.07.19
  • 261× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Radfahrer prallt gegen Postauto und fährt verletzt davon

Gotha (ots) - Zu einem Unfall vom 24.08.2018 sucht die Polizei Gotha Zeugen und insbesondere den Radfahrer, der dabei verletzt wurde. Gegen 12.30 Uhr befuhr der Radfahrer den als Fußweg ausgewiesenen Verbindungsweg zwischen August-Creuzburg-Straße und Schumannstraße. Dort bemerkte der Radler das dort stehende Postauto zu spät und prallte in die rechte Fahrzeugseite. Nach Zeugenangaben wurde der Radfahrer am Kopf verletzt, er fuhr mit einer blutenden Kopfwunde weiter. Die Polizei bittet den...

  • Gotha
  • 28.08.18
  • 106× gelesen
Blaulicht
Herrenrad_Breezer_schwarz
5 Bilder

Polizei stellt in Ilmenau Diebesgut sicher
Wem gehört das Bike und die Fahrradteile?

Wie die Landespolizeiinspektion Gotha am heutigen 3. März mitteilt, stellten Polizeibeamte am 9. 11. 2017 in einer Wohnung in Ilmenau in der Straße Am Stollen Fahrradteile und ein Herrenrad sicher. Sie konnten bisher keiner Straftat zugeordnet werden.  Die Polizei Arnstadt-Ilmenau bittet die Eigentümer und Personen, die Angaben zur Herkunft der Gegenstände machen können, sich mit ihr unter 03677/6010 in Verbindung zu setzen.

  • Arnstadt
  • 09.03.18
  • 254× gelesen
Kultur
Die Decke im 238 Quadratmeter großen Festsaal des Rathauses zeigt das Erfurter Stadtwappen, ein sechsspeichiges Rad.
3 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Die Wilden und das Wappen im Erfurter Rathaus

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf an die Decke des Festsaals im Erfurter ­Rathaus blickt Dr. Antje Bauer, Direktorin des Erfurter Stadtarchivs. Der Erfurter Rathausneubau wurde im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts errichtet. Damals war es schick, die Rathäuser mit großen, stadthistorischen Monumentalgemälden auszumalen. In Erfurt sind es beispielsweise Sagen des Faust, Tannhäuser oder Grafen von Gleichen oder...

  • Erfurt
  • 07.02.18
  • 554× gelesen
Natur
Dietmar und Bernhard Hopf (rechts) gehen morgen zum 19. Mal auf Mairadtour nach Kranichfeld.                   Foto: Th. Gräser
4 Bilder

Das schräge Interview: "Ich liebe Radieschen"

Im Gespräch mit Bernhard und Dietmar Hopf kurz vor der 19. Mairadtour nach Kranichfeld Am 1. Mai gehen die Hopfs - Bernhard, Dietmar, Sohn Matthias und Enkel - auf Radtour nach Kranichfeld. Die Mitbegründer der Mairadtour sind von Anfang an dabei und schwingen sich zum 19. Mal in den Sattel. Mal sind sie auf historischen, mal auf modernen Fahrrädern dabei. Diesmal werden Bernhard und Dietmar Hopf mit sportlichen E-Bikes den Ilmtal-Radweg erobern. AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit den...

  • Erfurt
  • 29.04.14
  • 435× gelesen
Sport

Das härteste Radrennen Europas

Da ist die Tour de France gerade noch im Fernsehen durch unsere Wohnzimmer geradelt, da steht auch schon das als härtestes Radrennen Europas bekannte „Race Around Austria“ an. Und wer hier antritt, der muss schon mit allen Wassern gewaschen sein, denn der Extremradsport ist nichts für schwache Nerven. Auf der Tour um Österreich müssen die Radfahrer insgesamt 2200 Kilometer und 30 000 Höhenmeter bezwingen. In dieser Woche geht das Rennen los und wer daran teilnimmt, hat höchstens fünf Tage und...

  • Weimar
  • 15.08.13
  • 87× gelesen
  •  1
Sport
Marten Schomburg an der Spitze des Feldes in Chemnitz

„Junglöwen“ vor den Schulferien noch mal im Renneinsatz

Das letzte Wochenende vor den Ferien war für die „Junglöwen“ vom RFV 1990 „Die Löwen“ Weimar e. V. noch einmal recht erfolgreich. Am Samstag waren Marten Schomburg und Björn Helmund (beide U13) in Altenburg am Start. Björn konnte das Straßenrennen erfolgreich in der Hauptgruppe beenden, Marten schaffte es auf den 6. Platz ! Marten Schomburgs Fokus lag an diesem Wochenende ganz besonders auf dem Rennen am Sonntag in Chemnitz. Es war das dritte Rennen im Robert-Förster-Nachwuchscup und er...

  • Weimar
  • 15.07.13
  • 122× gelesen
Ratgeber
5 Bilder

Erfurter Wappen blüht wieder

Erfurt macht seinem Ruf als Blumenstadt alle Ehre. Das Wappen ist wieder auf dem Hügel zum Petersberg erblüht. In leuchtendem Rot und riesengroß ist das Erfurter Rad nicht zu übersehen...

  • Erfurt
  • 01.04.12
  • 972× gelesen
  •  1
Sport
In der aktuellen Saison haben sich Martin Darth (v.) und sein "Bärfelser Secke" (Barchfelder Latschen) in der Triskel-Wertung zu ernsthaften Konkurrenten von Dauersieger Alea sanitas gemausert.

Tritrekk am Salzunger Burgsee

Bad Salzungen. Die Gunderson-Methode funktioniert so: Die Zeiten der ersten beiden Disziplinen in einem dreiteiligen Sportwettkampf werden addiert, und so ermittelt sich die Startposition für den Finallauf. Und so wird es dann auch beim 8. Asklepios Pummpälz Tritrekk gemacht, der kommenden Sonntag in und um die Kreisstadt Bad Salzungen ausgetragen wird. Wer sich entschieden hat, die insgesamt sechs Kilometer um den Burgsee im Nordic Walking zurückzulegen, sticht ab 10.30 Uhr für eine...

  • Eisenach
  • 17.08.11
  • 447× gelesen
Leute
Der Bürgermeister Peter Schneider (2. von rechts) eröffnet den neuen Radweg.
2 Bilder

Auf neuen Wegen radelnd die Heimat entdecken

Im Juni trafen sich viele Radfahrer aus Georgenthal und Umgebung zur Eröffnung des Radweges zwischen Georgenthal und Tambach-Dietharz. Unzählige Radbegeisterte folgten der Einladung und als die große „Fahrradschlange“ die Lohmühle erreichte erwarteten sie dort schon von vielen Radler, die von Richtung Tambach-Dietharz kamen. Die positive Resonanz und Freude bei allen Besuchern über diesen landschaftlich schönen Weg und die Vorfreude auf das nächste Teilstück war deutlich spürbar. Mit...

  • Gotha
  • 27.07.11
  • 676× gelesen
  •  1
Sport

Karten-Tipp für Radfahrer rund um Gotha, Erfurt, Arnstadt, Ilmenau, Suhl, Oberweisbach

Als begeisteter Radfahrer möchte ich euch meinen neuen Begleiter vorstellen. Die Rad- und Wanderkarte (mit Reitwegen) vom Ilmkreis im Maßstab 1 : 50000. Egal ob mich mein Weg durch Gotha, Erfurt, Arnstadt, Ilmenau, Suhl oder Oberweisbach führt, es sind immer wieder Highlights zu entdecken. Gerade für Radtouren am Wochenende ist diese Karte wunderbar geeignet. Auf die verschiedenen Schwierigkeitsgrade wird hingewiesen, so dass einem vom Familienausflug bis hin zum Mountainbiketouren alle...

  • Gotha
  • 01.07.11
  • 766× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.