Alles zum Thema radeln

Beiträge zum Thema radeln

Natur
2 Bilder

Mehr als Wandern und Radeln

Rund ein Zehntel aller Übernachtungen in Thüringen im Jahr 2012 verbuchten die Betriebe im Landkreis Gotha: GOTHA. „Solch ein hervorragendes Ergebnis kann immer nur durch die gute Arbeit aller Beteiligten entstehen“, sagt Dr. Bettina Aschenbrenner. Die Geschäftsführerin des Tourismusverbands Thüringer Wald/Gothaer Land e.V. ist mit dem abgelaufenen Jahr sehr zufrieden und zieht eine durchweg positive Bilanz. „Die Übernachtungszahlen im Landkreis Gotha belegen seit knapp 20 Jahren...

  • Gotha
  • 09.01.13
  • 141× gelesen
Politik
11 Bilder

1. Run & Bike–Marathon absolviert – 2. Bürger-Brunch in Planung

MÜHLHAUSEN. 370 Euro und 18 Sportlerpaare – das ist die Bilanz des 1. Run & Bike-Marathons am 2. Juni 2012. Sie absolvierten die Strecke zwischen Zella und Herbsleben in Bestzeit. Die Sportbegeisterten erreichten stets eine halbe Stunde vor dem geplanten Eintreffen die jeweiligen Streckenpunkte. Landrat Harald Zanker, der selbst, gemeinsam mit dem befreundeten Geschäftsmann Heiko Sagert, an der Tour teilnahm, zog Bilanz: „Im Namen der Initiative „Kinderfreundlicher Landkreis“ freue ich...

  • Mühlhausen
  • 07.06.12
  • 426× gelesen
Politik
Mit ihren Rädern kamen Kinder aus Reisdorf und das Ehepaar Schnallinger aus Bad Sulza zum symbolischen Spatenstich an der Mägdelinde. Ende November 2011 können sie den neuen Radweg nach Eckartsberga in Besitz nehmen. Foto: Siegfried Schmidt

Radler bald auf Goethes Spuren

Von Siegfried Schmidt An der „Mägdelinde“ bei Reisdorf erfolgte am 22. Oktober der Spatenstich für den ersten Bauabschnitt des Radwirtschaftsweges nach Eckartsberga Nach Eckarts­berga, bei dem Ort denkt man gern an Goethes Ballade vom „Getreuen Eckart“, führt bald von Reisdorf im Kreis Weimarer Land ein Radwanderweg, der Thüringen und Sachsen-Anhalt miteinander verbindet. Dieses Vorhaben, in historischer Landschaft ländlichen Wegebau touristisch zu nutzen, ist Teil des...

  • Apolda
  • 27.10.11
  • 502× gelesen
Sport
Bürgermeister Wolfgang Koenen eröffnete den Wettbewerb. Foto: M. Setzpfand/enviaM
3 Bilder

Artern radelte kräftig

Bei der achten Auflage des Städtewettbewerbs der enviaM und MITGAS erreichte Artern den 25. Platz. Zum Finale waren kräftige Beine und Ausdauer gefragt: Artern war die 30. und damit letzte Station. Insgesamt 121 Sportlerinnen und Sportler erreichten zusammen auf einem Erwachsenenund einem Kinderfahrrad 260,53 Kilometer. Zusätzlich zum Preisgeld sicherte Bürgermeister Wolfgang Koenen den Arternern 300 Euro für die drei richtig beantworteten Fragen beim Energie-Effizienz- Quiz. Per Stimmzettel...

  • Artern
  • 12.10.11
  • 261× gelesen