Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Ratgeber
Die Radtour durchs Nessetal führt auch durch Warza.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch das Nessetal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Der Nesse entlang führt dieser Radweg von Gotha über Warza nach Erfurt. Empfohlen wird die Tour von Volker Rossow vom ADFC Thüringen. WEG-Einstimmung: „Ja, es sind die bunten Mohne, die um Erfurt sich ­erstrecken“, heißt es bei Johann Wolfgang von Goethe in der ersten Fassung von „Liebliches“ aus dem west-östlichen Divan. WEG-Start: Wir starten am Gothaer Hauptbahnhof. WEG zum Weg: Zum...

  • Gotha
  • 25.10.19
  • 67× gelesen
Ratgeber
In Bernterode bei Worbis können Radwanderer bei schöner Fernsicht eine Pause einlegen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch das Wippertal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour führt von Leinefelde nach Nordhausen durch das Tal der Wipper. Empfohlen wird sie von Lothar Burkhardt vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Wir starten am Bahnhof Leinefelde Richtung Osten. Für alle, die nicht mit dem ÖPNV anreisen, gibt es dort auch kostenpflichtige Parkplätze. WEG-Ziel: Die Tour endet in Nordhausen. Eine direkte Zugverbindung zurück nach Leinefelde ist...

  • Nordhausen
  • 15.10.19
  • 135× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der Erfurter Norden ist Dank seiner Seen wie der ­Alperstedter See (Foto), der Klingesee oder der Bergwegteich sehr ­sehenswert.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch den Nordosten Erfurts

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour durch die ­Erfurter Seenlandschaft führt durch das zukünftige BUGA-Gelände. Empfohlen wird sie von Volkmar Schlisio vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radtour führt durch das zukünftige BUGA-Gelände und die Weite der Ebene im Norden und Osten Erfurts. WEG-Start: Los geht es am Erfurter Rathaus. WEG-Ziel: Die Tour ist als Rundweg geplant, man kann aber jederzeit unterwegs ein- oder...

  • Erfurt
  • 09.10.19
  • 112× gelesen
Ratgeber
Über Napoleons Schlachtfelder gibt diese Infotafel Auskunft.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour zu Napoleons Schlachtfelder

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Über Napoleons Schlachtfelder führt diese Tour von Jena bis Bad Kösen. Empfohlen wird sie von Thomas Wedekind vom ADFC Thüringen. WEG-Einstimmung: Zu Napoleon und seinen Feld­zügen gibt es eine ganze Reihe interessanter Spielfilme und Dokus, beispielsweise die Episode „Napoleon und die Deutschen“ der ZDF-Reihe „Die Deutschen“. WEG zum Weg: Wir starten am Bahnhof Jena-Paradies. Im nahegelegenen...

  • Jena
  • 27.09.19
  • 150× gelesen
  •  1
Ratgeber
In den Kalkbrennöfen der denkmalgeschützen Kalkmühle in Elxleben wurde der Gips von der Schwellenburg verarbeitet.
2 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Erfurter Höhen: Eine Radtour von der Gera bis zu den Höhen im Westen

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Radtour führt über die Erfurter Höhen. Empfohlen wird sie von Volkmar Schlisio vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Mit lauschigen Plätzen am Wasser und grandiosen Ausblicken auf die Hainleite und den Thüringer Wald lockt dieser Radweg in Erfurt von der Gera bis zu den Höhen im Westen. WEG-Start: Los geht es überall am Gera-Radweg, zum Beispiel am Erfurter Rathaus. WEG-Ziel: Die Tour ist als...

  • Erfurt
  • 24.09.19
  • 84× gelesen
Ratgeber
Das Burgenland ist landschaftlich einfach schön.
12 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Die Wachsenburgtour führt durch eine sehenswerte Landschaft

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Rundtour von Erfurt über Neudietendorf und Arnstadt zeichnet sich vor allem durch die landschaftliche ­Schönheit des Thüringer Burgenlandes „Drei Gleichen“ aus. Empfohlen wird sie von Peggy Schiemann vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Rundtour von Erfurt über Neudietendorf und Arnstadt zeichnet sich vor allem durch die landschaftliche ­Schönheit des Thüringer Burgenlandes „Drei Gleichen“...

  • Erfurt
  • 10.09.19
  • 156× gelesen
Ratgeber
Eine schöne Aussicht auf dieser Radtour zum Schwarzatal bietet die Dittersdorfer Höhe.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Über die Saalfelder Höhe zum romantischen Schwarzatal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Tour führt über über die Saalfelder Höhe zum romantischen Schwarzatal. Empfohlen wird sie von Thomas Wedekind. WEG-Einstimmung: Die Sage von der Teufelstreppe spielt in der Region. WEG-Start: Los geht es in Saalfeld. WEG-Ziel: Die Tour endet in Rudolstadt-Schwarza. WEG zum Weg: Wir starten vom Bahnhof Saalfeld. Wer nicht mit der Bahn anreist: Dort gibt es auch kostenpflichtige...

  • Saalfeld
  • 03.09.19
  • 222× gelesen
Ratgeber
Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Schöne Radtour durch das Thüringer Grabfeld

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. WEG-Einstimmung: Auf die Tour können sich Radler mit der Sage von Ludwig Bechstein zum kleinen Gleichberg...

  • Ilmenau
  • 12.08.19
  • 304× gelesen
Ratgeber
Die 800 Jahre alte Bergspornburg Posterstein ist seit 1952 regional­geschichtliches Museum mit vielfältigen Ausstellungen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Tour ist für alle, die an Schlössern und Bergbau interessiert sind. Empfohlen wird sie von Friedrich Franke. WEG-Name: Diese Radtour führt entlang von Schlössern und Bergbauspuren vor und nach Zeiten der Wismut. WEG-Einstimmung: Vor der Tour können sich ­Radwanderer den Film „Der Uranberg“ (MDR 2010, Regie: Dror ­Zahavi) anschauen. WEG-Start und -Ziel: Los geht es am Ronneburger...

  • Gera
  • 29.07.19
  • 210× gelesen
Ratgeber
Das Viadukt Steinbach ist 107 Meter lang.
4 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad entlang historischer Bahnbrücken

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Radrundweg, ein Tipp von Uwe Andersch, führt von ­Altenburg entlang historischer Bahnbrücken und Viadukte der früheren Bahnlinie. WEG-Name: Entlang historischer Bahnbrücken führt dieser Radrundweg von Altenburg über Nobitz, Hauersdorf, Nirkendorf, Langenleuba-­Niederhain, Niedersteinbach und Wilchwitz. WEG-Start und -Ziel: Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof Altenburg. WEG zum Weg:...

  • Gera
  • 24.07.19
  • 208× gelesen
Ratgeber
Die Route kombiniert abwechslungsreiche Landschaften mit ­zahlreichen kulturellen ­Orten.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Die Musikerinnen Anna-Luise Oppelt und Mareike Neumann zeigen Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg. Sie sind Gründerinnen von „Bach by Bike“ und Weg-Initiatorinnen. WEG-Name: Johann Sebastian Bach lebte im heutigen Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Außergewöhnlich für einen Komponisten von Weltrang ist, dass sich seine Wirkungsstätten auf diesem begrenzten Raum ­befinden. Vom Geburts- bis...

  • Eisenach
  • 16.07.19
  • 190× gelesen
Ratgeber
Auf dem Radweg von Erfurt nach Gotha sind Fernblicke möglich – ­unter anderem auf die Drei Gleichen.
7 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Der ­Radweg von Erfurt nach Gotha führt an schönen Ausblicken vorbei

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Tipp kommt von Thilo Braun vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Start für die Radtour von Erfurt nach Gotha ist in der Landes­hauptstadt an der Südseite des Hauptbahnhofs. Das vermeidet die Schiebestrecke durch den Bahnhofstunnel – ein Erfurter Schildbürgerstreich. WEG-Ziel: Die Tour endet am Gothaer Schlossberg. WEG zum Weg: In jedem Nahverkehrszug in Thüringen ist die Mitnahme von...

  • Erfurt
  • 10.07.19
  • 270× gelesen
Kultur

Über 750 Kilometer unberührte Natur:
Das „Grüne Band“ an den Grenzflüssen Saale und Werra entdecken

Zur Zeit der innerdeutschen Teilung prägten Stacheldraht, Wachtürme und Selbstschussanlagen die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Wo diese durch Landschaften verlief, blieb die Natur über vier Jahrzehnte hinweg weitestgehend unberührt. Das „Grüne Band“ entstand. Mit 763 Kilometern verläuft der längste Abschnitt dieser Erinnerungslandschaft durch Thüringen und kann bis heute entlang der Flüsse Saale und Werra erkundet werden. Der schmale Streifen, der sich über 1400 Kilometer durch...

  • Jena
  • 19.03.19
  • 106× gelesen
Sport
SSV-Trainerin Heike Schramm inmitten ihrer U15-Mädchen. Diese bereiten sich derzeit auf die Ostthüringen Tour vor. „Das Drei-Tage-Rennen ist ein wichtiger Baustein in der Ausbildung der jungen Fahrerinnen“, erklärt Schramm.

Ostthüringen Tour für Radnachwuchs, Kinder und jedermann
SSV Gera lässt Jugend abstampeln

Schaffen Sie sich ein Alleinstellungsmerkmal, lautet eine Grundregel im Marketing. Dem Stadtsportverein Gera 1990 e.V. (SSV) ist das mit der Ostthüringen Tour erfolgreich gelungen. Das drei-Tage-Rennen für den Radsportnachwuchs wird immer beliebter. Mit 325 Anmeldungen steuert man in diesem Jahr erneut auf einen Teilnehmerrekord zu. Heike Schramm wundert das nicht. „Einen solchen Wettkampf gibt es nicht noch einmal“, erklärt die Nachwuchstrainerin und sportliche Leiterin im SSV, die früher...

  • Gera
  • 27.04.18
  • 324× gelesen
Sport

Jubiläumsduathlon Nr. 30 am 6.5.2018 in der Sportstadt Jena - Der DUATHLON in Jena prägt seit 30 Jahren den Jenaer Sportkalender

Seit den Anfängen zur Zeit der Wendejahre 1989/90 sind viele Sportler in die Oberaue gekommen, um das Wettkampfformat aus Laufen-Radfahren-Laufen zu absolvieren. Die Laufrunde mit der Streckenführung durch den zentrumsnahen Stadtwald "Oberaue" oder das Einzelzeitfahren auf der vollgesperrten, zweispurigen "Stadrodaer Straße" - besser kann man einen Duathlon in Mitteldeutschland nicht erleben! Über drei Jahrzehnte bereits streben Nachwuchssportler, Jugendathleten, Leistungssportler und...

  • Jena
  • 25.01.18
  • 30× gelesen
Sport
Hanka Kupfernagel (Mitte, mintgrüne Jacke) mit den Startern der 55km-Bikestrecke.
15 Bilder

19.000 Euro für die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. beim Spendenlauf in Zeulenroda

6. Spendenlauf mit knapp 700 Sportlern aus ganz Deutschland Trotz anfänglichem Regenwetter strömten auch in diesem Jahr unzählige gut gelaunte und hoch motivierte Sportler zum 6. Spendenlauf in das Waldstadion Zeulenroda. Den Anfang machten 24 Läufer aus Thüringen, Sachsen, Bayern und Sachsen-Anhalt, die bereits 6 Uhr an den Start gingen. Geführt wurde diese 50km-Laufstrecke von Heike Bergmann, der frisch gebackenen Vizeweltmeisterin W50 und gleichzeitig neuen deutschen Rekordhalterin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.07.17
  • 404× gelesen
Amtssprache

Verstärkte Kontrollen

Unerlaubtes Radfahren in der Eisenacher Fußgängerzone EISENACH. In der Eisenacher Fußgängerzone im Stadtzentrum (Karlstraße und Querstraße) werden das städtische Ordnungsamt und die Polizeiinspektion ihre gemeinsamen Kontrollen jetzt verstärken. Grund dafür ist, dass das unerlaubte Radfahren tagsüber in diesem verkehrsberuhigten Bereich in den letzten Wochen und Monaten stark zugenommen hat. Radfahren in der ausgewiesenen Fußgängerzone von Karl- und der Querstraße ist laut der gültigen...

  • Eisenach
  • 29.08.16
  • 19× gelesen
Sport
Fokussiert, konzentriert, motiviert: Der Nordhäuser Triathlet Peter Seidel ist das Gesicht der Kampagne.
2 Bilder

Der entspannte Titelverteidiger

Fokussiert, konzentriert, motiviert: Peter Seidel ist bereit für die Titelverteidigung. Der Nordhäuser Triathlet ist das Gesicht des diesjährigen ICAN Nordhausen, der am Sonntag, 21. August, ausgetragen wird. Sein Bild auf den Werbeplakaten ist im Vorfeld der Veranstaltung im Öffentlichen Nahverkehr oder im Internet zu sehen. Die Aufnahmen entstanden im heimischen Keller. „Wir haben jemanden im Verein, der sich sehr gut mit Mediengestaltung auskennt. Er hat die Geschichte in die Hand...

  • Nordhausen
  • 18.08.16
  • 35× gelesen
Natur

Aktiv im Vogtland: Neue Kampagnen-Website rückt Gästebedürfnisse in den Fokus

Der Tourismusverband Vogtland e.V. geht neue Wege in der digitalen Kommunikation. Ab heute stellt die interaktive Kampagnen-Website www.vogtland-aktivurlaub.com die abwechslungsreichen Aktiv-Angebote der Reisedestination Vogtland aus der Perspektive von Urlaubsgästen vor – und zwar redaktionell aufbereitet anstatt der marktüblichen Auflistung von Urlaubsangeboten. Gemeinsam mit den Reisenden erkunden die Website- Besucher die Vielfalt der Region und erleben das echt vogtländische Urlaubsgefühl....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.06.16
  • 32× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 10. Juli 2015, 08:20 Uhr: Träumender Radfahrer

Radfahrer ohne Helm prallt gegen Pkw-Heck Unterwellenborn. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Ein Citroen-Fahrer und ein Radfahrer fuhren am Donnerstag gegen 17.30 Uhr hintereinander auf der Ortsverbindungsstraße von Bucha in Richtung Saalthal/Alter. Der Fahrer des Citroen hielt in einer Ausweichbucht, um den Gegenverkehr auf der schmalen Straße passieren zu lassen. Dies bemerkte der 31-jährige Radfahrer zu spät und versuchte noch anzuhalten. In der Folge fiel er aber über den Lenker vom Rad...

  • Saalfeld
  • 10.07.15
  • 216× gelesen
Sport
8 Bilder

Spannende Wettkämpfe beim 27. Jenaer Duathlon

Die Organisatoren haben zum 01. Mai einen guten Deal mit Petrus gemacht. Nachdem es nachts noch ordentlich geregnet hatte, war am Wettkampftag bei bestem Frühlingswetter alles trocken und meist sonnig. Über 400 Teilnehmer nahmen am 27.Jenaer Duathlon teil, der gleichzeitig als Thüringer Meisterschaft gilt. Ein erster Formtest – für die meisten sicherlich aus dem vollen Training heraus – sollte die Abstände zu den Mitstreitern aufzeigen. Im Hauptwettkampf über 10km Lauf im Paradies, 40km Rad...

  • Jena
  • 03.05.15
  • 220× gelesen
Politik

ADFC Fahrradklima-Test

Fahrradklima-Test Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Diese Frage stellt der ADFC jetzt wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Bis zum 30. November haben alle Fahrradfahrer die Möglichkeit das Fahrradklima Ihrer Stadt zu bewerten. Die Umfrage besteht aus 27 Fragen und ist unter http://www.fahrradklima-test.de/ zu erreichen. Im Infoladen des ADFC Erfurt gibt es den Test auch in Papierform. Ein positives Fahrradklima in Städten und Gemeinden ist eine wichtige Voraussetzung für die weitere...

  • Erfurt
  • 31.10.14
  • 125× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.