Alles zum Thema Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer kollidiert in Arnstadt mit Mopedfahrer
Beide schwer verletzt

Heute Mittag gegen 11 Uhr ereignete sich in Arnstadt ein schwerer Unfall. Ein 70-jähriger Radfahrer fuhr aus einer Grundstückseinfahrt auf die Triniusstraße auf. Dabei übersah er einen 68-jährigen Mopedfahrer, der sich auf der Triniusstraße näherte. Der Mopedfahrer sah den Radfahrer zwischen den parkenden Autos ebenfalls nicht, es kam zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer. Durch den Aufprall wurden beide Männer schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 68-Jährigen in ein...

  • Arnstadt
  • 16.01.19
  • 261× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mit dem E-Bike zu schnell durch Rudolstadt?
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Radfahrer, der heute Mittag in der Oststraße in Rudolstadt unterwegs war, verletzte sich bei einem Unfall. Ein Zeuge hatte den Notruf gewählt, als er den Unfall kurz nach 13 Uhr bemerkte. Der Radfahrer war offenbar mit seinem E-Bike gegen einen Bordstein gefahren, hatte dann die Kontrolle verloren und war gestürzt. Dabei zog sich der Radfahrer Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus nach Saalfeld.

  • Saalfeld
  • 21.11.18
  • 145× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonneberger Polizeimeldungen vom 20. September
Ermittlungen gegen Asylbewerber und Radfahrer schwer verletzt

Wegen des Verdachts der Körperverletzung und Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen Asylbewerber aus Sonneberg. Der 30-jährige Syrer steht in dringendem Verdacht, am Mittwochabend einen 18-jährigen Landsmann vor einer Unterkunft geschlagen und bedroht zu haben. Dabei soll der Verdächtige gegen 23.00 Uhr seinen Widersacher im Streit mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht zu Boden gebracht und ihn dort an den Haaren gezogen haben. Syrische Zeugen gingen offenbar dazwischen und sollen den...

  • Erfurt
  • 20.09.18
  • 1.186× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer in Pößneck schwer verletzt
51-jähriger kam mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Am Freitag hat sich ein Radfahrer gegen 17.30 Uhr in Pößneck schwer verletzt. Der 51-Jährige bog von der Lohstraße nach links in die Mühlstraße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrrad, geriet ins Schlingern und mit dem Vorderrad an die Bordsteinkante. Dadurch stürzte er und zog sich Verletzungen an Arm und Bein zu. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Pößneck gebracht.

  • Pößneck
  • 12.05.18
  • 254× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tätlicher Angriff in Erfurt
Angreifer attackiert Radfahrer

Am Dienstagabend wurde ein Radfahrer auf dem Karl-Reimann-Ring im Erfurter Stadtteil Roter Berg um 18:35 Uhr unvermittelt von hinten angegriffen. Durch einen Schlag kam der Radfahrer zu Fall. Der Täter nahm dann das Fahrrad des Geschädigten und warf es auf ihn. Weiterhin versuchte der Angreifer gegen den Kopf des am Boden Liegenden zu treten. Dies konnte jedoch abgewehrt werden. Da es den Erfolg verfehlte, nahm der namentlich bekannte Täter das Fahrrad und warf es auf die Gleise der...

  • Erfurt
  • 25.04.18
  • 522× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Gotha
Radfahrer fährt Hund an und prügelt sich mit dessem Herrchen

Ein 52-jähriger Radfahrer geriet gestern Nachmittag im Gothaer Heutalsweg mit einem Mann und einer Frau in einen handgreiflichen Streit. Der Radfahrer habe beim Vorbeifahren einen der beiden Hunde des Paares gestreift. Die darauf folgende verbale Auseinandersetzung mündete darin, dass der Radfahrer den Mann geschlagen und ihn dadurch leicht verletzt haben soll. Der 69-Jährige habe daraufhin den Radfahrer geschubst, so dass dieser stürzte. Die Polizei ermittelt nun gegen beide Männer...

  • Gotha
  • 24.01.18
  • 255× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Blaulicht
Volltrunkener Radfahrer durch Gera

Gera. Am gestrigen 6. September gegen 19.10 Uhr kontrollierten Beamte des Geraer Inspektionsdienstes einen 31-jährigen Radfahrer, der den Gehweg in der Talstraße in Richtung Christian-Schmidt-Straße befuhr. Bei dem Mann stellten die Polizisten starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 3,99 Promille. In der Folge wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

  • Gera
  • 07.09.17
  • 150× gelesen
Kultur

Die Geister unserer Stadt

Es wird Abend und Nebel zieht heran, ich lauf zum Auto und mach den Motor an. Spärlich ist nun schon das Licht, trotzdem muss ich jetzt zur Schicht. Ich fahre los, tu dies ganz bedacht, denn es kommt ja gleich die Nacht. Seit Jahren nehme ich diese Strecke, entlang am Park mit der hohen Hecke. Hier gibt es Geister, denk ich für mich, da kommt auch schon eins aus dem Gebüsch. Es schwebt als graue Gestalt und ganz geschwind nach vorn und nach hinten wie der Wind. Nun kommt...

  • Gotha
  • 12.08.17
  • 89× gelesen
Leute
Fabrice Lippeck (vorn, li.) ist "Bester Radfahrer Thüringens
2 Bilder

Fabrice ist Thüringens bestes Radfahrkind!

Das beste Radfahrkind Thüringens im Schuljahr 2014/2015 heißt Fabrice Lippeck und kommt von der Johann-Friedrich-Böttger-Grundschule in Schleiz. Am vergangenen Samstag haben sich die besten Radfahrkinder des Landes Thüringen in Erfurt auf dem Petersberg zum Wettstreit getroffen. Die Landesverkehrswacht Thüringen e.V. hatte zum nunmehr 11. Mal zur Bestenermittlung eingeladen. An den Stationen Verkehrsgarten, Hindernisparcours, Theorieprüfung und Fahrradwerkstatt mussten sie ihr Können unter...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.09.15
  • 195× gelesen
Amtssprache

Radfahrer greift junge Autofahrerin mit Eisenstange an!

Zum wiederholten Male beschäftigte am Dienstag ein 30-Jähriger Pößnecker die Polizei. Der Mann stoppte in der Breiten Straße mit seinem Fahrrad einen Pkw Fiat und zeigte der 29-jährigen Fahrerin den sogenannten „Stinkefinger“. Im Anschluss entnahm er seiner mitgeführten Tasche eine Eisenstange und warf diese in Richtung des Pkw. Er verfehlte diesen jedoch, weil die junge Frau mit ihrem Fahrzeug zurücksetzte. Der Mann konnte schließlich durch die eingesetzten Beamten vor einer Broiler-Bar...

  • Pößneck
  • 29.04.15
  • 140× gelesen
Amtssprache

Kein Licht am Rad - junger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer am Donnerstagabend (19. März) bei einem Verkehrsunfall in Bad Lobenstein. Der junge Mann befuhr gegen 22.00 Uhr laut Zeugenaussagen ohne jegliche Beleuchtung sowie in dunkler Kleidung die Poststraße und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Der Opel kam aus einer Betriebausfahrt, wobei der Autofahrer den Radfahrer bei Dunkelheit offenbar übersah und beim Auffahren auf die Poststraße mit dem Fahrrad kollidierte. In der Folge stürzte der 25-jährige Radfahrer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.03.15
  • 98× gelesen
Amtssprache
Foto: Abendroth

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 22. Januar 2015: Zeugen zu schwerem Fahrrad-Sturz gesucht

Brand in Wohn- und Geschäftshaus Lichte: Aus noch ungeklärter Ursache kam es am heutigen Morgen zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Lichte, im Landkreis-Rudolstadt. Zeugen bemerkten gegen 03.00 Uhr Flammen und aufsteigenden Rauch aus dem Kellergeschoss des Gebäudes in der Sonneberger Straße und alarmierten umgehend die Rettungskräfte. Trotz des folgenden schnellen Feuerwehreinsatzes richteten die Flammen im Kellergeschoss des Hauses sowie an der Zwischendecke massive...

  • Saalfeld
  • 22.01.15
  • 304× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 24. September 2014: Beschwipster Radfahrer kollidiert mit Smart

Atemtest lag bei 2,47 Promille Gorndorf, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Ein offenbar kräftig beschwipster Radfahrer kollidierte am Dienstagabend mit einem PKW in Saalfeld-Gorndorf. Der 45-Jährige kam laut Zeugenaussagen gegen 18.15 Uhr mit seinem Fahrrad aus einer Nebenstraße und fuhr ohne Beachtung des fließenden Verkehrs auf die Geraer Straße auf. Es kam, was kommen musste. Auf der Hauptstraße stieß er mit einem Smart zusammen und stürzte in der Folge auf eine angrenzende Grünanlage....

  • Saalfeld
  • 24.09.14
  • 203× gelesen
Amtssprache

Mehr Sicherheit für Radfahrer in Eisenach

EISENACH. In der Clemdastraße und der Hospitalstraße werden jetzt in beiden Fahrtrichtungen neue Schutzstreifen angelegt, damit Fahrradfahrer sicherer auf diesen Straßen unterwegs sein können. Außerdem wird der Gehweg in der Mühlhäuser Straße, von der Kreuzung “Grüner Baum” bis zum Friedhof, auch für Radfahrer frei gegeben, die dann selbst wählen können, ob sie auf der Straße oder dem Gehweg fahren. In der Clemda- und der Hospitalstraße wird die Markierung (gestrichelte Linie) der 1,25...

  • Eisenach
  • 17.07.13
  • 57× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 17. Juli, 04:40 Uhr, Landstraße von Flinsberg in Richtung Heiligenstadt, VW stößt mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 1.000 Euro - 17. Juli, 09:40 Uhr, Landstraße von Großbodungen in Richtung Steinrode, Honda stößt mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 200 Euro Eine 35-Jährige wollte mit ihrem Opel am 17. Juli gegen 07:45 Uhr in Worbis von der Bahnhofstraße kommend in den dortigen Kreisverkehr einfahren. Dabei beachtete sie...

  • Heiligenstadt
  • 17.07.13
  • 104× gelesen
Sport
Da hatte die Spitzengruppe 30km vor Ende der Etappe noch 8 Minuten Vorsprung
10 Bilder

38. Internationale Thüringen Rundfahrt der U23

Am Montag rollte die 38. Internationale Thüringen Rundfahrt der U23 kurz durch Gotha. Der Start und Ziel der 2. Etappe erfolgte in Behringen ( Wartburg Kreis ). Kurz nur streifte der Tross die Stadt Gotha um dann weiter über Aspach und Teutleben zurück nach Behringen zu fahren, wo der Sieg unter den Fahrern ausgemacht wurden ist.. Nach den insgesamt 185.8 gefahrenen Kilometern von Behringen nach Mühlhausen über Bad Langensalza und Gotha zurück nach Behringen, durchfuhren...

  • Gotha
  • 12.06.13
  • 257× gelesen
Ratgeber
ACE Logo der Aktion
10 Bilder

Verkehrssicherheit am "Zebrastreifen"

im Rahmen der bundesweiten Aktionen des ACE - Halten. Sehen. Sichergehen – hat sich der ACE-Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt im Monat Mai 2013 mit der Situation in Gorndorf an der Kreuzung: Geraer Str. – Albert-Schweitzer-Str. – Floßstraße befasst. Ein Bürger informierte den Kreisclub, dass sich viele Fahrzeugführer, an dieser Kreuzung nicht verkehrsgerecht verhalten würden und dadurch Kinder und auch Erwachsene gefährdet würden. So wurde am 15.05./ 17.05. und 19.05.2013 jeweils in der Zeit...

  • Saalfeld
  • 20.05.13
  • 159× gelesen
Ratgeber
ACE-Logo der Aktion
8 Bilder

HALTEN. SEHEN. SICHERGEHEN. --- ACE Club-Aktion 2013

Saalfeld (ACE) 24. April 2013 - Der ACE-Kreis Saalfeld-Rudolstadt beteiligte sich am Donnerstag, 18.04.2013, in Saalfeld (Ecke Saalstraße / Gerbergasse) an der bundesweiten ACE-Aktion „Zebrastreifen“. „Wir wollen Unfälle an Zebrastreifen durch unsere neue Kampagne künftig mit verhüten helfen und sehen hier einen dringenden Handlungsbedarf“, sagt der ACE-Kreisvorsitzende Klaus Hollmann. Viele Verkehrs-teilnehmer ahnten zwar, was Sorglosigkeit und Fahrlässigkeit am Zebrastreifen Schlimmes...

  • Saalfeld
  • 24.04.13
  • 124× gelesen
Ratgeber
ACE: Radfahrer in Berlin

ACE: Höheres Verwarnungsgeld für Rüpel-Radler angemessen

Der ACE Auto Club Europa hält die vorgesehenen erhöhten Geldstrafen bei Verkehrsverstößen von Radfahrern für angemessen. Demnach werden vom 1. April an die Verwarnungsgelder um fünf bis zehn Euro auf maximal 35 Euro angehoben. Ob damit aber die Zahl der Delikte reduziert werden kann, bleibt abzuwarten, gibt sich der ACE skeptisch. Nach Überzeugung des Clubs ist nämlich für die Regelbefolgung nicht alleine die Höhe der Geldstrafe entscheidend, sondern vor allem ein hohes Entdeckungsrisiko....

  • Saalfeld
  • 30.03.13
  • 198× gelesen
  •  1
Amtssprache
Golf-Fahrerin, bitte melden!

Polizei aktuell: Golf-Fahrerin gesucht (06.03.2013)

Nordhäuser Polizei bittet um Hinweise Am Montag, dem 28.01.2013, kam es gegen 17:30 Uhr auf der Ortsverbindung zwischen Friedrichslohra und Bleicherode zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein 17-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Eine bislang unbekannte Frau war mit ihrem Golf auf den Jugendlichen aufgefahren, der daraufhin in den Straßengraben stürzte. Die Frau kümmerte sich im Anschluss um den Verletzten und brachte ihn nach Hause. Die Verletzungen waren bis zu diesem Zeitpunkt noch...

  • Nordhausen
  • 06.03.13
  • 117× gelesen
Ratgeber

Gegenseitige Rücksichtnahme ist wichtig!

Zum Jahresende noch einige Gedanken, die zum "Nachdenken" anregen sollen: Autofahrer und Radfahrer machen sich mit ihrer Besserwisserei und ihrem Dominanzgehabe das Leben gegenseitig schwer. Radlern wird häufig vorgehalten, dass sie sich in einer Art Wahrheitsrausch befinden nach dem Motto: Ich bin umweltfreundlich und deshalb gehört alles Recht der Straße mir allein. Autofahrer zeigen zudem gerne auf die Radfahrer und regen sich auf: unterbelichtet, riskant, militant. Radfahrer...

  • Saalfeld
  • 30.12.12
  • 135× gelesen
  • 1
  • 2