Radioaktivität

Beiträge zum Thema Radioaktivität

Vereine
Herbert Bartsch (links) und Jürgen Schmidt engagieren sich noch immer für Tschernobyl-Opfer. Ihr Hilfsverein informiert in einem Schaukasten am Jenaer Holzmarkt über seine Arbeit.
5 Bilder

Verein aus Jena hat Opfer der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl nicht vergessen

Vor 30 Jahre geschah der unfassbare GAU, der größte anzunehmende Unfall. Am 26. April 1986 explodierte im ukrainischen Kernkraftwerk in Tschernobyl ein Reaktor. In den Folgejahren gründeten sich viele Vereine, um den betroffenen Menschen zu helfen – auch auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Doch mittlerweile sind andere Katastrophen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Zahlreiche Tschernobylverein gibt es nicht mehr. An Jena geht der Trend vorbei. Hier feiert der Verein "Hilfe für die Kinder...

  • Jena
  • 21.04.16
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.