Alles zum Thema Radiologie

Beiträge zum Thema Radiologie

Leute
Das begehbare Herzmodell bot Medizin zum Anfassen.
5 Bilder

Hinter die Kulissen der HELIOS Klinik Blankenhain geschaut

Zahlreiche Interessierte waren der Einladung der HELIOS Klinik Blankenhain gefolgt und informierten sich beim Tag der offenen Tür über medizinische Themen und das Leistungsspektrum des Hauses. Neben Fachvorträgen konnten sich die Besucher durch die Klinik und den OP führen lassen, Demonstrationen in der Radiologie verfolgen und sich über die richtige Händedesinfektion informieren. Der Publikumsmagnet in diesem Jahr war das begehbare Herzmodell.

  • Weimar
  • 27.06.13
  • 377× gelesen
Ratgeber
An einem „Versuchspatienten“ demonstriert die medizinisch-technische Röntgenassistentin Stefanie Däumler den Ablauf einer Bestrahlung mit dem neuen Tomotherapiegerät.   Foto: Hausdörfer

Krebs gezielter bekämpfen

Hochmodernes Bestrahlungsgerät eröffnet am Universitätsklinikum neue Therapiemöglichkeiten JENA. Das Jenaer Universitätsklinikum (UKJ) hat für die Therapie von Krebserkrankungen durch ein neues, höchstmodernes Bestrahlungsgerät jetzt bessere Möglichkeiten. Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Die am meisten angewandte Therapie zur Krebsbekämpfung ist die Bestrahlung mit hochenergetischen Teilchen. Problematisch dabei: Zerstört wird meist nicht nur das Tumorgewebe,...

  • Jena
  • 26.04.13
  • 534× gelesen
Politik
Über 250 Untersuchungen führte das Team um Chefarzt Dr. Ansgar Malich seit Inbetriebnahme des 3-Tesla-MRT am Nordhäuser Südharz-Krankenhaus durch. Es arbeitet schneller und kann kleinste Tumore aufspüren.

3-Tesla-MRT – ja oder nein?

Chefarzt Dr. Ansgar Malich beantwortet Fragen zur MR-Tauglichkeit Viele Leser bewegte nach dem Artikel „Keine Angst vor neuer Röhre“ (AA vom 18.1.12; www.meinanzeiger.de) die Frage, wer für eine Untersuchung am 3-Tesla-MRT infrage kommt und wer nicht. Chefarzt Dr. Ansgar Malich gab Antworten: „Jeder Patient erhält einen Aufklärungsbogen mit Fragen, deren Antworten über die MR-Tauglichkeit Aufschluss geben. Immer wird ein Gespräch mit dem Patienten geführt, in dem Befindlichkeiten erörtert...

  • Nordhausen
  • 31.01.12
  • 1.494× gelesen
  •  1