Alles zum Thema Radwanderweg

Beiträge zum Thema Radwanderweg

Ratgeber
Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Schöne Radtour durch das Thüringer Grabfeld

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. WEG-Einstimmung: Auf die Tour können sich Radler mit der Sage von Ludwig Bechstein zum kleinen Gleichberg...

  • Ilmenau
  • 12.08.19
  • 243× gelesen
Ratgeber
Die 800 Jahre alte Bergspornburg Posterstein ist seit 1952 regional­geschichtliches Museum mit vielfältigen Ausstellungen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Tour ist für alle, die an Schlössern und Bergbau interessiert sind. Empfohlen wird sie von Friedrich Franke. WEG-Name: Diese Radtour führt entlang von Schlössern und Bergbauspuren vor und nach Zeiten der Wismut. WEG-Einstimmung: Vor der Tour können sich ­Radwanderer den Film „Der Uranberg“ (MDR 2010, Regie: Dror ­Zahavi) anschauen. WEG-Start und -Ziel: Los geht es am Ronneburger...

  • Gera
  • 29.07.19
  • 166× gelesen
Ratgeber
Das Viadukt Steinbach ist 107 Meter lang.
4 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad entlang historischer Bahnbrücken

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Radrundweg, ein Tipp von Uwe Andersch, führt von ­Altenburg entlang historischer Bahnbrücken und Viadukte der früheren Bahnlinie. WEG-Name: Entlang historischer Bahnbrücken führt dieser Radrundweg von Altenburg über Nobitz, Hauersdorf, Nirkendorf, Langenleuba-­Niederhain, Niedersteinbach und Wilchwitz. WEG-Start und -Ziel: Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof Altenburg. WEG zum Weg:...

  • Gera
  • 24.07.19
  • 145× gelesen
Ratgeber
Die Route kombiniert abwechslungsreiche Landschaften mit ­zahlreichen kulturellen ­Orten.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Die Musikerinnen Anna-Luise Oppelt und Mareike Neumann zeigen Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg. Sie sind Gründerinnen von „Bach by Bike“ und Weg-Initiatorinnen. WEG-Name: Johann Sebastian Bach lebte im heutigen Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Außergewöhnlich für einen Komponisten von Weltrang ist, dass sich seine Wirkungsstätten auf diesem begrenzten Raum ­befinden. Vom Geburts- bis...

  • Eisenach
  • 16.07.19
  • 158× gelesen
Ratgeber
Auf dem Radweg von Erfurt nach Gotha sind Fernblicke möglich – ­unter anderem auf die Drei Gleichen.
7 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Der ­Radweg von Erfurt nach Gotha führt an schönen Ausblicken vorbei

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Tipp kommt von Thilo Braun vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Start für die Radtour von Erfurt nach Gotha ist in der Landes­hauptstadt an der Südseite des Hauptbahnhofs. Das vermeidet die Schiebestrecke durch den Bahnhofstunnel – ein Erfurter Schildbürgerstreich. WEG-Ziel: Die Tour endet am Gothaer Schlossberg. WEG zum Weg: In jedem Nahverkehrszug in Thüringen ist die Mitnahme von...

  • Erfurt
  • 10.07.19
  • 248× gelesen
Vereine
17 Bilder

Neuer Radweg verbindet Gemeinden

Ein toller neuer Radweg verbindet jetzt die Gemeinden Bienstädt und Molschleben. Gestern wurde der Radweg feierlich an die Öffentlichkeit übergeben. Geladen hatte der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue, Arndt Schulz. Als Gäste waren mit anwesend der Landtagsabgeordnete Jörg Kellner, der Leiter des Amtes für Landesentwicklung Matthias Gessner, der Bürgermeister Molschlebens Rolf Bärwolf, die Bürgermeisterin Bienstädt`s Birte Klamring sowie ein Vertreter des...

  • Erfurt
  • 10.08.12
  • 361× gelesen
  •  1
Ratgeber
5 Bilder

Franzosenbrücke wird erneuert. Umleitung für den Radweg

Der Überbau von Geras Franzosenbrücke wird erneuert. Das Baufeld wurde mit dem Bau der Düker für die Versorgungsleitungen und der Umbindung aller in der Brücke befindlichen Kabel und Rohre noch vor Weihnachten 2011 freigemacht. Damit sind alle Voraussetzungen für den Abriss der alten Fachwerkbogenbrücke einschließlich von Teilen der Widerlager geschaffen. Der Abriss hat am Montag begonnen. Somit ist die Brücke für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Umleitungen des Elsterradweges und des...

  • Gera
  • 10.01.12
  • 621× gelesen
Sport

Erfahrungsbericht: Gotha fährt Rad.

Am 5. Juni 2011 war es soweit. Die erste geführte Radwanderung für uns fünfköpfige Familie startete hinter dem alten Rathaus. Noch waren unsere drei Jungs guter Dinge. Doch nach wenigen (Kilo-)Metern und einigen kleinen Hügelchen spielten sich Dramen ab. "Ich kann nicht mehr", "Meine Beine tuen weh!", "Mir ist heiß...", "Nie wieder Rad fahren...". Unserem jüngsten (1 Jahr alt) ließ sich nicht die Laune verderben. Er genoß in seinem Fahrradsitz bei Mama das Wetter. Während des Zwischenstopps im...

  • Gotha
  • 05.06.11
  • 385× gelesen
  •  1
Leute

Saale-Radwanderweg kurzzeitig gesperrt

Saale-Radwanderweg am 4. Juni zwischen Isabellengrün und Ziegenrück gesperrt Zugverbinding nach Saalfeld kann genutzt werden Schleiz. Am Samstag, den 4. Juni 2011 ist von 8 bis 14 Uhr der Saale-Radwanderweg zwischen Isabellengrün und Ziegenrück voll gesperrt sein. In dieser Zeit findet im Saale-Orla-Kreis die „50. Sparkassen DMV Thüringen Rallye“ statt. Aufgrund einer weitläufigen Sperrung ist keine direkte Umleitung für Radfahrer möglich. Es besteht die Möglichkeit, in Bad...

  • Jena
  • 24.05.11
  • 279× gelesen
Politik
Durch Flechtwerk gesicherte Reisighaufen sind eine der Maßbahmen zum Schutz der Population von Zauneidechsen seitlich des neu entstehenden Radwegabschnittes.

Eidechsenfreundlicher Radweg entsteht...

Noch liegen sie in Winterstarre in Erdlöchern und frostfreien Erdspalten – doch wenn Ende März oder Anfang April die ersten Sonnenstrahlen das Areal um das ehemalige Gleisbett der Bahn zwischen der Bahnhofstraße und der Königshofener Straße in Eisenberg erwärmen, werden sie hervorkommen und ein Sonnenbad nehmen, um wieder auf „Betriebstemperatur“ zu gelangen: die Zauneidechsen. Sie gehören zu den geschützten Arten Europas und just in diesem Bereich ist eine wertvolle Population beheimatet,...

  • Hermsdorf
  • 22.02.11
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.