Alles zum Thema Rasen

Beiträge zum Thema Rasen

Sport
Vereinsvorsitzender Jens Wichmann vom TSV 1928 Kromsdorf e.V. hofft auf Spender, die Rasenanteile erwerben und die ­Finanzierung des Sportlerheims mit absichern helfen. Foto: Siegfried Schmidt

Kromsdorfer verkaufen Spielfeldanteile

Von Siegfried Schmidt Not macht erfinderisch! Das sagten sich die Gemeinde Kromsdorf die Verantwortlichen des TSV 1928 Kromsdorf e.V., die bereits ab April 2011 symbolisch Rasen-Anteile vom Spielfeld des Kromsdorfer Sportplatzes zum Verkauf anboten. Für den Bau des neuen Sportlerheimes galt es, eine Finanzierungslücke von 43 000 Euro zu schließen. Diese Summe als Eigenanteil musste der TSV 1928 Kromsdorf e.V. alleine stemmen. Nicht ganz neu aber nicht minder erfolgreich war die Idee, 315...

  • Weimar
  • 16.11.12
  • 240× gelesen
Sport
Machs gut "Emma".

"Emma" wird gegangen

"Vorstand raus", schallte es heute im Steigerwaldstadion. Damit machten sich einige Fans Luft. Rot Weiß Erfurt unterliegt zu Hause Arminia Bielefeld mit 0:2. Die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. Traurig! Nach dem Spiel sagte RWE-Trainer Stefan Emmerling: "Bielefeld machte den reiferen Eindruck. Bei meiner Mannschaft fehlte der Zug zum Tor. Daher war der Sieg für die Gäste verdient". Seine letzten Worte in Erfurt. Etwas später trat Präsident Rolf Rombach vor die Kamera: "Heute war die...

  • Erfurt
  • 25.08.12
  • 470× gelesen
  •  9
Sport
Eishockey finde ich fortschrittlicher als Fußball.

Ansichtssache: Fußball mit Beipackzettel

Da erkennen die doch glatt das Tor der Ukraine gegen England nicht an. Tolle EM! Schiri plus zwei Linienassistenten plus zwei Torschiris plus vierter Offizieller und keiner siehts. Dafür Millionen andere. Ich schmeiß‘ mich glatt auf den matschigen Rasen! Der Fußball muss überholt werden! Da fehlt es an der Blauen Karte, an Torkameras und Videobeweis. Vor allem muss die Uefa Klarheit in ihr Regelwerk bringen. Einst war es einfach. Heute fahren Teams mit besserem Torverhältnis und mehr...

  • Erfurt
  • 23.06.12
  • 422× gelesen
  •  5
Kultur
Vision für Deutschland 2013.

Sprit ist doch billig

Hohe Spritpreise ärgern mich auch. Doch das nervt: von morgens bis abends, keine Nachrichten-Sendung ohne Spritpreisdiskurs. Es reicht: Wir ärgern uns doch schon bei der ersten Meldung. Was wird das erst, wenn der Liter drei Euro kosten wird? Ist dann das Sandmännchen mit involviert? Ab fünf Euro wettert selbst der Wetterfrosch über Sprithochs. Ich bin mit 190 Sachen an die Arbeit gedüst und wurde locker vier Mal überholt. Also geht es uns doch gut! Noch so gut, dass wir über eine höhere...

  • Erfurt
  • 16.04.12
  • 508× gelesen
  •  13
Leute

Büßlebener fordern: Bitte den Fuß vom Gas!

So ein gemütlicher Abend gemeinsam mit seinen Lieben auf der Terrasse hat schon etwas: Genüsslich lässt man den Tag Revue passieren, gönnt sich ein Schlückchen Wein, atmet tief durch und genießt einfach nur die Ruhe. Ein Traum. Für Frank Brückner und seine Familie klingt das eher wie ein Alptraum. „Nicht auszudenken“, schaut der 49-Jährige traurig auf die verwaiste Terrasse seines Häuschens in Büßleben. Weder am Wochenende zum Frühstück noch die ganze Woche über morgens und abends lasse es...

  • Erfurt
  • 05.10.11
  • 291× gelesen
Sport
Jenny Gäbler mit Johnny Pedersen am Steuer.
4 Bilder

Fahren nach „Gebetsbuch“

Rallye-Co-Pilotin Jenny Gäbler aus Pößneck liefert dem Fahrer unterwegs die Streckenfakten in Geheimsprache und verfährt sich selten "Übertreibt ein Fahrer, bremse ich ihn mit Worten. Aber meine Füße bleiben stets ganz still auf meinem Trittbrett. Während der Rallye herrscht große Ruhe im Auto." Jenny Gäbler, Co-Pilotin im Rallye-Motor-Sport PS-starke Motoren, staubige oder schlammige Holperpisten - mal Straße, mal Querfeldein: das ist Rallye- Motor-Sport. Die verwegenen...

  • Erfurt
  • 12.09.11
  • 531× gelesen
  •  2
Ratgeber
Nett anzusehen und doch gehasst: der Löwenzahn.

Imagewechsel

Immer wenn mir nach stundenlanger Bückerei der Rücken schmerzt, stelle ich die „Warum“-Frage. Warum ist Löwen­zahn für uns Unkraut so sehr gehasst, dass er im eigenen Garten ausgestochen gehört? Ich plädiere für einen Imagewechsel. Der Bärlauch hat es schließlich auch geschafft: vom Unkraut zum Wundermittel. Euphorisiert vom Glauben an dessen Heilkraft strömen jetzt ganze Menschenmassen in den Wald zur Bärlauch-Jagd. Das Kraut selbst hat es in Wurst und Käse, in Brot und Butter...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 372× gelesen
  •  9
Kultur
Klappe zu und fertig! Die Grasnarbe als Tarnung: Das ideale Versteck für Ostereier.
6 Bilder

Verrückte Verstecke gesucht!

Ei, Ei, Ei... verstecken Wird das wieder ein Spaß, bei der Ostereiersuche. Jedes Jahr sucht man ein geeignetes Versteckt. Und es soll ja immer etwas Neues sein - schwerer auch. Wer hat dazu Ideen? Stellt die besten Tipps ins Bürgerportal ein. Drei Osterverstecke veröffentliche ich heute. Mein Favorit: Erdloch-Bunker-Versteck "deluxe" - geschützt vor räuberischen Tieren (außer Regenwürmern und Wühlmäusen, fast fukushimasicher). Da kommen Sie ganz groß in der Familie raus. Eure Kinder...

  • Erfurt
  • 19.04.11
  • 1.049× gelesen
  •  9