Rassegeflügel

Beiträge zum Thema Rassegeflügel

Vereine

54. Kreisverbandsausstellung mit angeschlossener 24. Kreisjugendausstellung
Die Sieger sind ermittelt

Das schönste Rassegeflügel ist ermittelt Die 54. Kreisverbandsausstellung mit angeschlossener 24. Kreisjugendausstel-lung am letzten Wochenende hat ihre Sieger gefunden. 55 Aussteller, darunter 7 Jugendliche präsentierten sich mit ihrem Geflügel den Besuchern. 5 Preisrichter bewerteten die 392 Tiere nach ihren Rassemerkmalen und kürten die besten Tiere der Schau. 17-mal wurde die höchste Bewertung „Vorzüglich“ vergeben und 29 Tiere erhielten ein „Hervorragend“. Mit diesem Abschneiden...

  • Nordhausen
  • 10.01.18
  • 50× gelesen
Vereine
Der Chef des Rassegeflügelzuchtvereins aus Peuschen, Werner Ortlepp.

Mein Dorf: Die Rassegeflügelzüchter aus Peuschen sind seit 50 Jahren am Gemeindeleben beteiligt

Mehr als nur ein Hobby Die Rassegeflügelzüchter aus Peuschen sind seit 50 Jahren am Gemeindeleben beteiligt Von Andreas Abendroth PEUSCHEN. „Es ist mehr als nur das Hobby, Rassegeflügel zu züchten“, betont Werner Ortlepp, Vereinsvorsitzender des Rassegeflügelvereins Peuschen e. V. Damit möchte der Züchter die Intensität und die besondere Aufgabe ansprechen, der sich jedes Vereinsmitglied verschrieben hat. „Wir haben es hier mit Tieren, also lebendigen Wesen, zu tun. Diese müssen...

  • Saalfeld
  • 14.11.12
  • 358× gelesen
Vereine
Landesverbandstag der Thüringer Rassegeflügelzüchter in Seebach - Auszeichnung der Zuchtfreunde vom GZV Triebes und GZV Wildetaube durch LV-Vorsitzenden Thomas Stötzer
3 Bilder

Triebeser Rassegeflügelzüchter sind Thüringer Vereinsmeister 2011/ 2012

Anlässlich des 23. Landesverbandstages der Thüringer Rassegeflügelzüchter kamen im westthüringischen Seebach in diesem Jahr über 600 Züchterinnen und Züchter nebst geladenen Ehrengästen zusammen. An dieser jährlich wiederkehrenden Veranstaltung nahmen, neben dem Vorstand des Kreisverbandes Greiz, auch Mitglieder der beiden Geflügelzuchtvereine aus Triebes sowie Wildetaube mit gutem Grund teil. Rückblende: Im Rahmen der bereits im November 2011 durchgeführten Landesverbandsschau der Thüringer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.12
  • 651× gelesen
Vereine
7 Bilder

Rassegeflügel warum bekommen wir Vereine kaum noch Mitglieder

Rassegeflügel warum bekommen wir Vereine kaum noch Mitglieder Ich als Vereinsvorsitzender des Vereins für Rassegeflügel Arnstadt und Umgebung 1880 e.V. ,muß sagen das es immer schwieriger wird Mitglieder zu werben . Woran liegt das : 1. Es ist immer an zeit gebunden Tiere brauchen jeden Tag Pflege und auch zuwendung . 2. Das Hobby kostet auch Geld . 3. Und mann muß auch auf einiges Verzichten ( Urlaub wenn mann keinen findet der meine Tiere versorgt ). Aber egal die Rassegeflügelzucht...

  • Arnstadt
  • 11.07.11
  • 516× gelesen
Vereine
Versammelt fürs Foto: Die Vereinsmitglieder

Mein Verein: Rassegeflügelzuchtverein Stadtroda und Umgebung

Aktivitäten Unser Verein widmet sich Satzungsgemäß der Förderung und Berwahrung von Rassegeflügel. Wir sind ein Anlaufpunkt für alle Geflügelliebhaber und Züchter der Region, unsere Mitglieder unterstützen alle Interessenten bei der Haltung und Zucht von Rassegeflügel. Im Rahmen der Nachwuchsförderung helfen wir Jungzüchtern bei der Einrichtung der Zuchten. Durch ein reges Vereinsleben tragen wir zur aktiven und sinnvollen Freizeitgestaltung bei. Geflügelausstellungen, Busfahrten und...

  • Hermsdorf
  • 31.05.11
  • 338× gelesen
Vereine
Grundschüler ganz sanft.
3 Bilder

Vom Ei zum Huhn

Rassegeflügelzüchter aus Stadtroda und Umgebung werben um Nachwuchs für ihr Hobby Für die Mädchen und Jungen aus der Grundschule "In der Waldsiedlung" gab es mindestens so viel zu "gackern", wie für die Hühner. Schließlichgab es auch viel zu sehen, zu staunen und zu fragen bei der Rassegeflügelschau der Züchter aus Stadtroda und Hermsdorf im Rathaussaal der Holzlandstadt. Und einige von ihnen hatten ganz besonderes Glück: Im Brutapparat konnten sie tatsächlich zusehen, wie ein Küken aus...

  • Hermsdorf
  • 12.01.11
  • 704× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.