Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Ratgeber
Warum gibt es auf der Autobahn keine Gullydeckel?
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Warum gibt es auf der Autobahn keine Gullydeckel?

Weil sie für die Entwässerung des Regenwassers auf der Fahrbahnoberfläche nicht nötig sind – und sogar gefährlich werden könnten. Um Autobahnen bei Regen zu entwässern, werden die Fahrbahnen von den Straßenbauingenieuren immer ein wenig geneigt, quer wie längs, so dass ein Gefälle zur gewünschten Fließrichtung entsteht. Das Niederschlagswasser fließt so auf der zum Mittelstreifen geneigten Fahrbahn nach links zum innenliegenden Fahrbahnrand ab, bei den nach außen geneigten Fahrspuren nach...

  • Gotha
  • 14.10.19
  • 56× gelesen
Ratgeber

Praktischer Problemlöser
Was denkt mein Kind?

Erziehungsratgeber für den Alltag. Natürlich möchten Eltern ihre Kinder verstehen, doch im Alltag fällt das manchmal gar nicht so leicht. Bestimmt kommen auch Ihnen Sätze wie „Ich mag das nicht!“ bekannt vor. Dieser Erziehungsratgeber hilft Ihnen, das Verhalten Ihres Kindes (von 2 bis 7 Jahren) in 100 typischen Situationen besser nachzuvollziehen. Er erläutert psychologische Hintergründe unterhaltsam und verständlich, damit Sie kompetent reagieren können. Inklusive 15 Survival-Guides!...

  • Mühlhausen
  • 10.09.19
  • 45× gelesen
  •  1
Ratgeber

Sinusitis – Infektion der Nasennebenhöhlen und was Sie dagegen tun können

Unter Sinusitis versteht man eine Nebenhöhlen Entzündung. Es sind dies mit Luft gefüllte Bereiche der Nasenhöhle, die mit Schleimhaut ausgepolstert sind. Sie sind den Atemorganen zugeordnet, da sie direkten Anschluss an die Nasenhöhle haben. Die Bezeichnung Sinusitis kommt daher, da sie mit dem mittleren Nasengang in Verbindung stehen. Erkrankungen der Nasenschleimhaut greifen deshalb auf die Nasennebenhöhlen über. Durch Ansammlungen von Sekret verengen sich die Zugänge. Atemnot und...

  • Erfurt
  • 05.08.19
  • 84× gelesen
  •  2
Ratgeber

Sie fühlen sich in letzter Zeit ständig müde und antriebslos?
Wenn sich Lustlosigkeit bemerkbar macht – Frühe Symptome, die nicht ignoriert werden sollten

Am Abend Freunde treffen? Am Wochenende etwas unternehmen? Alles zu aufwändig und schon beim Gedanken daran, überfällt Sie diese bleierne Schwere, die Sie daran hindert, sich zu bewegen? Romantische Stunden verschieben Sie lieber auf ein andermal, der Stress lässt Sie nicht zur Ruhe kommen. Dann sind das erste und ernstzunehmende Alarmsignale, mit denen Ihr Körper / Geist einen möglichen Überlastungszustand signalisiert. Worauf deuten die Symptome hin? Auf ein mögliches Burn-Out oder gar...

  • Weimar
  • 10.07.19
  • 218× gelesen
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Trockener Reizhusten - Plage oder Schutzreflex des Körpers: verhindern oder fördern?

Trockener Reizhusten quält oft wochenlang unseren Organismus. In krampfenden, schmerzhaften Schüben erinnert unser Körper daran, dass eine Störung vorliegt. Husten ist ein Signal dafür, dass sich in unserem Rachenraum, den Atemwegen, Fremdkörper bakterieller, viraler, flüssiger, fester Natur eingenistet haben. Die gilt es loszuwerden. Das Wichtigste, kurz zusammengefasst: Wie entsteht Husten, welche Funktionalität hat er? Gibt es wirksame Hausmittel dagegen, wie ist vorzubeugen? Wie...

  • Weimar
  • 02.07.19
  • 35× gelesen
  •  1
Ratgeber

Business Center - Büro nach Mass! Tipps für die Richtige Auswahl

Die Idee des Business Centers stammt aus den USA. In Deutschland sind sie seit den 80er Jahren bekannt, werden aber zunehmend bedeutender. Für viele Unternehmen ist die Anmietung eines Büros zu aufwändig, teuer und, falls der Bedarf nur kurzzeitig ist, auch gar nicht nötig. Verschiedene Betreiber von Business Centern haben daher die Idee eines flexiblen Arbeitsplatzes entwickelt. Was bietet ein Business Center?In einem Business Center, manchmal auch Office Center genannt, befinden sich eine...

  • Arnstadt
  • 30.05.19
  • 69× gelesen
  •  1
Leute
Ernsthafte Gespräche in gelockerter Atmosphäre - (v. links) Mihajlo Kolakovic, Raymond Walk, Dr. Wolfgang Müller, Mike Mohring

Mihajlo Kolakovic, Vorsitzender des Landesverbandes Thüringen im Wirtschaftsrat der CDU e. V.
Raymond Walk, Generalsekretär der CDU Thüringen
Dr. Wolfgang Müller, Sprecher der Sektion Südthüringen im Wirtschaftsrat der CDU e. V.
Mike Mohring, Vorsitzender der CDU Thüringen und CDU-Landtagsfraktion
8 Bilder

Exklusiver Parlamentarischer Abend 2019 des Wirtschaftsrates Thüringen
Mittelstand im Fokus - Gedankenaustausch zwischen Thüringer Landtagsabgeordneten und Wirtschaftsrat

Zum Exklusiven Parlamentarischen Abend des Thüringer Wirtschaftsrates 2019 fanden sich etwa 40 Mitglieder zu Austausch und Diskussion mit Mike Mohring, Vorsitzender der CDU Thüringen und CDU-Landtagsfraktion, sowie weiteren Landtagsabgeordneten. So, wie unbedingt erwünscht, formierten sich die Tischgesprächsrunden mit den anwesenden zehn Abgeordneten je nach deren regionalen und fachlichen Schwerpunkten immer wieder neu. Ideal für dieses „mobile Format“ war der Saal einzig mit Stehtischen...

  • Erfurt
  • 22.05.19
  • 65× gelesen
  •  1
Ratgeber

Unser Spruch des Tages 22. Mai 19
Psychische Gewalt an Kindern

Selbstmordgedanken fördern durch psychische Gewalt an Kindern: MobbingDrohsätzeVorwürfe BeschimpfungenHausarrest, ins Zimmer Sperren, Liebesentzug, stunden-, gar tagelange Gesprächsverweigerung, Schweigen und Kind Ignorieren, Isolation, Mobbing (ja, es gibt Eltern, die ihre eigenen Kinder mobben, oder ein Teil der Familie mobbt den anderen), den Kindern ständig Vorwürfe machen, Kinder ständig mit ihren Fehler und Mankos konfrontieren, ständig den Kinder vorwerfen, dass sie uns geärgert haben,...

  • Erfurt
  • 22.05.19
  • 162× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 21. Mai 19:
Erziehungsfehler

Erziehungsfehler, die Burn-out und Depressionen fördern: Konditionierte LiebeLiebesentzug AblehnungErniedrigungKonditionierte Liebe, (Liebe, die an irgendetwas geknüpft ist, zum Beispiel Eltern die dem Kind zu verstehen geben, dass es nur geliebt wird, wenn es lieb und brav ist, wenn es nicht schreit, wenn es gute Note hat, ruhig ist, oder immer das tut, was Eltern wollen, usw.). Das Kind, um den Eltern zu gefallen, um geliebt zu werden, passt sich an und frisst alles in sich hinein....

  • Erfurt
  • 21.05.19
  • 73× gelesen
Ratgeber

Sodbrennen Verstehen und Hilfe dagegen

Da ist es wieder. Dieses scharfe Brennen in der Speiseröhre, der flaue Geschmack im Mund, Aufstoßen. Kann es an dem frugalen Abendmahl liegen oder steckt was anderes dahinter? Mehr als 50% aller Deutschen stellen sich diese Frage immer wieder. Sodbrennen und damit verbundene Beschwerden, wie saures Aufstoßen und schlechter Mundgeruch hat sich schon zum Volksleiden Nummer 1 entwickelt. Sie finden hier die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen und erhalten Tipps zur Behandlung: Wie kommt es...

  • Erfurt
  • 21.05.19
  • 90× gelesen
  •  1
Ratgeber
Tritt ein Todesfall ein, sind viele Dokumente zusammenzutragen. Hier ist eine Aufstellung der wesentlichen Dokumente, die man im Idealfall schön zu Lebzeiten in einem Ordner zusammenträgt. Bei Fragen beraten Bestatter dazu gern.

Ratgeber im Trauerfall
Wichtige Dokumente im Trauerfall

Im Idealfall bereitet man noch zu Lebzeiten einen Ordner mit allen wichtigen Unterlagen vor. Hier finden Sie eine Auflistung der notwendigen Dokumente, die Sie im Trauerfall benötigen und gegebenenfalls weiterreichen müssen. Immer mehr ältere Menschen legen einen Ordner mit diesen Unterlagen an, damit die Angehörigen im Todesfall nicht lange suchen müssen und sich auf ihre Trauer konzentrieren können Diese Dokumente sind im Todesfall wichtig: Nachweis über den letzten...

  • 09.04.19
  • 52× gelesen
Ratgeber
Es ist wohl eine der schlimmsten Vorstellungen. Jemand fährt in den Urlaub, macht vielleicht eine Traumreise ... Und verstirbt aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls oder eines Verbrechens. Aber was geschieht dann?
2 Bilder

Ratgeber im Trauerfall - Der blanke Schrecken: Tod auf der Urlaubsreise
Wenn der Urlaub tragisch endet

Es gehört wohl mit zu den schlimmsten Vorstellungen: Ein Familienmitglied fährt in den wohlverdienten Urlaub, genießt die schönste Zeit des Jahres – und hat einen tödlichen Unfall oder verstirbt an einer Krankheit. Was geschieht dann? „ Bestatter in den jeweiligen Urlaubsländern bewahren den Körper der Verstorbenen auf, und wenn jemand auf einem Kreuzfahrschiff verstirbt, dann wird der Verstorbene beim nächsten Halt an Land gebracht“, erläutert Stephan Neuser, Generalsekretär des...

  • 09.04.19
  • 754× gelesen
Ratgeber
Auch wenn ein Angehöriger zu lebenslanger Haft verurteilt wurde und im Gefängnis stirbt, sind die Angehörigen für die Bestattung verantwortlich und müssen diese bezahlen.

Ratgeber im Trauerfall
Lebenslang, der Tod – und dann?

Was geschieht eigentlich mit Menschen, die zum Beispiel wegen Mordes lebenslang im Gefängnis sind und dort versterben? Wer kommt für deren Bestattung auf? „Es ist ganz klar gesetzlich geregelt“, sagt Stephan Neuser, Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Bestatter. „Die nächsten Angehörigen des Verstorbenen sind die bestattungspflichtigen Personen und müssen finanziell für die Bestattung aufkommen. Das gilt auch, wenn der Verstorbene die letzten 20 Jahre im Gefängnis war.“ Es sei...

  • 09.04.19
  • 61× gelesen
Ratgeber
Vieles ist in Deutschland als Grabbeigaben nicht zugelassen, weil eine vollständige Verwesung gewährleistet sein muss oder weil Krematorien klare Vorschriften haben. Kinderzeichnungen als letzte liebevolle Geste für den Verstorbenen sind ausdrücklich erlaubt und werden auch immer beliebter.

Ratgeber im Trauerfall: Grabbeigaben – was geht, und was geht nicht?
Etwas für die letzte Reise mitgeben

Könige bekommen Gold und Schmuck, Krieger Waffen und Münzen oder etwas Nahrung mit auf den Weg – die Gräber der Geschichte ist reich an faszinierenden Grabbeigaben. Und es ist ja auch verständlich und eine menschliche Geste, dass Hinterbliebene ihren Verstorbenen etwas mit in den Sarg legen wollen, als Ausdruck des Glaubens und der Hoffnung, dass das Leben im Jenseits irgendwie weitergeht. Doch wie ist das bei uns heute? Kann man einem begeisterten Fußballspieler einen Fußball mit in den...

  • 18.03.19
  • 1.035× gelesen
Ratgeber
Ein Arbeitsheft – vorbeugend gegen Depression / Burnout
2 Bilder

Gesundheit
Jeder Dritte hat Angst vor Burnout / Depression

Jeder Zweite fürchtet sich vor Alzheimer und Demenz. Bei älteren Menschen ist die Sorge vor dieser Erkrankung besonders ausgeprägt und fast so groß wie vor Krebs. Das zeigt eine repräsentative Bevölkerungsbefragung* der DAK-Gesundheit. Weitere Ergebnisse der aktuellen Analyse: Mehr als jeder dritte 14- bis 29-Jährige fürchtet sich vor psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Burn-out. Frauen machen sich besonders häufig gesundheitliche Sorgen. Seit 2010 untersucht das Forsa-Institut...

  • Gotha
  • 28.01.19
  • 1.617× gelesen
  •  1
Vereine

Hobby und basteln
Modelleisenbahnausstellung Jena 2018

Modelleisenbahnausstellung im Betriebshof Nord vom 27. Oktober bis 4. November 2018 Am letzten Oktoberwochenende ist es wieder soweit; die Tore des alten Straßenbahndepots in der Dornburger Straße 17 öffnen sich zur 60. Jenaer Ausstellung des Modelleisenbahnklub Jena 49 e.V.

  • Jena
  • 22.10.18
  • 218× gelesen
Ratgeber
Eine medizinische Fußpflege ist bei an Diabetes Erkrankten besonders wichtig, um rechtzeitig Verletzungen und Infektionen feststellen zu können. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und Betreuung des Erkrankten kann in einigen Fällen sogar eine Amputation verhindern helfen.
2 Bilder

Wenn man nichts mehr spürt – Diabetes, die tückische Krankheit
Wenn interdisziplinäre Zusammenarbeit Amputationen verhindern kann

Der folgende Artikel ist nur einer von vielen spannenden, interessanten, informativen und oft auch überraschenden  Beiträgen der Sonderveröffentlichung "Kliniken - der Ratgeber für Ihre Gesundheit", die an diesem Freitag, 21. September 2018, in allen Ausgaben der Thüringer Allgemeinen, der Ostthüringer Zeitung und der Thüringischen Landeszeitung beiliegt. Wenn Sie sich also für das Thema Gesundheit interessieren, dann kaufen Sie sich am Freitag eine dieser Tageszeitungen. Deutschlandweit...

  • 19.09.18
  • 285× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

BarfußKind – CJD Erfurt veröffentlicht neuen Ratgeber zum Thema Füße

„BarfußKind – Eine Elternbroschüre für gesunde Kinderfüße“ lautet der Titel eines neuen Ratgebers, den das CJD Erfurt jetzt herausgegeben hat. Das Heft soll Eltern für die Füße ihrer Kinder sensibilisieren. Hier wird das Wichtigste zum Thema Fußaufbau, Schuhkauf und richtige Prophylaxe beleuchtet. Am Ende der Broschüre finden sich lustige Fußübungen für die ganze Familie, mit deren Hilfe sich Haltungsschäden und damit auch chronische Beschwerden von Kindesbeinen an vermeiden lassen. Wussten...

  • Erfurt
  • 03.09.18
  • 244× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Ratgeber
Bohnen-Tomaten-Speck

Bohnen-Speck-Tomaten Bohnen waschen,Enden abschneiden,Im Dampftog gehackte Zwiebel ,Tomaten und Speck anbraten,Bohnen zugeben, etwas Wasser angießen, würzen mit Pfeffer,Chilly, Bergbohnenkraut. im Dampftopf aufkochen und fünf Minuten garen Beilage: Pellkartoffeln Dessert: Quarkspeise Alle Beiträge   :   Schnippelboy

  • Weimar
  • 13.07.18
  • 28× gelesen
Ratgeber
Eis und Kopfschmerz
3 Bilder

Serie: Nur eine Frage...?
Was hilft gegen den Eiscreme-Kopfschmerz, Frau Homberg?

Die Antwort weiß Dr. med. Vivien HombergSie ist Chefärztin der Klinik für Neurologie in der Zentralklinik Bad Berka Der Eiscreme-Kopfschmerz ist eine gemeine Laune der Natur. Und das besonders im Sommer, wenn doch das Eis so sehr als willkommene und schmackhafte Abkühlung lockt.  Der Eiscreme-Kopfschmerz ist in internationalen Kopfschmerztypifikationen unter der Rubrik „verschiedene Formen ohne strukturelle Läsion“ (Verletzung) klassifiziert. Hier taucht er als kältebedingter...

  • Erfurt
  • 29.06.18
  • 195× gelesen
Kultur
2 Bilder

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein
Radfahrn

Arzt Heinrich Hoffmann wusst es schon, schrieb „Struwwelpeter“ für den Sohn in 1844. Er konnt dem Kind die Reime zeigen und damit Stress und Zank vermeiden. Was würde er wohl heute denken, wollt er euch ein Büchlein schenken? Radfahrn Fährst mit dem Fahrrad, wunderbar, gemütlich oder sportlich gar. Fährst zwischen Autos kreuz und quer. Das macht viel Spaß. Was brauchst du mehr? Machst, was du willst, voll Übermut, fährst ohne Regeln, ohne Licht. Du glaubst es kaum: Man...

  • Erfurt
  • 24.05.18
  • 407× gelesen
Ratgeber

10 Dinge, die an den Strand mit müssen

Was gibt es Schöneres, als im Sommer am Strand oder am Pool in der Sonne zu liegen und es sich gut gehen zu lassen? Doch wer schon einmal einen richtigen Sonnenbrand bekommen hat oder anschließend mit Kopfschmerzen nach Hause kam, weiß auch, wie anstrengend das Sonnenbaden sein kann, wenn man nicht aufpasst. Hier haben wir für Euch eine Übersicht zusammengestellt, damit Euch der Sommer viel Freude bringt! 1. Sonnencreme Die Sonnencreme ist aus Gesundheitsgründen Pflicht. Nicht nur Kinder...

  • Hermsdorf
  • 23.05.18
  • 36× gelesen
  •  1
Natur

Alles rund um den eigenen Garten

Du bist frischgebackener Besitzer eines neuen Gartens oder möchtest deinen alten Garten aufpeppen? Dann bist du hier genau richtig. Denn wir klären mit dir alle wichtigen Fragen rund ums Thema eigener Garten. Die wichtigsten Punkte in der Übersicht Um dir einen guten Überblick darüber zu verschaffen, was alles zu tun ist, kannst du deinen Garten in folgende Punkte unterteilen: Terrasse  Rasenfläche  Pflanzenbeet  Gartenschuppen  ggf. Teich  ggf. Pool  Durch diese kannst du dir ein Bild...

  • Erfurt
  • 19.05.18
  • 33× gelesen
Sport

Fitnessratgeber für Einsteiger

Welche Ziele möchtest du erreichen? Vor Beginn deines ersten Trainings solltest du dir überlegen, was du mit deinen Übungen erreichen möchtest: Willst du dich einfach nur etwas bewegen?  Deine Ausdauer + Kraft verbessern?  Muskelmasse aufbauen?  Stress reduzieren?  Oder strebst du an ein paar Kilos abzunehmen?  Eine klare Zielformulierung hilft dir dabei bis zum Ende durchzuhalten und deine Motivation zu steigern. Außerdem kannst du mit einem klaren Ziel im Hinterkopf die für dich...

  • Sömmerda
  • 19.05.18
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.