Alles zum Thema Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht
Mit einem "pistolenähnlichen Gegenstand" wurde die Apotheken-Angestellte bedroht.

Polizei sucht Zeugen und sachdienliche Hinweise
Raubüberfall auf Gothaer Apotheke

Zu einer schweren räuberischen Erpressung kam es heute Nachmittag in Gotha in einer Apotheke auf dem Hauptmarkt. Ein unbekannter Mann betrat gegen 16 Uhr die Apotheke und bedrohte eine Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. Daraufhin gab sie dem Unbekannten Bargeld in geringer Menge, woraufhin der Mann die Apotheke verließ und mit einer weiteren, noch unbekannten Person zu Fuß flüchtete. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 1,80 bis 1,84 Meter groß,...

  • Gotha
  • 07.06.18
  • 296× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brutaler Raubüberfall in Gera
Handtaschendieb tritt auf 61-Jährige ein

Am 23. April gegen kam es im Bereich der Gera-Arcaden, Breitscheidstraße, gegen 11.20 Uhr zu einem Raub. Ein bisher unbekannter männlicher Verdächtiger versuchte, einer 61-jähriger Passantin ihre Handtasche zu entreißen. Als ihm dieses nicht auf Anhieb gelang, trat er der Frau mehrmals in den Bauch. Diese stürzte hierauf zu Boden. Am Boden liegend trat der Täter mehrmals gegen den Kopf der Geschädigten und flüchtete im Anschluss in Richtung Flanzstraße.  Durch engagierte Bürger der Stadt...

  • Gera
  • 24.04.18
  • 708× gelesen
Blaulicht

Juweliergeschäft in Weida ausgeraubt
Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Unbekannte drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsam in ein Juweliergeschäft am Markt in Weida ein. Der oder die Täter entwendeten aus den Räumlichkeiten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Da die Täter hierzu unter anderem eine Gittertür aufhebeln mussten, besteht die Hoffnung, dass Zeugen die Tat mitbekommen haben. Diese wenden sich bitte mit ihren Hinweisen an die Kriminalpolizeiinspektion Gera, Telefon 0365-8234 1465.

  • Gera
  • 09.03.18
  • 557× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach Raub eines Pkw in Heilbad Heiligenstadt
Jugendliche Täter in Hamburg gestellt

Nach dem Raub am Heiligenstädter Bahnhof, der sich am Dienstagabend ereignete, konnten nun der geraubte Pkw und vier Tatverdächtige im Alter zwischen 13 und 17 Jahren in Hamburg gestellt werden. Außerdem stellte die Polizei bei einem der Jugendlichen eine Softairwaffe fest.  Die vier Jugendlichen hatten am 20. Februar gegen 21.35 Uhr am Bahnhof in Heilbad Heiligenstadt einen roten Pkw VW Polo geraubt. Dabei forderten die Täter unter Vorhalt eines waffenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.18
  • 2.646× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sie gaben sich als Paketboten aus
Unbekannte berauben in Gera 18-Jährigen

Zeugen zu einer Raubstraftat in Gera gesucht! Nachdem sich am Donnerstag (25.01.2018, gegen 20:25 Uhr) zwei Unbekannte an einer Hauseingangstür in der Seydelstraße als Postboten ausgaben und vorgaben beim 18-jährigen Wohnungsinhaber ein Paket abgeben zu wollen, öffnete dieser den Unbekannten die Tür. Diesen Moment nutzten die Unbekannten, stießen den jungen Mann zur Seite und drangen in die Wohnung des Geschädigten ein. Aus dieser entwendeten die Täter in der Folge unter anderem...

  • Gera
  • 26.01.18
  • 479× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gotha sucht Zeugen
Überfall kurz vor Ladenschluss

Am Freitag, 29. Dezember, kam es gegen 19 Uhr zu einer räuberischen Erpressung in einem Gothaer Geschäft   Kurz vor Ladenschluss betrat ein zirka 1,70 bis 1,80 Meter großer Mann mit einem pistolenähnlichen Gegenstand den Verkaufsraum des Fachgeschäfts für Matratzen und Kleinmöbel in der Harjesstraße und forderte von den zwei anwesenden Mitarbeiterinnen die Tageseinnahmen, welche ihm auch ausgehändigt wurden. Die genaue Höhe steht noch nicht fest.  Im Anschluss verschwand der Mann zunächst...

  • Gotha
  • 30.12.17
  • 786× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Raubstraftat in Gera
Jugendliche rauben Behinderten aus

Am Samstag, 16.12.2017, ereignete sich in der Geraer Egon-Erwin-Kisch-Straße gegen 19.20 Uhr eine besonders verabscheuungswürdige Straftat: Ein geistig behinderter Mann wurde von zwei Jugendlichen ausgeraubt. Einer der Täter rempelte den 42-Jährigen an, sodass dieser zu Fall kam. In der Folge griff der zweite Täter nach der Umhängetasche des Geschädigten und nahm sie an sich. Anschließend flüchteten beide Täter in Richtung Erich-Mühsam-Straße.  Es soll sich hierbei um zwei männliche...

  • Gera
  • 18.12.17
  • 709× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Überfall in Altenburg
Stotterer raubt Hartgeld aus Geschäft

Am Montag, 11. Dezember, hat ein Unbekannter ein Geschäft in Altenburg beraubt. Der Mann betrat gegen 15.05 Uhr das Geschäft in der Albert-Einstein-Straße und forderte, unter Vorhalt eines messerähnlichen Gegenstandes, Geld. Die Kassiererin öffnete daraufhin die Kasse und der Unbekannte bediente sich. Danach konnte der Dieb mit dem Geld - ausschließlich Hartgeld - zu Fuß in Richtung Schlossgarten fliehen. Der Täter soll deutsch, etwa 20 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er trug...

  • 12.12.17
  • 937× gelesen
Blaulicht
Phantombild des Täters

Raubüberfall im Matratzengeschäft
Täter erbeutet die Tageseinnahmen und wird noch gesucht

Nordhausen: Er betrat am Freitag, den 22. September, gegen 15.20 Uhr ein Matratzengeschäft in der Halleschen Straße und forderte unter Vorhalt eines pistolenartigen Gegenstandes und Pfefferspray von einer Verkäuferin Bargeld. Der Unbekannte erbeutete die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro. Anschließend flüchtete er in Richtung des Nettomarktes der Halleschen Straße. Der Täter ist zirka 35 bis 40 Jahre alt, 1,70m bis 1,75m groß und von korpulenter Gestalt. Er hatte einen...

  • Nordhausen
  • 20.10.17
  • 292× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Versuchter Handy-Raub am Jenaer Westbahnhof

05.10.2017 – 08:02 Uhr,  Jena (ots): Mittwoch Abend gegen 20.20 Uhr kam es am Westbahnhof in Jena zu einem versuchten Raub. Ein 31 Jahre alter Mann kam vom Zug aus Erfurt und wollte seiner Freundin auf dem Bahnhofsvorplatz eine Nachricht schreiben. Ein Unbekannter trat auf ihn zu und forderte das Handy. Er hielt es dem Angreifer zum Schein entgegen, ließ es aber fallen kurz bevor der zugreifen konnte. Beim anschließenden Gerangel verdrehte der 31-Jährige dem Angreifer den Arm....

  • Jena
  • 05.10.17
  • 360× gelesen
  •  1
Blaulicht

Raubüberfall in Gera - Zeugen gesucht

 Am Samstag, 23.09.2017, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 03:45 Uhr, wurde ein 45-Jähriger in Gera Opfer einer Raubstraftat. Als sich dieser auf dem Fußweg der Vogtlandstraße, zwischen dem dortigen Wehr und der Fußgängerbrücke befand, näherten sich ihm von hinten zwei unbekannte männliche Täter auf dem Fahrrad. Nach Auskunft des Geschädigten soll er folglich von den Tätern geschlagen und seiner mitgeführten Bauchtasche beraubt worden sein. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der 45-Jährige...

  • Gera
  • 25.09.17
  • 1.147× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Brutaler Raubüberfall in Bad Lobenstein

Bad Lobenstein, Saale-Orla-Kreis: Wegen des Verdachts des Raubes ermittelt die Polizei aktuell gegen zwei junge Männer aus Bad Lobenstein. Die 28 und 18 Jahre alten Deutschen stehen im dringenden Verdacht, am gestrigen Abend einem Bekannten gewaltsam Geld geraubt haben. Zeugen riefen gegen 18 Uhr die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Bad Lobenstein, nachdem sie im Haus eine Schlägerei zwischen mehreren Männern bemerkten. Als die Beamten wenige Minuten später vor Ort waren, trafen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.17
  • 83× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 13. Dezember 2016: Zwei Tieflader und Radlader geklaut - Zeugen werden dringend gesucht

Firmeneinbruch mit hohem Beuteschaden Saalfeld. Schwere Beute machten am Wochenende unbekannte Täter in einem Gewerbegebiet in Saalfeld-Remschütz. Die Kripo Saalfeld führt die weiteren Ermittlungen. Da bisher keine konkreten Hinweise zu den Tätern vorliegen, suchen die Ermittler der Kripo Saalfeld dringend nach Zeugen. Nach bisherigem Ermittlungsstand waren unbekannte Täter mit zwei Sattelzugmaschinen am Samstag, den 10.12.2016 zwischen 17:00 Uhr und 23:00 Uhr in das Gewerbegebiet in der...

  • Saalfeld
  • 13.12.16
  • 235× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizeimeldungen vom 5. Oktober: Täter nach Raubstraftat auf Heinrichsplatz gestellt

Täter nach Raubstraftat gestellt Gera: Am 04.10.16, gegen 21.30 Uhr, erhielt die Geraer Polizei die Mitteilung, dass es auf dem zentralen Platz (Heinrichsplatz) in Gera zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Ausländern kommen soll. Beim Eintreffen der ersten Beamten bestätigte sich diese Meldung. Wie sich herausstellte, wurde ein 25-jähriger Syrer, welcher sich vor der „Radwelt“ aufhielt, von drei Tätern angegriffen und seiner Umhängetasche beraubt. Die Drei hielten sich in...

  • Gera
  • 05.10.16
  • 479× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Gotha, 17. März 2016: Achtung Häufung von Kellereinbrüchen in Arnstadt

Mehrfamilienhäuser betroffen Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau): Im Zeitraum vom 01.01.2016 bis dato haben sich im Stadtbereich Arnstadt circa 30 Einbrüche in Kellerräumlichkeiten von Mehrfamilienhäusern ereignet. Dabei wurden diverse Gegenstände entwendet - von Lebensmitteln über Haushaltsutensilien, Kleidung, Werkzeugen, technischen Geräten bis hin zu Fahrrädern und Fahrradteilen. Die Einbrüche finden vermutlich über Nacht statt, eine Festlegung auf bestimmte Wochentage mit gehäufter...

  • Saalfeld
  • 17.03.16
  • 693× gelesen
Amtssprache
Foto: Andreas Abendroth

Die Polizei bittet um Mithilfe - Banken für spätere Straftaten ausgekundschaftet

Hinweise zu verdächtigen Männern erbeten Polizeibericht der LPI Saalfeld, 19. Oktober, 16.14 Uhr: Rudolstadt, Bad Blankenburg, Königsee-Rottenbach: Die Kripo Saalfeld sucht Zeugenhinweise zu drei verdächtigen Männern, die am vergangenen Wochenende möglicherweise mehrere Banken für spätere Straftaten auskundschafteten. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Sonntagabend drei verdächtige Personen im Serviceraum der Bad Blankenburger Volksbankfiliale in der Unteren Marktstraße und verständigte...

  • Saalfeld
  • 19.10.15
  • 411× gelesen
Amtssprache
Ein Ziel der Tätergruppe war der Bereich des Marienturms bei Rudolstadt. Foto: Andreas Abendroth

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aktuell: Beutegut im Gesamtwert von rund 97.000 Euro / Kripo Saalfeld ermittelt gegen Tätergruppe wegen besonders schweren Falls des Diebstahls

Drei weitere Firmeneinbrüche wurden der Tätergruppe zugeordnet Ermittlungen in 37 Diebstahlsdelikten im besonders schweren Fall, in den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und dem Saale-Orla-Kreis. "In dem Ermittlungskomplex unter Federführung der Staatsanwaltschaft Gera gegen acht Tatverdächtige aus dem Landkreis Saalfeld Rudolstadt wegen mehreren Einbruchsdiebstählen, konnten die Ermittler der Kripo Saalfeld der Tätergruppierung weitere Einbrüche beweissicher zuordnen", so Heidi...

  • Saalfeld
  • 14.04.15
  • 324× gelesen
Ratgeber
Hier einige Fotos von den RC-Modellen.
6 Bilder

Arnstadt aktuell 2015: Ausrüstung eines Mühlhäuser RC-Modellbauers entwendet

Modellfahrzeuge wurden aus geparktem Transporter vor der Wohnscheibe gestohlen Wer kann sachdienliche Hinweise geben In der Nacht vom 6. auf den 7. April wurde in der Arnstädter Dr.-Mager-Straße (Wohnscheibe) aus dem Transporter eines RC-Modellbauers ein Großteil des Modellbauequipment entwendet. Dazu betonte der Geschädigte Bertram Langermann: "An meinem Transporter wurde die Beifahrerscheibe und eine Heckscheibe eingeschlagen. Danach wurde der Trasporter leer geräumt." Unter...

  • Saalfeld
  • 08.04.15
  • 264× gelesen
Ratgeber
Monika Prager, Jenaer Außenstellenleiterin des Weißen Rings

Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März: Hilfe kommt vom Weißen Ring

Verprügelt, bestohlen, vergewaltigt: Tagtäglich werden Menschen Opfer von Straftaten. Ihre Rechte zu stärken und Notlagen zu lindern, hat sich der Weiße Ring zur Aufgabe gemacht. Zum Tag des Kriminalitätsopfers am 22. März erklärt die Jenaer Außenstellenleiterin Monika Prager, welchen Hilfen ihr Verein ermöglicht. Wann kann man die Hilfe des Weißen Ringes in Anspruch nehmen? Wir helfen, wenn jemand Opfer einer Straftat geworden ist. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass die Tat...

  • Weimar
  • 22.03.15
  • 269× gelesen
  •  3
Amtssprache

Polizeibericht Ilm-Kreis vom 17. März 2015: Milchschnittenraub, Einbrüche und Verkehrsunfälle

33-Jähriger stiehlt Milchschnitte Ilmenau: Ein amtsbekannter 33-jähriger Mann betrat am Dienstag, kurz nach Mitternacht, unberechtigt einen Seniorenpark in der Weimarer Straße. Aus dem Kühlschrank des Speisesaales entnahm er eine Milchschnitte. Dabei erwischte ihn eine Altenpflegerin, nahm ihm die Milchschnitte ab. Der Mann flüchtete in unbekannte Richtung. Gegen den Mann wird nun wegen Hausfriedensbruch und versuchten Diebstahl ermittelt. Randale nur vorgetäuscht Amt Wachsenburg: Am...

  • Arnstadt
  • 17.03.15
  • 747× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 13. März 2015: Rentnerinnen sind das Opfer

Täter zu zwei Raubstraftaten ermittelt Rumänische Frauen mit sehr gewaltsamen Vorgehen Uhlstädt-Kirchhasel / Rudolstadt. Eine überörtlich agierende Tätergruppe steht laut bisherigen Ermittlungen der Kripo Saalfeld im Zusammenhang mit zwei Raubstraftaten vom 01.12.2014 in Uhlstädt und in Rudolstadt am 27.01.2015 in der Straße An den Pappeln. In beiden Fällen wurden Rentnerinnen Opfer von zwei direkt handelnden Täterinnen. Um an das Bargeld zu gelangen, das die Rentnerinnen bei sich...

  • Saalfeld
  • 13.03.15
  • 183× gelesen
  •  1
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 6. März 2015: Geldautomat von Wand gerissen – Zeugen gesucht!

Gestohlener Radlader kam zum Einsatz Saalfeld: Einen Geldautomaten rissen Unbekannte in der Nacht zum Freitag gewaltsam von der Wand einer Saalfelder Spielothek. Am Freitagmorgen informierten Zeugen die Saalfelder Polizei darüber, dass der Geldautomat in der Langenschader Straße offenbar entwendet wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass die derzeit noch unbekannten Täter den Automaten mit einem zuvor gestohlenen Radlader von der Wand rissen und anschließend mit einem noch unbekannten...

  • Saalfeld
  • 06.03.15
  • 201× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 24. Februar 2015: Diebstähle zuhauf und ein Auffahrunfall

Bootsmotor entwendet Saalthal, Hohenwartestausee, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Einen Bootsmotor stahlen Unbekannte in den vergangenen zwei Wochen am Hohenwartestausee. Die Täter demontierten in der Zeit vom 10. bis zum 23.02.2015 den Außenbordmotor eines Bootes, welches in der Bucht an der „Preßwitzer Spitze“ festgemacht war. Der Bootseigentümer aus dem Saale-Orla-Kreis bemerkte diesen Montag den Diebstahl und verständigte die Saalfelder Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen des...

  • Saalfeld
  • 24.02.15
  • 166× gelesen
Amtssprache

Von kurzzeitig geparkten Autos Scheiben eingeschlagen und diese ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

Gleich zweimal schlugen Unbekannte am Donnerstagfrüh (5. Februar) in Zeulenroda Autoscheiben ein und raubten die Autos aus. Bei einem Audi, der für kurze Zeit in der Straße der DSF abgestellt war, wurde zwischen 6.30 und 6.40 Uhr die Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten der oder die Täter eine Handtasche, welche wieder aufgefunden wurde. Jedoch fehlte hier das Handy (I-phone) aus der Tasche. Wenige Minuten später, in der Zeit zwischen 6.50 und 7 Uhr, schlugen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.02.15
  • 147× gelesen
  •  3
  • 1
  • 2