Alles zum Thema Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Sonntag in Stadtroda
70-Jähriger im eigenen Haus überfallen

Ein 70-Jähriger aus Stadtroda wurde am gestrigen Sonntag in seinem Haus Opfer eines Raubes. Offenbar hatte der Einbrecher einen Hausschlüssel in einem Schuppen gefunden. Damit gelangte er in den Morgenstunden ins Haus des 70-Jährigen. Dort fesselte er den Mann an einem Stuhl und durchsuchte danach die Räume. Mit dem Handy und der Geldbörse des Opfers verließ er das Haus wieder. Erst gegen Mittag gelang es dem Opfer, sich von den Fesseln zu befreien und bei den Nachbarn um Hilfe zu...

  • Hermsdorf
  • 29.04.19
  • 393× gelesen
Blaulicht

Sonntag früh in Gera
Raubdelikt in der Innenstadt

Am frühen Sonntagmorgen, zwischen 5:30 Uhr und 5:45 Uhr kam es in der Geraer Reichstraße, gegenüber der Baustelle des Rutheneum, zu einer räuberischen Erpressung. Der 31-jährige Geschädigte, der die Nacht in einer Lokalität am Heinrichsplatz verbracht hatte, gibt an, auf dem Nachhauseweg am Tatort von einem ihm unbekannten Mann angesprochen worden zu sein, der ihn unter Gewaltandrohung zur Herausgabe seiner Geldbörse und mitgeführter Gegenstände aufforderte. Als der Geschädigte fortfolgend...

  • Gera
  • 28.04.19
  • 1.339× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raubüberfall in Ilmenau

Am 21. März 2019, gegen 20.30 Uhr, lief ein 19-Jähriger die Bahnhofstraße entlang in Richtung Wetzlaer Platz. Am Mühlgraben auf Höhe des Parkplatz City-Kaufhaus kamen zwei Männer von hinten auf ihn zu und brachten den jungen Mann zu Boden. Ein Täter nahm ihm seine Geldbörse ab. Da er nicht genügend Bargeld dabei hatte und sich vor weiteren Angriffen schützen wollte, ging er mit den Männern zu einer Bank und hob Bargeld für sie ab. Die Täter flüchteten mit dem Geld in Richtung Innenstadt. Sie...

  • Ilmenau
  • 29.03.19
  • 544× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Versuchter schwerer Raub in Waltershausen

Gestern Abend war ein 39-Jähriger zu Fuß im Bereich Schloss Tenneberg unterwegs. Vier Unbekannte kamen auf ihn zu und verlangten unter Tritten und Schlägen die Herausgabe seiner Geldbörse. Einer der Täter verwendete einen Baseball-Schläger. Die Täter flüchteten unerkannt in unbekannte Richtung. Der 39-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kripo Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03621-781424 und der Hinweisnummer...

  • Gotha
  • 28.03.19
  • 1.697× gelesen
Blaulicht
Mit einem "pistolenähnlichen Gegenstand" wurde die Apotheken-Angestellte bedroht.

Polizei sucht Zeugen und sachdienliche Hinweise
Raubüberfall auf Gothaer Apotheke

Zu einer schweren räuberischen Erpressung kam es heute Nachmittag in Gotha in einer Apotheke auf dem Hauptmarkt. Ein unbekannter Mann betrat gegen 16 Uhr die Apotheke und bedrohte eine Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. Daraufhin gab sie dem Unbekannten Bargeld in geringer Menge, woraufhin der Mann die Apotheke verließ und mit einer weiteren, noch unbekannten Person zu Fuß flüchtete. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 1,80 bis 1,84 Meter groß,...

  • Gotha
  • 07.06.18
  • 321× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brutaler Raubüberfall in Gera
Handtaschendieb tritt auf 61-Jährige ein

Am 23. April gegen kam es im Bereich der Gera-Arcaden, Breitscheidstraße, gegen 11.20 Uhr zu einem Raub. Ein bisher unbekannter männlicher Verdächtiger versuchte, einer 61-jähriger Passantin ihre Handtasche zu entreißen. Als ihm dieses nicht auf Anhieb gelang, trat er der Frau mehrmals in den Bauch. Diese stürzte hierauf zu Boden. Am Boden liegend trat der Täter mehrmals gegen den Kopf der Geschädigten und flüchtete im Anschluss in Richtung Flanzstraße.  Durch engagierte Bürger der Stadt...

  • Gera
  • 24.04.18
  • 719× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kriminalitätsgeschehen in Erfurt
Brutale Attacke, KO-Tropfen und Raubüberfall in der Innenstadt

Unbekannter schlägt 28-Jährigen zusammen - Zeugen gesucht! Aufmerksame Erfurter konnten Sonntagnacht, gegen 01:45 Uhr, einen unbekannten Mann beobachten, wie dieser aus einer Personengruppe heraus einen 28-jährigen Mann in der Stauffenbergallee angriff. Zunächst schlug der Täter nach dem Mann. Als dieser am Boden lag, trat er ihn gegen den Kopf. Der verletzte Mann blieb auf einem Grünstreifen liegen. Die aus vier Männern und vier Frauen bestehende Gruppe entfernte sich anschließend in Richtung...

  • Erfurt
  • 23.04.18
  • 1.034× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach Raub eines Pkw in Heilbad Heiligenstadt
Jugendliche Täter in Hamburg gestellt

Nach dem Raub am Heiligenstädter Bahnhof, der sich am Dienstagabend ereignete, konnten nun der geraubte Pkw und vier Tatverdächtige im Alter zwischen 13 und 17 Jahren in Hamburg gestellt werden. Außerdem stellte die Polizei bei einem der Jugendlichen eine Softairwaffe fest.  Die vier Jugendlichen hatten am 20. Februar gegen 21.35 Uhr am Bahnhof in Heilbad Heiligenstadt einen roten Pkw VW Polo geraubt. Dabei forderten die Täter unter Vorhalt eines waffenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.18
  • 2.729× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Jenaer Polizeimeldungen vom 5. Februar
Ein räuberischer Überfall, ein Autodiebstahl, Falschgeld und mehr

Ein blau/grauer VW T4 im Wert von etwa 4.000 Euro wurde in der Tatzendpromenade in Jena entwendet. Das Auto wurde am Donnerstagabend abgestellt. Am Sonntagnachmittag bemerkte der 30-jährige Eigentümer, dass sein Fahrzeug gestohlen wurde. Die Jenaer Polizei bittet unter 03641-811123 um Zeugenhinweise. Opfer von Einbrechern wurde am Freitag eine Familie in Kunitz. In der Zeit von 8.45 Uhr bis 21.40 Uhr brachen Unbekannte in das Einfamilienhaus ein und durchwühlten im Inneren Schränke und...

  • Jena
  • 05.02.18
  • 552× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gotha sucht Zeugen
Überfall kurz vor Ladenschluss

Am Freitag, 29. Dezember, kam es gegen 19 Uhr zu einer räuberischen Erpressung in einem Gothaer Geschäft   Kurz vor Ladenschluss betrat ein zirka 1,70 bis 1,80 Meter großer Mann mit einem pistolenähnlichen Gegenstand den Verkaufsraum des Fachgeschäfts für Matratzen und Kleinmöbel in der Harjesstraße und forderte von den zwei anwesenden Mitarbeiterinnen die Tageseinnahmen, welche ihm auch ausgehändigt wurden. Die genaue Höhe steht noch nicht fest.  Im Anschluss verschwand der Mann zunächst...

  • Gotha
  • 30.12.17
  • 795× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Raubstraftat in Gera
Jugendliche rauben Behinderten aus

Am Samstag, 16.12.2017, ereignete sich in der Geraer Egon-Erwin-Kisch-Straße gegen 19.20 Uhr eine besonders verabscheuungswürdige Straftat: Ein geistig behinderter Mann wurde von zwei Jugendlichen ausgeraubt. Einer der Täter rempelte den 42-Jährigen an, sodass dieser zu Fall kam. In der Folge griff der zweite Täter nach der Umhängetasche des Geschädigten und nahm sie an sich. Anschließend flüchteten beide Täter in Richtung Erich-Mühsam-Straße.  Es soll sich hierbei um zwei männliche...

  • Gera
  • 18.12.17
  • 715× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brutaler Raubüberfall in Altenburg
Mehrere Täter schlagen 65-Jährigen und rauben ihn aus

In der Nacht vom 16. zum 17. Dezember wurde ein Mann in Altenburg geschlagen und beraubt. Der 65-jährige Geschädigte teilte gegenüber der Polizei mit, dass er  gegen 3 Uhr im Bereich der Terrassenstraße durch mehrere Täter niedergeschlagen und verletzt wurde. Anschließend stahlen die Täter seine Geldbörse mit Bargeld sowie Dokumenten und flüchteten. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land in Verbindung...

  • 17.12.17
  • 1.479× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Überfall in Altenburg
Stotterer raubt Hartgeld aus Geschäft

Am Montag, 11. Dezember, hat ein Unbekannter ein Geschäft in Altenburg beraubt. Der Mann betrat gegen 15.05 Uhr das Geschäft in der Albert-Einstein-Straße und forderte, unter Vorhalt eines messerähnlichen Gegenstandes, Geld. Die Kassiererin öffnete daraufhin die Kasse und der Unbekannte bediente sich. Danach konnte der Dieb mit dem Geld - ausschließlich Hartgeld - zu Fuß in Richtung Schlossgarten fliehen. Der Täter soll deutsch, etwa 20 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er trug...

  • 12.12.17
  • 941× gelesen
Blaulicht
Phantombild des Täters

Raubüberfall im Matratzengeschäft
Täter erbeutet die Tageseinnahmen und wird noch gesucht

Nordhausen: Er betrat am Freitag, den 22. September, gegen 15.20 Uhr ein Matratzengeschäft in der Halleschen Straße und forderte unter Vorhalt eines pistolenartigen Gegenstandes und Pfefferspray von einer Verkäuferin Bargeld. Der Unbekannte erbeutete die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro. Anschließend flüchtete er in Richtung des Nettomarktes der Halleschen Straße. Der Täter ist zirka 35 bis 40 Jahre alt, 1,70m bis 1,75m groß und von korpulenter Gestalt. Er hatte einen...

  • Nordhausen
  • 20.10.17
  • 296× gelesen
Blaulicht

Raubüberfall in Gera - Zeugen gesucht

 Am Samstag, 23.09.2017, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 03:45 Uhr, wurde ein 45-Jähriger in Gera Opfer einer Raubstraftat. Als sich dieser auf dem Fußweg der Vogtlandstraße, zwischen dem dortigen Wehr und der Fußgängerbrücke befand, näherten sich ihm von hinten zwei unbekannte männliche Täter auf dem Fahrrad. Nach Auskunft des Geschädigten soll er folglich von den Tätern geschlagen und seiner mitgeführten Bauchtasche beraubt worden sein. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der 45-Jährige...

  • Gera
  • 25.09.17
  • 1.153× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Brutaler Raubüberfall in Bad Lobenstein

Bad Lobenstein, Saale-Orla-Kreis: Wegen des Verdachts des Raubes ermittelt die Polizei aktuell gegen zwei junge Männer aus Bad Lobenstein. Die 28 und 18 Jahre alten Deutschen stehen im dringenden Verdacht, am gestrigen Abend einem Bekannten gewaltsam Geld geraubt haben. Zeugen riefen gegen 18 Uhr die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Bad Lobenstein, nachdem sie im Haus eine Schlägerei zwischen mehreren Männern bemerkten. Als die Beamten wenige Minuten später vor Ort waren, trafen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.17
  • 92× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizeimeldungen vom 5. Oktober: Täter nach Raubstraftat auf Heinrichsplatz gestellt

Täter nach Raubstraftat gestellt Gera: Am 04.10.16, gegen 21.30 Uhr, erhielt die Geraer Polizei die Mitteilung, dass es auf dem zentralen Platz (Heinrichsplatz) in Gera zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Ausländern kommen soll. Beim Eintreffen der ersten Beamten bestätigte sich diese Meldung. Wie sich herausstellte, wurde ein 25-jähriger Syrer, welcher sich vor der „Radwelt“ aufhielt, von drei Tätern angegriffen und seiner Umhängetasche beraubt. Die Drei hielten sich in...

  • Gera
  • 05.10.16
  • 482× gelesen
Amtssprache

Bewaffneter Raubüberfall in Greiz - Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend, dem 30. Januar, hat ein Unbekannter das Matratzengeschäft in der Greizer August-Bebel-Straße 11 überfallen. Wie die Polizeiinspektion Greiz informiert, betrat der maskierte Täter gegen 18 Uhr das Geschäft und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Tageseinnahmen. Eine Angestellte übergab dem männlichen Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe, welches dieser an sich nahm und unerkannt entkommen konnte. Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß mit kräftiger...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.02.15
  • 321× gelesen
Amtssprache

Raubüberfall in Bad Langensalza aufgeklärt, Haftbefehle erlassen

Der Raubüberfall vom 27.9. auf eine Verkäuferin in Bad Langensalza ist aufgeklärt. Die Kriminalpolizei in Mühlhausen hat drei Verdächtige ermittelt, gegen die inzwischen Haftbefehle erlassen wurden, teilt Pressesprecher Thomas Soszynski mit. Am Samstag hatten drei Täter kurz vor 20 Uhr den NORMA-Markt am Plan betreten und zunächst Leergut abgegeben. Ohne Vorwarnung schlug einer der Täter brutal auf die 42-jährige Verkäuferin ein, stieß sie zu Boden und trat nach ihr. Aus der Kasse raubte das...

  • Nordhausen
  • 02.10.14
  • 199× gelesen
Amtssprache
Wer kann Hinweise geben? Seit dieser Nacht fahndet die Polizei nach einem Täter, der die Tankstelle in Artern überfallen hat.

Polizei aktuell: Arterner Tankstelle überfallen und ausgeraubt (14.06.2013)

Zeugen und Hinweise gesucht Landespolizeiinspektion Nordhausen: In Artern ist heute Nacht eine Tankstelle überfallen und ausgeraubt worden. Um 01.34 Uhr betrat ein maskierter Mann die Tankstelle in der Sangerhäuser Straße und bedrohte die Verkäuferin und einen Kunden mit einer Pistole. Dabei verlangte er, dass ihm die Tageseinnahmen übergeben werden. Die Verkäuferin gab dem etwa 25 Jahre alten Täter mehrere hundert Euro. Daraufhin verließ der Räuber die Tankstelle und verschwand zu Fuß in...

  • Nordhausen
  • 14.06.13
  • 445× gelesen
Amtssprache

Raubüberfall auf Spielothek – Zeugen gesucht!

Gera: In den heutigen frühen Morgenstunden des 03.03.2013 wurde auf eine Spielothek im Geraer Stadtteil Langenberg ein Raubüberfall verübt. Wie die Kriminalpolizeiinspektion Gera mitteilt, brachen zwei Täter in das Objekt ein, überwältigten einen Angestellten und erbeuteten mehrere 1000 Euro Bargeld. Die Polizei bittet um Mithilfe besonders zu den nachfolgenden Fragen: • Wem sind Personen oder Fahrzeuge die sich auf der B7 Höhe Langenberger Straße in der Zeit von 05.00-06:00 Uhr...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.13
  • 121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.