Rauch

Beiträge zum Thema Rauch

Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 724× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntag in Heilbad Heiligenstadt
Hotel nach Brandalarm evakuiert

Mit dem Schrecken davon kamen am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr die Gäste eines Hotels In der Leineaue in Heiligenstadt, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Etwa 60 Gäste mussten evakuiert werden. Grund der Alarmauslösung war ein stark qualmender Abfallcontainer im Untergeschoss des Hotels. Dieser wurde umgehend ins Freie geschoben und abgelöscht. Ursächlich für die Entstehung des Schwelbrandes war offenbar im Container entsorgte Grill-Glut. Verletzt wurde niemand. Ein Sachschaden...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.18
  • 754× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Rauchentwicklung in Altenburger Wohnung

Die Geraer Polizei meldet soeben eine Rauchentwicklung in einer Altenburger Wohnung. Demnach kam es heute früh gegen 7.5 Uhr im Bereich der Küche einer Wohnung in der Ahornstraße zu einer Rauchentwicklung. Die 24-jährige Wohnungsinhaberin war nicht anwesend. Ein 31-Jähriger Bekannter stellte dies fest und alarmierte die Feuerwehr. Der Mann kam aufgrund einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Durch die Rauchentwicklung entstand hoher Sachschaden und die Wohnung ist derzeit unbewohnbar.

  • Gera
  • 30.01.17
  • 800× gelesen
Amtssprache

Defekte Kühlanlage verursachte Rauch und Aufregung in Dingelstädt

Aus dem Polizeibericht: Gestern kurz vor 17 Uhr entstand am Mittwoch (7. Mai) im REWE-Markt Dingelstädt plötzlich starker Rauch. Die Kunden wurden durch die Mitarbeiter des Marktes verwiesen und verließen dann ebenfalls den Marktbereich. Durch die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Entstehung des Rauches lokalisiert werden. Es war kein Brand, sondern es handelte sich um einen defekten Schlauch einer Kühlanlage, so dass Kühlflüssigkeit in Gasform austrat. Die ausgetretenen Gase waren nicht...

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 232× gelesen
Amtssprache

Verbrennen von Baum- und Astabfall

Das Verbrennen von trockenem Baum- und Strauchschnitt wird wieder vom 31. März 2014 bis 5. April 2014 und vom 7. April 2014 bis 12. April 2014 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr gestattet. Generelle Brennverbote gelten an Sonn- und Feiertagen, auf gewerblich genutzten Flächen, für Laub, Gras, Heu, vier Wochen vor dem Brennbeginn geschnittenes Gehölz und sonstige Abfälle (z. B. Kompost, Bauabfälle, angerottete Biomasse), an Regen- und Nebeltagen, in der Gemarkung Bad Berka,...

  • Weimar
  • 21.03.14
  • 489× gelesen
Ratgeber
Niklas (10) hilft Peter Stoffers beim Stapeln der trockenen Gartenabfälle.

Verbrennen oder nicht verbrennen?

Drei mittelgroße Berge haben die Esperstedter Kleingärtner zum Verbrennen zusammengetragen - trockene Gartenabfälle und Baumverschnitt auch aus den Gärten, die brach liegen und trotzdem nicht vergessen werden dürfen. Das sind mittlerweile 50 Prozent. Für den Vorsitzenden des Kleingartenvereins und gleichzeitig Bürgermeister Esperstedts, Peter Stoffers, eine bedenkliche Zahl. Ab 17. Oktober warten die Esperstedter und alle anderen Gärtner im Kyffhäuserkreis, außer in der Kurstadt Bad...

  • Sömmerda
  • 12.10.11
  • 2.324× gelesen
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.