Regional

Beiträge zum Thema Regional

Leute
Mirko Sauer macht seine Arbeit mit Herzblut und versucht, die Wünsche seiner Gäste in den Kochtopf zu bekommen.
7 Bilder

Küchenchef Mirko Sauer erzählt über seine Arbeit im Kinder- und Jugendhospiz
Wünsche in den Kochtopf bekommen

Mit viel Herzblut bereiten Küchenchef Mirko Sauer (49) und sein Team das Essen im Kinder- und Jugendhospiz zu. Liebevoll dekoriert, zaubert er schmackhafte Köstlichkeiten auf den Tisch seiner Gäste. Dabei hat er immer die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien im Blick. Herr Sauer, Sie arbeiten als Küchenchef? Ja, aber ich bin auch gleichzeitig der Ansprechpartner in allen Essensfragen für unsere Gäste. Ihr Wohlbefinden liegt mir und meinem Team immer am Herzen. Wenn Wünsche an mich...

  • Nordhausen
  • 25.10.19
  • 138× gelesen
  •  1
Ratgeber
Warum Äpfel aus Neuseeland importieren? Beim Thüringer Koch Herbert Frauenberger wachsen sie direkt vor seiner Haustür in Ebenheim. Zu regionalen und saisonalen Produkten rät er auch in seinem neuen Kochbuch "Die Wetterküche".
4 Bilder

Lecker und gut für die Umwelt
Rotkohl statt Chiasamen: „Die Wetterküche“ baut auf regionale und saisonale Produkte

Über zwei Dinge reden die Menschen seit jeher schon immer gern: über das Essen und über das Wetter. Warum nicht beide Themen kombinieren und ein Buch darüber schreiben, dachten sich der Thüringer Koch Herbert Frauenberger und MDR-Meteorologin Michaela Koschak. „Die Wetterküche“ präsentiert ausschließlich Gerichte mit Zutaten, die in der jeweiligen Jahreszeit direkt vor der Haustür wachsen. „Heute gibt es im Supermarkt nahezu ganzjährig das gleiche Sortiment“, ärgert sich Frauenberger. „Auf...

  • Gotha
  • 10.11.18
  • 112× gelesen
Natur
Die Wasserbüffel der TZG Ernstroda fühlen sich wohl in Thüringen.
9 Bilder

TZG Ernst­roda GmbH als „Natura 2000“-Landwirt prämiert
Einfache Philosophie: Glückliche Tiere - schmackhaftes Fleisch

Wasserbüffel sind ja richtig verschmust! Bereitwillig lassen sich die mächtigen Tiere von Marcel Möller hinter ihren Ohren kraulen. Wie die ­anderen rund 2300 Rinder in Weide­haltung sowie 100 Ziegen und Schafe der TZG Ernst­roda GmbH können sie sich frei bewegen. Mit ihrem struppigen Fell, ihrer Vor­liebe für feuchte Flächen und genussvolles Wälzen in ihren Suhlen erinnern die Büffel den Leiter der Direktvermarktung ein wenig an Wildschweine. Den Exoten gefällt es gut in Thüringen. Und...

  • Erfurt
  • 22.08.18
  • 470× gelesen
  •  1
Natur
Pieter Aertsen, Obst- und Gemüsehandel, 1569
3 Bilder

Neue Sonderausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum
„Geschmack der Regionen – Obst und Gemüse neu entdeckt!"

In der neuen Sonderausstellung wird der Besucher auf eine Schatzsuche mitgenommen. Zu finden ist die unerhörte Vielfalt der in unseren Breiten im Freiland kultivierbaren Obst- und Gemüsearten. Diese ist viel größer, als das unser heutiges Marktangebot erwarten lässt. Diverse Arten und Sorten wurden in vergangenen Zeiten in Deutschland angebaut, später aber aus verschiedenen Gründen verdrängt. Der Verlust dieses Schatzes wiegt schwer, denn mit ihm verschwindet genetische Vielfalt, in diesem Fall...

  • Erfurt
  • 12.02.18
  • 116× gelesen
Ratgeber
18 Bilder

Lachs,grüner Spargel,Kartoffelspalten,Salat,Erdbeeren

Lachs,grüner Spargel,Kartoffelspalten,Salat,Erdbeeren Lachs: Auf der Hautseite anbraten,würzen mit Salz,Pfeffer, Lobeer,Garen, etwas Weißwein angießen Grüner Spargel: Spargel waschen,Enden großzügig abschneiden in Olivenöl braten, würzen Salz,Pfeffer, Ofenkartoffeln: Kartoffeln waschen,schälen,in große Spalten schneiden, auf dem geölten Blech verteilen,die Spalten nochmals ölen, würzen mit Salz,Rosmarin,im Ofen bei ca 180° Umluft ca. 20-25 Minuten garen. Beilage: Salat Dessert:...

  • Weimar
  • 15.06.16
  • 54× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Kohlrabigemüse,Tassenei,Kartoffeln,vegetarisch

Tassenei: Eier mit Salz,Pfeffer,Muskat,Messerspitze Mehl vermengen (sehr gut ist noch frische Kräuter unterrühren) In der Röhre bei etwa 200° ca 15 Minuten Minuten garen Kohlrabigemüse: Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden im Topf mit etwas Öl andünsten mit etwas Flüssigkeit angießen würzen mit Salz-Pfeffer-Muskat , gehacktes Kohlrabiegrün zugeben.Sahne angießen fertig garen, etwas Dill zugeben ,servieren

  • Weimar
  • 10.01.16
  • 47× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Pastinaken Gratin,türkischer Spinat-Salzkartoffel--vegetarisch

Pastinakengratin: Pastinaken schälen und in dünne (5mm) Scheiben schneiden Auflaufform einfetten-die Pastinaken einschichten etwas Brühe-Wein-Sahne-Salz-geriebene Nüsse (nicht unbedingt) verquirlen über die Pastinaken schütten bei ca 200° etwa 30-40 Minuten in der Röhre backen Mit frisch gehackten Kräutern (glatte Petersilie)zum servieren besteuen Türkischer Spinat: Spinatgründlich waschen- in Öl-kleingehackten Zwiebeln anschwitzen Die Blätter mit Stiel dazugeben würzen mit...

  • Weimar
  • 22.01.15
  • 156× gelesen
  •  3
Kultur

Neue Großbartloffer Ortschronik

Heidi Zengerling im Gespräch mit Bernd Homeier, dem Autor der neuen Großbartloffer Ortschronik Orgelklänge empfingen mich, als ich Bernd Homeier in seiner Wohnung besuchte, So entstand das abgebildete Foto, welches ihn an seiner elektronischen Kirchenorgel zeigt. Der gelernte Stickermeister und nebenberufliche Organist Bernd Homeier, der seit seiner Kindheit das schöne eichsfeldische Dorf Großbartloff seine Heimat nennt, hat sein großes Projekt „Geschichte des eichsfeldischen Dorfes...

  • Heiligenstadt
  • 12.08.13
  • 292× gelesen
Ratgeber
Am sichersten finden Verbraucher regionale Produkte bei Direktvermarktern, in den Filialäden heimischer Produzenten und auf den Wochenmärkten.
3 Bilder

So schmeckt die Heimat

Regionale Lebensmittel sind zunehmend im Kommen. Oder wieder zunehmend im Kommen. Nach den zahlreichen Lebensmittelskandalen in der Vergangenhweit sind viele Verbraucher verunsichert. Hinter deren deutlichen Interesse an Informationen über die Herkunft und den Produktionsprozess steht der Wunsch nach Lebensmitteln, von denen man weiß wo und wie sie produziert werden. Am sichersten finden Verbraucher regionale Produkte bei Direktvermarktern, in den Filialäden heimischer Produzenten und auf den...

  • Mühlhausen
  • 17.08.11
  • 270× gelesen
Ratgeber

Chancen vor Ort- Berufe hautnah

Die Gewinnung von Auszubildenden wird für viele Firmen der Region immer schwerer. Insbesondere in den Metall- und Elektrobereichen sowie im Gesundheitswesen gibt es sehr gute Chancen einen Ausbildungsplatz und damit eine Perspektive in der Region zu erhalten. Verdeutlicht wird dieser Trend durch aktuelle Statistiken und Analysen der Agentur für Arbeit. Da heißt es neue Wege gehen. Um Eltern und Schülern einen Einblick in die zukünftigen Tätigkeiten, die Verdienstmöglichkeiten und...

  • Nordhausen
  • 06.06.11
  • 189× gelesen
Politik

Dank ausprechen - Friedenstein-Stiftung unterstützt das Ehrenamt

Inhaber der Thüringer Ehrenamtscard kommen ab sofort in den Genuss einer 50-Cent-Ermäßigung auf die Friedenstein-Card, die zum Besuch des Schlossmuseums, des Museums für Regionalgeschichte, des Museums der Natur und künftig des Herzoglichen Museums berechtigt. Damit erhöht sich die Anzahl der Akzeptanzstellen für die Ehrenamtscard im Landkreis Gotha auf 27. Landrat Konrad Gießmann begrüßt das Engagement: "Auf diese Weise können rund 1300 Thüringer, die derzeit über eine gültige Ehrenamtscard...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 455× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.