Alles zum Thema Regionalbahn

Beiträge zum Thema Regionalbahn

Blaulicht
Symbolbild

Im Zug von Apolda nach Erfurt
Junge Männer belästigen Mitreisende

In einer Regionalbahn, die am frühen Samstagabend, 3. März, auf der Fahrt von Apolda in Richtung Erfurt war, sollen vier Männer nordafrikanischer Herkunft andere Reisende belästigt haben. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Libyer (20 und 24 Jahre) sowie um einen 28-jährigen marokkanischen und einen 33-jährigen algerischen Staatsangehörigen. Von den Männern belästigte Reisende hatten sich gegen 18 Uhr hilfesuchend an den Kundenbetreuer im Zug gewandt, der daraufhin die...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 1.622× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Alkoholisierte Gruppe greift Fahrgäste in Regionalbahn an

Kaulsdorf. Am Donnerstagabend waren zwei Männer (37 und 42 Jahre) und eine Frau (36 Jahre) stark alkoholisiert in eine Regionalbahn in Richtung Probstzella eingestiegen. Unmittelbar danach sollen die drei andere Fahrgäste im Zug angepöbelt haben. In der Folge habe die 36-jährige Frau einer 38-Jährigen ins Gesicht getreten, die dadurch Verletzungen erlitt und sich in Sicherheit bringen wollte. Ein mitreisender Polizist der Bayerischen Landespolizei schritt in das Geschehen ein. Die drei...

  • Saalfeld
  • 21.07.17
  • 79× gelesen
Politik

D Bahntrasse von Hof über Ilmenau und Eisenach nach Göttingen

Prüfung auf Machbarkeit und Planfeststellung beim Landtag in Thüringen, sowie in Bayern eingereicht. Wir wollen hiermit wie folgt verdeutlichen. Hier bestehen somit viele Möglichkeiten, dass Jena und Gera zum Nah und Fernverkehr eine erweitere Chance erhalten könnten!, aber auch würde die Stadt Hof in vielseitigem an dieser Trasse profitieren. Wir meinen dazu!, dass es durch den Fernverkehr in Hof dazu Kurs bzw. Flügelzüge bis dahin befahren werden könnten und darüber würden Dresden,...

  • Ilmenau
  • 18.02.16
  • 182× gelesen
Leute
Leider keine Bahn in Sicht. Dann nehmen wir eben das Auto.

Die Bahn kommt. Oder auch nicht

Ich will verreisen und die Fahrkarte im Servicezentrum der Deutschen Bahn erstehen. 19 Uhr schließt es, 18.36 Uhr reihe ich mich in die Schlange der Wartenden ein. Zwei von fünf Schaltern haben geöffnet. Es dauert. Plötzlich betritt eine Frau das Zentrum, läuft an allen vorbei eilig zum Schalter und ordert eine Fahrkarte. Die Leute murren, sagen aber nichts. Die Dame kramt nach Geld. Eine Minute, zwei, fünf, sieben! Die Schalterbeamtin wartet geduldig. Ein Mann macht seinem Ärger Luft, die Dame...

  • Arnstadt
  • 30.07.13
  • 215× gelesen
  •  13