Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

Sport

Kabinenpredigt Rot-Weiß Erfurt
Babelsberg kommt in den Steigerwald: Noch brennt das Licht ...

Hinweis in eigener Sache: Durch eine technische Panne ist in dieser Woche in der Printausgabe eine ältere Ausgabe gedruckt worden. Wir bitten das zu entschuldigen. Unter Flutlicht trifft Erfurt auf Babelsberg   Arand: Außerhalb des Rasens geht bei Rot-Weiß richtig die Post ab. Wird der Spielbetrieb eingestellt? Gehen die Lichter aus oder kommt rechtzeitig die Umwandlung in einen Kapitalgesellschaft? Die Konstellation kann sich Tag für Tag ändern. Deutschlandweit bekannt sind die...

  • Erfurt
  • 08.11.18
  • 80× gelesen
Sport
Bisher traf Rot-Weiß Erfurt nur in einem Testspiel auf den Berliner AK. Von den Akteuren auf RWE-Seite ist kein einziger mehr dabei.
5 Bilder

Kabinenpredigt Rot-Weiß Erfurt
Wieder nach Berlin, dieses Mal zum BAK

+ Die Abwehr muss sich wieder finden + Rot-Weiß Erfurt muss nach Berlin – BAK ein spielstarker Gegner +  Arand: Nachdem dem lockeren 6:1-Pokalsieg in der 1. Runde des Thüringen Pokals gegen Stadtroda, geht diese Woche der normale Ligabetrieb weiter. Am Freitagabend gastiert Rot-Weiß unter Flutlicht im Poststadion beim Berliner AK. Ein spielstarker Gegner! Heyder: Die halten sich seit Jahren recht weit oben in der Liga, lieferten sich schöne Duelle mit Wacker Nordhausen. Auch im...

  • Erfurt
  • 21.08.18
  • 873× gelesen
Sport
10 Bilder

Kabinenpredigt Rot-Weiß Erfurt
Kurze Verschnaufpause in der Liga - Unverhofftes Heimspiel - Landespokal in Erfurt

+ Erfurt mit kurzer Liga-Pause + Nach dem schlechten Abscheiden gegen Chemnitz nun ein leichterer Gegner +  Arand: Abschalten vom Ligaalltag. Das gilt am Wochenende nicht nur für die Erfurter Rot-Weißen. In fast ganz Deutschland ruht der Ball im Ligabetrieb. Heyder: Nach dem Spiel gegen Chemnitz ist das erst einmal gut für RWE. Das Spiel lief gleich in alle Richtungen schlecht. Noch immer konnte RWE zu Hause, mal wieder in einem Derby, nicht überzeugen. Nur in der ersten Hälfte spielte...

  • Erfurt
  • 14.08.18
  • 203× gelesen
  •  1
Sport
5 Bilder

Kabinenpredigt Rot-Weiß Erfurt
Die Favoriten schieben sich nach oben

+ Ein Trend zeichnet sich bereits ab + Chemnitz mischt ganz vorne mit – Duell der insolventen Absteiger und Neuanfänger + Arand: Die Saison ist zwar noch in ihren Startlöchern. Dennoch können wir feststellen, dass vor allem der Abwehrbund von RWE in den ersten Partien der Regionalliga seine Sache bisher gut gemacht hat. Im Sturm hapert es noch etwas mit der Chancenverwertung! Heyder: Der Sturm hat durchaus Potential, gegen Altglinicke hat man das schon gesehen. Die brauchen halt auch noch...

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 411× gelesen
Sport

Fußball: FC Rot-Weiß Erfurt
Rot-Weiß feuert seinen Trainer

Trainer-Rauswurf, Emma muss gehen: Wie der Verein eben mitteilte hat sich der "FC Rot-Weiß Erfurt e.V.​ von seinem Cheftrainer Stefan Emmerling getrennt. Der Verein wird nun auch auf sportlicher Ebene einen Neuanfang starten. Der Verein wünscht Herrn Emmerling für die Zukunft alles Gute. Stefan Emmerling war von November 2017 Cheftrainer und von Februar bis April 2018 Sportlicher Leiter des FC Rot-Weiß Erfurt e.V.". Wer neuer Trainer wird ist noch nicht klar.

  • Erfurt
  • 17.05.18
  • 458× gelesen
Sport
Martin Obst (l.), hier bei seinem Finalkampf in Markneukirchen gegen Dimitri Blayvas, ist der erfolgreichste Greizer Ringer der Saison 2017.
3 Bilder

Ringen, RSV Rotation Greiz
Bundesliga oder nicht?

Greizer Ringer entscheiden in diesen Tagen, ob sie als Mitteldeutsche Meister ihr Aufstiegsrecht in die Eliteliga wahrnehmen.  Von Erhard Schmelzer Besser konnte die Saison für die Ringer des RSV Rotation Greiz nicht laufen. Nach den Querelen am Ende des Jahres 2016, als zwar der Staffelsieg in der 2. Bundesliga Nord errungen werden konnte, der Deutsche Ringer-Bund aber die zweithöchste deutsche Leistungsklasse in die Eliteliga integrierte, war nicht nur in Greiz guter Rat teuer. Am Ende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.18
  • 680× gelesen
Sport
Die Greizer sicherten sich in Thalheim den Staffelsieg, stehend v.l.: Trainer Swen Lieberamm, Vladimir Gotisan, Betreuer Jens Schmidt, Martin Obst, Toni Stade, Brian Tewes, RSV-Präsident Thomas Fähndrich, Konstantin Sommer und Trainer Tino Hempel. Kniend v.l.: Sven Cammin und Thomas Leffler. Joel Wrensch und Abdul Galamatov sind nicht mit auf dem Foto, weil sie schon während des Kampfes mit weiteren RSV-Nachwuchsringern zu einem Turnier nach Kleinostheim fuhren.

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland, Finalrunde
Staffelsieger Greiz empfängt Kampfgemeinschaft Frankfurt/Eisenhüttenstadt

Der RSV Rotation Greiz empfängt zum Finalrundenauftakt am Sonnabend, 25. November, die Kampfgemeinschaft Frankfurt/Eisenhüttenstadt. Von Erhard Schmelzer Mit dem 17:9-Sieg in Thalheim hat der RSV Rotation Greiz noch einmal ein deutliches Ausrufezeichen zum Schluss der Hauptrunde gesetzt und sich den Staffelsieg gesichert. Zusammen mit dem Staffelzweiten AV Germania Markneukirchen geht es nun in den Kampf um die Meisterschaft der Regionalliga Mitteldeutschland. Am 25.November finden die...

  • 21.11.17
  • 325× gelesen
Sport
Martin Obst startet einen Beinangriff gegen Maximilian Kahnt und schultert den 20-jährigen in der vierten Minute der Kampfzeit.
68 Bilder

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
Greiz sichert sich den Staffelsieg

Mit einem 17:9-Auswärtssieg beim RV Thalheim hat sich der RSV Rotation Greiz am letzten Kampftag der Regionalliga Mitteldeutschland den Staffelsieg in der Staffel A gesichert. Zwar gingen jeweils fünf Siege an die Kontrahenten, doch die Gäste aus dem ostthüringischen Vogtland konnten ihre Siege höher gestalten. Für die Schützlinge von Swen Lieberamm und Tino Hempel verließen Sven Cammin, Joel Wrensch, Vladimir Gotisan, Martin Obst und Zbigniew Baranowski die Matte als Sieger. Zu den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.17
  • 511× gelesen
Sport
Fliegengewichtler Valerij Borgoiakov (l.) gehört zu den stärksten Ringern der Markneukirchener Mannschaft. Der Greizer Rasul Galamatov (r.) attackierte ihn im Hinkampf in der Anfangsphase mutig, musste aber am Ende die Überlegenheit des Russen anerkennen.

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
Greiz empfängt Markneukirchen zum Kampf um die Tabellenspitze

Nach dem 17:7-Erfolg des RSV Rotation Greiz  beim KSC Motor Jena geht es beim Vogtlandderby am 14. Oktober in Greiz um die Tabellenspitze. Hier die Vorschau von Erhard Schmelzer: Am Samstag, 14. Oktober, kommt es mit der Begegnung des RSV Rotation Greiz gegenden AV Germania Markneukirchen zum Spitzenkampf in der Regionalliga Mitteldeutschland, der zweithöchsten deutschen Ringerliga. Beim Hinkampf in Markneukirchen unterlagen die Greizer denkbar knapp mit 12:14 Punkten. Beide Mannschaften...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.10.17
  • 125× gelesen
Sport
Der Greizer Mannschaftskapitän Toni Stade (r.) könnte wie vor zwei Jahren wieder auf den langjährigen tschechischen Auswahlringer Tomas Sobecky treffen.
2 Bilder

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
RSV Greiz empfängt den RSK Gelenau

Am kommenden Samstag, 16. September, empfangen die Greizer Ringer die Teams des RSK Gelenau. 17.30 Uhr stehen sich im Vorkampf die zweiten Vertretungen beider Vereine gegenüber, 19.30 Uhr  treffen die Gastgeber auf den langjährigen Zweitligarivalen aus dem Erzgebirge.   Von Erhard Schmelzer   Die neue Regionalliga Mitteldeutschland ist doch stärker als erwartet. Am dritten Kampftag musste der Tabellenführer AV Markneukirchen beim Tabellenletzten in Jena antreten und kam nur zu einem 15:10...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.17
  • 253× gelesen
Sport
Valerij Borgoiakov - Rasul Galamatov
52 Bilder

RSV Greiz verliert Vogtlandderby in Markneukirchen

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland: Der RSV Rotation Greiz unterliegt beim AV Germania Markneukirchen mit 14 : 12. Bereits zur Halbzeit lagen die Ostthüringer nahezu aussichtslos mit 14 : 2 zurück. Lediglich Abdul Galamatov konnte bis dahin seinen Kampf siegreich für die Gäste gestalten. Doch nach der Halbzeit startete Tom Linke mit seinem Sieg gegen Seyran Simonyan eine furiose Aufholjagd - auch die folgenden Gästeringer Brian Tewes, Martin Obst, Vladimir Gorisan und Toni Stade gewannen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.08.17
  • 417× gelesen
Sport

Pokalfinale: Heute, 12.45 Uhr - Wacker Nordhausen muss zu Rot-Weiß Erfurt

+ Letzter Auftritt der Saison + Wacker muss in die Landeshauptstadt zum Pokalspiel gegen Rot-Weiß Erfurt + Arand: Am Ende ist es immerhin ein versöhnlicher Saisonabschluss mit dem 3:0-Heimsieg gegen Luckenwalde. Man sollte den Erfolg gegen so einen Gegner nicht überbewerten: Nach einer recht durchwachsenen Spielzeit überwiegt sicherlich der Frust bei Mannschaft und den Verantwortlichen. Tabellenplatz sieben war nicht das Ziel vor der Saison. Heyder: In dieser Liga ist auch der zweite...

  • Erfurt
  • 25.05.17
  • 517× gelesen
Sport
Am Ende der Saison geht es um fast nichts mehr: Aber der Thüringenpokal ist noch möglich.

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Kräftemessen mit Energie

+ Spiel um die goldene Ananas + Letztes Auswärtsspiel der Saison führt Nordhausen nach Cottbus + Arand: Finalgegner Erfurt wurde bei der 1:4-Heimniederlage im Drittligaspiel gegen Regensburg letzten Freitagabend fleißig beobachtet. Damit ist klar, wo die Prioritäten im Moment liegen. Dennoch schaut Trainer Uluc in den letzten beiden Punktspielen genau hin, wer mitzieht. Und wer nicht im Boot sitzt. Nur die besten 18 Spieler schaffen es in den Kader für das Saison-Highlight. Natürlich ist es...

  • Erfurt
  • 09.05.17
  • 77× gelesen
Sport

Kabinenpredigt: Wacker Nordhausen empfängt Babelsberg

+ Spannender Spielfilm + Arand: Durch das erlösende Tor von Pierre Becken kurz vor Schluss Im Halbfinale gegen den ZFC Meuselwitz sicherte sich Wacker den Finaleinzug im Thüringenpokal. Jetzt warten alle gespannt auf den Endspielgegner. Heyder: Rot-Weiß Erfurt oder doch der SC 1903 Weimar? Das entscheidet sich erst im April. Die Liga hat bis dahin wieder Vorrang. Da will Nordhausen ein paar Plätze in der Tabelle gutmachen. Arand: Am heutigen Mittwochabend kommen die Filmstädter aus...

  • Nordhausen
  • 29.03.17
  • 67× gelesen
Sport

Kabinenpredigt: Wacker Nordhausen empfängt Meuselwitz zum Pokal-Duell

+ Klappe die Zweite + Nach einer Nullnummer müssen Wacker und Meuselwitz zum wichtigeren Spiel antreten + Arand: Eine Nullnummer zur Generalprobe im Ligaspiel. Torlos 0:0 trennte sich Wacker im Regionalliga-Duell vom ZFC aus Meuselwitz auf der Glaserkuppe in Ostthüringen. Nestor Djengoue flog in der Nachspielzeit noch mit der Ampelkarte vom Platz. Heyder: Ja, mit Ruhm bekleckert hat man sich auf beiden Seiten nicht. Für den Pokalfight muss Wacker noch eine Schippe drauf packen, selbst...

  • Nordhausen
  • 22.03.17
  • 113× gelesen
Sport

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Zu Viktoria nach Berlin

+ Geht die Serie weiter? + Wacker Nordhausen dreht Rückstand – René van Eck mit gutem Einstand – Wacker fährt zu Viktoria + Arand: Die Heimpremiere unter dem neuen Trainer van Eck ist geglückt! Ein knapper 3:2-Heimsieg gegen die Nordlichter aus Schönberg, die wegen der langen Anfahrtswege eigentlich gerne in der Staffel Nord spielen würden. Rotation scheint System zu haben beim holländischen Trainer: Vier Veränderungen nahm er in der Startelf gegenüber dem 1:0-Auswärtssieg bei RB U23 vor....

  • Nordhausen
  • 28.02.17
  • 87× gelesen
Sport

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Viele Spielabsagen, aber Wacker wird wohl spielen

+ Zu den Kälbern + Wacker Nordhausen muss zum Nachwuchs der Roten Bullen aus Leipzig + Arand: Weiterhin gibt es noch kein Pflichtspiel im Jahr 2017. Wacker wartet auf den ersten Einsatz. Das für Sonntag angesetzte Heimspiel gegen die Lokomotive aus Leipzig wurde Opfer der schlechten Platzverhältnisse. Da sind wir bei der Weisheit: „Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen nicht.“ Es reicht wirklich, wir wollen schöneres Wetter! Heyder: So schlecht ist das Wetter ja nicht, aber...

  • Erfurt
  • 17.02.17
  • 71× gelesen
Sport

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Die Lok kommt

+ Zweitbestes Auswärtsteam rückt an + Erstes Heimspiel für den neuen Trainer van Eck – die Lok kommt + Arand: Woche für Woche tippen wir uns die Finger wund. Wacker trainiert fleißig. Das interessiert nur das Wetter nicht. Das macht uns einen Strich durch die Rechnung. Spiel Nummer zwei in Folge fällt aus. Diesmal die Partie in Neugersdorf. Das läuft mit den Nachholspielen wohl auf Termine während der Woche im Frühjahr hinaus. Sprich, englische Wochen. Eine unbefriedigende...

  • Nordhausen
  • 10.02.17
  • 282× gelesen
Sport

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Die Klatsche verarbeiten, jetzt geht es zum BFC.

+ Teambildung ist gefragt + Mit Eisenach ein machbares Los im Pokal – Aber Freitag geht’s zum BFC + Arand: Eigentlich wollte Wacker etwas gut machen. Spieler und Trainer von Wacker nach der Auswärtspleite in Schönberg. Doch es folgte eine ziemlich herbe Heimklatsche gegen Viktoria Berlin. Vier Gegentore zeigte bereits die Anzeigetafel zur Halbzeit an. Dazu noch ein „Bonus“-Tor in der zweiten Hälfte für die Berliner. Heyder: Und als sei das noch nicht alles schlimm genug: Eine Rote Karte...

  • Erfurt
  • 14.09.16
  • 169× gelesen
Sport

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Die Viktoria kommt

+ Nachbarschaftsduell + Wacker endlich wieder zu Hause, Viktoria Berlin kommt + Arand: Die Pflichtaufgabe beim Verbandsligisten Geratal wurde locker ohne Gegentor gelöst. Die Auslosung für den nächsten Gegner ist am Freitagabend unter Flutlicht in der Halbzeitpause. Titelverteidiger Carl Zeiss Jena ist überraschend rausgeflogen, keiner ist da traurig darum. Auch Nordhausen ganz sicher nicht. Heyder: Das zeigt, dass Du bei jedem Gegner mit der besten Truppe spielen musst, die Du aufbieten...

  • Nordhausen
  • 07.09.16
  • 151× gelesen
Sport
Schlussspurt für Nordhausen. Motivation wird schwer fallen, es geht um rein gar nichts mehr - außer um die Galerie.

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Die Nordthüringer gegen die abgestiegenen Optiker aus Rathenow

+ Die Leistungsträger bleiben Uz: Wacker Nordhausen muss in der Regionalliga gegen Rathenow ran + Arand: Das Pokalspiel beim FCC ging ja voll vor den Baum. Eine glatte 0:2-Niederlage im Jenaer Paradies. Da hat das Trainerteam vermutlich zu viel rotiert zuvor in der Liga. Das Schonen der Stammspieler, hat nichts gebracht. Wenigstens gelang in der Liga gut 48 Stunden später ein 2:1-Heimsieg gegen Bautzen. Allerdings schwacher Trost. Platz drei wurde gefestigt, denn nach vorne und nach hinten...

  • Nordhausen
  • 04.05.16
  • 74× gelesen
Sport
Viele Zweikämpfe, viel Kraft. Vielleicht sollte sich Wacker Nordhausen dieses Mal auf seine spielerische Klasse besinnen.

Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Zweimal auswärts, aber in Thüringen

René Arand & Axel Heyder +Der Wacker-Fußball-Talk Arand: Der Aufstiegszug ist längst an Nordhausen vorbeigefahren, gerade nach nur einem Punkt beim BFC. Auf eins können sich die Nordhäuser Anhänger trotzdem verlassen: Ihre Mannschaft wird die Saison anständig beenden. Der derzeitige dritte Tabellenplatz ist trotz der vorhandenen Enttäuschung dennoch bemerkenswert. Heyder: Wacker schwächelte leider in der Rückrunde, konnte den Schwung aus der Hinrunde nicht über den Winter retten....

  • Erfurt
  • 21.04.16
  • 75× gelesen
Sport
2 Bilder

Kabinenpredigt Nordhausen: Wacker heute gegen Victoria Berlin! vergangener Freitag BFC (1:1)- Die letzte Option Thüringenpokal

+ Priorität Pokal + Wacker Nordhausen: Englische Woche gegen zwei Berliner, BFC und Viktoria (heute, Mittwoch, 20. April) + Kabinenpredigt Ausgabe vom 13. April mit Ergänzungen zu heute, nicht wundern, wir ändern die Spieltipps natürlich im Nachinein nicht zu unseren Gunsten :-) Arand: Ein denkwürdiger Abend war das gegen Schönberg. Heftig, sich drei Gegentore von einem Aufsteiger einschenken lassen. Was war da nur los? Hat man Schönberg auf die leichte Schulter genommen? Heyder: Das...

  • Nordhausen
  • 12.04.16
  • 110× gelesen
Sport
03.04.16, Jena, Ernst-Abbe-Sportfeld, GER, NOFV, Regionalliga Nordost, Saison 2015/2016, 26.Spieltag, FC Carl Zeiss Jena vs FSV Wacker Nordhausen
im Bild  Filip Krstic (Jena) gegen Benjamin Förster (Nordhausen)

Kabinenpredigt Nordhausen: Zwickau eilt davon, Berliner AK mischt mit, aber Wacker bleibt dran

RenéArand & Axel Heyder Der Wacker-Fußball-Talk Arand: Im Jenaer Paradies ­einen Punkt erspielt. Hinten zu null. Die Hauswald-Elf zeigte sich verbessert gegenüber den letzten Auftritten auf fremden Plätzen. Darauf lässt sich aufbauen. In drei Wochen sehen sich beide Teams im wichtigen Halbfinale des Landespokals wieder. Heyder: Zumindest wird da ein Tor fallen, im Notfall im Elfmeterschießen. Das gegenseitige Behaken wird bleiben, eher stärker werden. Leider fallen in so einem Fall kaum...

  • Nordhausen
  • 07.04.16
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.