Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

Sport
Martin Obst (l.), hier bei seinem Finalkampf in Markneukirchen gegen Dimitri Blayvas, ist der erfolgreichste Greizer Ringer der Saison 2017.
3 Bilder

Ringen, RSV Rotation Greiz
Bundesliga oder nicht?

Greizer Ringer entscheiden in diesen Tagen, ob sie als Mitteldeutsche Meister ihr Aufstiegsrecht in die Eliteliga wahrnehmen.  Von Erhard Schmelzer Besser konnte die Saison für die Ringer des RSV Rotation Greiz nicht laufen. Nach den Querelen am Ende des Jahres 2016, als zwar der Staffelsieg in der 2. Bundesliga Nord errungen werden konnte, der Deutsche Ringer-Bund aber die zweithöchste deutsche Leistungsklasse in die Eliteliga integrierte, war nicht nur in Greiz guter Rat teuer. Am Ende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.18
  • 678× gelesen
Sport
Martin Obst startet einen Beinangriff gegen Maximilian Kahnt und schultert den 20-jährigen in der vierten Minute der Kampfzeit.
68 Bilder

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
Greiz sichert sich den Staffelsieg

Mit einem 17:9-Auswärtssieg beim RV Thalheim hat sich der RSV Rotation Greiz am letzten Kampftag der Regionalliga Mitteldeutschland den Staffelsieg in der Staffel A gesichert. Zwar gingen jeweils fünf Siege an die Kontrahenten, doch die Gäste aus dem ostthüringischen Vogtland konnten ihre Siege höher gestalten. Für die Schützlinge von Swen Lieberamm und Tino Hempel verließen Sven Cammin, Joel Wrensch, Vladimir Gotisan, Martin Obst und Zbigniew Baranowski die Matte als Sieger. Zu den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.17
  • 510× gelesen
Sport
Fliegengewichtler Valerij Borgoiakov (l.) gehört zu den stärksten Ringern der Markneukirchener Mannschaft. Der Greizer Rasul Galamatov (r.) attackierte ihn im Hinkampf in der Anfangsphase mutig, musste aber am Ende die Überlegenheit des Russen anerkennen.

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
Greiz empfängt Markneukirchen zum Kampf um die Tabellenspitze

Nach dem 17:7-Erfolg des RSV Rotation Greiz  beim KSC Motor Jena geht es beim Vogtlandderby am 14. Oktober in Greiz um die Tabellenspitze. Hier die Vorschau von Erhard Schmelzer: Am Samstag, 14. Oktober, kommt es mit der Begegnung des RSV Rotation Greiz gegenden AV Germania Markneukirchen zum Spitzenkampf in der Regionalliga Mitteldeutschland, der zweithöchsten deutschen Ringerliga. Beim Hinkampf in Markneukirchen unterlagen die Greizer denkbar knapp mit 12:14 Punkten. Beide Mannschaften...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.10.17
  • 125× gelesen
Sport
Der Greizer Mannschaftskapitän Toni Stade (r.) könnte wie vor zwei Jahren wieder auf den langjährigen tschechischen Auswahlringer Tomas Sobecky treffen.
2 Bilder

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
RSV Greiz empfängt den RSK Gelenau

Am kommenden Samstag, 16. September, empfangen die Greizer Ringer die Teams des RSK Gelenau. 17.30 Uhr stehen sich im Vorkampf die zweiten Vertretungen beider Vereine gegenüber, 19.30 Uhr  treffen die Gastgeber auf den langjährigen Zweitligarivalen aus dem Erzgebirge.   Von Erhard Schmelzer   Die neue Regionalliga Mitteldeutschland ist doch stärker als erwartet. Am dritten Kampftag musste der Tabellenführer AV Markneukirchen beim Tabellenletzten in Jena antreten und kam nur zu einem 15:10...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.17
  • 251× gelesen
Sport
Valerij Borgoiakov - Rasul Galamatov
52 Bilder

RSV Greiz verliert Vogtlandderby in Markneukirchen

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland: Der RSV Rotation Greiz unterliegt beim AV Germania Markneukirchen mit 14 : 12. Bereits zur Halbzeit lagen die Ostthüringer nahezu aussichtslos mit 14 : 2 zurück. Lediglich Abdul Galamatov konnte bis dahin seinen Kampf siegreich für die Gäste gestalten. Doch nach der Halbzeit startete Tom Linke mit seinem Sieg gegen Seyran Simonyan eine furiose Aufholjagd - auch die folgenden Gästeringer Brian Tewes, Martin Obst, Vladimir Gorisan und Toni Stade gewannen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.08.17
  • 417× gelesen
Sport
Marco Kämpfe, hier beim Freundschaftsspiel der Saalestädter Anfang Juli in Hohndorf, übernimmt das Training beim FC Carl Zeiss.
2 Bilder

Kämpfe Interimstrainer beim FC Carl Zeiss Jena

Marco Kämpfe übernimmt nach der Beurlaubung von Trainer Petrik Sander und Co-Trainer Thomas Hoßmang zunächst das Traineramt des Fußball-Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Unterstützt wird der bisherige Assistenztrainer dabei vom Scout Miroslav Jovic. Am Dienstag, 27. August, führt Kämpfe seine erste Trainingseinheit mit den Profis durch. Sander und Hoßmang waren am Sonntag nach dem mageren 1:1 am Vortag gegen Viktoria Berlin beurlaubt worden. Mit nur schs Punkten aus vier Partien sahen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.08.13
  • 160× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.