Regionalmanagement

Beiträge zum Thema Regionalmanagement

Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“.

Bad Langensalza: Visionen für die Kurstadt - „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“. Zur dritten Veranstaltung des Hermann-von-Salza-Dialogs am 30. September 2019 in der Vortragsreihe „BAD LANGENSALZA: GESTERN - HEUTE - MORGEN“ stellte KTL-Geschäftsführerin Annett Standhardt ihre Visionen der zukünftigen Kur- und Tourismusentwicklung von Bad Langensalza vor. Potential sieht Frau Standhardt im Bereich des Kur- und Gesundheitstourismus. Neben den Wellnessgästen und...

  • Mühlhausen
  • 14.10.19
  • 49× gelesen
Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bad Langensalza, blühende Stadt zwischen Hainich und Unstrut - "Perspektiven, Wünsche, Potenziale - Schritte in die richtige Richtung"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hermann-von Salza-Dialog findet am Montag, dem 30. September 2019 um 19:00 Uhr im Tagungszentrum des ALPHA-Hotels in Bad Langensalza, Kurpromenade 1, ein Themenabend mit dem Inhalt „Perspektiven, Wünsche, Potentiale, Schritte in die Zukunft“ statt. Zum Thema „Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Bad Langensalza 2035“ werden Herr Max Horrmann von der DSK Deutsche Stadt- und Entwicklungs GmbH sowie Silvio Hellmundt als Stadtrat und...

  • Mühlhausen
  • 27.09.19
  • 103× gelesen
Kultur

Vortragsreihe Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza
Bürgerdialog zur Kurstadtentwicklung und Grünplanung am Gesundheitsstandort Bad Langensalza

Beitrag zum Hermann-von-Salza-Dialog (HvSD) in Bad Langensalza Zur Vortragsreihe „BAD LANGENSALZA: GESTERN - HEUTE - MORGEN“ Am 16. August 2109 fand die erste Veranstaltung des Hermann-von-Salza-Dialogs im Tagungszentrum des Alpha Hotels in Bad Langensalza zum Thema: „Die jüngere Geschichte von Handel, Gewerbe, Industrie“ statt. Den Anwesenden wurde durch den Referenten Constanz Schlegelmilch ein Überblick über früher in Bad Langensalza ansässige Unternehmen sowie deren Anzahl an...

  • Mühlhausen
  • 26.09.19
  • 62× gelesen
Natur
Das Thüringer Meer als Tourismusmagnet nicht nur für Wassersportler. Infrastrukturprojekte dazu werden in Krölpa vorgestellt.

Regionalkonferenz
Touristische Projekte werden in Krölpa vorgestellt

Unter dem Motto „Thüringer Meer – eine Region in Bewegung“ findet am 24. September die Regionalkonferenz der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Thüringer Meer statt. Seit knapp vier Jahren hat die Arbeitsgemeinschaft gemeinsam mit dem eingesetzten Regionalmanagement die im REK Thüringer Meer definierten Ziele weiter konkretisiert, Netzwerke gebildet, Projekte kreiert und erste touristische Infrastrukturprojekte auf den Weg gebracht. Nun geht´s in die Realisierung. Der erreichten...

  • Saalfeld
  • 04.09.18
  • 57× gelesen
Leute
2 Bilder

Netzwerk landwirtschaftlicher Erzeuger im Aufbau

Die Idee Klein- und Kleinsterzeuger sowie Verbraucher aus der Region zusammenzuführen und die Energien aller zu bündeln, war Ausgangsbasis für die Gründung der Erzeuger-Verbrauchergemeinschaft Gera-Greiz im Frühjahr dieses Jahres. Unterstützt wird die Gemeinschaft durch das Regionalmanagement der Region Greiz, das bei der Vermarktung regionaler und nachhaltiger Produkte helfen möchte. „Mit der gezielten Förderung kleinräumiger Netzwerkstrukturen, wie z.B. der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.09.13
  • 166× gelesen
Natur
9 Bilder

Auf der Suche nach den Kobolden der Nacht

Tour-Natur 2013: Die vierte Auflage der Fledermausnacht in Langenwolschendorf lockte wieder viele kleine und große Besucher an. Die idyllische Umgebung des Kindergartens mit den alten Eichenbäumen bildete das Umfeld für die vierte Veranstaltung im Zeichen der Kobolde der Nacht. Ab 18 Uhr begrüßte Bürgermeister Gisbert Voigt und das Team vom „Spatzennest“ die ca. 40 kleinen und großen Fledermaus-Interessierten. Nach einer ersten Stärkung, organisiert durch den Jugendclub, begann der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.07.13
  • 129× gelesen
Natur
Panorama mit Schloss und Stadtansicht von Ronneburg

Fotowettbewerb "Mein Vogtland"

Monatsgewinner März 2013 kommt aus Gera. Über 200 Bilder wurden bis Ende März eingesendet. Der vom Regionalmanagement der Region Greiz initiierte Fotowettbewerb „Mein Vogtland“ thematisierte die Leidenschaft, die Liebe und die Bindung zu unserer Region. Bis Ende März beteiligten sich fast 70 Fotografen am Wettbewerb. Das Gewinnerbild aus dem Monat März sendete Bernd Krekel aus Gera ein. Es zeigt ein Panorama mit Schloss und Stadtansicht von Ronneburg. Der Gewinn ist eine geführte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.13
  • 205× gelesen
Leute
2 Bilder

Aufruf zum Gaststättenwettbewerb Kloßvogt

Der Kloßvogt sucht auch 2013 wieder die beste thüringisch-vogtländische Küche. Zum siebten Mal wird die regionale Küchenkunst getestet und bewertet. Anmeldungen sind bis zum 25. April möglich. Aufgerufen sind alle Gaststätten, Gasthäuser sowie Restaurants im Landkreis Greiz, die über ca. 30 bis 80 Sitzplätze verfügen und Ihre Gäste mit regionaler, deftiger Küche nach alten Familienrezepten und Tradition verwöhnen. Organisiert wird der Wettbewerb vom Thüringer Vogtland Tourismus e.V....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.13
  • 181× gelesen
Natur

Monatsgewinner Dezember 2012

Monatsgewinner Dezember 2012 beim Fotowettbewerb „Mein Vogtland“ kommt aus Plauen Der vom Regionalmanagement der Region Greiz initiierte Fotowettbwerb „Mein Vogtland“ thematisiert die Leidenschaft, die Liebe und die Bindung zu unserer Region. Das Gewinnerbild aus dem Monat Dezember wurde eingesendet von Thomas Siegel und zeigt die Talsperre Pöhl im Winter. Das Regionalmanagement freut sich, den Gewinner zu einem professionell angeleiteten Fotoausflug am Ende des Wettbewerbes einladen zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.01.13
  • 288× gelesen
  •  1
Politik
Das Eichsfeld mit dem Regionalbudget weiter fit für die Zukunft zu machen – darauf freuen sich der ARGE-Vorstand Landrat Dr. Werner Henning (3.v. l.) und Dr. Johannes Hager (2.v.r.) sowie der Vorsitzende des Ausschusses für Kreisentwicklung, Arnold Metz (1.v. l.) gemeinsam mit Anke Clausen (2.v.l.), Götz Papke (1.v.r.), beide Vertreter des Vereinsvorstands Eichsfeld Aktiv, und der Projektkoordinatorin Katrin Oberthür (3.v.r.).

Willkommene Geldspritze - Regionalbudget zugesagt: Fast eine Million Euro für die Zukunft der Eichsfeld-Region

HEILIGENSTADT. Die Nachricht könnte nicht besser sein: 900.000 Euro fließen als Investition in die regionale Entwicklung des Eichsfelds. So steht es in der positiven Antwort des Thüringer Landesverwaltungsamts in Weimar auf einen entsprechenden Fördermittelantrag des Landkreises Eichsfeld. Für die Jahre 2013, 2014 und 2015 darf sich das Eichsfeld über das so genannte Regionalbudget freuen. Möglich wird diese finanzielle Unterstützung durch die Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 281× gelesen
Natur

Monatsgewinner November

Regionalmanagement zeichnet aus: Monatsgewinner November beim Fotowettbewerb „Mein Vogtland“ kommt aus Wünschendorf Der vom Regionalmanagement der Region Greiz initiierte Fotowettbwerb „Mein Vogtland“ thematisiert die Leidenschaft, die Liebe und die Bindung zu unserer Region. Das Gewinnerbild aus dem Monat November wurde von Daniela Liebold eingesendet und zeigt das Kloster Mildenfurth im morgendlichen Glanz. Das Regionalmanagement freut sich, die Gewinnerin zu einem professionell...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.12
  • 111× gelesen
Kultur
4 Bilder

Landkreiskalender 2013

„Villen, Bürger- und Geschäftshäuser im Landkreis Greiz“ Mit einer Auflage von 1500 Stück gibt das Regionalmanagement der Region Greiz wieder den Kalender des Landkreises für das kommende Jahr heraus. Unter dem Motto „Villen, Bürger- und Geschäftshäuser im Landkreis Greiz“ zieren baukünstlerisch exzellente und schmuckvolle Gebäude, die das immer noch erhaltene, historische Ambiente vergangener Zeiten widerspiegeln, die Kalenderblätter im Jahr 2013. Die fotografischen Aufnahmen von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.11.12
  • 269× gelesen
Ratgeber
Landrätin Martina Schweinsburg (l.) überreicht Antje Stenzel den Pokal.
16 Bilder

Die Jury mit dem Hüftsteak überzeugt / Gasthaus „Zur Rotbuche" erhält den „Kloßvogt 2011“

Ob es das Hüftsteak mit Knoblauchrahm war oder der Thunfisch-Dipp als Vorspeise - am Ende wollte niemand von der Prüfkommission verraten, was den Ausschlag für die Höchstbewertung gab. Beide Gerichte aber hatte Küchenmeister Harald Saul bestellt, als er mit seiner vierköpfigen Prüfkommision in diesem Sommer unangemeldet zum Testessen im Hohenölsener Gasthaus „Zur Rotbuche“ erschien. Und er war von den Speisen so angetan, dass er sogar die Zubereitung von der Vorspeise erfahren wollte. „Das...

  • Gera
  • 20.09.11
  • 915× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.