Alles zum Thema Regionalmuseum

Beiträge zum Thema Regionalmuseum

Kultur
Für Geschenkejäger, die etwas Unikates suchen, lohnt sich am 2. Adventswochenende ein Besuch des Regionalmuseums.

15. Historischer Weihnachtsmarkt im Regionalmuseum Bad Lobenstein
Holzspielzeug, Keramik und mehr

Von Roland Barwinsky Angela Niepel, Leiterin des Regionalmuseums Bad Lobenstein kann es noch gar nicht so richtig verinnerlichen. Bereits zum 15. Mal laden sie und ihr Team am 8. und 9. Dezember zum 15. Historischen Weihnachtsmarkt in ihr reizvolles kurstädtisches Domizil am Schlossberg 20 ein. Die Einladende meint voller Tatendrang: „Wir bieten unseren Gästen unterschiedlichste Verkaufsstände aus vielen Branchen an, veranstalten Weihnachtsbasteln für die Familie und locken mit...

  • 30.11.18
  • 14× gelesen
Leute
Dr. Ulrich Hahnemann mit der Titelseite der ersten Ausgabe ­„Wöchentliches Frankenhäusisches Intelligenz-Blat“ vom 2. Januar 1765. Foto: Rosenkranz

Das Lieblingsstück des Museumschefs: Die erste Zeitung in Bad Frankenhausen

Heute: Dr. Ulrich Hahnemann vom Regionalmuseum in Bad Frankenhausen Die erste Ausgabe erschien am 2. Januar vor 249 Jahren, hatte acht Seiten im A5-Format und wurde in der Druckerei Cöler, damals vor den Toren der Stadt, gedruckt. Die Rede ist vom ersten „Wöchentlichen Frankenhäusischen Intelligenz-Blat“ von 1765. Der gebundene Jahrgang mit über 413 Seiten von einer der ältesten Zeitungen in Thüringen ist das Lieblingsstück von Dr. Ulrich Hahnemann, Museums­chef des Regionalmuseums Bad...

  • Sömmerda
  • 25.06.14
  • 255× gelesen
  •  2
Kultur
Antje Kuchenbecker vom Regionalmuseum präsentiert die Sonderausstellung.
11 Bilder

Festgrüße übers ganze Jahr verteilt

Mit Luxuspapier im 19. Jahrhundert begann die Grußkartentradition – Ausstellung im Regionalmuseum in Bad Frankenhausen Es ist so einfach: Frohe Weihnachten tippen, Grußkarte auswählen und abschicken per E-Mail oder SMS, am besten gleich an alle gespeicherten Kontakte. Die Technik vereinfacht die Aufgabe, macht sie kostengünstiger. Die Grußkarte aus Papier hat es da schwer, aber optisch und individuell die Nase vorn. Ihr Versenden ist seit über zwei Jahrhunderten Tradition. In der...

  • Sömmerda
  • 20.12.13
  • 480× gelesen
  •  1
Leute
Diplomingenieur Harry Voigt an "seiner" 100 Jahre alten Dampfmaschine. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Die Dampfmaschine in Sitzendorf: Harry Voigt und die 100 Jahre alte Maschine

„Der Harry muss her!“ Der Schwarzmühler Harry Voigt ist der Herr über die Dampfmaschinen Von Andreas Abendroth SITZENDORF. „Der Harry muss her. Da klopft was in der Maschine…“, ist ein Alarmruf, welcher auch noch heute den 87-jährigen Harry Voigt ereilt. Der Schwarzmühler hat sich über Jahrzehnte den Ruf eines Spezialisten für Dampfmaschinen erarbeitet. Alles hängt mit der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur zusammen. Hier lief bis 1954 eine Dampfmaschine zum Antrieb der Maschinen. „Aus...

  • Saalfeld
  • 22.04.13
  • 658× gelesen