Reise

Beiträge zum Thema Reise

Natur
10 Bilder

Von Kobolden und Regenbögen, Kelten und Schafen
Frühling auf der Grünen Insel

Anfang April, als bei uns endlich der langersehnte Frühling Einzug hielt, ging es für ein paar Tage nach Irland, die Grüne Insel. Durch das ausgeglichene Klima und Küsten, welche das Meer eindrucksvoll geformt hat, bietet der wunderschöne Inselstaat im Nordwesten Europas eine farbenfrohe und üppige Natur und eine eindrucksvolle Landschaft. Nicht nur Kulturinteressierte, sondern auch Wassersportler und Wanderer kommen auf ihre Kosten. Neben Stränden und unberührter Natur bietet die Insel auch...

  • Saalfeld
  • 20.04.18
  • 50× gelesen
Leute
3 Bilder

Vortrag am Karfreitag
Myanmar. Frisch zurück - Ein unterhaltsamer Reisebericht 30.03.2018

Myanmar, das frühere Burma, kennen heute sicher viele Menschen durch die Medien, in denen von politischen Auseinandersetzungen zwischen Buddhisten und Muslimen berichtet wird. In unserer Reise über den Jahreswechsel gehen wir der Frage nach, wie es wirklich in diesem Land aussieht, wie die Menschen dort leben, was sie glauben und was sie antreibt. Dabei folgen wir keiner vorweg geplanten Route, sondern entscheiden vor Ort jeden Tag neu, auf welchen Wegen wir unseren Fragen näher kommen. ...

  • Saalfeld
  • 01.03.18
  • 54× gelesen
Kultur
Mit dem symbolischen Schlag auf den Gong läutet Axel Brümmer die heiße Vorbereitungsphase des Weltsichten-Jubiläumsfestival 2018 ein.

Axel Brümmer und Peter Glöckner präsentieren die 20. Auflage ihres Thüringer Weltsichten-Festival
Ansichten – Weltsichten – Weitsichten

Jubiläumsfestival mit Live-Reportagen aus aller Welt Von Andreas Abendroth „In den zwanzig Jahren haben Peter und ich gelernt, dass alleine die Präsentation von Dias und Filmen nicht ausreicht, um den Menschen das Schöne unserer Welt zu zeigen“, resümiert Weltumradler Axel Brümmer. „Die Vielfalt der Kulturen zu erleben und gleichzeitig zu verstehen und dies anschaulich weiterzugeben, ist unsere Aufgabe.“ Dies bedeutet, dass sich die Gäste des 20. Thüringer Weltsichten-Festival auf...

  • Saalfeld
  • 23.02.18
  • 377× gelesen
Kultur
7 Bilder

Ein Ausflug in die Sonne Afrikas
Kamele im Winter

Ende Januar war es soweit und ich konnte meine Koffer für einen "Winterurlaub" in Ägypten packen. Bei sommerlichen Temperaturen am Strand entspannen, während bei uns Minusgrade herrschen - was kann es besseres geben. Bei gut vier Stunden Flugzeit ist das Land am Nil relativ schnell zu erreichen und eine ideale Alternative für einen Kurztrip in die Sonne. Der Flug mit "Small Planet" verlief reibungslos (Kleingeld dabei haben, da keine kostenlosen Snacks und Softdrinks) und bereits bei der Ankuft...

  • Saalfeld
  • 08.02.18
  • 118× gelesen
Amtssprache
Der Bahnhhof von Saalfeld. Foto: Andreas Abendroth

Saalfeld aktuell: Ab 21. Mai starten die Züge der Regionalbahnlinie RB 24 Saalfeld – Naumburg früher

Abfahrtzeiten beachten Obwohl es in allen Fahrplaninformationen bereits langfristig vermerkt ist, erinnert Abellio Rail Mitteldeutschland alle Fahrgäste auf der Strecke Saalfeld – Jena – Naumburg daran, dass sich ab Samstag, den 21. Mai, Fahrzeiten ändern. Von diesem Tag an erfolgen alle Abfahrten nach 09:00 Uhr jeweils zehn Minuten früher als bisher. Die Abfahrten vor 09:00 Uhr bleiben unverändert. In der Gegenrichtung von Naumburg nach Saalfeld ändern sich die Fahrzeiten nicht und...

  • Saalfeld
  • 20.05.16
  • 45× gelesen
Kultur
10 Bilder

Vorweihnachtszeit an der Algarve

Ende November hieß es für mich: ab an die Algarve, noch einmal das Sommergefühl verlängern, bevor in etwa vier Wochen schon wieder Weihnachten ist. Nach der Landung in Faro ging es mit dem Bus nach Monte Gordo, im östlichen Teil der Algarve, nur ca. 4 km von der spanischen Grenze entfernt. Bei immer noch gut 22 Grad und strahlendem Sonnenschein hat man ideale Voraussetzungen, um Land und Leute kennenzulernen. Es ist nicht zu heiß und der große Touristenansturm ist vorüber. Zahlreiche Vögel...

  • Saalfeld
  • 07.12.15
  • 116× gelesen
  •  1
Kultur
Die Saalfelder Axel Brümmer und Peter Glöckner laden zum Dia-Festval nach Bad Blankenburg ein.Foto: Andreas Abendroth

Über den Tellerand blicken

Axel Brümmer und Peter Glöckner laden ein 17. Thüringer Dia-Festival vom 23. – 25. Januar in Bad Blankenburg. Von Andreas Abendroth Bad Blankenburg. „Outdoor-Aktivitäten und Multimediavorträge, Menschen mit einem manchmal anderen Blick rund um den Globus, dass ist das Dia-Festival“, betont Axel Brümmer. Und natürlich viele Interessierte, die nach dem von Rüdiger Nehberg für das Festival entworfene Motto „WELTSICHTig über den Tellerrand schauen“ sich informieren und mitmachen möchten....

  • Saalfeld
  • 20.01.15
  • 223× gelesen
Ratgeber
Eishockeystürmer Christian Haß mit dem Oberhofer Maskottchen "Flocke" und  dem Maskottchen "Muskelkater" vom Landessportbund Thüringen. Foto: Andreas Abendroth
16 Bilder

Glatteis vor der Erfurter Messe

Messen Reisen & Caravan und sport.aktiv 2014 laden in die Landeshauptstadt ein Von Andreas Abendroth Erfurt. Auf dem Messevorplatz erwartet ab dem 30. Oktober ein ganz besonderes Highlight die Besucher. Eine 200 Quadratmeter große Eisfläche lädt zu vorwinterlichem und kostenlosem Kufen-Spaß ein. Das Besondere daran: Die ökologische Kunststoff-Eisbahn verspricht 100 Prozent Spaß bei 100 Prozent Umweltfreundlichkeit. Am gleichen Tag öffnen sich die Pforten zur diesjährigen Messe "Reisen...

  • Erfurt
  • 29.10.14
  • 438× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Der Euro soll rollen oder Kinder sind unerwünscht

Der Euro soll rollen Die Ferienzeit ist in vollem Gange. Die Kinder freuen sich: Noch zwei Wochen lang keine tägliche Paukerei. Über das Wetter konnte man sich bis dato auch nicht beschweren. Die Sonne lacht vorbildlich vom Himmel. Ferien bedeutet Zeit für Spiel und Spaß. Und, für die Urlaubsreise. Doch auf der Suche nach einem passenden Urlaubsplatz ist mir allerdings aufgefallen, dass ein Urlaub im eigenen Heimatland - in Deutschland - um ein vielfaches kostenintensiver ist, als ein...

  • Saalfeld
  • 23.08.14
  • 116× gelesen
  •  4
Ratgeber
2 Bilder

Leserauktion Reise spezial: Traumurlaub zu ersteigern

Alle Urlaubsreifen können ihren Traumurlaub bei der "Leserauktion Reise spezial" der Thüringer Tageszeitungen bis zum 17. März 2013 ersteigern. 271 Reiseauktionen bieten ein breites Angebot an Kreuzfahrten, Tagesausflügen, Bus- und Aktivreisen, Radwanderungen, Kurz- oder Erholungsurlauben. Zu den Reisezielen gehören - neben Thüringen - unter anderem Spanien und Kroatien. Wer sich in der Vorweihnachtszeit bereits an der Leserauktion der Tageszeitung beteiligt hat, ist bereits registriert und...

  • Erfurt
  • 07.03.13
  • 1.093× gelesen
Kultur
Die beiden Abenteurer  Peter Glöckner und Axel Brümmer (v.l.) haben es seit 15 Jahren geschafft, die Welt nach Thüringen - in das Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt, Bad Blankenburg - zu holen. Foto: Andreas Abendroth

15. Thüringer Dia-Festival: Abenteuer hautnah erleben

Abenteuer hautnah erleben Die 15. Auflage des Thüringer Dia-Festivals startet mit einem besonderen Flair Von Andreas Abendroth BAD BLANKENBURG. „In den letzten fünfzehn Jahren haben wir das Dia-Festival immer weiter entwickelt. Die Vortragstechnik der Referenten hat sich entwickelt, wir selber, aber auch die Ansprüche und Wünsche unserer Gäste“, betont der Saalfelder Axel Brümmer. Hinter dem „wir“ steht noch der Name Peter Glöckner. Die beiden Abenteurer haben es geschafft, Menschen...

  • Saalfeld
  • 23.01.13
  • 683× gelesen
Leute
Michael Martin am Südpol. Die verchromte Metallkugel markiert den südlichsten Punkt der Erde. Von hier aus blickt man in jeder Richtung nach Norden. Offiziell heißt diese Stelle "Zeremonieller Südpol". Genau genommen liegt der geografische Südpol 2800 Meter tiefer im ewigen Eis. Die Flaggen um die Kugel gehören den Unterzeichnerstaaten des Antarktis-Vertrags von 1961.
4 Bilder

Abenteuer: 14048 Kilometer - Vom Südpol nach Bad Blankenburg

Vom Südpol nach Bad Blankenburg Moderne Technik macht eine Verbindung in die Antarktis möglich / Im Gespräch mit Diplom-Geograph und Abenteuer Michael Martin Von Andreas Abendroth SÜDPOL. Seit über 30 Jahren durchstreift der Münchner Michael Martin die Wüsten unseres Erdballs. Immer dabei hat er seine Fotokamera. Das Ergebnis der Reisen sind einmalige Fotografien und Geschichten, die er später in Vorträgen dem Publikum präsentiert. In wenigen Tagen kann man den Abenteurer hautnah beim...

  • Saalfeld
  • 19.01.13
  • 436× gelesen
  •  5
Ratgeber
­„Vietnamesischer Lkw“ nennt Volker Patz aus Gera dieses Foto. Er freut sich über eine ­Digitalkamera.
2 Bilder

Knurrender Kuhmagen - Die Gewinner unseres mA-Gewinnspiels „Meine Ferien“

In Vietnam sind die Tiger kuschelbrav. In Sri Lanka werden Broiler angeboten. Und in der Türkei passen die Feuerwehrautos nicht in die Garage. Viele Leser haben am Gewinnspiel „Meine ­Ferien“ teilgenommen und ihre Urlaubserlebnisse auf unserem Mitmachportal meinAnzeiger.­de eingestellt. BürgerReporterin Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes wurde von einer Kuh um ihre Brotzeit beraubt. Sie freut sich über 200 Euro für die Reisekasse, gesponsert vom Messeveranstalter RAM Regio...

  • Erfurt
  • 09.11.12
  • 490× gelesen
  •  4
Ratgeber
Pischeln ist in Tschechien verboten.
4 Bilder

Mitmachen beim Gewinnspiel "Meine Ferien"

Erzählen Sie uns auf meinAnzeiger.de Ihre kuriosen Urlaubserlebnisse und gewinnen Sie attraktive Preise. Ein Blick auf die Strom- und Telefonverkabelung in Bangkok treibt deutschen Elektrikern die Schweißperlen auf die Stirn. Auf der Insel Rhodos trocknen die Tintenfische auf der Wäscheleine. Und die Tschechen überraschen mit originellen Übersetzungen: An der Autobahnraststätte ist "Pischeln verboten", auf der Speisekarte im Restaurant gibt es den Fruchteisbecher ohne Eis. Wer sich auf...

  • Erfurt
  • 15.10.12
  • 906× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Dem deutschen Winter entfliehen
Ägypten im Februar 2012

Nach dem plötzlichen Kälteeinbruch in Deutschland und einem leichten Gefrierbrand am Bein, beschloss ich kurzfristig, eine Woche in Hurghada zu verbringen und in den Sommer zu fliehen. Am 11. Februar ging es schließlich los und nach fast fünf Stunden Flug landete man in einer anderen Welt. Um diese Jahreszeit herrschen in Ägypten auch sommerliche Temperaturen, eine Reise dorthin ist jetzt empfehlenswerter als in der richtig heißen Jahreszeit. Ein Bootsausflug, um die bunte Vielfalt des Roten...

  • Saalfeld
  • 20.02.12
  • 238× gelesen
Leute
Von ihrem Schreibtisch aus koordiniert Elke Catterfeld-Pankalla Reisen in alle Welt.

Wie ist das Leben als Reiseverkehrskauffrau, Frau Catterfeld-Pankalla?

9 Uhr Miami, 12 Uhr Bangkok und dazwischen schnell noch Mallorca. Elke Catterfeld- Pankalla ist gedanklich viel unterwegs. Täglich reist sie von ihrem Schreibtisch aus rund um die Welt. Ihr Partner ist dabei der Computer, der über Verfügbarkeiten, Zeiten und Preise informiert. "Ich bin stets bemüht, für meine Kunden das ideale Urlaubsziel zu finden", erklärt die engagierte Reiseverkehrskauffrau. "Dabei ist die Beratung sehr wichtig, nicht nur bei Fernreisen. Ich habe schon sehr viele Länder...

  • Gotha
  • 29.11.11
  • 2.153× gelesen
Kultur
Horst nach glücklicher Mondlandung.

Horst ist mal weg!

Wenn Not am Mann ist, muss Horst ran. Mit der "Atlantis"-Mission geht das US-Raumfährenprogramm zu Ende. Momentan ist Fähre mit vier Astronauten am größten Außenposten der Menschheit im All - der ISS - angedockt. Die letzte Reise der "Atlantis" sollte zwölf Tage dauern und am frühen Morgen des 20. Juli um 7.06 Uhr Ortszeit (13.06 Uhr MESZ) mit der Landung am Kennedy-Space-Center in Florida enden. Doch dann kam: "Houston, wir haben ein Problem!" Horst musste los. Nach einem Zwischenstopp...

  • Erfurt
  • 15.07.11
  • 248× gelesen
  •  20
Leute
2 Bilder

Gesucht und Gefunden. Ein Ottmannsdorfer findet seine acht Geschwister in Australien

Zusammenführung der besonderen Art Ein Ottmannsdorfer und die Suche nachen seinen acht Geschwister in Australien Von Schaffer OTTMANNSDORF/KAMSDORF. Es gibt Geschichten die sind nicht nur unglaublich, sondern auch wahr. Peter Weber-Fiorentino (67) lebt seit 1965 in Ottmannsdorf (bei Renthendorf), im elterlichen Gehöft seiner Frau Gudrun. Als quasi “vaterloser Geselle”. Gudrun drängte ihn immer wieder, nach seinem Vater Saverio Fiorentino zu suchen. Versuche seiner Mutter...

  • Saalfeld
  • 06.07.11
  • 335× gelesen
Leute
Bahnhof Saalfeld: Hier hat sich das Drama ereignet.

Erlebnis auf dem Bahnhof: Die Gefangene des Örtchens

Die Gefangene des Örtchens Was Frau so alles passieren kann / Hilferufe werden nicht beachtet / Bahn gibt tollen Tipp Es gibt Dinge aus dem realen Leben, die kann man fast nicht glauben. Doch die nachfolgende Geschichte hat sich wirklich in der hiesigen Kreisstadt zugetragen. In meiner Redaktion stehen Renate B* und ihr Mann. Sie waren in Saalfeld unterwegs, wollten mit der Deutschen Bundesbahn fahren. Und wo muss man sich da hinbegeben, natürlich zum Bahnhof. Doch Frau B drückt...

  • Saalfeld
  • 23.06.11
  • 630× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Ansichtssache: Unterwegsalarm

Allerorten Mondschein: Frauen und ihr Problem auf Reisen, beim Autofahren und Einkaufen. Angstschweiß bricht aus. Der Blick wird unruhig. Sie werden grantig, kneifen die Oberschenkel zusammen und gehen hopsend in die Knie. Und weit und breit keine Toilette in Sicht. Da werden Männer schnell zum Schuldigen - für alles. Jetzt ist guter Rat teuer. Bleibt der Mann besonnen - fährt er rechts ran oder erspäht er ein Toi - ist die Situation gerettet. Hat frau einen bewährten Reise-...

  • Erfurt
  • 04.04.11
  • 496× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.