Reisebericht

Beiträge zum Thema Reisebericht

Kultur
7 Bilder

Jenaer und Inder berichten über Ihre Zusammenarbeit
Timothy Gaikwad zu Besuch in Jena

Der indische Filmproduzent, Musiker und Geschäftsführer der Hilfsorganisation IMCARES spricht im Internationalem Centrum Jena über seine Arbeit in den Slums Mumbais. Zur Förderung der Deutsch-Indischen Zusammenarbeit. Er kommt nach Jena und freut sich auf bekannte und neue Gesichter. Eine Möglichkeit in Austausch zu treten und von seiner Arbeit zu erfahren – seine Arbeit auf den Straßen Mumbais, in den Slums, im Rotlichtviertel. Er betreibt ein Kinderheim für Kinder, die von Missbrauch...

  • Jena
  • 19.05.19
  • 137× gelesen
Kultur

DigitalbildVortrag mit Johanna und Kurt Frenzel
Radabenteuer Kuba

Die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof lädt am Donnerstag, den 2^1. Februar um 19: 00 Uhr zu einem spannenden Digitalbild-Vortrag mit den  bekannten Radlern Johanna und Kurt Frenzel aus Röhrensee ein. Wir nehmen Sie mit auf eine Tour durch den bergigen Osten Kubas. Tropische Regengüsse, die steilste Passstraße der Insel, schlechte Wegstrecke und ein kaputtes Fahrrad stellten unsere körperliche und mentale Fitness auf den Prüfstand und ließen die Abenteuertour so ganz anders verlaufen als...

  • Arnstadt
  • 28.01.19
  • 39× gelesen
Kultur

Tagebuch für Reisen
Das Reisetagebuch - Eine ganz besondere Erinnerung

Wer denkt nicht gerne an seine Reisen zurück und schwelgt in Erinnerungen? Alte Fotos, Eintrittskarten und Flugtickets. Doch um deine Reise mit allen Erfahrungen und Eindrücken festzuhalten, braucht es weit mehr als nur ein Fotoalbum, so wie es früher einmal war. Möchtest du deine Gefühle in dem Moment festhalten, in dem du das Meer am anderen Ende der Welt zum ersten Mal betrittst? Dann ist ein Reisetagebuch genau das Richtige für dich. Der Flug ist bereits gebucht, doch im Vorfeld gibt es...

  • Weimar
  • 26.07.18
  • 83× gelesen
Vereine
In der TELC Grundschule in Pandur
3 Bilder

Neues vom Patenschaftsprojekt "Amy Carmichel - Hilfe für Kinder in Indien"
Amy-Projekt: Patentreffen, Reisebericht Südindien und wieder Paten gesucht

Am Samstag, dem 26. Mai wird das Jahrestreffen der Pateneltern des Kinderhilfsprojektes „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ im Kloster St. Wigberti in Werningshausen stattfinden. Die Paten werden wie in jedem Jahr, neben dem Einblick in die Arbeit des zurückliegenden Jahres auch wieder die Möglichkeit haben mit ihrem Patenkind über eine Skype-Schaltung direkt in Verbindung zu treten. Und Zeit zum Austausch und zum Gespräch soll es ebenfalls geben. Am Nachmittag ab 14:00 Uhr wird dann...

  • Sömmerda
  • 13.05.18
  • 58× gelesen
Kultur

Jordanien und Libanon
Multimediavortrag Hohenleuben, Reußischer Hof Samstag, 24.03.2018, 19 Uhr

Wenn Jürgen Landmann reist, besteigt er nicht nur die hohen Berge dieser Welt, längst teilt er die Leidenschaft seiner Frau für die atemberaubenden Länder im Mittleren und Nahen Osten. Im vergangenen Herbst lockten sie jahrtausendalte Kulturschätze und historische Bauten des UNESCO Welterbes nach Jordanien. Die Felsenstadt Petra, Mount Nebu - der Moses Berg und Wadi Rum waren nur einige Stationen. Wie immer nur mit Rucksack und groben Plänen unterwegs, ist es für beide nicht schlimm, wenn...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.03.18
  • 112× gelesen
Leute
3 Bilder

Vortrag am Karfreitag
Myanmar. Frisch zurück - Ein unterhaltsamer Reisebericht 30.03.2018

Myanmar, das frühere Burma, kennen heute sicher viele Menschen durch die Medien, in denen von politischen Auseinandersetzungen zwischen Buddhisten und Muslimen berichtet wird. In unserer Reise über den Jahreswechsel gehen wir der Frage nach, wie es wirklich in diesem Land aussieht, wie die Menschen dort leben, was sie glauben und was sie antreibt. Dabei folgen wir keiner vorweg geplanten Route, sondern entscheiden vor Ort jeden Tag neu, auf welchen Wegen wir unseren Fragen näher kommen. ...

  • Saalfeld
  • 01.03.18
  • 54× gelesen
Kultur

26. Februar 2018, 19.30 Uhr, Erfurt, Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2
4.000 km allein durch den Iran. Architektur, Landschaft, Menschen, Politik.

Lichtbildvortrag von Michael Hardt, Erfurt in den ERFURTER VORTRÄGEN am Montag, 26. Februar 2018, 19.30 Uhr in der Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2 / Fischersand Mit Bus, Bahn, Taxi und zu Fuß im Iran unterwegs traf der Referent auf herzliche Menschen voller Gastfreundschaft und auf phantastische Städte mit wundervoller Architektur. Er entdeckte ein isoliertes Land mit einer rigiden religiösen Diktatur – streng, autoritär und zugleich märchenhaft wie aus Tausend und einer Nacht....

  • Erfurt
  • 15.02.18
  • 119× gelesen
Kultur
7 Bilder

Ein Ausflug in die Sonne Afrikas
Kamele im Winter

Ende Januar war es soweit und ich konnte meine Koffer für einen "Winterurlaub" in Ägypten packen. Bei sommerlichen Temperaturen am Strand entspannen, während bei uns Minusgrade herrschen - was kann es besseres geben. Bei gut vier Stunden Flugzeit ist das Land am Nil relativ schnell zu erreichen und eine ideale Alternative für einen Kurztrip in die Sonne. Der Flug mit "Small Planet" verlief reibungslos (Kleingeld dabei haben, da keine kostenlosen Snacks und Softdrinks) und bereits bei der Ankuft...

  • Saalfeld
  • 08.02.18
  • 118× gelesen
Kultur
Mady Host

Multimedialer Vortrag in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld am 16.1.2018 um 19 Uhr
Mady Host präsentiert ihr Buch „Reiselust – Europa in vollen Zügen“

Zusammen tourten sie und ihre Freundin sechs Wochen lang auf Schienen und zu Fuß durch entlegene Gegenden und tiefe Schluchten Europas. Es wurden regionale Eigenheiten erspürt, mitten in Venedig gezeltet und hoch über den Dächern von Cannes campiert. Humorvoll und kenntnisreich beschreibt die Autorin ihre Abenteuer auf der Suche nach dem Typischen für Europa und lässt durchblicken, was die Nachbarn von den Deutschen halten. Lassen Sie sich von der Foto- und Videoshow sowie ihrer...

  • Saalfeld
  • 03.01.18
  • 41× gelesen
Vereine

Landfrauen unterwegs auf Männertour

Der Pausaer Ekkehard Weigelt nahm am Mittwochnachmittag die Bernsgrüner Landfrauen in Wort und Bild mit auf eine erlebte Reise nach Rumänien. Gemeinsam mit fünf weiteren reiselustigen Männern, die immer mit eigenem Frühstücksbrett unterwegs sind, begab er sich auf eine achttägige Tour. „Mehr kriegen wir von unseren Frauen nicht Urlaub“, meinte scherzhaft der 78-jährige Weigelt. Von Plauen erfolgte die Fahrt mit dem Zug über Wien und Budapest nach Bukarest. Von dort ging die Fahrt weiter durch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.17
  • 38× gelesen
Vereine

Landfrauen auf Reise nach Sankt Petersburg

Auf eine interessante Erlebnisreise nach Sankt Petersburg begaben sich die Bernsgrüner Landfrauen am Mittwochnachmittag zu ihrer monatlichen Bildungsveranstaltung im Vereinshaus. Katrin Löwe vom Heimatverein Pausa berichtete in Wort und Bild über ihre Studienreise nach Sankt Petersburg. Die Russischlehrerin am Diesterweg-Gymnasium Plauen brachte den Landfrauen Sankt Petersburg als „Venedig des Nordens“ sehr detailliert aus eigener Erfahrung rüber. In der 1703 von Peter I. gegründeten Stadt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.17
  • 47× gelesen
  •  2
Kultur

Amsterdam - mehr als Tulpen und Käse

Ein paar Tage Urlaub und Reiselust - ideal für einen kurzen Besuch bei unseren Nachbarn. Amsterdam ist auf jedem Fall immer eine Reise wert und bietet viel zum Erleben, Anschauen und Bestaunen. Ein kurzer Städtetrip ist kaum ausreichend, um diese besondere Stadt in allen Facetten kennenzulernen, trotzdem empfehlenswert um ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen. Der Badeurlaub ist noch in weiter Ferne, Skifahren ist nicht jedermanns Sache - Städtetrips werden immer beliebter. Einfach mal ein...

  • Saalfeld
  • 26.04.17
  • 45× gelesen
Kultur

Buchveröffentlichung - über ein Symbol der Vielfalt

Pressemitteilung zur Buchveröffentlichung Die Welt kennt ihn als Great Sea Saint Baikal - den Heiligen Baikal. Wer sich dieses Wesen erschließt, erfüllt sich Träume. Er erlebt eine Reise in das Paradies für Sinne und Seele. Faszination pur bietet sich ihm im Galapagos Russlands mit seiner ureigenen Flora und Fauna. Der Gerstunger Autor Wolle Ing veröffentlicht sein Sachbuch "DER KERN DES BAIKAL". Es handelt über den Baikalsee im fernen Sibirien. Der Autor berichtet aus eigener Erfahrung...

  • Eisenach
  • 14.02.17
  • 26× gelesen
Ratgeber
Gelber Schnee dank herbstlich gefärbter Lärchennadeln.
7 Bilder

Herbstwanderung zu den Burgruinen bei Stecklenberg im Harz

(123) - Am 27. November 2016 führte uns unsere 124. HWN-Wanderung auf der Jagd nach den Stempeln der Harzer Wandernadel durchs Wurmtal zum Glockenstein (Stempel 073) und dann hinauf zu den Ruinen Stecklenburg und Lauenburg (Stempel 187). Unterwegs kamen wir an einer Calziumquelle vorbei und hatten einen fantastischen Blick zur knapp 5 km entfernten Teufelsmauer bei Weddersleben im nördlichen Vorharz. Die Wege waren von gelben *Schneenadeln* bedeckt, denn die herbstlich gefärbten Lärchen...

  • Nordhausen
  • 29.11.16
  • 142× gelesen
Kultur

Multivisionsvortrag mit Ralf Schwan/Große Wildnis Kamtschatka

Große Wildnis Kamtschatka Lebensfeindlich, einsam, wild und doch atemberaubend schön ! Eine Landschaft, wie auf dem Mond oder auf einem anderen Planeten, unreal, bizarr, düster, magisch. Wenige Kilometer weiter – unwegsame, undurchdringliche Taiga Worte für diese archaische Landschaft zu finden. Schwer. Man muss es gesehen, erlebt, und gespürt haben. Lohn der Mühen. Einmalige und unvergessliche Abenteuer in einer ursprünglichen Wildnis. Als Expeditionsunternehmung, soll es zu Fuß...

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 37× gelesen
Vereine
Grundsteinlegung am 6.April 2016

Baustart in Indien / Patentreffen mit Reisebericht

Das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ hatte im Februar und März um Spenden für die Familien der geförderten Mädchen gebeten, um die Familien nach einer katastrophalen Regenflut in Südindien zu unterstützen. Eine der Familien hat es besonders hart getroffen. Ihr Haus war komplett zusammen gestürzt. In nur wenigen Woche war das Wunderbare geschehen und die vollen 7.500,00 € zusammen – und am Mittwoch, dem 6.April 2016 der offizielle Baustart mit der...

  • Sömmerda
  • 10.04.16
  • 31× gelesen
Kultur
7 Bilder

Mein Geheimtipp Insel Tioman/Malaysia

Während meinem zweiwöchigen Aufenthalt in Singapur war ich auf der wunderschönen Insel Tioman im Südchinesischen Meer. Neben den Perhentian Islands und Pulau Rawa, ist Tioman wirklich eine der schönsten Inseln Malaysias, auf jeden Fall zu empfehlen, eignet sich hervorragend für ein verlängertes Wochenende. Die Insel Tioman liegt zirka 50 Kilometer östlich vor dem Festland der malaiischen Halbinsel und besteht aus mehreren Dörfern, die größtenteils aus kleinen, einfachen Hütten für...

  • Erfurt
  • 23.12.15
  • 234× gelesen
  •  1
Kultur
10 Bilder

Vorweihnachtszeit an der Algarve

Ende November hieß es für mich: ab an die Algarve, noch einmal das Sommergefühl verlängern, bevor in etwa vier Wochen schon wieder Weihnachten ist. Nach der Landung in Faro ging es mit dem Bus nach Monte Gordo, im östlichen Teil der Algarve, nur ca. 4 km von der spanischen Grenze entfernt. Bei immer noch gut 22 Grad und strahlendem Sonnenschein hat man ideale Voraussetzungen, um Land und Leute kennenzulernen. Es ist nicht zu heiß und der große Touristenansturm ist vorüber. Zahlreiche Vögel...

  • Saalfeld
  • 07.12.15
  • 116× gelesen
  •  1
Vereine
Einzug von Bischof und Kirchenleitung der TELC ins Internatsgelände
7 Bilder

Neues vom Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“

(Patenreise 2015 / Einweihung Neubau / Paten gesucht) Nun ist sie Geschichte, die nunmehr 6.Patenreise des Amy-Projektes nach Indien. Im Oktober 2015 reiste eine Gruppe von Paten aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt für insgesamt 3 Wochen nach Tamil Nadu. Das ist der Bundesstaat, in dem das Frolich Home liegt. So heißt das Internat, in dem unsere Mädchen wohnen. Hauptziel war natürlich, wie in jedem Jahr, unsere Patenkinder zu besuchen, sie (sofern nicht bereits geschehen)...

  • Sömmerda
  • 05.11.15
  • 173× gelesen
Kultur
Nepal oder Bolivien? Nach dieser farbenprächtigen Entdeckung konnte Chris Albrecht sogar den Boden ablecken – der nach Salz schmeckte! Denn hier reiste der 27-Jährige gerade durch die größte Salzpfanne der Erde, die bolivianische Salar de Uyuni.
4 Bilder

Abenteuer Weltreise: Mit sechs Sinnen rund um den Globus

Chris Albrecht aus Bernterode erkundete 17 Länder in zehn Monaten Bei seiner ersten Backpacking-Erfahrung in Australien 2011 leckt Chris Albrecht Blut: Bevor der Referendar für Sport und Sozialkunde in seinen Beruf einsteigt und eine Familie gründet, möchte er aussteigen! Gesagt, getan: Am 8. August 2014 fliegt der gebürtige Leinefelder nach Südafrika, startet eine Weltreise und stürzt sich mit all seinen Sinnen in die unterschiedlichsten landestypischen Abenteuer! Die zehnmonatige Reise...

  • Jena
  • 25.09.15
  • 506× gelesen
Kultur
Kuscheln mit Menika: Die achtjährige Saba hat längst Freundschaft geschlossen mit Elefantendame Menika, die sie mit ihrer Familie einige Tage lang begleitete.
4 Bilder

Kuscheln mit dem Elefantenrüssel

Lichtbildarena-Macher Barbara Vetter und Vincent Heiland und Töchter reisen durch Sri Lanka Wie es sich anfühlt, einen Elefanten zu streicheln, zu schrubben, zu reiten und natürlich auch mit ihm zu kuscheln, das konnten Saba und Lola Heiland in den letzten Wochen immer wieder ausprobieren: Die Mädchen sind gemeinsam mit ihren Eltern, den Jenaer Reisejournalisten und Lichtbildarena-Organisatoren Barbara Vetter und Vincent Heiland, in Sri Lanka unterwegs. Mehr als 1500 Kilometer hat die...

  • Jena
  • 24.07.15
  • 212× gelesen
Kultur
Startklar: Die Reisejournalisten Barbara Vetter und Vincent Heiland reisen in diesem Jahr mit ihren Töchtern Saba (re.) und Lola  nach Sri Lanka und sind bestens vorbereitet auf tropisches Klima und Regenzeit.

Topfschlagen in Sri Lanka

Barbara Vetter, Vincent Heiland und Töchter bereisen für 13 Wochen das asiatische Inselparadies Es ist wieder soweit: Für Barbara Vetter und Vincent Heiland beginnt der schönste Teil ihrer Arbeit. Die Journalisten brechen am Pfingstsonntag gemeinsam mit ihren Töchtern Saba und Lola für ihr aktuelles Reise- und Vortragsprojekt nach Sri Lanka auf. Bereits im letzten Jahr hatten sie während einer sechswöchigen Sondierungsreise erste Kontakte zu Einheimischen geknüpft und sich ein eigenes TukTuk...

  • Jena
  • 21.05.15
  • 209× gelesen
Vereine
Grundschulkinder in Pandur
3 Bilder

Neues vom Indien-Patenschaftsprojekt Amy-Carmichel / Einladung zu Indiennachmittagen in Werningshausen und Weißensee im April 2015

Im Jahr 2014 konnten wir auf 10 Jahre Amy-Projekt zurück blicken. Es waren 10 arbeitsreiche für Raja Manohara und mich, aber auch 10 gute Jahre für unsere Internatsmädchen in Indien. Das Jahr 2014 selbst hat ebenfalls viel Gutes und Schönes, aber auch einige traurige Momente für uns gebracht. Insgesamt 15 neue Kinder kamen im vergangenen Jahr neu ins Frolich Home, 11 unserer Mädchen (und unser einziger Amy-Junge) starteten in eine Berufsausbildung bzw. ein Studium – und, ganz toll: alle...

  • Sömmerda
  • 31.03.15
  • 70× gelesen
Kultur
Fünf Monate lang reisten der Jenaer Lehramtsstudent Robert Pauli und seine damalige Freundin Elisa Walter fernab touristischer Spuren durch Nepal – erst gegen Ende der Reise wagten sie eine Trekkingtour im Lantang-Gebiet.
6 Bilder

Gelassenheit lernen in Nepal

Robert Pauli aus Jena und Elisa Walter lebten fünf Monate fernab touristischer Pfade in Nepal Ein Land der Berge, erhabener Stille, bunt-flatternder Gebetsfahnen – all das ist Nepal auch. Doch um dort hinzukommen, müssen Elisa Walter und Robert Pauli auf ihrer Reise zunächst Verkehrschaos, Plastikmüll und Perspektivlosigkeit als eigentliches „Antlitz“ des Himalaya-Staates kennenlernen. Fast fünf Monate durchstreift der Jenaer Lehramtsstudent gemeinsam mit seiner Freundin 2013/2014 das Land,...

  • Jena
  • 27.03.15
  • 323× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.