Reisepass

Beiträge zum Thema Reisepass

Politik

Der Unterschied: Der Mensch hat Rechte, die Person ist rechtlos!

Vielen Menschen (richtig, wir sind Mensch und keine Person) ist der Unterschied nicht bewußt, aber es ist elementar wichtig! Gem. § 1 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) erfolgt die Rechtfähigkeit des Menschen mit der Geburt. Wir werden somit mit allen Menschenrechten geboren, aber mit der Anmeldung des Kindes und der Ausstellung der Geburtsurkunde haben Vater und Mutter das Kind zur Person und damit rechtlos gemacht . Das wissen Vater und Mutter selbstverständlich nicht, denn das sagt man ihnen...

  • Mühlhausen
  • 12.02.17
  • 21.349× gelesen
Ratgeber
Seit 26. Juni müssen auch Kinder bei Reisen in andere Länder einen eigenen Pass vorweisen können. Ein Eintrag in den Dokumenten der Eltern reicht nicht mehr.

Reisepass-Pflicht nun auch für die Kleinen - Neuregelung zu Kinderpässen: Was Eltern vor der Reise wissen sollten

Die Ausweispflicht für die kleinen Bundesbürger ist nun in Kraft getreten. Seit Dienstag, dem 26. Juni, müssen Kinder beim Urlaub außerhalb Deutschlands ein eigenes Reisedokument vorweisen. Das bedeutet, nur der Eintrag eines Kindes im Pass der Eltern gilt nun nicht mehr. Eine Übergangsfrist gibt es nicht, Kindern ohne gültigen Pass kann seit dem 26. Juni im Ausland die Einreise verweigert werden. Umgekehrt behalten die Pässe der Eltern trotz der noch vorhandenen Einträge der Kinder ihre...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.12
  • 495× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.