Alles zum Thema Reiten

Beiträge zum Thema Reiten

Vereine
4 Bilder

Reitverein feiert in Friedrichroda
Sommerfest des Friedrichrodaer Reitvereins

(Fotos: Peter Ernst) Am vergangenen Wochenende haben wir, der Reitverein Friedrichroda e.V., mit unserem alljährlichen Sommerfest die erfolgreiche Sommersaison ausklingen lassen. An zwei Tagen, nämlich am Samstag (01.09.18) und Sonntag (02.09.18), drehte es sich rund um unsere kleinen und großen Vereinsmitglieder. Diese haben im Vorfeld fleißig geübt, um ihr Können  unter Beweis zu stellen. Auch die Reitlehrer rund um die Verantwortliche Christiane Hey zeigten, was sie können. Zahlreiche...

  • Gotha
  • 04.09.18
  • 234× gelesen
Sport
Rund 30 Sportlerinnen trainieren in drei Mannschaften das Voltigieren im  RV „Marstall“ Weimar. Nadia Geyersbach (links) arbeitet als Trainerin. Marlene Kurzke (unten) und Charlotte Schwärmer gehören zu ihrer Übungsgruppe.
6 Bilder

Beim Voltigieren ist das Pferd der wichtigste Partner
Handstand im Galopp

Ein Handstand? Oh nein! Eine Runde Galopp? Auf keinen Fall! Während laufen, schwimmen, Fußball spielen durchaus Platz im Alltagsleben auch weniger sportbegeisterter Mitmenschen finden, ist der Nachahmungsdrang beim Turnen oder Reiten wohl eher gering ausgeprägt. Er droht gänzlich verloren zu gehen, wenn beides kombiniert wird. Zumindest als Gedankenspiel. Denn wer Nadia Geyersbach, Marlene Kurzke und Charlotte Schwärmer in der Loge zuschaut, spürt ihren Spaß an diesem besonderen Sport....

  • Weimar
  • 12.04.18
  • 288× gelesen
Sport

Reitsport
Die 12 Gebote im Reitsport

Die Reitsportexperten von www.albenisa.de erklären im Folgenden die 12 wichtigsten Punkte beim Reiten: 1. Gebot • An das Gelände und an den Straßenverkehr solltest Du Dein Pferd langsam und behutsam gewöhnen. Je nachdem, ob Du ein Anfänger bist, solltest Du unbedingt mit einem erfahrenen und sehr gelassenen, ruhigen Pferd ausreiten. Ein Pferd ist ein Fluchttier und kann im alltäglichen Straßenverkehr schnell erschrecken, wenn es nicht genug Erfahrung hat. Mit jungen Pferden solltest Du...

  • Ilmenau
  • 03.01.18
  • 70× gelesen
Natur
Mara II ist das erste Fohlen, das in diesem Jahr im Haflinger-Gestüt in Dornburg geboren wurde.
7 Bilder

Erster Nachwuchs auf dem Haflinger-Gestüt Dornburg

Das Dornburger Haflingergestüt freut sich über Nachwuchs – 14 Fohlen sollen in diesem Jahr zur Welt kommen. Die Thüringer Haflingerzucht wurde 1956 in Jena begründet. Als Basis dienten sieben Stuten, ein Stutfohlen sowie ein Zuchthengst aus Tirol. Mara II : Auf einen Namen ganz für sich allein muss das jüngste Stutfohlen auf dem Dornburger Haflingergestüt verzichten. „Die Namen sind identisch, wenn die Tiere die gleichen Eltern und das gleiche Geschlecht haben“, erklärt Tierpflegerin...

  • Jena
  • 05.02.17
  • 341× gelesen
Vereine

Neuer Reithallenboden in Flarchheim

Zu einem Arbeitsbesuch beim Reit- und Fahrverein Flarchheim e.V. machte sich am 28.10.2016. Landtagsabgeordnete Annette Lehmann auf. Im Verein engagieren sich über 30 Mitglieder ehrenamtlich und Vereinsvorsitzender Udo Stötzel ist stolz, dass es auch in der Reithalle über die Jahre Stück für Stück vorwärtsgeht. Jetzt bekam der Verein nochmals eine Zuwendung aus Lottomitteln, die von Frau Ministerin Keller vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Höhe von 1500€ bereit...

  • Mühlhausen
  • 02.11.16
  • 46× gelesen
Natur

Zur Messe "Reiten, Jagen, Fischen" in Erfurt vom 18.bis 20.03.2016

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tierschutz, Natur und Umwelt Aktionsbündnis – „Natur ohne Jagd“ - Union zum Schutz allen Lebens angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im Netzwerk bundesweiter Tierschutz-Notruf 0700 – 58585810 ...

  • Gotha
  • 19.03.16
  • 74× gelesen
  •  1
Ratgeber

Pferde verstehen: Das kleine ABC für Pferdelaien

Pferde sind beeindruckende Tiere und so ziemlich jeder kann sich an dem Anblick galoppierender Pferde auf einer großen Wiese ergötzen. Doch wenn diese großen und kräftigen Tiere näher kommen, haben viele Menschen Angst. Das ist völlig unbegründet, denn auch wenn ein Pferd beißen und treten kann, so hat es doch in der Regel mehr Respekt vor dem Menschen, als der Mensch vor dem Pferd. Pferd sind sehr gutmütige, soziale Tiere und sie sind Fluchttiere, das heißt sie gehen nicht auf Angriff, ihr...

  • Erfurt
  • 08.03.16
  • 394× gelesen
Leute
Verena Paul-Zinserling mit Golo. Hunde und Pferde begeliteten ihr Leben.

Archäologin mit Tier-Gen: Verena Paul-Zinserling aus Jena erinnert sich an Pferde und Hunde, die ihr Leben bereichert haben

Manchmal lassen einem die Träume der Kindheit das ganze Leben nicht mehr los. Verena Paul-Zinserling kann das nicht nur bestätigen. Sie hat darüber sogar ein Buch geschrieben. Als junges Mädchen hätte sie so gern einen Hund gehabt. Doch ihre Mutter war nach dem Tod ihres Vaters im zweiten Weltkrieg alleinerziehend. Zeit und Geld waren knapp. So sorgt das Mädchen mit den flachsblonden Haaren für die Tiere in der Nachbarschaft. Auch die Liebe zu Pferden konnte sie in jenen Jahren in ihrer...

  • Jena
  • 21.07.15
  • 349× gelesen
Leute
Vom Softwareentwickler zum Landwirt und Pferdezüchter: Achim Häßler hat sich mit dem Wiesenhof einen Traum erfüllt. Am Sonntag, den 5. Juli, lädt er erstmals zu den Sommerspielen ein. Dann können die Gäste unter anderem auch für dieses Fohlen einen Namen vorschlagen.  Der Tradition entsprechend, muss der mit einem „S“ – dem gleichen Anfangsbuchstaben wie der von Mutter Selly – beginnen.
20 Bilder

Tastatur gegen Mistgabel getauscht. Softwareentwickler wird Landwirt: Achim Häßler lädt diesen Sonntag erstmals auf den Wiesenhof Altenberga zu Sommerspielen ein

Dauerbaustelle Autobahn. Stau. Nichts geht mehr. Frust macht sich breit. Mittendrin Achim Häßler. Er will von Gera nach Erfurt. Den geplanten Termin kann er abschreiben. Bleibt einzig der Versuch, über unbekannte Schleichwege doch noch ans Ziel zu kommen. Kaum vorstellbar, dass genau dieser Stau und diese Entscheidung Häßlers Leben nachhaltig ändern sollte. Er fährt in Jena-Göschwitz von der Autobahn ab und will über den Altenbergaer Grund westwärts kommen. Noch nie befahren, entdeckt er...

  • Jena
  • 30.06.15
  • 522× gelesen
Sport
9 Bilder

Pferdisches 3-Gänge-Menü in Tottleben

Ein 3- Gänge Menü der besonderen Art konnte im Mai auf dem Reiterhof am Hopfenberg in Tottleben genossen werden. Die sprichwörtliche Vorspeise fand am 18.05.2014 im Rahmen der FN-Initiative "Komm zum Pferd" statt. Dieser "Tag der offenen Stalltür" wurde vom Reiterhof am Hopfenberg in Zusammenarbeit mit dem PSV Tottleben e.V. organisiert und durchgeführt. Ein vielseitiges, 5-stündiges Showprogramm mit ca. 20 Programmpunkten aus allen Sparten des Pferdesports konnte der interessierte Besucher...

  • Sömmerda
  • 14.06.14
  • 263× gelesen
Sport
15 Bilder

Auf einen "Sprung" nach Cluny

Im Frühjahr jeden Jahres fahre ich mit einer Gruppe Jugendlicher nach Taizé (http://www.meinanzeiger.de/poessneck/kultur/taiz-da-trifft-sich-nicht-nur-zu-ostern-die-welt-d25083.html); so auch in diesem Jahr (http://www.meinanzeiger.de/poessneck/kultur/das-meehr-von-taiz-d39566.html/action/recommend/1/send/1/#form). Neben dem Programm der Brüder der Communauté für die Jugendlichen gibt es auch immer einen kleinen Ausflug nach Cluny zum Shoppen, Sightseeing, Essen usw. Doch in diesem Jahr gab es...

  • Pößneck
  • 05.05.14
  • 124× gelesen
Sport
5 Bilder

Horsemanship auf dem Reiterhof am Hopfenberg in Tottleben

Der Pferdesportverein Tottleben e.V. lud Horseman Heiko Hesse auf den Reiterhof am Hopfenberg. Am 12.07.2014 kommt er aufgrund der hohen Anfrage ein 2. Mal. Den Pferden etwas näher kommen; ihre Sprache nicht nur verstehen, sondern selbst sprechen können. Das war das Ziel der Reiter und Reiterinnen des PSV Tottleben e.V. am 06.04.2014. Hierzu luden sie Horseman Heiko Hesse af das Gelände des Reiterhof am Hopfenberg in Tottleben. Heiko Hesse arbeitet seit Jahren mit den Pferden. Er verlangt...

  • Sömmerda
  • 13.04.14
  • 505× gelesen
Vereine
Pferdefreundin und Vereinsmitglied: Laura Schlufter mit Valencio (Schweres Warmblut).
9 Bilder

Endlich Reiten bei jedem Wetter - Der Reitverein Friedrichroda in Zahlen

10 Jahre – so lange schon sucht der Reitverein Friedrichroda nach einer eigenen Reithalle. Als sich Ende vergangenes Jahres die Möglichkeit ergab, die Halle hinter dem Lidl-Markt an der Bahnhofstraße günstig zu erwerben, fackelte Vereinsvorsitzende Christiane Hey nicht lange und griff zu. „Ein Neubau wäre für uns finanziell nicht in Frage gekommen.“ 800 Quadratmeter misst die Reitfläche der neu erworbenen Halle, die Tribüne rund­herum und die angrenzenden Stallungen sind da noch nicht...

  • Erfurt
  • 26.02.14
  • 1.405× gelesen
  •  1
Leute
Volker Steinhorst spielte als Statist bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit. Noch heute gilt seine Leidenschaft den Pferden, inzwischen nicht mehr aktiv.
2 Bilder

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Schleizer hat als Statist Pferd "Nikolaus" gezähmt

Was wäre Weihnachten ohne "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Bei vielen gehört der Märchenfilm zum Fest wie Tannenbaum und Gänsebraten. Für Volker Steinhorst aus bei Schleiz verbinden sich damit auch ganz persönliche Erinnerungen. Er war während der Dreharbeiten Pferdeanwärter auf dem Gestüt Moritzburg und durfte deshalb als Statist mitspielen. Eingehüllt in wärmende Decken fahren König und Königin im prachtvollen Schlitten durch die Winterlandschaft. Im Hintergrund sieht man Schloss...

  • Weimar
  • 20.12.13
  • 879× gelesen
Sport
Meike Halle vom Islandpferdeverein Weimarer Land liebt die „Isis“.
3 Bilder

Große Liebe zu kleinen Isländern

Von der ­Größe einem Pony sehr ähnlich, mit starken Gliedmaßen und einem 1000-jährigen Stammbaum: Islandpferde sind in Deutschland nicht allzu häufig anzutreffen. Doch die Gruppe jener Tierfreunde, die ihr Herz gerade an diese Rasse verschenken, wird immer größer. Auch im Weimarer Land sind sie anzutreffen. In Mechelroda hat der Islandpferdeverein Weimarer Land seinen Sitz. Rund 40 Mitglieder zählt er. Zu ihnen gehört Stefan Halle, der Vereinsvorsitzende. Auch Frau und Tochter machen mit....

  • Weimar
  • 19.09.13
  • 329× gelesen
Vereine
4 Bilder

Ein voller Erfolg mit Schattenseiten

Zum Kindertag konnte auch der Reit- und Therapiehof in Stotternheim mal wieder lächeln. Die kinderlieben Pferde des Vereins waren Besuchermagnet beim Kinderfest des T.E.C Erfurt zum Internationalen Kindertag am 1. Juni. Geduldig trugen sie circa 700 Kinder eine Runde über den Parkplatz des T.E.C. Der Verein arrangiert sich derzeit mit den widrigen Umständen, die ihm die Stadtverwaltung Erfurt dauerhaft und auch das Wetter im Moment bescheren. Eine Nutzungsuntersagung für die Reithalle und...

  • Erfurt
  • 04.06.13
  • 356× gelesen
Vereine
Das Buchaer Fohlen wird den Namen „Rawlins“ tragen. Der Vorschlag kam von AA-Leser Thomas Schneider aus Neustadt/Orla.	Foto: Andreas Abendroth

Fohlen erhält den Namen „Rawlins“

Fohlen erhält den Namen „Rawlins“ AA-Leser reichten Vorschläge ein / Namensgeber kommt aus Neustadt/Orla BUCHA. Ein neues Lebewesen hat das Licht der Welt erblickt. Die Stute Wyoming lässt ihren Nachwuchs nicht aus den Augen. Doch das Hengstfohlen braucht noch einen Namen. Hier waren die Ideen der Leserinnen und Leser des Allgemeinen Anzeigers gefragt. Über 60 Namensvorschläge erreichten die Geschäftsstelle. „Es waren viele schöne Namensvorschläge. Letztendlich haben wir uns für den...

  • Saalfeld
  • 25.04.13
  • 363× gelesen
Sport

Solange Menschen denken...

... dass Pferde nicht fühlen können, müssen Pferde fühlen, dass Menschen nicht denken können "The Big Lick" - The Walk of Shame Der Reitsport offenbart neue Begriffe: Hyperflexion, Rollkur, soring, big lick.... Der "Big Lick" bezeichnet einen "Showgang" der Pferderasse Tennessee Walking Horses. Die Vorderbeine strampeln unnatürlich nach vorne, den Hals nach oben gerissen, um den Schmerzen zu entgehen, die Hinterhand hat Mühe das Gleichgewicht zu halten. Diesel und Ketten an...

  • Erfurt
  • 24.04.13
  • 366× gelesen
  •  2
Leute
Kosaken auf ihrem Weg nach Paris

Kosaken auf Durchreise von Moskau nach Paris

Auf ihrem Weg nach Paris erwartet Thüringen am kommenden Donnerstag, 20. September 2012, russische Kosaken zu einem Zwischenstopp auf der Ordenburg Liebstedt Liebstedt: Ordensburg | Im Jahr 2012 begeht Russland ein denkwürdiges Datum seiner Geschichte: vor 200 Jahren fand der Vaterländische Krieg von 1812 statt. Russische Kosaken wollen 2012 anlässlich des 200. Jahrestages des Siegs Russlands im Napoleonischen Krieg vom 1812 von Moskau nach Paris zu Pferde reiten. Der Pferderitt soll der...

  • Erfurt
  • 17.09.12
  • 734× gelesen
  •  1
Leute

Glück im Alltag = Die Pferdeliebhaberin

Birgit Blum, 52, Rechtsanwältin/Mediatorin, Saalfeld Nach meiner Arbeit in der Kanzlei entspanne ich auf den Rücken der Pferde. Diesem Hobby gehe ich gemeinsam mit meinen Mann nach. Auch in unserem Urlaub spielen Pferde eine große Rolle. Gerne gehen wir dann Wanderreiten. Unsere Ziele hoch zu Ross sind dann beispielsweise die Schwäbische Alb oder die Ostseeküste.

  • Saalfeld
  • 15.08.12
  • 192× gelesen
Sport
5 Bilder

4. Mitteldeutsche Reitertage in Merkendorf

Endlich ist es wieder soweit - die 4. Mitteldeutschen Reitertage beginnen. Ab 4. August 2012 präsentiert der Pferdesportverein Merkendorf die nunmehr schon 4. Auflage der Mitteldeutschen Reitertage, das nach Gera zweitgrößte Reitsportevent Thüringens. An zwei aufeinander folgenden Wochenenden gibt es spannenden, hochkarätigen Reitsport und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein auf der Merkendorfer Reitanlage zu sehen. Nachdem nun am 1. Wochenende vor allem die Reiter aus der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.08.12
  • 710× gelesen
  • 1
  • 2