Alles zum Thema Religion Spiritualität Kirche

Beiträge zum Thema Religion Spiritualität Kirche

Kultur

Einladung zum Adventslesung/Adventskaffee Friedrichroda

Adventszauber in Friedrichroda........... Wir laden ganz herzlich zu unserer Adventslesung/Adventskaffee im Haus Rosengart, Am Klosterberg, am Samstag, 10.12.2016, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ein. Wir freuen uns auf den schon zur Tradition gewordenen gemeinsamen Nachmittag im Advent.

  • Gotha
  • 26.11.16
  • 67× gelesen
Kultur
gaffende Menge
4 Bilder

Träume voll Schrecken und ein Garten der Lüste - Predigt zu Hieronymus Bosch

Frage des Reporters: „Lassen Sie in der Nacht das Licht an?“ Antwort: „Das tat ich als Kind. Damals war ich überzeugt, das Licht würde die Monster fernhalten. Aber das ist dumm. Denn Monster und Dämonen kommen sowieso. Das klingt lächerlich, wenn man, wie wir, am helllichten Tag in einem netten Zimmer sitzt. Aber allein im Dunkeln ist alles anders. Da kann immer etwas kommen und einen holen.“ So der Altmeister der Horrorgeschichten Stephen King in einem Interview Die...

  • Gera
  • 14.11.16
  • 197× gelesen
Kultur
Rede Falk Ortlepp
4 Bilder

Volkstrauertag: "Der Opfer gedenken"

Heute am 13. November 2016 fand die Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages in Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und aller weiteren Kriege statt. Die Ansprache hierzu erfolgte durch Falk Ortlepp. Hier ein kurzer Auszug aus seiner Rede: „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, meine Damen und Herren! Der Schriftsteller Franz Kafka notierte am 01. August 1914 in seinem Tagebuch: „Deutschland hat Russland den Krieg erklärt. Nachmittag Schwimmschule.“ Mit dieser uns heute...

  • Gotha
  • 13.11.16
  • 94× gelesen
Kultur

Kriegsspuren - eine Meditation zur Friedensdekade

„Darum fürchtet euch nicht vor ihnen. Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Was ich euch sage in der Finsternis, das redet im Licht; und was euch gesagt wird in das Ohr, das predigt auf den Dächern. Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, doch die Seele nicht töten können; fürchtet euch aber viel mehr vor dem, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.“ Matth.10,26-28 "Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um...

  • Gera
  • 10.11.16
  • 83× gelesen
  •  4
Leute
91 Bilder

BR-Treffen am "Baumkronenpfad Hainich"

Am heutigen 29.10.2016 fand unser BR-Treffen am Baumkronenpfad im Naturpark Hainich statt. Als ich am Parkplatz ankam, packte ich aus meinem Gepäck die Sonne aus, die ich für diesen Tag extra gebucht hatte und promt klarte sich das neblig-diesige Wetter auf und pünktlich zum Treffen hatten wir wunderschönes Herbstwetter. Nachdem wir in gemeinsamer Runde zu Mittag gegessen hatten, nahmen wir an der Führung teil, die sehr informativ und interessant war. An dieser Stelle ein „Danke“ an den...

  • Gotha
  • 29.10.16
  • 259× gelesen
  •  10
Kultur
Hopfen & Malz...

Biergottesdienst in Gera: Die Predigt

Als Jesus durch Israel pilgerte und von Gottes großen Wundern den Menschen erzählte, da hat er das Geheimnis des Glaubens anschaulich und verständlich beschrieben. Er nahm Dinge des Alltaglebens auf – wie die Saat auf dem Acker, die Vögel auf dem Feld, den Hirten mit seiner Herde -, Dinge die den Menschen vertraut und lieb waren, um seine Botschaft zu verbreiten. „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ auch so sagte Jesus einmal. Wenn Jesus nach Gera kommen würde, siehe, da findet er...

  • Gera
  • 28.10.16
  • 87× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Biergottesdienst Gera: Geschichten rund ums Braugetränk

Unser Gott, du Schöpfer des Himmels und der Erde, in der Kraft der Pflanzen hast du große Geheimnisse verborgen, die wir mit deiner Hilfe entdecken und nutzen können. Auch die Braukunst ist deine Gabe. Das Bier kann uns Lebensfreude spenden, Gemeinschaft und Geselligkeit. Hab‘ Dank für dieses Wunder. Hilf uns, in Würde damit umzugehen. Amen Liebe Gemeinde, beim Propheten Jesaja heißt es: „Weh denen, die schon am Morgen hinter dem Bier her sind.“ Doch ob am Morgen oder am Abend:...

  • Gera
  • 24.10.16
  • 86× gelesen
Natur
5 Bilder

Heidewichtel basteln

Man nehme einen Heidestock, bindet die Blüten mit Golddraht nach oben, klebt Augen auf und wer mag eine Pommelnase - und schon fertig ist der süße Heidewichtel. Viel Spaß beim Nach-Basteln.

  • Gotha
  • 15.10.16
  • 579× gelesen
  •  7
Politik
Nadeshda Mandelstam
2 Bilder

Predigt Gedenkgottesdienst für die Opfer des Stalinismus

„Am Anfang war das Wort“. So steht es im Johannesevangelium. „Am Anfang war das Wort und nicht das Geschwätz, und am Ende wird nicht die Propaganda sein, sondern wieder das Wort.“ sagte Gottfried Benn. Propaganda erstarrte zu inhumaner Architektur. Der Turm zu Babel – sperrig, nutzlos, ein Zeichen eigener scheinbarer Überlegenheit und Allmacht. Dieses Gebäude verschlingt Ressourcen, die dann im Sozialen und Kulturellen fehlen. Der Turm zu Babel – Urbild aller späteren Monumentalbauten,...

  • Gera
  • 09.10.16
  • 124× gelesen
Kultur
Mundharmonika Freunde Friedrichroda
5 Bilder

Eröffnung des Buschmann-Zimmers im Heimatmuseum Friedrichroda

Heute wurde im Heimatmuseum Friedrichroda das neue Buschmann-Zimmer eröffnet. Dr. Günter Schwab hat mit dem Vorsitzenden des Geschichtsvereines, Klaus Henniges, in langer Vorbereitung Informationen und Instrumente zusammengestellt, die jetzt in einer Dauerausstellung gezeigt werden. Am 17. Juni 1805 wurde Christian Friedrich Ludwig Buschmann in Friedrichroda geboren. Sein Geburtshaus ist da, wo heute die Gaststätte „Vilott“ ist, bis Ende der 80er erinnerte hier eine Tafel an Buschmann. ...

  • Gotha
  • 06.10.16
  • 111× gelesen
Natur
7 Bilder

Zugvögel

Langsam formieren sie sich und ziehen in den Süden - die Zugvögel. Ca. 50 Milliarden sind zwischen Europa und Afrika unterwegs, uns kündigen sie den Winter an. Also können wir mal wieder getrost die Sommerkleider einpacken und gegen die Winterausrüstung tauschen ;) Mir ist es auch in diesem Jahr gelungen, ein paar schöne Fotos von dem Vogelzug zu machen, der laut schnatternd über uns hinweg flog. Siehe Bericht vom...

  • Gotha
  • 06.10.16
  • 47× gelesen
  •  5
Leute
Pater Engelmar Unzeitig

Der Engel von Dachau mit der Häftlings-Nr. 26 147

Vier Jahre lang war Pater Engelmar Unzeitig im Konzentrationslager Dachau inhaftiert. Viele seiner Mithäftlinge rettete er vor dem Hungertod. Daher nannten in seine Mithälftlinge den „Engel von Dauchau“, später auch Überlebende den „Maximilian Kolbe“ der Deutschen. Am 01.03.1911 wurde er als Hubert Unzeitig in Greifendorff bei Zwittau (heutiges Tschechien) geborgen, drei Tage später getauft. Seinen Namen Engelmar erhielt er in dem Kloster Mariannhiller Missionare*, in das er 1934 eintrat....

  • Gotha
  • 04.09.16
  • 81× gelesen
  •  1
Kultur

Meister Eckart - eine mystische Biografie

Von Marguerite Porete, dieser faszinierenden Frauengestalt des Mittelalters, haben wir in unserer Mystikreihe bereits gehört. Diese hochbegabte Begine wurde am 01. Juni 1310 in Paris als Ketzerin verbrannt. Meister Eckart, der nach seiner Erfurter Zeit in Köln und eben auch in Paris gewirkt hat, hat diesen Prozess bewusst wahrgenommen. Marguerite und Eckart haben sich in ihren Gedanken gegenseitig beeinflusst. Doch auch in der Verdächtigung, ketzerische Ansichten zu verbreiten, waren diese...

  • Gera
  • 29.08.16
  • 105× gelesen