Alles zum Thema Renft

Beiträge zum Thema Renft

Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 759× gelesen
Kultur
Robert und Moritz Peter Gläser, Söhne von Cäsar, spielen gemeinsam mit Apfeltram die Lieder ihres Vaters.
23 Bilder

Apfeltraum zu den Songtagen – Musik von Cäsar erklingt im "legendären" Comma

Es war vor 20 Jahren als am 14.März 1997 der legendäre DDR-Musiker und Komponist Peter Cäsar Gläser (7.Januar 1949 – 23.Oktober 2008) zusammen mit seine Gästen auf den Brettern dieses Hauses stand. Klaus Renft, Jochen Hohl, Christian (Kuno) Kunert und Gerulf Panach, spielten damals mit Cäsar zusammen auf der Bühne im Comma. Diese Musiker haben nicht nur die Geschichte der Klaus Renft Band geprägt, sondern sprechen auch für die andere Seite der Rockmusik in der DDR, für die Musik des freien...

  • Gera
  • 02.04.17
  • 537× gelesen
  •  1
Kultur
25 Bilder

Ein Monster sorgte für Begeisterung - Renft in Arnstadt

Das Glas Rotwein schien ihm zu schmecken, auch "wenn er sehr hell aussieht und bestimmt auch dünne ist", so ein nicht besonders gut gelaunter Thomas Monster Schoppe, als er mit seinen Mannen die Arnstädter Theaterbretter betrat. Dem an Alter und Lebenserfahrung reifen Publikum war das egal, es feierte den verbliebenen Rest der legendären Klaus Renft Combo. Und die legte auch gleich los, spielte sich schnell warm und in die Herzen der Besucher - ganz wie in alten Zeiten. "50 Jahre Klaus Renft...

  • Gotha
  • 04.02.17
  • 609× gelesen
Kultur
74 Bilder

Grandioses Stadtfestfinale: Renft rockt Zeulenroda

Ein heißes Wochenende ging mit dem Auftritt von Renft in Zeulenroda zuende. Es war das 25. Stadtfest und das Konzert der Kultband war das grandiose Finale des Festwochendes. "Uns're LPG hat hundert Gänse ..." - nicht jeder im Publikum wusste, was ein LPG ist oder war - die Vermutungen reichten von "Ländliche Produktgemeinschaft" bis hin zum Schulterzucken bei den Jüngeren, doch egal: Über tausend Zuhörer sangen auf dem Marktplatz nicht nur bei "Gänselieschen" lauthals mit. Renft rockte sich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.08.15
  • 279× gelesen
Leute
Partymeile in der City - 25. Zeulenrodaer Stadtfest
79 Bilder

Partymeile in der City - 25. Zeulenrodaer Stadtfest

Zeulenroda: Innenstadt | Bei herrlichem Sonnenschein flanierten zahlreiche Besucher beim 25. Zeulenrodaer Stadtfest durch die Innenstadt. Bunt geschmückt präsentierte sich die Festmeile, sie wurde zum Treffpunkt für Menschen aller Generationen. Das Programm des Stadtfestes war pickepackevoll, für jeden Gast war etwas dabei. Vom Marktplatz bis Puschkinpark konnten sich die Besucher vergnügen. Neben vielen Gastronomieständen, die allerlei für die Besucher bereit hielten, präsentierten sich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.08.15
  • 376× gelesen
Kultur
Heike Stephan
8 Bilder

Aus den Tagebüchern von Klaus Renft – bewegende Lesung mit Musik in Neustadt/Orla

. Von Mario Keim Zu einer Konzertlesung mit Auszügen aus Renft-Tagebüchern hatte die Stadtbibliothek Neustadt an der Orla eingeladen und zahlreiche Interessenten kamen. Wer war Klaus Renft (geboren 1942 in Jena – gestorben 2006 in Löhma)? Als Mensch und als Musiker? Eine Antwortsuche gibt es in den Tagebüchern von 1968 bis 1997, die am 7. April unter dem Titel „Die Bewaffnung der Nachtigall“ im Berliner BuschFunk Musikverlag auf 232 Seiten in Auszügen erstmals erscheinen. Renft gehörte...

  • Pößneck
  • 17.03.15
  • 369× gelesen
Kultur
Spektakuläres Konzert auf der Rathausbühne
39 Bilder

Spektakuläres Konzert auf der Rathausbühne

Zeulenroda: Auf der Rathausbühne zum 23. Zeulenrodaer Stadtfest konnten die gut tausend Besucher ein einmaliges Konzert von RENFT erleben. Die vier Musiker Thomas Schoppe, Bassist Marcus Schloussen, Gitarrist Gisbert Piatkowski und Schlagzeuger Detlef Kriese sorgten für gute Stimmung. Die Kultband rockten gut zwei Stunden ein vielseitiges Programm. Das Repertoire der Band reichte von Classic über Modern Rock. Das Publikum zeigte ihre Begeisterung für die Musik. Sie tanzen und jubelten mit....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.09.13
  • 410× gelesen
  •  1
Kultur
Thomas "Monster" Schoppe
49 Bilder

Monstermäßiges Stadtfestfinale

Renft rockte zum Zeulenrodaer Stadtfest, zum Abschluss des Festwochenendes am Abend des 1. September 2013 vor dem Rathaus der Stadt und geschätzten über tausend begeisterten Fans. Bandchef Thomas "Monster" Schoppe, Bassist Marcus Schloussen, Gitarrist Gisbert Piatkowski und Schlagzeuger Detlef Kriese rockten durch über 40 Jahre Renft-Geschichte, wobei es die Band "Renft" in den verschiedensten Inkarnationen bereits seit 55 Jahren gibt. Thomas Schoppe führt das musikalische Renft-Erbe nach...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.13
  • 1.165× gelesen
  •  1
Kultur
Zeulenroda feiert 575 Jahre Stadtrecht
56 Bilder

Zeulenroda feiert 575 Jahre Stadtrecht

Zeulenroda: Party-Stimmung pur in der Zeulenrodaer City. An 3 Veranstaltungsorten gab es beim diesjährigen Stadtfest Programme für alle Altersklassen. Zum Stadtfest in Zeulenroda gehört wechselhaftes Wetter fast schon traditionell dazu. Entsprechend gelassen und fröhlich haben mehrere Tausend Besucher an mehreren Tagen bei der 23. Auflage des beliebten Festes gefeiert. Das Zeulenrodaer Stadtfest bot ein buntes Programm mit vielen musikalischen Gästen unter anderem wie: SixPack, Rudi Tuesday...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.13
  • 942× gelesen
  •  5
Kultur
Die „Igelkinder“ der „Kita Sonnenschein“ freuen sich genauso auf das Stadtfest wie ihre Erzieherin Kerstin Heuschkel und Stefan Klamuth, der das Plakat zeigt. Auch der Karpfenpfeifer, hier noch im Hintergrund, wird an dem Festwochenende ein Rolle spielen.
4 Bilder

Das Rathaus tanzt

575 Jahre Stadtrecht – ab 30. August wird das Jubiläum in Zeulenroda ganz groß gefeiert . Das tanzende Rathaus mit dem keck nach oben gerichteten Daumen ist das Logo des Zeulenrodaer Stadtfestes 2013. Denn das wird dieses Jahr ganz groß gefeiert. Schließlich geht die 23. Stadtfestauflage ganz im Zeichen des Jubiläums "575 Jahre Stadtrecht" über die Bühne. Über drei Bühnen, um genau zu sein, und das über zwei Tage lang. Genau genommen sind es sogar drei Tage, an dem die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.08.13
  • 218× gelesen
Kultur
17 Bilder

Musiksensation: Legende Thomas "Monster" Schoppe von Renft rockte mit junger Sängerin

Am 21. Juli 2012 war es soweit: Die Powerstimme von Thomas "Monster" Schoppe, Sänger der legendären Band "Renft", traf auf die 25-jährige Rockabilly-Nachwuchsstimme Susanne Abraham. Erstmals wurde die 2006 von Thomas Schoppe veröffentlichte Gänsehaut-Maxi "Die Mauer" live in zwei Versionen aufgeführt. Es geht um ein Liebespaar in Ostberlin. Einmal aus der Perspektive des Mannes gesungen, welcher nach Westberlin ausreiste, und einmal von Susanne Abraham gesungen, die seine in der DDR gebliebene...

  • Pößneck
  • 24.07.12
  • 2.040× gelesen
  •  2
Kultur
Cover 2. Renft-LP
3 Bilder

Renft - musikalischer Widerstand in der DDR

Ich nehme die Anregung von Holger John, Gotha auf, meinen Kommentar zu Altstadtfest in Jena mit Ostrocklegenden LIFT & RENFT als eigenen Artikel zu veröffentlichen: Renft gehört untrennbar zur Widerstandsgeschichte der DDR: Die SED wollte darüber entscheiden, was in der DDR gelesen und gehört werden durfte – und was nicht. Unterbunden sollte alle Kunst, alle Literatur und Musik, die politisch, philosophisch, kulturell, moralisch oder anderweitig nicht in das vorgegebene Weltbild...

  • Gera
  • 20.09.11
  • 1.790× gelesen
  •  4