Rennpappe

Beiträge zum Thema Rennpappe

Vereine
Dieter Pemsel vom Trab-Team Thüringen-Weimar Land e.V. weiß stets Rat, damit der Trabi in Bewegung bleibt..
8 Bilder

Treffen der Rennpappen am 2. Juni
Go Trabi fahr'

Go Trabi fahr' heißt es am 2. und 3. Juni auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Süßenborn. Die Orientierungsausfahrt startet am Samstag um 10 Uhr. Ab 14 Uhr sind Fahrzeugschau, Spiele und Wettbewerbe angesagt. Am Sonntag steht ab 10 Uhr die traditionelle Stadtrundfahrt zum Weimarer Marktplatz auf dem Programm. Mehr Informationen

  • Weimar
  • 28.05.18
  • 218× gelesen
Sport
21 Bilder

In Neumühle dröhnten die Motoren

Greiz - Neumühle Auch in diesem Jahr, war es mit der romantischen Ruhe in Neumühle vorbei und das nun schon zum wiederholten Male, denn am vergangenen Wochenende fand das 28. ADAC-Fahrertreffen mit Fahrvorführungen, die traditionellen Motorsportveranstaltungen des „Historischen Rennsportclubs Greiz Neumühle e.V. im ADAC“, statt. Für das Motorsportereignis gingen zahlreiche Meldungen aus dem Bundesgebiet ein, über die große Beteiligung beim „Neumühler Bergpreis“ die bei rund 187 Fahrzeugen lag,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.05.17
  • 135× gelesen
Vereine
Das "Trabi Team Thüringen" hat ein neues "Baby" - einen P70 aus dem Jahr 1958. Vereinschef Dieter Pemsel und seine Mitstreiter werden den Oldtimer bis zum Trabitreffen im Juni komplett restaurieren.
12 Bilder

Die Blechtrommel auf Rädern - "Trabi Team" restauriert P70 aus Finnland in Hottelstedt - Oldtimer die begeistern

Ein 57 Jahre alter P70 – erste Auto-Eigenkreation der DDR – wird vom „Trabi Team“ restauriert und zum 20. Treffen präsentiert Die Karkasse des P70 Coupé lädt noch nicht zu einer fröhlichen Spritztour ein. Der Oldtimer wirkt "ausgeschlachtet". Die Heckscheibe fehlt, lose Kabel schlängeln sich aus allen Öffnungen. Der Lack zeigt seinen stumpfen Charme nach 57 Jahren. Es duftet nach Rostschutz und viel Ostalgie. Und Dieter Pemsel strahlt übers ganze Gesicht. Pemsels...

  • Weimar
  • 17.03.15
  • 1.251× gelesen
Ratgeber
Aus einem Werbeprospekt für den den Pkw Trabant von 1962.
6 Bilder

Würden Sie sich für einen neuen, modernen Trabant interessieren?

Der Stinker, die Rennpappe - Schimpfworte gab und gibt es viele für das bekannteste Fahrzeug aus DDR-Zeiten, den Trabant. Er wurde gehasst, geliebt und belächelt zugleich. Und doch sorgte er auf einfachsten technischen Niveau für automobile Freiheit - zumindest bis an die Ostsee oder die Tschechoslowakei. Weiterentwicklungen auf internationalem Niveau hat es gegeben. Die oberste Parteileitung hat allerdings verhindert, dass sie in Serie gingen. Der Trabi wurde zum Symbol für den Mauerfall....

  • Gera
  • 05.11.13
  • 669× gelesen
  •  16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.