Alles zum Thema Rennsteiglied

Beiträge zum Thema Rennsteiglied

Kultur
Herbert Roth

Die Hymne der Wanderer aus Thüringen wird 65 - Herzlichen Glückwunsch

In Anlehnung an all die Gratulationen und bisher erschienenen Artikel zum 65. Geburtstag des Rennsteigliedes möchte ich ebenfalls meine Glückwünsche aussprechen. Nicht nur bei uns ist das Lied von Herbert Roth bekannt, sondern weit über Thüringen hinaus. Zum 65. Geburtstag findet man überregional Zeitungsberichte, die darüber schreiben. Die Tochter von Herbert Roth, Karin Roth, Sängerin, berichtet sogar darüber, dass das Lied ihres Vaters über den längsten Höhenwanderweg in Russland, Kanada und...

  • Gotha
  • 15.04.16
  • 92× gelesen
  •  2
Kultur
Instrumentalgruppe Herbert Roth, ca. 1970 (v.l.n.r. Waltraut Schulz, Herbert Roth, Peter Lang, Willy Kolk, Willi Kiesewetter).

Das Rennsteiglied wird 65, geht aber längst noch nicht in Rente

Das Rennsteiglied - die heimliche Hymne Thüringens - wurde von Herbert Roth und Waltraut Schulz am 14. oder 15. April 1951 (Quellen weisen zwei Daten aus - Samstag oder Sonntag) in Hirschbach uraufgeführt. Den Text schrieb Karl Müller. Es muss nicht immer Pop oder Rock sein. Hintergrund Das Rennsteiglied Das Video

  • Erfurt
  • 14.04.16
  • 196× gelesen
  •  2
Leute
Juhu! - beim Schach hat Anna-Lena die Nase vorn.
6 Bilder

Zwei reizende Schwestern: Sarah-Marie schwingt die Beine und Anna-Lena macht Erwachsene am Schachbrett platt

Wer Sarah-Marie (11) und Anna-Lena (9) Wilhelm kennenlernt, weiß nach wenigen Minuten, dass es uns um die Zukunft nicht bange sein muss. Trotz ihrer Jugend stehen die Mädchen mitten im Leben. Für Jana Scheiding waren die Schwestern aus Stadtilm ernstzunehmende und erfrischende Gesprächspartnerinnen. Sarah-Marie, du besuchst das Goethegymnasium in Ilmenau. Das bedeutet, 6.30 Uhr am Bus, 15 Uhr zu Hause. Bleibt da noch Zeit für die schönen Dinge des Lebens? Na klar. Seit anderthalb Jahren...

  • Arnstadt
  • 01.11.13
  • 519× gelesen
  •  9
Sport
Karin Roth sang gemeinsam mit Heinz Luger und anderen Wanderfreunden das Rennsteiglied.

Mit Karin Roth auf Wanderschaft

Trotz angekündigten Regenwetters waren am vergangenen Wochenende ca. 35 Wanderfreunde zur von Naturwanderführer Heinz Luger organisierten Tour in Vesser erschienen. Gleich zu Beginn stimmte Karin Roth, die Tochter von Herbert Roth, das Rennsteiglied an. Ganz unkompliziert setzte Heinz Luger aus Kranichfeld mit seiner Wandergitarre und etwa 10 seiner Stammwanderer ein. Anschließend sang er mit den sangesfreudigen Wanderern sein Wanderlied "Auf ein Neues!" Die kurze Wanderung ging entlang...

  • Weimar
  • 16.08.11
  • 774× gelesen