Rennwagen

Beiträge zum Thema Rennwagen

Ratgeber
Der neue Ford GT wird im kanadischen Markham gebaut.
3 Bilder

Nicht nur Promis und Adelsbetitelte kommen auf die Warteliste und dürfen mal Gas geben

Wer mit dem neuen Ford GT zum nächsten Autotreffen fährt, muss eventuell bei den Lowridern parken. 530.000 Euro. 656 PS. 347 Kilometer pro Stunde. Daten und Fakten, die einem zwangsläufig ein Kribbeln am ganzen Körper bescheren. Wer das Kribbeln jeden Tag spüren möchte, braucht eigentlich nur zum nächsten Ford-Händler zu gehen und darum bitten, auf die GT-Liste gesetzt zu werden. Liste? Bei dem Preis? Ja, richtig. Denn er ist nicht allein. Technische Daten und Bildergalerie (TRD/MID) –...

  • Erfurt
  • 17.05.17
  • 43× gelesen
Sport
Jannes Fittje beim Rennen in Zandvoort.
4 Bilder

Wie eine Droge - Der Thüringer Nachwuchsrennfahrer Jannes Fittje hat ein klares Ziel vor Augen: die Formel 1

Jannes Fittje hat noch keinen Führerschein. Rennwagen fährt der 17-jährige Nachwuchspilot aber trotzdem wie ein Profi. „Die Formel 1 ist das Ziel, so soll mein Weg sein“, sagt er selbstbewusst. Apropos Weg: Die Straße zum Haus der Familie Fittje in Waltershausen-Langenhain ist aufgerissen. Die Baustelle ist ein bisschen Sinnbild für die derzeitige Situation von Jannes. Noch ein bisschen holprig vielleicht, aber ganz bestimmt läuft bald alles glatt. Jannes zweite Saison in der ADAC Formel...

  • Erfurt
  • 30.09.16
  • 433× gelesen
  •  1
Sport
Rennleiter Remo Feuerstein (links) und Göran Cialla, Vorsitzender des Vereins „Freundeskreis
Gabelbachbergrennen 1993“, freuen sich auf das Jubiläum.

Runde Sache: 100. Gabelbachbergrennen in Ilmenau

Spektakuläre Oldtimer, dumpfes Knattern alter Motoren, Sturzhelme aus Leder und ein Lebensgefühl, welches viele Menschen lieben, prägen für eine Woche das Stadtbild Ilmenaus – und zwar anlässlich des 100. Gabelbachbergrennens. 1913 startete das erste offizielle Rennen über die Serpentinen hinauf zum Gabelbach. Genau einhundert Jahre später gehen wieder knapp 150 Rennwagen an den Start. Zum Jubiläum kann man Autos von den ersten Rennjahren bis zur Gegenwart bestaunen. Ging es in den...

  • Arnstadt
  • 11.09.13
  • 396× gelesen
Leute
Das Volksfürsorge-Racing-Team mit seinem ersten Fahrzeug (links) und dem jetzigen "Silberpfeil" (rechts), mit dem es beim Red-Bull- Seifenkistenrennen auf die Strecke gehen soll: v.l.n.r. Daniel Kaufhold, Reinhard Häßler, Tobias Wehling und Frank Preiß.
7 Bilder

Tollkühne Männer in ihrer fahrenden Kiste - Der „Silberpfeil“ aus Wüstheuterode startet beim großen Red-Bull-Seifenkistenrennen

WÜSTHEUTERODE. Frank Preiß, Reinhard Häßler, Daniel Kaufhold, Patrick Fuchs und Tobias Wehling - sie alle sind gestandene Männer, die da mit Rieseneifer in einer Werkstatt in Wüstheuterode an ihrem „Silberpfeil“ basteln. Das Gefährt erinnert in seiner Form an die gleichnamigen Grand-Prix-Rennwagen von Mercedes-Benz und Auto Union, wie sie in den 30er Jahren auf die Rennpiste gingen. Der „Silberpfeil“ in Wüstheuterode bäckt da etwas kleine Brötchen, er wird mit dem Volksfürsorge-Racing-Team...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.13
  • 927× gelesen
Sport
3 Bilder

Das Kart-Rennen für den guten Zweck.

Ein heißes Rennen ist angesagt Wie gut können Mitarbeiter von Autohäusern Fahrzeuge steuern / Das Rennereignis für den guten Zweck Es ist eine Frage von Geschick, Koordination und auch ein wenig Kraft, ein Rennkart richtig zu steuern, Rundenrekorde aufzustellen. Mit hoher Geschwindigkeit an die Kurven heranzufahren, kurz anzubremsen und dann mit Speed durch die Kurven zu cruisen. Noch mehr Spaß bereitet es, gegen ebenbürtige Gegner anzutreten. Und wer ist für solch einen Wettbewerb...

  • Pößneck
  • 31.08.11
  • 663× gelesen
Leute
Dufaux, Bj. 1905, als Modell im Maßstab 1:43.
4 Bilder

Rennwagen aus der Kaiserzeit im Maßstab 1:43

Ein Modellfreund aus der Schweiz, Jürg Mühleman aus Bern, gab den Anstoß für den Greizer Modellbauer Bernd Golle, in seiner Hobby-Manufaktur Modelle von bekannten Rennwagen aus der Zeit von 1902 bis 1930 nachzubauen. Und das möglichst maßstabsgetreu in der bekannten Größe der Spur 0 oder im Maßstab 1:43. Golle hat Erfahrung damit: „Da ja damals unsere Greizer Freia-Sportwagen erfolgreich an vielen weltoffenen Rennen waren, zum Beispiel beim ADAC-Rennen 1924 im Taunus in der blauen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.08.11
  • 835× gelesen
  •  5
Kultur
Carina Horn und ihre Corvette C4
4 Bilder

Show der amerikanischen Sportwagen - 6. Internationales Corvette - Club Pfingsttreffen / 230 Corvetten werden am Samstag in Erfurt und am Sonntag in Rudolstadt erwartet

Show der amerikanischen Sportwagen 6. Internationales Corvette - Club Pfingsttreffen / 230 Corvetten werden am Samstag in Erfurt und am Sonntag in Rudolstadt erwartet NEUHAUS/RUDOLSTADT/ERFURT. Es gibt Geschichten, die werden von Generation zu Generation weiter gegeben. Diese Erzählungen betreffen aber nicht nur die Menschen alleine. Auch um Autos drehen sich Geschichten, jede Generation hat dabei ihre eigenen… Sagenumwogen, geheimnisvoll und zugleich gut anzusehen ist die Corvette, der...

  • Erfurt
  • 09.06.11
  • 1.712× gelesen
Kultur
Startnummer 98
7 Bilder

Ansichtssache: Schmerzende Pumps-Rallye und kein nackter Rennfahrer

Es schallt auf dem Flur. Klack, klack, klack - eine Frau naht. Die Pumps-Rallye geht ins zweite Saisonrennen. Ein Gang wie Musik. Ich liebe das! Frau fühlt sich gut, spielt ihre Reize aus. Es ist heiß und Frau genießt den Sommer strumpflos. Das enge Fußchassis beginnt zu reiben. Jede Kurve, jede Vollbremsung, jedes Überholmanöver schmerzt. Kein Michael Schumacher, kein Sebastian Vettel, kein Lewis Hamilton würde sich nackt in einen Rennwagen setzen. Doch Frau muss ihr auf stolze 13 cm...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 2.472× gelesen
  •  22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.