Alles zum Thema Rentner

Beiträge zum Thema Rentner

Politik
Einer Berechnung zufolge würden in Thüringen rund 130 000 Menschen mit schmaler Rente von der Grundrente profitieren.

130 000 Thüringer könnten von Grundrente profitieren

Gäbe es die von der SPD geplante Grundrente jetzt schon, würden in Thüringen einer Berechnung zufolge rund 130 000 Menschen mit schmaler Rente davon profitieren. Aktuell bekämen demnach 92 000 Frauen und 38 000 Männer im Freistaat nach mindestens 35 Beitragsjahren weniger als 896 Euro Rente im Monat, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitteilte. Nach dem innerhalb der Bundesregierung heftig umstrittenen Vorschlag von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sollen solch...

  • Erfurt
  • 21.02.19
  • 1.973× gelesen
Kultur
Käsevielfalt
3 Bilder

Ansichtssache: So ein Käse - doch kein Käse
Zwanghaft gaumenverwandt

Kennen Sie das auch – diese Unentschlossenheit beim Einkauf? Na ja, manchmal ist es auch Überforderung und Blendung.  Ein älterer Herr steht sichtlich verwirrt im ­Supermarkt vor dem schier endlos erscheinenden Molkerei-Produkte-­Regal. Er ist wie gelähmt und kann den noch fehlenden kleinen Schritt, direkt vor die Produkte, nicht mehr ausführen.  Wie erschlagen vom Käseangebot starrt er auf gefühlte sieben­hundert Sorten. Sein Mund ist fragend leicht geöffnet und sein Gedanke: heute gehe ich...

  • Erfurt
  • 07.02.19
  • 67× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall in Altenburg
20-Jähriger fährt mit seinem Auto zwei Rentner um

Zwei Fußgänger sind von einem Autofahrer in Altenburg angefahren und schwer verletzt worden. Der 20-Jährige habe am Donnerstag an einer Kreuzung gehalten und beim Anfahren den 83-jährigen Fußgänger und seine 90-jährige Begleiterin übersehen, teilte die Polizei am Freitag mit. Beide wurden in Kliniken gebracht. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (dpa)

  • 28.09.18
  • 2.678× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Undankbarer Rentner
72-Jähriger schlägt nach Sanitätern und Polizisten

Äußerst undankbar gegenüber seinen Helfern zeigte sich gestern Abend ein am Kopf verletzter Rentner in Sonneberg. Der 72-Jährige war im deutlich alkoholisierten Zustand vor einem Supermarkt gestürzt und erlitt dabei eine stark blutende Kopfplatzwunde. Die hinzu gerufenen Sanitäter und Polizisten ließ er aber nur unwillig an sich heran und fing an, diese zu beschimpfen, zu beleidigen sowie mit dem Tode zu bedrohen und nach ihnen zu schlagen. Ein Arzt wies den renitenten Pensionär in ein...

  • 31.05.18
  • 939× gelesen
Ratgeber
Wir werden immer älter. Der Nachwuchs wird immer weniger und die Lücken im Arbeitskräftereservoir größer.
2 Bilder

Bis dass der Tod uns kündigt: So halten Sie Ihr Gehirn für ein langes Arbeitsleben fit!

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Folglich müssen wir auch länger arbeiten. Mit folgenden Tipps bleiben Sie auch geistig fit bis zur Rente mit 70. Die Rente ab 70 wird immer realer. Zu diesem Urteil kommt jeder, der derzeit ­aufmerksam Artikel liest über die „alters­bedingte Katas­trophe“ fehlender Fachkräfte aufgrund der demographischen Entwicklung bis 2030. Man kann den heutigen Rentnern also nur herzlich gratulieren. Bezogen auf ihren Renteneintritt wird es den nachfolgenden...

  • Erfurt
  • 24.03.17
  • 139× gelesen
  •  1
Politik
Tag der Deutschen Einheit - Rentner,  Fotomontage

Meine Gedanken zur Deutschen Einheit - Nach über einem viertel Jahrhundert immer noch keine Rentenangleichung!

Die Deutsche Einheit war ein Wunder und hat zweifellos allen Bürgern eine Verbesserung der Lebensumstände gebracht! Es gibt aber auch Versprechen, welche über Jahrzehnte von den verantwortlichen Politikern immer wieder mit unsinnigen Argumenten weg diskutiert wurden. Es wurden über Jahrzehnte immer wieder Erwartungshaltungen gegenüber den Rentnern geschürt, die bis heute nicht erfüllt wurden! Versprochen wurde die Rentenangleichung nach der Wiedervereinigung und zu jeder Wahl, aber es...

  • Erfurt
  • 22.09.16
  • 119× gelesen
  •  9
Leute
6 Bilder

Der Wendler macht‘s - Der Senior aus Tonndorf hat Spaß am Spaßmachertum

„Manches ist so einfach und da geht noch mehr“: Ein Rentner aus Tonndorf engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Senioren "Kinder haben es heutzutage schwer", sagt Willy Wendler. Mit: "Das liegt an den Lebens­umständen, an der Arbeitslosigkeit der Eltern, an teilweiser Verarmung, am Marken- und Computerstress sowie an der Reizüberflutung", hat der 64-Jährige auch gleich Ursachen dafür parat. "Und dabei kann man ein Kind für weniger als 30 Cent glücklich machen. So einfach geht das."  ...

  • Weimar
  • 13.07.16
  • 208× gelesen
  •  2
Politik

Mehr Geld für Flüchtlinge als für Rentner?

Ich versteh die Welt und Deutschland nicht mehr. Mit den Ankündigungen die unser Staat macht, werden wir noch Millionen mehr an Einwanderern ein Geschenk machen. Asylsuchende bekommen mehr Geld als manch Rentner oder Hartz IV Bezieher! Das kann es doch nicht geben? Wohnungen werden Ihnen kostenlos zu Verfügung gestellt und alle Nebenkosten dazu! Mit welchem Recht geschieht das? Für Leute die unter der Brücke schlafen, hat man noch nie Geld, geschweige denn eine Wohnung bereit stellen...

  • Artern
  • 25.09.15
  • 260× gelesen
  •  1
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 2. Dezember 2014: Junge Mädchen berauben Rentnerin

Trickdiebe unterwegs Osteuropäischer Akzent der Frauen auffällig / Hinweise an Kripo in Saalfeld Uhlstädt-Kirchhasel, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Zu einem Trickdiebstahl kam es am Montag, den 01.12.2014 gegen 15.30 Uhr in Uhlstädt. Dort wurde eine ältere Dame, die an der Sparkasse gerade Bargeld abgehoben hatte, plötzlich von zwei jungen Mädchen bedrängt. Sie hielten Zettel in den Händen und forderten die Frau zu einer Spende auf. Während das eine Mädchen die Frau ablenkte, griff...

  • Saalfeld
  • 02.12.14
  • 210× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 18. September 2014: Rentner beim Kabelklau erwischt

73-Jährige hat einfach einen Holzmast umgesägt Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Durch einen Zeugen wurde gestern Abend bei Wöhlsdorf ein verdächtiges Fahrzeug in einem Maisfeld festgestellt. Darauf hin wurde die Saalfelder Polizei alarmiert. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 73Jährigen, der gerade dabei war Aluminiumstromkabel in handliche Stücke zu zerteilen. Der Rentner zeigte den Beamten, wo er die Kabel entwendet hatte. Am Tatort hatte er mehrere Meter Erdkabel ausgegraben...

  • Saalfeld
  • 18.09.14
  • 191× gelesen
Leute
Der Beschwerdeführer Wilfired Gärtner.

Der Beschwerdeführer - "Ich wollte etwas verändern."

Er beschäftigte über drei Jahrzehnte die Behördenstuben – Wilfried Gärtner aus Weimar beschwerte sich am laufenden Band Nein, ein notorischer Nörgler ist Wilfried Gärtner (86) aus Weimar nicht. Doch er wollte sich einmischen, sprach Unzulänglichkeiten aus seiner Sicht an. Dabei nahm er kein Blatt vor dem Mund, sondern beschrieb es. In 34 Jahren brachte er es auf nahezu 100 Beschwerdebriefe. Die gingen an Parteien, Ministerien und Behörden. "Ich wollte etwas verändern", sagt Gärtner. Die...

  • Erfurt
  • 13.08.14
  • 262× gelesen
  •  5
Vereine
Frieder Seifert und sein Werk
14 Bilder

Zum Jubiläum des Greizer Fanfarenzuges

Frieder Seifert fertigt ein besonderes Geschenk Seit langer Zeit ist Frieder Seifert aus Greiz-Schönfeld dem Fanfarenzug Greiz freundschaftlich verbunden. Nicht nur als „Fahrdienst“ für seinen Enkel Lukas ist er bei vielen Auftritten dabei. Deshalb war es für die Mitglieder des Fanfarenzuges eine Ehrensache, letztes Jahr zu seinem 70. Geburtstag einen Überraschungsauftritt zu geben. Neben seinem „Hobby“ Fanfarenzug beschäftigt sich Frieder Seifert mit Holzbearbeitung. In seinem Keller...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.06.14
  • 204× gelesen
Kultur
BU: Das Team der vorbereitenden Ruhestörer in der Schillerstadt sind: Friederike Lüdde, Michael Kliefert, Petra Rottschalk, Christian Engelbrecht, Wolfhard Pröhl und Anatol Schellenberg. (v.l.) Foto: Andreas Abendroth

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands Demografische Wandel ist nicht aufzuhalten / Akteure zeigen die positive Vielfalt des Altern auf Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Das Altern betrifft jeden. Es kann nicht aufgehalten, nicht rückgängig gemacht werden. Nur wie man altert, darauf kann man Einfluss nehmen.“ Mit diesen Worten beschreibt Michael Kliefert, Chefdramaturg am Rudolstädter Theater, die berühmten zwei Seiten einer Medaille. Auf der einen den biologischen Aspekt, auf der...

  • Saalfeld
  • 02.10.13
  • 445× gelesen
Ratgeber

Aktuelle Steueränderungen ab 2013 - Was Arbeitnehmer, Rentner und junge Leute wissen sollten

Elektronische Lohnsteuerkarte Die Arbeitgeber können im Laufe des Jahres 2013 selbst bestimmen, wann sie von dem bisherigen papiergebundenen Verfahren mit Lohnsteuerkarte 2010 auf das neue elektronische ELStAM-Verfahren wechseln. Der Umstellungszeitpunkt muss dem Arbeitnehmer rechtzeitig bekannt gegeben werden. Solange das alte Papierverfahren noch fortgeführt wird, gelten auch in 2013 immer noch die Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte 2010 – einschließlich der Lohnsteuerfreibeträge. Erst...

  • Heiligenstadt
  • 19.03.13
  • 443× gelesen
Politik

Ansichtssache: Vorausschauende Bildung oder Alte - ab nach Osteuropa…

Alte - ab nach Osteuropa… Haben wir nicht manchmal heimlich geflucht, wenn wir zum Russischunterricht in der Schule mussten. Doch heute dürfen wir über die eingeschränkte „Weitsicht“ von damals richtig glücklich sein. Heute steht die hoch angepriesene gesellschaftliche Teilhabe in keinem Verhältnis mehr zum demografischen Wandel. Wohin mit den Senioren? Aus Kostengründen: zur Pflege ab Richtung Oststaaten. Altersarmut und Pflegenotstand sind unrühmliche Schlagworte unserer...

  • Saalfeld
  • 24.11.12
  • 226× gelesen
  •  5
Leute
17 Bilder

Unfall: 74-Jähriger landet nach Überholmanöver mit seinem Ford Fiesta in der Straße des Friedens Gera auf dem Dach

14.10 Uhr wurde einem 74-jährigen Pkw-Fahrer ein Überholmanöver in der Geraer Friedenstraße zum Verhängnis. Der Fahrer des Ford Fiesta hatte in der stadtauswärts führenden Straße im zweispurigen Bereich der B2 einen Citroen-Transporter überholt. Laut Polizeiangaben muss sich der Fiesta-Fahrer zu früh auf die rechte Spur wieder eingeordnet haben. Infolge dessen rammte der Citroen-Transporter den Fiesta. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sowohl der Fahrer des Fiesta als...

  • Gera
  • 23.10.12
  • 975× gelesen
  •  11
Sport

Bewegung im Alter - Seniorensport

Bewegung im Alter 6. „Sportaktivtag 50 Plus“ am 23. Mai / Im Gespräch mit Hans- Jürgen Frost Im gesetzteren Alter geht es nicht mehr um die großen sportlichen Leistungen. Bei den Senioren geht es um eine aktive Fitness. Dabei bereichern Bewegung, Spiel und Sport nicht den Alltag und das Leben, sie schaffen Kontakte und halten vor allem gesund. Seit sechs Jahren hat sich der Kreissportbund „Saale / Schwarza“ e.V. mit einigen Partnern diese Thematik auf die Fahnen geschrieben. Und das...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 408× gelesen
Politik
Die OVS-Einkaufsrunde. Projektleiter Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" (re) begleitet Frau Helene Werner auf ihrer Einkaufstour mit dem Linienbus. Foto: Andreas Abendroth

Das Busprojekt

Das Busprojekt Senioren und eine Einkaufsrunde mit dem Nahverkehr Von Andreas Abendroth GORNDORF. Ich befinde mich an der Bushaltestelle "Lendenstreichstraße II" in Gorndorf. Neben mir im Wartehäuschen stehen rund ein Dutzend Bürger des Neubaugebietes. Sehr auffällig dabei, der Altersduchschnitt. Meinen Schätzungen nach müsste er bei 65 plus liegen. Zu den Wartenden gehören auch Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" und Frau Helene Werner. Die 85-jährige möchte an diesem...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 279× gelesen
Politik

Verhängnisvolle Gefälligkeiten: Rentner hatte Schulden und musste 108 Rechnungen unterschreiben, für die keine Leistungen erbracht wurden

Von Carola Mühlner MÜHLHAUSEN. Aus Geldnot hat ein 60-Jähriger Scheinrechnungen unterschrieben und einem Bekannten beim Steuernsparen geholfen. Das Amtsgericht Mühlhausen hat den Rentner aus Bad Langensalza zu sechs Monaten Haft auf Bewährung wegen Beihilfe zu Steuerhinterziehung verurteilt. Der Mann hatte 108 Rechnungen über 450.000 Euro - auch blanko - unterschrieben. Auf den Rechnungen steht, dass er tonnenweise Schrott, Stahl und Kupfer transportiert hat. Für den Besitzer eines Pkw gar...

  • Mühlhausen
  • 03.05.12
  • 332× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem

Mobilität und Hilfe Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem In unmittelbarer Nachbarschaft der Geschäftsstelle des Allgemeinen Anzeigers in Saalfeld befindet sich ein Seniorenheim. Von dort aus sind die Bewohner, oftmals mit einem Rollator zur Unterstützung, Richtung Innenstadt unterwegs. Mit diesem Hilfsmittel bleiben sie mobil, kommen sie an die frische Luft, können sich mit anderen Menschen treffen. Sie Laufen quasi mit technischer Unterstützung, können auch mal...

  • Arnstadt
  • 01.04.12
  • 1.337× gelesen
  •  2
Leute
Fasching steht ins Haus  und  da soll´s möglichst bunt und fröhlich zugehen. Clowns, Schleifen, Hüte und Girlanden – alles selbst gemacht.
9 Bilder

Mit Herz und Verstand

KÖLLEDA. Mit einer gehörigen Portion Feingefühl, Organisationtalent und Kreativität verrichtet Beate Gerhard ihre täglichen Aufgaben im Seniorenclub des DRK „Hortensia“ in Kölleda. Ihre Arbeit im Club ist für sie jedoch nicht nur ein Job, der Club – das ist ihr Leben … Die Senioren lächeln verschmitzt, wenn der gelernten Gärtnerin - aufgrund eines Kompliments für das gelungene Ambiente oder einen besonders unterhaltsamen Nachmittag etwas Wangenröte ins Gesicht schießt. „Das habe ich gern...

  • Sömmerda
  • 15.02.12
  • 534× gelesen
  •  3
Ratgeber

Inflation brachte in 2011 weiteren Kaufkraftverlust für Rentner

Die Inflation hat im vergangenen Jahr die Kaufkraft der Renten weiter geschwächt. Preisbereinigt - also nach Abzug der Teuerung - hatten die rund 20,5 Millionen Rentner 2011 nach Zahlen des Hamburgischen Weltwirtschafts-Institut (HWWI) 1,8 Prozent weniger im Portemonnaie. Dies berichtete die "Bild"-Zeitung am 9. Januar. Insgesamt sei die Kaufkraft der Rentner damit seit 2004 um insgesamt 8,8 Prozent gesunken. Themenfoto: Jemand nimmt Euro-Münzen aus einer Geldbörse und breitet sie auf der...

  • Saalfeld
  • 23.01.12
  • 267× gelesen
Leute

Ehrung mit Sportmedaille

Ehrung mit Sportmedaille Ursula Gräbedünkel leitet seit 1994 vier Seniorensportgruppen Bürgermeister Matthias Graul ehrte am vergangen Freitag Ursula Gräbedünkel mit der Saalfelder Sportmedaille für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des (Senioren)Sports. Auf Antrag des AWO-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt e. V. beschloss der Saalfelder Stadtrat bereits am 23. November dieses Jahres einstimmig die Verleihung. Ursula Gräbedünkel, leitete seit 1994 ehrenamtlich und von hoher...

  • Saalfeld
  • 21.12.11
  • 247× gelesen
Leute
6 Bilder

Hier trifft man sich gern - Magret Petri kümmert sich um die Ershäuser Senioren und lädt regelmäßig zum Treff

Einmal im Monat ist es soweit, dann lädt Magret Petri die Senioren von Ershausen zum gemütlichen Besiammensein ein. Und jedes Mal hat sie einen anderen Höhepunkt vorbereitet. So gab es im September einen Vortrag samt Ausstellung zum Thema „Kakteen“ von Günther Hartleib und im Oktober besuchte Bürgermeister Gregor Worell die Senioren, die in der Gaststätte Diederich residierten und erfreute sie mit Gesang und Akkordeon. Zwischen den verschiedenen Programmpunkten wird geschnattert und der...

  • Heiligenstadt
  • 02.11.11
  • 415× gelesen
  • 1
  • 2