restaurieren

Beiträge zum Thema restaurieren

Leute
Villa Haus Schulenburg – ein Beispiel für den Übergang des Jugendstils zur Neuen Sachlichkeit. Fotos: Beate Arndt und Karsten Friedrich
10 Bilder

Das Erbe Henry van de Veldes
Dr. Volker Kielstein erhält für das werkgerechte Rekonstruieren von Haus ­Schulenburg in Gera den Deutschen Preis für Denkmalschutz

Päzise und ernsthaft ist das Ehepaar Kielstein 1996 an das Projekt heran­gegangen. Konsequent und erfolgreich haben sie es umgesetzt. Haus Schulenburg ist ein Anziehungspunkt geworden. Für das ­Engagement und das denkmalgerechte ­Restaurieren des über 100 Jahre alten Gebäudeensembles erhalten Dr. Volker ­Kielstein und seine 2018 verstorbene Frau Rita am 28. Oktober in Naumburg den Deutschen Preis für Denkmalschutz. AA-Redakteurin Sandra Rosenkranz fragte nach Details zur Arbeit, zum Enga­gement...

  • Gera
  • 15.10.19
  • 241× gelesen
Leute
Alte Möbel schleift Sabine Roch ab und streicht sie dann in Pastelltönen. Manche guten alten Stücke bekommen auch eine neue Funktion: So wie diese Nachtkonsole, die zum Katzenhaus wird.

Die Möbelretterin aus dem Tannrodaer Konsum

Sabine Roch rückt alten Möbeln mit Schleifgeräte und Farbpinsel zu Leibe, um sie vor dem Sägetod zu bewahren. Im Shabby-Chic starten sie in ein neues Leben. Wie man Schränke, Nachtkonsolen, Betten im wahrsten Wortsinn aufmöbelt, zeigt sie in ihrer Kunstwerkstatt im ehemaligen Tannrodaer Konsum und am 25. Juni zur Langen Nacht der Kunst im Schloss Blankenhain. Ihr erster selbst gebauter Raumteiler aus einem Bettgestell ist ziemlich schnell zusammengebrochen. Alles was sie reingestellt...

  • Weimar
  • 15.06.16
  • 1.297× gelesen
Kultur
Karin Kießling hat dieses Puppenhaus als Weihnachtshaus gestaltet.
3 Bilder

Karin Kießling sammelt Puppenhäuser und Stuben - In Jena-Kunitz ist ein Teil ihrer Sammlung zu sehen

Große Leidenschaft für kleine Schätze pflegt Karin Kießling aus Kunitz. Sie restauriert in ihrer Freizeit Puppenhäuser und Puppenstuben. „Ich hatte als Kind ein großes Puppenhaus mit Schornstein, Treppe und Licht“, erzählt Karin Kießling. „Und jedes Jahr kam eine neue Etage hinzu.“ Doch mit dem Erwachsenwerden schwand die Freude am Miniaturheim. Lange Jahre blieb das so. Bis sie vor zwölf Jahren ein ramponiertes Puppenhaus auf einem Trödelmarkt in Jena fand. „Ich habe es gekauft, aufs...

  • Jena
  • 28.11.14
  • 702× gelesen
Politik
Die gesellen Sven Eckler und André Kröber von "Gold in art" Eisenberg besprechen Details zur farblichen Restaurierung des historischen Wappens...

War der Mohr einst eine Frau?

Amtswappen der Herrschaft Eisenbergk" auf Schloss Friedenstein gibt Experten Rätsel auf Geschichte ist spannend. Geschichte erzählt Geschichten. Geschichte bringt oft zum staunen. Und manchmal wird die Geschichte auch auf den Kopf gestellt. Oft hat dabei Meister Zufall seine Finger im Spiel. Der wollte es nämlich, dass zwei Eisenberger eine erstaunliche Entdeckung machten. Vergoldermeister Christian Seiler und sein Mitarbeiter Heiko Heise waren in Gotha mit Restaurierungsarbeiten...

  • Hermsdorf
  • 06.10.11
  • 828× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.