Rilke

Beiträge zum Thema Rilke

Kultur

Rilke und Maria

Es ist eine geheimnisvolle Geschichte. Maria und das Kind. Die Geschichte der Geburt eines Kindes. Und vor allem. Es ist eine geheimnisvolle Nacht, die bald anbricht. Diese Nacht des 24. Dezember! Die Kerzen, die Lieder, die Musik. Ist es das, was Menschen berührt? Oder sind es Erinnerungen an frühere Weihnachtsabende – damals zu Hause? Oder gar die Sehnsucht nach der Stille. In einer lauten und mitunter lauen und rauen Welt. „Stille Nacht – Heilige Nacht“ Himmel und Erde berühren...

  • Erfurt
  • 22.12.12
  • 349× gelesen
  •  3
Kultur

Herbstzeit

Es ist Herbst geworden. Kühle Nächte und feuchte Tage kündigen sich an. Die kalte Jahreszeit zieht herauf. Rainer Maria Rilke dichtete: „Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben, wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben…" Da wird Wehmut wach. Und doch: Herbstzeit ist Erntezeit. In den Gärten leuchten Äpfel und Kürbisse. Das ist der Segen des Herbstes. Auch in unserem Leben gibt es den Herbst, da sich Jahre und Jahrzehnte zu einem Ende neigen....

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 363× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.