Ringen

Ringen

Beiträge zum Thema Ringen

Sport
Der RSV Rotation Greiz empfängt im nächsten Heimkampf den SV Siegfried Hallbergmoos - die Halle dürfte wieder gut gefüllt sein.

DRB-Bundesliga
Nächster Spitzenkampf in Greiz

Nach dem Auswärtssieg in Lichtenfels empfängt der RSV Rotation Greiz zum nächsten Heimkampf am 7. Dezember den SV Siegfried Hallbergmoos, der beim ASV Schorndorf eine Auswärtsniederlage kassierte.  Von Erhard Schmelzer Am ersten Dezemberwochenende fallen wichtige Entscheidungen in der Ringer-Bundesliga. Und die Greizer sind mittendrin. Am Sonnabend und am Sonntag finden jeweils vollständige Kampfrunden statt. Die Greizer empfangen am Sonnabend, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Sporthalle...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.12.19
  • 81× gelesen
Sport
Der Kampf des Greizers Martin Obst (l.) gegen Patryk Dublinowski gehörte zu den Höhepunkten des Abends.
73 Bilder

Ringen, DRB-Bundesliga
Greiz unterliegt dem Vizemeister, Heilbronn legt Protest ein

Der RSV Rotation Greiz hat die Heimbegegnung gegen die Red Devils Heilbronn nach großem Kampf mit 17 : 19 verloren. Die Gastgeber konnten gegen den Vizemeister vor über 900 zahlenden Zuschauern immerhin fünf Kämpfe siegreich gestalten, während die Gäste aus dem Norden Baden-Württembergs ebenfalls fünf mal die Matte als Sieger verließen. Am Ende gaben die höherwertigen Siege in Summe den Ausschlag für den Gästeerfolg. Einer der Höhepunkte des mit vielen Highlights gespickten Abends war...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.11.19
  • 876× gelesen
  •  1
Sport

Jenas Sporthistorie in Wort und Bild
Zur Geschichte des Ringens in Jena

Nachdem von der Thüringischen Landeszeitung und der Ostthüringer Zeitung meine seit 11 Jahren erfolgreich gelaufene Artikelserie „Jenaer Sporthistorie in Wort Bild“ eingestellt worden ist, habe ich den Bestand nach noch vorhandenem Material gesichtet, welches für noch mindestens 15 Beiträge gereicht hätte. Dieses will ich noch aufarbeiten, da die Quellen und Fotos der Gesamtserie zur Grundlage eines „Lexikons der Jenaer Sportgeschichte“ werden sollen. Mindestens ein Beitrag war noch Jenas...

  • Jena
  • 19.11.19
  • 95× gelesen
Sport
Neuzugang Igor Besleaga, hier wirft er den Schorndorfer Dominik Chelo, erweist sich bisher als zuverlässiger Punktelieferant für den RSV.

Ringen, DRB-Bundesliga
Die Roten Teufel kommen nach Greiz

Nach dem 16:10-Auswärtssieg in Aue hat der RSV Rotation Greiz am Samstag, 23. November, den nächsten schweren Gegner vor der Brust. Ab 19.30 Uhr stehen die Schützlinge von Trainer Tino Hempel den Red Devils Heilbronn auf der Matte in der heimischen Sporthalle an der Eisbahn gegenüber. Damit steht ein absoluter Spitzenkampf an, denn Greiz empfängt als Tabellendritter den Tabellenzweiten Heilbronn. Und die Gäste aus dem Norden Baden-Württembergs gehören zu den heißesten Anwärtern auf Rang...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.19
  • 172× gelesen
Sport
WM-Starter Johann Steinforth (rechts), hier noch für Markneukirchen bei einem Kampf 2017 gegen den Greizer Martin Obst, ringt jetzt für Burghausen. Am 9. November könnten die beiden wieder aufeinander treffen.

Ringen, DRB-Bundesliga
Greiz empfängt den Deutschen Mannschaftsmeister

Einen ganz großen Kampf hat der RSV Rotation Greiz am 9. November vor der Brust. Von Erhard Schmelzer In der Greizer Ringerhalle An der Eisbahn im Ortsteil Aubachtal laufen die letzten Vorbereitungen auf den vierten Bundesliga-Heimkampf der Saison. Dreimal konnte der RSV Rotation Greiz unterstützt von seiner gewaltigen Zuschauerkulisse seine Gegner in der höchsten deutschen Leistungsklasse bezwingen. Aue wurde mit 18:8, Lichtenfels mit 19:7 bezwungen, selbst der ambitionierte Aufsteiger...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.19
  • 152× gelesen
Sport
Igor Besleaga (die Greizer roten Trikot immer zuerst genannt) wirft Domenik Chelo und schlägt den Schorndorfer nach Punkten.
88 Bilder

Ringen, DRB-Bundesliga
Greiz schlägt Schorndorf 15:13

Mit dem ASV Schorndorf hatte der RSV Rotation Greiz erstmals den starken Aufsteiger aus Baden-Württemberg zu Gast. Und es wurde der schwerste Heimkampf der bisherigen Saison. Am Ende eines dramatischen Kampfabends behielten die Greizer vor über 800 zahlenden Zuschauern mit 15:13 die Oberhand und blieben damit auch in der dritten Heimbegegnung ungeschlagen. Die Gastgeber konnten sechs mal die Matte als Sieger verlassen, während die Schorndorfer vier Kämpfe für sich entscheiden...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.10.19
  • 819× gelesen
Sport
Der Greizer Thomas Leffler (l.) nach einem früheren Bundesligakampf im Gespräch mit dem Auswahlringer Maximilian Schwabe, der bis vorige Saison für Pausa rang und jetzt für Schorndorf die Ringerstiefel schnürt. Beide könnten am 19. Oktober wieder aufeinander treffen.

Ringen, DRB-Bundesliga
Greiz empfängt erstmals die Schorndorfer Ringer

Nach dem 16:16-Remis beim SV Hallbergmoos empfängt der RSV Rotation Greiz am 19. Oktober die Ringer aus Schorndorf, die Aue 14:9 schlugen. Von Erhard Schmelzer Am Sonnabend treffen die Bundesligaringer des RSV Rotation Greiz auf den starken Aufsteiger ASV Schorndorf. Schorndorf liegt östlich von Stuttgart in Württemberg. Der Vereinsbus des ASV muss 365 km bis Greiz zurücklegen. Nur der deutsche Meister Burghausen hat einen etwa gleich langen Anfahrtsweg. Für einen Sportler der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.10.19
  • 319× gelesen
Sport
Vladimir Gotisan (die Greizer in rot und immer zuerst genannt) wirft Bastian Hoffmann und gewinnt mit Technischer Überlegenheit.
86 Bilder

DRB-Ringer-Bundesliga
Greiz siegt souverän gegen Aufsteiger Lichtenfels

Nach dem Auftaktsieg gegen Aue und der Auswärtsniederlage beim Vizemeister Heilbronn ließ der RSV Rotation Greiz im zweiten Heimkampf der Saison gegen den AC Lichtenfels nichts anbrennen.  Vor der wiederum prächtigen Kulisse von diesmal über 800 Zuschauern konnten die Ostthüringer den Aufsteiger aus Oberfranken überzeugend mit 19 : 7 bezwingen. Die Schützlinge von Trainer Tino Hempel gewannen acht der zehn Kämpfe, während die Gäste zweimal die Matte als Sieger verließen. Hier in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.10.19
  • 533× gelesen
Sport
Über 1.000 Zuschauer verfolgten in der Sporthalle an der Eisbahn den Auftaktkampf der Greizer gegen Aue.

DRB-Ringer-Bundesliga
Greiz empfängt Aufsteiger Lichtenfels

Nach der 20 : 7-Niederlage bei den Red Devils Heilbronn am Tag der Deutschen Einheit empfängt der RSV Rotation Greiz am Samstagabend, 5. Oktober, um 19.30 Uhr den Aufsteiger AC Lichtenfels. Die Gastgeber feierten zum Saisonauftakt vor über tausend Zuschauern einen klaren 18 : 8-Erfolg gegen Aue. Der RSV hofft zum zweiten Heimkampf der Saison auf eine ähnliche Kulisse in der Sporthalle an der Eisbahn. Der AC Lichtenfels unterlag in seinem Auftaktkampf zuhause gegen den ASV Schorndorf mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.19
  • 197× gelesen
Sport
Siegesjubel der Greizer Mannschaft, stehend, v.l.: Trainer Tino Hempel,  Igor Besleaga, Co-Trainer Konstantin Sommer, Sebastian Wendel, Alin Alexuc-Ciurariu, Alexander Grebensikov, Dawid Karecinski und Abdul Galamatov. Vorn, v. l.: Martin Obst, Daniel Sartakov, Sven Cammin mit Sohn und Mateusz Wolny.
65 Bilder

Ringen, DRB-Bundesliga
Greiz schlägt Aue zum Saisonauftakt mit 18 : 8

Zum Auftakt der DRB-Bundesligasaison 2019 empfing der RSV Rotation Greiz am 28. September in der Staffel Südost den alten Rivalen FC Erzgebirge Aue. Nach zehn teilweise hochdramatischen Kämpfen konnten die Gastgeber das Ostderby am Ende klar mit 18 : 8 für sich entscheiden. Die Greizer gestalteten vor über tausend Zuschauern sieben Begegnungen siegreich, während die Erzgebirgler drei Mal die Matte als Sieger verließen.  In der Bildergalerie unter anderem das offizielle Kampfprotokoll und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.09.19
  • 658× gelesen
Sport
Im Vorjahr kamen zum Saisonauftakt in die Sporthalle an der Eisbahn 900 Zuschauer, die hier den Sieg des Greizers Sebastian Wendel gegen den Westendorfer Felix Jürgens bejubeln.
2 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga: Greiz gegen Aue zum Auftakt
Es wird ein großes Spektakel

Von Erhard Schmelzer Es war zu einer schönen Tradition geworden, dass die Bundesligasaison der Ringer seit Jahrzehnten Ende August oder Anfang September beginnt. In diesem Jahr ist es aber anders, die Bundesliga startet erst am 28.September. Ursache für den ungewöhnlich späten Beginn waren die Weltmeisterschaften im kasachischen Nur-Sultan. Das ist die Hauptstadt des Landes, die bis März dieses Jahres Astana hieß. Den Älteren wird noch die in der Sowjetunion übliche Bezeichnung Zelinograd...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.09.19
  • 365× gelesen
Sport

Ringen in Jena
„Das Publikum johlte, zischte, pfiff, trampelte“

In unserer Serie spielen bisher die Kampfsportarten kaum eine Rolle, obwohl gerade Ringen und Boxen zu den ältesten Sportarten überhaupt gehören. Mit Beginn der „Olympischen Spiele“ 776 v. Chr. in Griechenland war Ringen eine „olympische Disziplin“, ab 648 v. Chr. mit dem Faustkampf zum Pankration verbunden. Als 1896 die Olympischen Spiele der Neuzeit erstmals organisierte wurden, gehörte das Ringen ebenfalls fest ins Programm, wenn es auch in den letzten Jahren mehrfach Versuche gab, diese...

  • Jena
  • 04.09.19
  • 125× gelesen
Sport
 Die Reloader des RSV Greiz mit Betreuern, Frauen, Kindern und Fans bei den German Masters in Ehningen.

German Masters der Ringer
Reloader des RSV Rotation Greiz erfolgreich

Die Reloader des RSV Rotation Greiz nahmen überaus erfolgreich an den German Masters in Ehningen bei Stuttgart teil. Von Falk Schlehahn Die Erfolge aus dem Vorjahr waren Ansporn für weitere Sportler der Trainingsgruppe der Reloader, an den German Masters teilzunehmen. Neben den Wettkämpfern fuhren auch Trainingskameraden als Betreuer und Unterstützer mit. Zusammen mit den Frauen und Kindern bildeten sie wieder eine stimmgewaltige Kulisse. In der Altersklasse A (35 – 40 Jahre) nahm...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.06.19
  • 93× gelesen
Sport
Tino Hempel (l.) und Thomas Fähndrich präsentieren die Mannschaft für die kommende Bundesligasaison.

Ringen, RSV Rotation Greiz
Das Team für die Bundesliga steht

Die Wechselfrist für die DRB-Bundesliga ist vorbei, die Ringervereine haben ihre Teams für die kommende Saison zusammengestellt. Am Rande eines dreitägigen Trainingslagers mit Sportlern befreundeter Vereine haben RSV-Präsident Thomas Fähndrich und Trainer Tino Hempel der Presse das Aufgebot für die nächste DRB-Bundesligasaison vorgestellt. "Die Mannschaft ist zusammengeblieben, der Kader ist gut aufgestellt", schätzt der Trainer ein, der nach Bekanntgabe der Staffeleinteilung erst einmal...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.06.19
  • 764× gelesen
Sport
Sven Cammin kämpft in der kommenden Saison wieder für den RSV Greiz.

Ringen, 1. Bundesliga
RSV Rotation Greiz meldet erste Neuverpflichtungen

Am 28. September beginnen in den drei Staffeln der DRB-Bundesliga die Mannschaftskämpfe der neuen Saison. Die Staffel Südost, in der der RSV Rotation Greiz wiederum kämpft, wird unter Experten als mit Abstand stärkste der drei Eliteligen eingeschätzt.  Von Erhard Schmelzer Der Greizer Ringerverein, im Vorjahr als Aufsteiger auf einem hervorragenden vierten Platz gelandet, will seinen treuen Zuschauern wieder spannende Kämpfe liefern und für manche Überraschung sorgen. Das ist natürlich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.05.19
  • 166× gelesen
Sport
Martin Obst vor einem Bundesligakampf in Greiz.
3 Bilder

Ringen, Deutsche Meisterschaften
Martin Obst holt zum fünften Mal den Titel!

Der in der Bundesliga für den RSV Rotation Greiz kämpfende Martin Obst hat bei den deutschen Freistil-Ringer-Meisterschaften am Wochenende im saarländischen Riegelsberg die Goldmedaille erkämpft! Der EM-Zweite, der bei Einzelkämpfen für seinen Stützpunktverein 1. Luckenwalde SC startet, bezwang im Finale der mit 18 Ringern stark besetzten 79-kg-Klasse Ergün Aydin vom Ligakonkurrenten SV Hallbergmoos mit 3:1 Punkten. Damit hat Martin Obst zum fünften mal bei deutschen Meisterschaften den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.05.19
  • 244× gelesen
  •  1
Sport
Beim Ringen ist ein sogenannter Schultersieg das ersehnte Ziel. Doch das gelingt nicht immer, oft muss sich ein ­Ringer mit Punkten zum Sieg kämpfen. Das Foto zeigt den zweifachen Thüringer Meister Dean Poprawa (in rot) in einem ­Trainingskampf mit Jeremy Näder, beide vom RSC Erfurt e.V.
6 Bilder

Die Rückkehr der Ringer
RSC will Tradition aufleben lassen

Der junge Verein RSC Erfurt e.V. möchte ­die einstige Ringertradition in Erfurt wieder aufleben lassen: Es war ruhig gewordenum die Erfurter Ringer. Dabei gab es einst zwei große Vereine mit starken Sportlern. Der damalige „RSC“ kämpfte nach der Wende sogar in der zweiten Bundesliga mit. Doch Mitte der 90er-Jahre löste sich der Verein auf, man hörte nur ­vereinzelt noch vom ­Ringkampf in kleineren ­Sektionen. 20 Jahre Ringerpause in Erfurt. Doch das ist vorbei. Mit der Vereinsgründung...

  • Erfurt
  • 14.03.19
  • 552× gelesen
Sport
Vizeeuropameister Martin Obst (rot), hier im Kampf gegen den Auer Björn Schöniger, schnürt auch in der kommenden Saison die Ringerstiefel für den RSV Greiz.
2 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Die stärksten deutschen Ringermannschaften kommen nach Greiz

Von Erhard Schmelzer In der Bundesligasaison 2019 kämpfen 24 Mannschaften in drei Staffeln um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen. Nachdem in Vorjahr nur sieben Mannschaften in der Staffel Südost eingegliedert waren, können sich die Greizer Ringkampfanhänger diesmal auf sieben Heimkämpfe in der Sporthalle An der Eisbahn freuen. Nach dem Abstieg vom TSV Westendorf und dem Rückzug der WKG Pausa/Plauen, die nun in der Regionalliga Mitteldeutschland kämpfen wird, wurde Vizemeister...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.03.19
  • 492× gelesen
  •  1
Leute
Tino Hempel

RSV Rotation Greiz
Trainer Tino Hempel feiert 50. Geburtstag

Der Trainer und Vizepräsident des erfolgreichen Ringervereins RSV Rotation Greiz feiert am Sonntag, den 27. Januar 2019, seinen 50. Geburtstag. Von Erhard Schmelzer Tino Hempel wuchs auf einem ehemaligen Bauernhof in Bernsgrün auf. In seinem Heimatort begann er 1977 in einem Stützpunkt der damaligen BSG Chemie Pausa bei Trainer Theo Baumann mit dem Ringkampfsport. Der letztjährige Erstligist Pausa war zu dieser Zeit schon einer der führenden Vereine im griechisch-römischen Stil in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.19
  • 140× gelesen
  •  2
Sport
Auf spannende Kämpfe können sich die Greizer Ringkampfanhänger in der kommenden Saison freuen.

Ringen, 1. Bundesliga
Drei Neue in der Südost-Staffel

Mit voraussichtlich acht Mannschaften startet die Staffel Südost der DRB Bundesliga in die Saison 2019/20. Nach den Rückzügen der WKG Pausa/Plauen und des TSV Westendorf kommen die beiden Aufsteiger AC Lichtenfels und ASV Schorndorf sowie der Finalteilnehmer Red Devils Heilbronn in die Gruppe. Bereits letzte Saison rangen der andere Finalist, Wacker Burghausen, sowie Siegfried Hallbergmoos, FC Erzgebirge Aue, Johannis Nürnberg und der RSV Rotation Greiz in der Staffel Südost.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.19
  • 95× gelesen
Sport
Alin Alexuc-Ciurariu (r.), hier beim Auswärtskampf letzte Saison in Aue, betreut von Trainer Tino Hempel.

Ringen, 1. Bundesliga
Schwergewichtler Alin Alexuc-Ciurariu kämpft weiter für Greiz

Der rumänische EM-Dritte Alin Alexuc-Ciurariu (130 kg/G) hat für eine weitere Saison beim RSV Rotation Greiz unterschrieben. Das teilt Vereins-Präsident Thomas Fähnrich heute auf der Facebook-Seite des Erstligisten mit. Mit dem Greco-Spezialisten, der in der vergangenen Saison zu den erfolgreichsten Ringern in der DRB-Bundesliga zählte, bleibt den Greizern ein absoluter Leistungsträger erhalten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.01.19
  • 226× gelesen
Sport
Toni Stade (schultert) schultert Domenik Ratz nach sieben Sekunden!
75 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Greizer schlagen sich wacker gegen Wacker Burghausen

Am letzten Kampftag der Vorrunde der DRB-Bundesliga empfing der RSV Rotation Greiz den amtierenden Deutschen Meister Wacker Burghausen. Über 600 Zuschauer erlebten zehn zum Teil mitreißende Kämpfe und konnten vier Siege der Gastgeber bejubeln, wobei allerdings der Überraschungserfolg in der leichtesten Gewichtsklasse durch Maximilian Böttger wegen Übergewichts des Greizers an seinen Kontrahenten Erwin Kobsar ging. Somit blieben die Gäste aus Oberbayern insgesamt sieben mal erfolgreich und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.12.18
  • 373× gelesen
Sport
Vladimir Codreanu (oben) gehört zu den zuverlässigsten Punktelieferanten der Greizer Ringer. Hier schultert er im Heimkampf gegen Hallbergmoos seinen Nachfolger als Moldawischen Meister, Ivan Zamfirov.
2 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Greiz empfängt den Deutschen Meister

Der RSV Rotation Greiz empfängt am 15. Dezember den SV Wacker Burghausen. Von Erhard Schmelzer: Für die Bundesligamannschaft des RSV Rotation Greiz geht am Sonnabend in der Sporthalle an der Eisbahn eine unglaubliche Saison zu Ende. Der Aufsteiger, der in den letzten fünf Jahren viermal die Meisterschaft in der zweiten Liga gewann, schlug sich auch im Oberhaus der deutschen Ringerligen bravourös. Elf Kämpfe bestritt der Greizer Ringerverein bisher in dieser Saison und konnte dabei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.18
  • 114× gelesen
Sport
Eines der Highlights des Abends: Martin Obst (l.) besiegt in einem dramatischen Kampf Ergün Aydin.
73 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Greiz unterliegt dem SV Hallbergmoos

Der RSV Rotation Greiz hat seinen Heimkampf in der Ringer-Bundesliga gegen den SV Siegfried Hallbergmoos mit 13:15 verloren. Über 600 Zuschauer bejubelten in der Greizer Sporthalle An der Eisbahn fünf Siege der Gastgeber, während die Gäste ebenfalls in fünf Kämpfen erfolgreich blieben - allerdings höhere Punktwertungen einfuhren. Hier der Bericht von Erhard Schmelzer: Der Kampf RSV Rotation Greiz gegen SV Siegfried Hallbergmoos endet knapp mit 13 : 15Im vorletzten Heimkampf der Saison...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.12.18
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.