Rollator

Beiträge zum Thema Rollator

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in Greiz
77-Jährige verletzt 82-Jährige

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Seniorinnen kam es am Dienstag, 8. Januar, in Greiz. Gegen 9.45 Uhr parkte eine 77-jährige Renault-Fahrerin auf dem Puschkinplatz rückwärts aus. Dabei kollidierte sie mit einer 82-jährigen Fußgängerin, welche mit ihrem Rollator gerade die Fahrbahn überquerte. Durch den Unfall wurde die Fußgängerin verletzt. Die Fahrzeugführerin verließ vorerst die Unfallstelle, konnte aber im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen der Polizei gestellt werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.19
  • 189× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 28. September: Rollator-Diebstahl und weitere Delikte!

Rollator gestohlen Triebes: Zwei derzeit noch unbekannte Männer stahlen am Montag, dem 26.09.16, zwischen 14:30 Uhr und 15:45 Uhr, einen schwarzen Rollator, der vor dem Wohnhaus des Geschädigten in der Adolf-Herbst-Straße abgestellt war. Ein Mitarbeiter des Autohauses Warmuth sah, wie die beiden Personen den Rollator in einen blauen Pkw, vermutlich ein Renault Clio mit Kennzeichen des Vogtlandkreises, verluden und davonfuhren. Wer kann Angaben zum vollständigen Kennzeichen machen? Zeugen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.09.16
  • 139× gelesen
Leute
Klein und fein, das Rollatorlein.
2 Bilder

Sind alle verrückt geworden? Ein Rollator als Panzer im Kleinkrieg.

Ein Rollator ist ein hilfreiches Gefährt. Er stützt, gibt Halt und ganz neu - er eskaliert! Das ein Rollatorstandort in einem Hausflur eines Wohnblockes zum drohen mit höchst richterlicher Rechtssprechung führt, ist sehr unterhaltsam und traurig zu gleich. Steht er doch als Symbol für die Entwicklung unter den Menschen, die immer feindseliger werden. Lesen Sie selbst und lachen oder weinen Sie ! :) :(

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.02.15
  • 386× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem

Mobilität und Hilfe Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem In unmittelbarer Nachbarschaft der Geschäftsstelle des Allgemeinen Anzeigers in Saalfeld befindet sich ein Seniorenheim. Von dort aus sind die Bewohner, oftmals mit einem Rollator zur Unterstützung, Richtung Innenstadt unterwegs. Mit diesem Hilfsmittel bleiben sie mobil, kommen sie an die frische Luft, können sich mit anderen Menschen treffen. Sie Laufen quasi mit technischer Unterstützung, können auch mal...

  • Arnstadt
  • 01.04.12
  • 1.397× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.