Alles zum Thema rot

Beiträge zum Thema rot

Kultur
Ein roter Faden unter der Decke führt entlang der wichtigsten Stationen der deutschen Sozialdemokratie.
12 Bilder

Serie: Mein Museum
Gerechtigkeit und Solidarität: In Eisenach auf den Spuren der Sozialdemokratie

In Eisenach ist die Wiege der ­ältesten demokra­tischen Partei Deutschlands, der SPD. Karin Richardt, Geschäftsführerin August-Bebel-Gesellschaft e.V., führt durch die die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist einer der wichtigsten Orte sozialdemokratischer Geschichte. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der erste deutsche Arbeiterkongress eröffnet. Einen Tag später...

  • Eisenach
  • 27.09.18
  • 68× gelesen
Blaulicht
Bei Rot weiter zu fahren ist nie eine gute Idee.

Bei Rot einfach weitergefahren
18-Jähriger verursacht Unfall in Eisenach

Der Rotlichtverstoß eines Fahranfängers führt in Eisenach zu einem Unfall:  Ein 18-jähriger Fahrer eines Skoda Octavia missachtete am Donnerstag in der Clemdastraße gegen 16.30 Uhr das Rotlicht an der Ampelanlage und wollte nach rechts auf die Rennbahn abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Sattelzug mit Sattelanhänger. Der Pkw prallte in die rechte Seite des Zugfahrzeuges. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt zirka 8000 Euro. Gegen den jungen Fahrer wurde ein...

  • Eisenach
  • 02.03.18
  • 513× gelesen
Natur
2 Bilder

"Die Scharfen" sind aktiv - Gärtnerglück vorgelebt

Nur wenige in der Gruppe "Die Scharfen" sind auch gärtnerisch scharf am Ball. Sollten wirklich die Chilischoten aussterben? Nein, hier meine Chili-Tomaten-Besilikum-Parade. Alles gedeiht prächtig und eine Chilischote weist schon eine Länge von 10 Zentimetern aus. Gärtnerglück!

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 195× gelesen
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Nur eine Frage... Wecken farbige Teller den Appetit?

Katharina Haas aus Weimar weiß, warum ein roter Teller beim Abnehmen hilft "Jein. Studien besagen, dass Menschen von roten Tellern weniger gegessen haben. Rot ist eine Signalfarbe, bedeutet: Stopp! Das Unterbewusstsein scheint bei rotem Geschirr zu senden: Iss nicht so viel! Haben Teller und Lebensmittel die gleiche Farbe, setzt diese Wirkung nicht ein. Außerdem sieht ein roter Teller mit Tomatensoße nicht so genussvoll aus. Es fehlt der Kontrast. Nicht nur die Farbe spielt eine...

  • Erfurt
  • 23.01.15
  • 406× gelesen
  •  3
Politik

Keiner will Rot-Rot-Grün?

Auf einmal will keiner mehr Rot-Rot-Grün. Wer hats gewählt? Über 40 % Stimmen derjenigen, die zur Wahl gegangen sind. Und auf einmal wills keiner gewesen sein . . . ? Vielleicht gehören die, die am lautesten dagegen schreien, der Gruppe der 47 % an - der Gruppe, die ihr Wahlrecht (leider) nicht wahrgenommen haben. Dabei weiß doch ein jeder, dass NICHTWÄHLEN-gehen immer eine Stimme für die anderen - die man sowieso nicht wollte, ist! Also, das nächste mal auch zur Wahl gehen und nicht...

  • Weimar
  • 04.12.14
  • 178× gelesen
  •  13
Kultur

Grün ist nicht genug

Green Boys Der Link https://www.facebook.com/greenboysshow Sie sind freundlich, tragen Hut und sind beliebt - die Ampelmännchen aus dem Osten. Sie sind Kult. Jetzt erwachen die Ampelmännchen zu neuem Leben - in der Theatershow "GREEN BOYS - die Ampel ist nicht genug".

  • Erfurt
  • 18.02.14
  • 214× gelesen
  •  8
Kultur
Der Pullover, die Ohrringe, die Tasche - Gästeführerin Birgitt Röder ist für ihre ungewöhnliche Führung von Kopf bis Fuß auf Ampelmännchen eingestellt.
2 Bilder

Grün, gucken, Rot - Birgitt Röder zeigt einzigartige Ampelmännchen

Rot. Jetzt schnell, schnell wieder runter von der Straße. Birgitt Röder hat nur einige Sekunden, dann verschwinden ihre Sehenswürdigkeiten. Die Grünphase gibt der Stadtführerin den Takt vor. Denn Röder zeigt auf ihrer Tour durch Erfurt ungewöhnliche Ampelmännchen. "Meine Teilnehmer sagen immer: Sie machen die gefährlichste aller Führungen", berichtet sie, während Autos und Lkw nah an ihr vorbeirauschen. "Die besonderen Ampelmännchen in Erfurt sind einzigartig", kämpft die Gästeführerin mit...

  • Erfurt
  • 22.01.14
  • 573× gelesen
  •  5