Alles zum Thema Südharz

Beiträge zum Thema Südharz

Ratgeber
13 Bilder

Unterwegs mit dem HarzWusel
"Harzer Wanderwege" - Kalender 2019

Wer kennt das nicht? Möchte man sich einen Kalender kaufen fällt die Auswahl schwer. Da ich von unseren Wanderungen unzählige Fotos auf dem Rechner gespeichert habe, erstelle ich auch gerne Kalender mit Motiven, die mir gefallen. Mein Motto dieses Jahr lautet deshalb: Welches sind meine schönsten Fotos von Harzer Wanderwegen, die ich seit 2008 gemacht habe? Dabei ist mir aufgefallen, dass dieses wichtige Detail einer Wanderung erst die letzten drei vier Jahre in meinen Fotos auftaucht....

  • Nordhausen
  • 18.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Kultur
28 Bilder

Besuch auf der Grasburg bei Rottleberode .

Besuch auf der Grasburg bei Rottleberode . Mein Enkelsohn musste gestern zum Training nach Rottleberode . Also Kamera eingepackt und auf den Weg zur naheliegenden Grasburg gemacht . Burg ist natürlich zuviel gesagt , es sind eher Burgreste . Ein kurzer steiler Aufstieg und schon war ich oben . Zweidrittel des Weges nach oben gibt es ein Geländer , besser wäre der ganze Weg . Früher muss man eine gute Sicht über das Gelände gehabt haben . Die früheste Erwähnung stammt aus dem Anfang...

  • Nordhausen
  • 06.09.18
  • 58× gelesen
Sport
7 Bilder

Sülzhayner Mountainbike Wochenende mit Mitteldeutschen Meisterschaften
Sülzhayn: Mekka für die Radsportler

Beim Verein Harz-Racing ist in diesem Jahr alles ein bisschen anders. Was wohl auch daran liegen mag, dass der Verein ein Jubiläum feiert. Und anlässlich des 15-Jährigen wird es am kommenden Wochenende (8./9. September) eine zweitägige Veranstaltung in Sülzhayn (Thüringen) geben. "Wir sind sehr glücklich und froh, dass wir beide Rennserien zusammenführen und ein Höhepunkt im Geländeradsport bieten", freut sich Roy Juch. Der Vereinsvorsitzende hat sich für die Endrunden im XCO-Bike-Cup und im...

  • Nordhausen
  • 04.09.18
  • 218× gelesen
Natur
Unterwegs markieren Wappen­steine aus dem Jahr 1735 die einstige Grenzlinie ­zwischen den Kurfürstentümern. Sie zeigen auf der ­säch­­­­­sischen Seite den schreitenden Löwen, auf der hannoverschen Seite das springende Pferd. Ein markantes Exemplar: Stein Nummer 100.
5 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Grüner-Karst-Tour

Der Rundweg im Naturpark Südharz führt zu Quellen, Schwinden und uralten Grenzsteinen. Ein Tipp von Naturpark-Mitarbeiterin Anja Apel. WEG-Name: Die wasser­löslichen Gesteine Gips und Anhydrit formten die Südharzer Karstlandschaft. Im Gegensatz zu vielen anderen Karstgebieten der Welt ist diese jedoch nicht vegetationslos und karg, sondern bewaldet und von Weiden und Äckern bedeckt. Diese Tour lässt ihn erleben – den grünen Karst. WEG-Wissen: Das kleine Waldgebirge, durch das wir wandern,...

  • Nordhausen
  • 15.11.17
  • 140× gelesen
Kultur
Sternenregen

Silvester-Feuerwerk - Prosit 2017

(125) - Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die Menschen, die Feuerwerk aus finanziellen Gründen und dem Aspekt der Umweltverschmutzung ablehnen, dennoch sich die privaten kleinen und megagigantischen Event-Feuerwerke gerne ansehen. So ein kleines privates Feuerwerk hatten wir dieses Jahr auch wieder. Den Dreck danach haben wir selber weggefegt. Von den großen Veranstaltungsplätzen und in den Städten, wo jeder anonym seinen Müll liegen gelassen hat, mussten die...

  • Nordhausen
  • 02.01.17
  • 125× gelesen
  •  2
Natur
Als die ersten Kraniche ankamen, war es noch sonnig. Diesem Vortrupp folgten bald tausende.
7 Bilder

Kraniche ziehen über Südharz hinweg

(121) - ein kurzer Nachtrag von Ende Oktober 2016. Am letzten Oktoberwochenende wollten mein Mann und ich eigentlich nur einen Herbstspaziergang machen. Es war sehr windig, kalt und der Himmel wurde immer düsterer. Nichts konnte uns abhalten und es wurde mit einem für uns sehr schönen Naturerlebnis belohnt. Über 30 Kranichverbände flogen über uns hinweg! So hatten wir das noch kein Jahr beobachtet. Hin und wieder sah und hörte man die letzten Jahre Kraniche über unseren Heimatort...

  • Nordhausen
  • 06.11.16
  • 67× gelesen
Natur
Sonne + Wolken + Nieselregen = Regenbogen
7 Bilder

Heute war ein grandioser Regenbogentag

(120) - So ein wechselhaftes Wetter wie heute am 02. November erwartet man eher im Frühling. Doch der Himmel hatte mehr zu bieten als schlichtes grau nach strahlend blauem Himmel. Kaum schien die Sonne, schoben sich die nächsten Regenwolken davor. Ein kurzer Schauer und dann blinzelte schon der erste Sonnenstrahl wieder durch die Wolkenlücken. Und da es meistens noch leicht nieselte ging mein Blick sofort zum Fenster und siehe da es baut sich ein Regenbogen auf (Bild 3). Und das...

  • Nordhausen
  • 02.11.16
  • 48× gelesen
  •  2
Natur
Stempelstelle Nr. 97 an der Ziegenalm in Sophienhof.
20 Bilder

Auf dem Weg zur Krone: Wanderer gehen im Harz auf Stempeljagd

Kaum zu glauben: Die Adelsdichte steigt. Zumindest im Harz. Regelmäßig werden hier Häupter gekrönt. König oder Kaiser wird aber nur, wer zuvor zielstrebig wandert und Stempel der Harzer Wandernadel sammelt. Jeden Donnerstag geht‘s auf Wandertour. Für die kleine Herrenrunde um Hans-Ulrich Sauerland ist das Gesetz. „Das Wetter spielt keine Rolle. Da bin ich wie ein General“, sagt der 66-Jährige mit schelmischem Blick. Nun ja, ein General ist der Nordhäuser nicht. Aber ein Kaiser. Genauer...

  • Nordhausen
  • 07.01.16
  • 329× gelesen
Kultur
"Schneeflöckchen" am seidenen Faden

Schneeflockentanz

(111) - Dieses Gedicht habe ich bereits im Winter Anfang 2011 im verschneiten Südharz gereimt. Doch erst heute hat mich mein Foto der Schneeflocke an einem Spinnfaden dazu inspiriert, dieses Gedicht zu veröffentlichen. Das Foto entstand Montag, 04. Januar 2016, nach den ersten ausgiebigen Schneefällen der Wintersaison 2015/16. ******************************************************************************************************** Sanft fällt der...

  • Nordhausen
  • 07.01.16
  • 97× gelesen
  •  3
Ratgeber
Naturfee Purpura (Malvorlage siehe azausmalbilder.com/ausmalbild/18429)

Traumzaubernacht

(109) - Von wegen Träume sind Schäume. Ich hatte einen Traum, der mich Tage später zu dieser Kurzgeschichte animierte. Wer Fantasiege- schichten mag, der wird sich meine Figuren sehr gut vorstellen können. Viel Spaß beim Lesen wünscht Annett Deistung aus Woffleben Traumzaubernacht im Südharz Eigentlich sollten meine Freundinnen mich begleiten. Doch in die Berge das ging ja gar nicht. Also brachten sie mich zum Zug mit den Worten: „Stella wir wünschen Dir viel Spaß. Und...

  • Nordhausen
  • 15.11.15
  • 113× gelesen
  •  2
Natur
Die sich gabelnde Zwei-Länder-Eiche wurzelt genau auf der Grenzlinie zwischen Thüringen und Niedersachsen. Foto: Andre Richter
3 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Grenzweg-Tour im Südharz

Wandern im Naturpark Südharz verspricht besondere Naturerlebnisse. Die Grenzweg-Tour ist ein Tipp von Naturpark-Mitarbeiter Christian Schelauske aus Nordhausen. WEG-Einstimmung: Entlang der einstigen innerdeutschen Grenze entwickelten sich über Jahrzehnte schützenswerte Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Der Pfad folgt dem Grünen Band ein Stück und dokumentiert Geschichte. WEG-Start: Am Wanderparkplatz des Stadtwaldes von Ellrich im Landkreis Nordhausen heißt es: Rucksack schultern....

  • Nordhausen
  • 07.11.15
  • 273× gelesen
Vereine
Siegerehrung zum Kinderwettbewerb 2014
14 Bilder

Kinderfest zum Tag der offenen Tür

(105) - bei der Freiwilligen Feuerwehr in Woffleben, einem Ortsteil der Stadt Ellrich. Am 08. August 2015 sind ab 10.00 Uhr wieder alle Besucher herzlich zur Besichtigung der Feuerwehrtechnik eingeladen. Die Kameraden beantworten gerne technische Fragen und erläutern den Umgang mit den Gerätschaften. Auch Feuerwehrautos aus den benachbarten Gemeinden und der Stadt Ellrich stehen zur Schau. Den ganzen Tag sind Geschicklichkeitsspiele und Wettbewerbe für die Kinder geplant und auch...

  • Nordhausen
  • 02.08.15
  • 199× gelesen
Natur
Verkarstetes weißes Gipsgestein – wie hier auf den Hörninger ­Sattelköpfen – ist das Markenzeichen der Landschaft. Zudem ­bietet sich eine herrliche Aussicht auf die Berge des Harzes.
5 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Karstwanderweg Südharz

Dieser Wandertipp kommt von Andreas Heise, Kreiswegewart und Vorsitzender des Fördervereins Karstwanderweg im Landkreis Nordhausen WEG-Einstimmung: Es ist etwas Besonderes – das weiße Gipsgestein des ­Südharzes. Vor allem ist es extrem wasser­löslich. So formte das Wasser hier eine einzigartige Landschaft mit Bachschwinden, Höhlen, Erdfällen, Dolinen, Karstquellen und weißem Felsgestein. All diese Natur­phänomene sind entlang des Karstwanderweges zu sehen. WEG-Länge: Der 233 km lange Weg...

  • Nordhausen
  • 05.06.15
  • 191× gelesen
  •  1
Politik
Jochen Einenckel, Geschäftsführer der „Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei“, gehört zu den Mitbegründern des neuen Tourismusverbandes
„Südharz Kyffhäuser“ und engagiert sich in dessen Marketingbeirat.

Gemeinsam stark - Tourismusverband "Südharz Kyffhäuser" vereint Akteure zweier Landkreise

Südharz und Kyffhäuser werben fortan in einem gemeinsamen Tourismusverband – Jochen Einenckel, stellv. Vorsitzender des Marketingbeirates, im Gespräch Wie entstand in beiden Landkreisen die Idee, sich künftig gemeinsam als ­eine Region „Südharz Kyffhäuser“ zu präsentieren? Von außen gibt es die Differenzierung zwischen Südharz und Kyffhäuser ohnehin nicht. Den Gast interessieren keine Kreis- oder Landes­grenzen. Er reist nicht an, um beispielsweise nur die Nordhäuser Traditionsbrennerei...

  • Sondershausen
  • 28.01.15
  • 533× gelesen
Vereine
Vorbereitung auf den Einsatz
6 Bilder

"Feuer kann man nicht mit Geld löschen!"

(072) - Tag der offenen Tür bei der FFw Woffleben - Wie in jedem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Woffleben auch in diesem Jahr wieder ein großes Kinderfest am Tag der offenen Tür. Am 10. August 2013 sind ab 10.00 Uhr alle Besucher herzlich zur Besichtigung der Feuerwehrtechnik eingeladen. Wie die hydraulische Technik funktioniert und wie viel Kraft dahinter steckt, dass konnte man sich im vergangenen Jahr zur 140-Jahr-Feier ansehen. Damit wird Metall wie Seidenpapier...

  • Nordhausen
  • 10.07.13
  • 428× gelesen
  •  4
Kultur
5 Bilder

Bilderausstellung im "Alten Rathaus" Museum in Ilfeld

Bilderausstellung im „Alten Rathaus“ in Ilfeld Ilgerstrasse 51 (B4) Die Eröffnung dieser Bilderausstellung findet am Sonnabend, den 06. April 2013 um 16.00 Uhr statt. Der Dipl.-Des. Industriedesigner Georg Brockt zeigt einen Teil seiner Bilder, welche auch verschiedene Techniken zeigen. Zu einigen Bildern gibt es auch Texte, so dass diese Ausstellung viel Interessantes und Erlebbares vermittelt. Es ist die erste Ausstellung von Bildern des Georg Brockt im Thüringer Südharz (Landkreis...

  • Nordhausen
  • 04.04.13
  • 246× gelesen
  •  2
Leute
Elvira Schulze aus Woffleben

Elvira Schulze - Rückblick auf über 90 Lebensjahre

(059) - "Guten Tag Frau Schulze! Erkennen Sie mich noch?" <sub>Ich weiß, es ist schon lange her, dass wir uns mal im Dorf gesehen haben.</sub> <code>Nachdem mein Artikel über Herrn Danz in der Ellricher Zeitung gedruckt wurde bat mich Ute Blanke, eine Tochter von Frau Schulze, auch über die älteste Woffleberin einen netten Beitrag zu schreiben.</code> Eine Lebensgeschichte über Elvira Schulze Blendend sieht sie aus. Die 91 Jahre sieht man ihr kaum...

  • Nordhausen
  • 19.10.12
  • 723× gelesen
  •  9
Ratgeber
Blick zum Landschaftspflegeprojekt am Ortsrand
5 Bilder

Landschaftspflege vor meiner Haustür

(058) - Ich kenne die Woffleber Standorte der Land- schaftspflegeprojekte, weil mich meine Heimat interessiert. Leider führt Unwissenheit dazu, dass viele Menschen noch nicht bereit sind, solche Schutzmaßnahmen zu akzeptieren. Nicht jede Fläche ist dafür geeignet! Schon macht sich Unmut breit und es wird spekuliert, was für die Landeigentümer dabei raus springt. Nicht einen Heller gibt es, aber es entstehen ihm auch keine Kosten. Man muss genau abwägen! Jäger sehen den Verlust...

  • Nordhausen
  • 09.10.12
  • 500× gelesen
  •  11
Kultur
Müllhalde Behre Fluß in Ilfeld höhe Lange Wand Aufschluss
2 Bilder

Kein Staudamm sondern eine große Sauerei

Zusatz zu Lydias Beitrag Den Reifen einfach in den Fluß zu schmeißen und Ihn bei etwas höherem Wasser einfach den Fluß runter treiben lassen ist eine große Sauerei. So etwa ist schon keine kleine Sünde mehr. Die Hauptsache ich bin den Müll los, alles Andere interissiert mich nicht mehr. Aber das sind dann die Menschen welche sich über den Schmutz und die Unordnung aufregen. Denen sollte man einen ganzen Müllwagen voll vor die Haustür kippen.

  • Nordhausen
  • 21.07.12
  • 312× gelesen
  •  5
Kultur
Daniela Merten, JugendKunstBiennale-Ansprechpartnerin in Heiligenstadt, hofft auf viele Teilnehmer aus der Kursdtadt und ihren Ortsteilen.
4 Bilder

Macht mit beim Kunst-Wettbewerb! - Heiligenstadt hofft auf viele Teilnehmer und Exponate für die 7. JugendKunstBiennale

Sie findet alle zwei Jahre statt und geht in diesem Jahr in die siebente Runde, die JugendKunstBiennale des Nordthüringer Städtenetzes SEHN. Heiligenstadt möchte bei diesem Wettbewerb für den künstlerischen Nachwuchs noch stärker punkten, als in den Vorjahren. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit Daniela Merten, Ansprechpartnerin für alle potentiellen JugendKunstBiennale-Teilnehmer aus Heiligenstadt und Umgebung. Allgemeiner Anzeiger: Seit wann nimmt Heiligenstadt an der JugendKunstBiennale...

  • Heiligenstadt
  • 03.07.12
  • 485× gelesen
  •  1
Natur
Von Hasselfelde nach Sophienhof
18 Bilder

Sonntagstour am 01. Juli 2012

Unsere Sonntagstour von Hasselfelde nach Sophienhof, über Stock und Stein, ohne Regen aber am Nachmittag mit Sonne und einem Beutel voll Pilze und eine Handvoll Heidelbeeren. Eine Tour ohne große Kommentare und Beschreibungen. Die Bilder Sprechen für sich und vieles habe ich auch nicht fotografiert. Wir hatten super Wanderwetter mit nassen Rasen vom nächtlichem Regenguß. Eine ca 18 Km lange Wanderung mit allen Wegangeboten.

  • Nordhausen
  • 02.07.12
  • 257× gelesen
  •  5
Kultur
Der zug kommt!
6 Bilder

Südharzer Dampfzugromantik

Meine lieben BR; da ich schon einige Male den Schienenstrang der HSB ohne Zug usw. als Bild gezeigt habe und die frage nach dem Zug stand, konnte ich heute den Dampfzug mal erwischen und am Ilfelder Viadukt fotografieren. Der Viadukt ist das größte Brückenbauwerk an der HSB Strecke. Ich lade Euch ein schnell einzu steigen und mit zu Fahren .

  • Nordhausen
  • 01.07.12
  • 260× gelesen
  •  6
Kultur
4 Bilder

Die Lange Wand im Focus der Universitäten

Das Besucherbergwerk „Lange Wand“ im Focus der Universitäten Schon vor längerer Zeit hatte Sich Dr. Pawellek von der geologischen Abteilung der Universität Hamburg mit einer Studentengruppe zum Besuch in der „Langen Wand“ angemeldet. Heute Mittag um 12.30 Uhr war es dann soweit und die 16 Studenten unter Leitung von Prof. Dr. Christian Betzler besuchten und bestaunten den großen offenen Hanganschnitt der Langen Wand. Dieser Hanganschnitt und das Geologische Fenster im Besucher Bergwerk...

  • Nordhausen
  • 01.07.12
  • 313× gelesen
  •  3