Alles zum Thema Südharz-Karstgürtel

Beiträge zum Thema Südharz-Karstgürtel

Natur
Quellgips - Portal ins Zwergenreich
21 Bilder

Heimat - entdecke wo DU wohnst
Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt sich zu Gips um. Dabei quillt das Gestein auf und manchmal entstehen...

  • Nordhausen
  • 25.02.17
  • 181× gelesen
  •  1
Kultur
Der Blick schweift vom Rosengarten zum alten Steinbruch 'Hagenberg'. Vielleicht haben hier einst die Schafe auf der Weide gestanden oder es wurden Feldfrüchte angebaut. (04. Mai 2014)

Heimat - entdecke wo DU wohnst
Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg

(130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen Feldwirtschaft zu. Eine Karstquelle wird es auch damals schon gegeben haben...

  • Nordhausen
  • 17.02.17
  • 107× gelesen
  •  1
Kultur

Vom Urknall zur Zorge-Au

(129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten und es wuchsen Wälder aus Farnen, Schuppen- und Siegelbäumen sowie...

  • Nordhausen
  • 16.02.17
  • 79× gelesen
Ratgeber
Bäume am Ellern
14 Bilder

Schneewanderung zur Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode

(127) - Bei herrlichstem Sonnenschein und klirrenden Minus 8 °C entschieden wir uns für eine kleine Heimatrunde. Das Auto durfte stehen bleiben und gut eingemummelt zogen wir los um die Winterlandschaft zu genießen. Das Ziel war diesmal die vor Jahrzehnten eingestürzte Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode. Über die Weißen Steine, eine Aufschüttung in Woffleben aus dem letzten Weltkrieg, ging es zur neuen Landstraße Richtung Appenrode. Vor dem dortigen Friedhof zweigt der...

  • Nordhausen
  • 23.01.17
  • 122× gelesen
  •  1
Ratgeber
Herr Völker erklärt die Entstehung des tausende Jahre alten Schlucklochs
7 Bilder

Geologische Führung durch den Steinbruch *Rüsselsee*

(107) - Wie der intensive Abbau von Gips die Landschaft stark verändert und die begonnene Rekultivierung durch maßgebende Auflagen der Naturschutzbehörde nur schrittweise fortschreiten kann. Gleich zu Anfang möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag weder den Gipsabbau verherrlichen noch die Naturschützer kritisieren soll. Es ist ganz einfach ein Erlebnisbericht über eine Reise in die Erdgeschichte. Geführte Karstwanderung am 18. Oktober 2015 An diesem nasskalten...

  • Nordhausen
  • 20.10.15
  • 324× gelesen
  •  3
Politik
Die Natur kehrt schon seit Anfang der Jahrtausendwende zurück.
7 Bilder

Steinbruch 'Hohe Schleife' im Dornröschenschlaf?

(100) - Eine andere Wahrheit über Gips-Steinbrüche im Südharz Aktive Steinbrüche sind kein schöner Anblick, aber es gibt auch die Kategorie Restabbaufläche und die daraus resultierenden ruhenden Steinbrüche. Als ich im vergangenen Jahr einen Kommunalpolitiker fragte, warum in diesem betroffenen Steinbruch in Woffleben immer wieder mal Probebohrungen vorgenommen werden, bekam ich eine Antwort, die mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht: Durch diese Bohrungen bewahrt sich das Unternehmen das...

  • Nordhausen
  • 04.02.15
  • 519× gelesen
  •  3
Vereine
Vorbereitung auf den Einsatz
6 Bilder

"Feuer kann man nicht mit Geld löschen!"

(072) - Tag der offenen Tür bei der FFw Woffleben - Wie in jedem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Woffleben auch in diesem Jahr wieder ein großes Kinderfest am Tag der offenen Tür. Am 10. August 2013 sind ab 10.00 Uhr alle Besucher herzlich zur Besichtigung der Feuerwehrtechnik eingeladen. Wie die hydraulische Technik funktioniert und wie viel Kraft dahinter steckt, dass konnte man sich im vergangenen Jahr zur 140-Jahr-Feier ansehen. Damit wird Metall wie Seidenpapier...

  • Nordhausen
  • 10.07.13
  • 426× gelesen
  •  4
Ratgeber
Blick zum Landschaftspflegeprojekt am Ortsrand
5 Bilder

Landschaftspflege vor meiner Haustür

(058) - Ich kenne die Woffleber Standorte der Land- schaftspflegeprojekte, weil mich meine Heimat interessiert. Leider führt Unwissenheit dazu, dass viele Menschen noch nicht bereit sind, solche Schutzmaßnahmen zu akzeptieren. Nicht jede Fläche ist dafür geeignet! Schon macht sich Unmut breit und es wird spekuliert, was für die Landeigentümer dabei raus springt. Nicht einen Heller gibt es, aber es entstehen ihm auch keine Kosten. Man muss genau abwägen! Jäger sehen den Verlust...

  • Nordhausen
  • 09.10.12
  • 493× gelesen
  •  11
Kultur
"Der Weg ist das Ziel!"
14 Bilder

"Die Ruhe sei dem Menschen heilig! ..."

(050) - Wo soll ich anfangen? Nur so viel vorneweg: die malerischen Gesteinsformationen der Alpen haben mich vor acht Jahren in ihren Bann gezogen und wenn die Sehnsucht zu groß ist, dann gehe ich dort mit meinem Mann wandern und wir begeben uns auf die Suche nach Zeit. Das Wasser des Lebens entspringt in den Bergen! Die Natur formte über Jahrtausende den Fels so, wie wir ihn heute kennen. Der unaufhaltbare Abrieb durch Eis, Wasser und mächtige Gesteinsabbrüche ließ weite Täler und...

  • Nordhausen
  • 23.08.12
  • 532× gelesen
  •  4
Natur
Wie ...
6 Bilder

Oft übersehen - Orchideen versteckt im Gras

(043) - Das es zahlreiche wilde Orchideen-Arten in meiner Heimat gibt, das habe ich ja schon erzählt. Doch oft fand ich sie gemeinsam mit meinem Mann mehr durch Zufalls, als durch Kenntnis der Standorte. So war es auch vergangenes Wochenende. Direkt am Waldesweg standen die Blattrosetten von zwei Orchideenarten. Eine davon konnte ich sofort bestimmen - das Große Zweiblatt (Listera ovata). Es kamen uns Wanderer entgegen und wir wichen zur Seite. Als sie vorbei waren blieb ich wie...

  • Nordhausen
  • 02.05.12
  • 9.011× gelesen
  •  8
Kultur
Ich liebe alte Fotos.

Heimatgeschichte - Geschichten aus der Heimat

(038) - Ein Dorf hat nur eine Chronik, genauso, wie wir auch nur eine Lebensgeschichte haben. Dem Vortrag über meinen Heimatort Woffleben lauschten gut 40 Woffleber und Gäste von Außerhalb. Bei Kaffee und Kuchen in der Gaststätte "Jägerhof" fühlten sie sich wie zu Hause in der guten Stube. Einflüsse der Gegenwart und Fotos aus alten Zeiten waren die Schwerpunkte des Vortrags. Eine neue Powerpoint-Präsentation umrahmte meine Lesung. Als dann die alten Fotos, die mir Woffleber zur...

  • Nordhausen
  • 29.03.12
  • 516× gelesen
  •  8
Ratgeber
Die ersten vier vorgestellten Arten hat Herr Richter im Früh-Stadium fotografiert, wie dieses Foto vom Vortrag zeigt.
7 Bilder

Orchideen im Naturpark Südharz

(026) - Vortrag von Rolf Richter aus Neustadt / Harz. Am 12. Januar 2012 fand im "Landgasthaus zur Herrenwiese" in Neustadt eine Veranstaltung der Interessengemeinschaft Burg Hohnstein - Neustädter Geschichtsverein e.V. statt. Dazu wurde ich am 03. Januar telefonisch von Herrn Richter eingeladen, weil er wusste, dass mich dieses Thema sehr interessiert. Einleitung Zu Beginn erklärte er den zahlreich erschienen Gästen die Bedeutung eines Naturpark und den Einfluss der örtlichen...

  • Nordhausen
  • 13.01.12
  • 1.289× gelesen
  •  10
Natur
Fliegen-Ragwurz - der Clown unter den Orchis

Im Zeichen der Orchidee - der AHO Thüringen

(021) - Der Arbeitskreis Heimische Orchideen Thüringen e.V. wurde am 03. Februar 1991 in Erfurt gegründet und verfolgt laut Satzung als besonderes Ziel den botanischen Artenschutz und die Landschaftspflege im Sinne des §1 des Thüringer Naturschutzgesetzes. Der Verein wurde nach § 29 des Bundesnaturschutzgesetz als „Träger öffentlicher Belange“ anerkannt. Zu seinen Aufgaben gehören: die Suche von Orchideenstandorten und Kontrolle der Fundorte (Kartierung + Dokumentation); der Erhalt der...

  • Nordhausen
  • 14.11.11
  • 875× gelesen
Natur
Röstesee - liegt westlich, leicht abseits von den anderen Seen
14 Bilder

Unterwegs mit dem HarzWusel
Erdfallseen im Südharz-Karst

(015) - zwischen Liebenrode und Steinsee Immer entlang dem Gipskarstgürtel am Südharz. Mit dem Auto fuhren wir nach Steinsee. Von hier aus wollten wir einen Blick zur Hainleite erhaschen und die Karstseen erkunden. Doch wegen fehlender Beschilderung schlugen wir gleich erst mal den falschen Weg ein. Also gingen wir zurück und suchten den Weg nach Mauderode – ein Bekannter erwähnte: „... vom höchsten Punkt dieses Weges gibt es eine schöne Aussicht“. Da nur ein Weg in diese Richtung...

  • Nordhausen
  • 30.08.11
  • 760× gelesen
  •  1
Natur
Waldvöglein, Rotes - Naturschutzgebiet Himmelsberg
7 Bilder

Wilde Flora und Fauna vor der Haustür
Orchideen - Galerie - Juni 2011

(007) - 1. Wanderung in Woffleben - neue Funde - seltene Arten Nachdem mein Artikel Orchideen in verlassenen Steinbrüchen am 08. Juni 2011 im Allgemeinen Anzeiger zu lesen war, hatte ich zahlreiche Anrufe zum Thema. Orchideenfreunde aus dem Umkreis wollten sich vor Ort einen Überblick verschaffen. Spontane Wanderung Und so kam es, dass ich spontan eine Fundort- begehung am 11. Juni anbot. Obwohl ich erst 17 Uhr (nach der Arbeit) Zeit hatte, wurde der Termin sofort angenommen und...

  • Nordhausen
  • 28.06.11
  • 1.129× gelesen
  •  5
  •  1
Kultur
Blick vom Hohenrodt auf Woffleben

Heimat - entdecke wo DU wohnst
Woffleben - meine Heimatgeschichte

(005) - Wenn man Felder, Wiesen und Wälder direkt vor der Haustür hat, dann fühlt man sich wohl und möchte seine Heimat nicht verlassen. Gleichwohl kenne ich viele Städter, die das Gleiche über das Häusermeer sagen. Doch haben diese auch eine schöne Aussicht vom Balkon? Wer möchte schon auf Beton blicken, oder den Straßenstaub der Städte gegen das Landleben tauschen? Stadt - Land - Leben In einer Zeit, wo Hektik und Stress versuchen das Leben zu bestimmen, sollte der Mensch an seine...

  • Nordhausen
  • 19.06.11
  • 995× gelesen
  •  1
  •  1
Natur
Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea)

Wilde Flora und Fauna vor der Haustür
Verlassene Gips-Steinbrüche – wo Orchideen ein Zuhause finden

(001) - Immer wieder kann man lesen, dass die Gipsindustrie den Rohstoff Gips ausbeutet. Doch darüber will ich hier nicht schreiben. Es gibt nämlich einen positiven Nebeneffekt von ruhenden Steinbrüchen im Karstgebiet, die natürliche Renaturierung. Der Steinbruch in meinem Heimatort ist nicht mehr lukrativ und bleibt es hoffentlich auch. Weil noch eine kleine Restabbaufläche vorhanden ist, hat die Natur nur ein befristetes Aufenthaltsrecht. WILDE ORCHIDEEN Dort kann man sie finden!...

  • Nordhausen
  • 05.06.11
  • 1.525× gelesen
  •  4
  •  1