Alles zum Thema Saalburg-Ebersdorf

Beiträge zum Thema Saalburg-Ebersdorf

Kultur
Wenn zum inzwischen 5. Traktorentreffen am nächsten Sonntag, am 8. Juli, die „Dieselrösser und Ackergäule“ in Schönbrunn anreisen, dann ist das wieder ein richtiges Ereignis.
4 Bilder

Fest mit Tradition
Brunnenfest und Traktortreffen

Wenn der Feuerwehrverein Schönbrunn e.V. am nächsten Sonntag, 8. Juli 2018, zu seinem beliebten Brunnenfest einlädt, dann wird es bereits das 33. Fest seiner Art sein, also eine schöne Tradition, die natürlich wieder auf Bewährtes setzt: gute Musik, gutes Essen, reichlich Getränke – und als absoluter Höhepunkt, das inzwischen bereits 5. Traktortreffen. Die schönen, teils historischen Traktoren sind ein Blickfang und ihre Anreise ein Ereignis. Das Programm: • 8.30 Uhr:...

  • 28.06.18
  • 270× gelesen
Ratgeber

Stauseebrücke in Saalburg ab 9. Januar 2017 für fast ein Jahr gesperrt!

Ab dem 9. 1. 2017 bis voraussichtlich 16. 12. 2017 wird die Stauseebrücke in der Ortslage Saalburg aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist über die Autobahn 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Lobenstein – Schleiz und über Gefell ausgewiesen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Straße über die Bleilochtalsperre für Fahrzeuge mit einer tatsächlichen Breite über 2,10 Metern und für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t ,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.16
  • 693× gelesen
Natur
Marco Grosch erläutert Interessenten an der freigelegten Stadtmauer den Stand der Grabungen.
26 Bilder

Auf den Spuren der Geschichte: Mittelalterliche Hinterlassenschaften in Saalburg

Nasskalte Regenschauer hielten Ende April zahlreiche Interessenten nicht davon ab, an einer Führung zur Burg- und Stadtgeschichte Saalburg teilzunehmen. Schließlich gab es dazu auch Informationen exklusiv aus erster Hand. Seit dem vorigen Jahr sind in der Saalburger Tummelgasse Straßenbauarbeiten zugange. Diese haben Reste der alten Stadtmauer und allerlei weitere mittelalterliche Hinterlassenschaften zutage gefördert. Über den Stand der Ausgrabungen informierte Dr. Ines Spazier vom Landesamt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.04.16
  • 349× gelesen
Leute
Hoffen darauf, dass der Kletterwald weiter so gut läuft: Jenny Gäbler, Geschäftsführerin vom Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland (v.l.), Tino Grimm, Betreiber des Kletterwaldes Saalburg (v.r.), Christian Herrgott, Büroleiter des Büros Landrat (h.l.) und Thomas Fügmann, Landrat des Saale-Orla-Kreises (h.r.).
2 Bilder

Saalburger Kletterwald blüht wieder auf

Touristenhighlight wurde Anfang des Monats von Windhose hart getroffen Landrat Thomas Fügmann besuchte heute den Kletterwald Saalburg, durch den am 1. Juli ein heftiger Sturm gefegt war. Der Schaden wird auf 80.000 Euro beziffert; etwa 50 Bäume waren abgeknickt oder umgestürzt. „Das Aufräumen war wirklich ein hartes Stück Arbeit. Etwa 30 Elemente waren zerstört, 1.000 Meter Seil mussten neu verbaut werden. Am 13.Juli haben wir wieder aufgemacht“, erläutert Tino Grimm, Betreiber des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.07.12
  • 354× gelesen