Saalfeld

Beiträge zum Thema Saalfeld

Kultur
Logo 2012

Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, dem 16. November 2012 – auch in der Saalfelder Bibliothek

„Vorlesen“ aus Büchern – wie uncool, werden manche denken. Doch weit gefehlt! Zunehmend mehr Kids wachsen mit dem Vorlesen auf. Und das ist gut so, denn das Hören von Geschichten regt beim Zuhörer nicht nur die Phantasie an, sondern vermittelt nachweislich wichtige Basiskompetenzen im Verstehen unbekannter Texte. Mit mehr als 12.000 Vorlese-Aktionen ist der Bundesweite Vorlesetag zum größten Vorlesefest Deutschlands geworden! Selbstverständlich ist die Stadt- und Kreisbibliothek...

  • Saalfeld
  • 17.10.12
  • 234× gelesen
Leute
10 Bilder

Unser kleines Gartenparadies

Unser kleines Gartenparadies Familie Detelmann hat sich ein Kleinod geschaffen SITZENDORF (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). „Herzlich Willkommen in unserem kleinen Reich“, begrüßt mich Bringfried Detelmann auf seinem Grundstück im Schwarzatal. Er und seine Frau Monika haben sich hier ihr kleines, privates Kleinod geschaffen. „Seit 1985 haben wird das Grundstück gestaltet. Am Anfang wurde vieles einfach unbedacht gepflanzt. Jetzt sind die Pflanzen zu Giganten herangewachsen“,...

  • Saalfeld
  • 24.09.12
  • 334× gelesen
  •  1
Leute
Mario, Martin und Laurence Blume und ihr Hanomag R40. Die Berliner Blume-Brüder lernten alle auf dem Traktor das Fahren. Foto: Andreas Abendroth

Tractor Pulling - Zwischen Historie und PS-Boliden - Die Brüder Blume und ihr Hanomag R40

Zwischen Historie und PS-Boliden Technikvielfalt ist beim Tractor Pulling in Alkersleben angesagt / Läufe zur Deutschen Meisterschaft werden ausgetragen ALKERSLEBEN (ILM-KREIS). Zum Tractor Pulling auf dem Flugplatz in Alkersleben werden nicht nur die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Wer Lust hat, kann auch mit seinem ganz privaten Serientraktor in der Bauernklasse starten. Ein besonderer Hingucker im Wettbewerbsgeschehen ist es, wenn die Alten – also historische Traktoren – die...

  • Saalfeld
  • 17.09.12
  • 4.273× gelesen
Kultur
TRI TRA TRULLALA - Kasperl, Melchior, Balthasar

TREFFPUNKT BIBLIOTHEK - Fünfte bundesweite Bibliothekswoche 2012: In Saalfeld vom 23. bis 30. Oktober

Nicht zu fassen: Da haben sich doch die beiden Nonnen Theodora und Schwester Elisabeth aus Versehen den Koffer mit den Kasperpuppen geschnappt, anstatt den mit dem Inhalt fürs Krippenspiel! Als sie das bemerken ist es bereits zu spät … „TRI TRA TRULLALA – Kasperl, Melchior, Balthasar“ heißt das derb-lustige Puppenspiel der preisgekrönten Theatergruppe „kirschkern&Compes“ aus Hamburg. Am Freitag, dem 26.10., um 18.00 Uhr ist dieses Familienprogramm ab 6 Jahren in der Bibliothek Saalfeld,...

  • Saalfeld
  • 05.09.12
  • 335× gelesen
Leute
Achim Sommer I: beim Goldwaschen in der Schwarza
3 Bilder

Die verrückte Ideen des Goldwäschers Achim Sommer oder eine ganz besondere Hommage an seine Heimat

Gold und Gurken Die verrückten Ideen des Goldwäschers Achim Sommer oder eine ganz besondere Hommage an seine Heimat Von Andreas Abendroth SITZENDORF. Achim Sommer ist in Thüringen das Synonym für das Goldwaschen, den Rausch des Goldes. „Wenn etwas Besonderes eintritt, bin ich manchmal schon ein wenig aufgeregt“, beschreibt der 72-Jährige seinen Gemütszustand. So, als er am 4. August 2008 seinen bisher spektakulärsten Fund in der Waschpfanne hatte. Noch heute präsentiert er die 13...

  • Saalfeld
  • 01.07.12
  • 873× gelesen
  •  2
Kultur

Saalfelder Zunftmarkt am 9. und 10. Juni

Handwerker zeigen ihr Können Auch heute noch hat das Handwerk noch einen sprichwörtlichen „Goldenen Boden“. Durch die europäische Schuldenkrise sowie Inflationsängste stecken viele Menschen ihr Geld ins eigene Heim, Haus und Hof. Man investiert in die eigene Zukunft. Auch immer mehr junge Menschen setzen nicht mehr auf ein langwieriges Studium, sondern entscheiden sich für einen handwerklichen Beruf. Interessen, Neigungen und Geschick sowie Individualität können hierbei unter einen Hut...

  • Saalfeld
  • 07.06.12
  • 815× gelesen
Kultur
Schaufenster der Saalfelder Bibliothek in der Brudergasse

"Kriegskinder: Lebenswege bis heute" - Sehenswertes Schaufenster der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld in der Brudergasse

„Kriegskinder: Lebenswege bis heute“ – Sehenswertes Schaufenster der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld in der Brudergasse Die äußere Wahrnehmung der Saalfelder Bibliothek im Stadtbild erfolgt auf den ersten Blick durch die auffällige farbige Fassadengestaltung. Erst auf den zweiten Blick fällt das Schaufenster in der Brudergasse auf. „Kriegskinder“, so die Überschrift, will Vorbeieilende zum Innehalten anregen. Kriegskinder – wer denkt da nicht zuerst an die Flüchtlingskinder, die...

  • Saalfeld
  • 31.05.12
  • 581× gelesen
Sport

Bewegung im Alter - Seniorensport

Bewegung im Alter 6. „Sportaktivtag 50 Plus“ am 23. Mai / Im Gespräch mit Hans- Jürgen Frost Im gesetzteren Alter geht es nicht mehr um die großen sportlichen Leistungen. Bei den Senioren geht es um eine aktive Fitness. Dabei bereichern Bewegung, Spiel und Sport nicht den Alltag und das Leben, sie schaffen Kontakte und halten vor allem gesund. Seit sechs Jahren hat sich der Kreissportbund „Saale / Schwarza“ e.V. mit einigen Partnern diese Thematik auf die Fahnen geschrieben. Und das...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 420× gelesen
Politik
Die OVS-Einkaufsrunde. Projektleiter Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" (re) begleitet Frau Helene Werner auf ihrer Einkaufstour mit dem Linienbus. Foto: Andreas Abendroth

Das Busprojekt

Das Busprojekt Senioren und eine Einkaufsrunde mit dem Nahverkehr Von Andreas Abendroth GORNDORF. Ich befinde mich an der Bushaltestelle "Lendenstreichstraße II" in Gorndorf. Neben mir im Wartehäuschen stehen rund ein Dutzend Bürger des Neubaugebietes. Sehr auffällig dabei, der Altersduchschnitt. Meinen Schätzungen nach müsste er bei 65 plus liegen. Zu den Wartenden gehören auch Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" und Frau Helene Werner. Die 85-jährige möchte an diesem...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 281× gelesen
Leute
Die Show-Patin von "Herzklopfen Kostenlos", Petra Werner-Quermann

Herzklopfen Kostenlos - Die dienstälteste deutsche Casingshow

Amateure und ihre vielen Talente Plauderstunde mit Petra Werner-Quermann, der Show-Patin von "Herzklopfen Kostenlos" Von Andreas Abendroth NEUSTADT/ORLA. "Herzklopfen Kostenlos" ist die dienstälteste Talenteshow Deutschlands. Ein TV- und Bühnenwettbewerb, aus dem viele berühmte Namen hervorgingen. Über die Jahrzehnte hat sich der Wettbewerb zu einem anerkannten und wichtigen Podium zur Förderung von Talenten jeden Alters, aller Genre entwickelt. In diesem Jahr startet der Ausscheid am...

  • Saalfeld
  • 21.04.12
  • 864× gelesen
  •  3
Sport
Justine Mörl, erfolgreiche Nachwuchsboxerin vom TSV Zeulenroda.
11 Bilder

Mit Schlagkraft und Charme – Boxerin Justine Mörl hat Olympia 2016 im Visier

Das Frauenboxen boomt. Nicht erst seit Regina Halmich und Stefan Raabs gebrochener Nase wissen die Herren, dass es auch schlagkräftige Damen im Boxring gibt. Im Amateurbereich dringen bereits seit Anfang der 90er Jahre immer mehr Faustkämpferinnen in die einstige Männerdomäne Boxen ein. Nicht umsonst ist das Frauenboxen dieses Jahr in London erstmals olympische Disziplin. Auch beim TSV Zeulenroda trainieren mittlerweile fast genauso viele Sportlerinnen wie Sportler in der Sektion Boxen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.04.12
  • 1.400× gelesen
Leute
Gunter L. aus R. an der S. - so kennen wir ihn auch hier auf meinAnzeiger: Immer gut drauf!
15 Bilder

Stephanie soll nach Baku fahren! BürgerReporterTreffen der besonderen Art live beim Radio SRB Saalfeld

Da kann sich Pink Arbeit suchend melden! JustBrill, die Band ohne Band, alias Stephanie Brill, röhrt in das Mikrofon eine Soulballade von Pink, dass die Studiowände wackeln! Schade, die Radiosendung ist um. Zwei Stunden mit DJ Böhm alias Thomas B. und Gunther L. aus R. an der S. auf Radio SRB. Zwei Stunden, in denen der Terror Blockflöte besprochen wird. Es geht kreuz und quer durch die musikalische Geschichte von Stephanie. Die Rede ist vom gemeinsamen Auftritt mit Xavier Naidoo. Und wussten...

  • Saalfeld
  • 18.03.12
  • 672× gelesen
  •  20
Leute
4 Bilder

Vonwegen, Hüftschwung beim Radio sieht man nicht!

Ein BürgerReporterTreffen der besonderen Art gab es am heutigen Nachmittag. Warum und wieso könnt ihr hier nachlesen: http://www.meinanzeiger.de/saalfeld/kultur/kaffeeklatsch-am-donnerstagnachmittag-mit-thomas-b-und-gunter-l-zu-gast-musikantin-und-buergerreporterin-des-aa-stephanie-brill-d14253.html Wer beim Radio einen flotten Hüftschwung hinlegt, macht dies ja normalerweise für die sprichwörtliche Katz. Wie soll man schließlich einen Hüftschwung hören können? Aber wenn drei...

  • Saalfeld
  • 15.03.12
  • 989× gelesen
  •  29
Politik
Zügig voran gehen die Arbeiten in Vorbereitung des Baues der neuen Weststraße.
Trotz der eisigen Temperaturen sind die Bagger und Lader mit der Schaffung der Baufreiheit täglich beschäftigt. Das Foto enstand in der letzten Woche.
4 Bilder

Bau der Weststraße in Saalfeld geht weiter

Baufreiheit fast erreicht Wichtige Infrastrukturmaßnahme schreitet weiter voran / Auch an Verkehrskonzept der Zukunft gedacht Die Arbeiten zur Schaffung der Baufreiheit für die neue Weststraße gehen auch in den Wintermonaten voran. Schließlich soll ja noch in diesem Jahr die neue Autotrasse fertig gestellt werden. „Wir werden die Weststraße bauen und damit in diesem Jahr beginnen. Bürgerentscheid und Planfeststellungsbeschluss binden Stadtrat und Bürgermeister - spiegeln aber auch...

  • Saalfeld
  • 22.02.12
  • 638× gelesen
Kultur

Von schleimigen Olchis, Steinsuppekochen und Hasenjagd - Veranstaltungstipps der Saalfelder Bibliothek für Kinder bis 7 Jahre im Frühjahr 2012

Was anfangen mit seinen Sprösslingen, wenn es in der Ferienzeit regnet, stürmt, schneit oder matscht? Kein Problem: Die Bibliothek in Saalfeld und Gorndorf haben sich für Ihre Kids lustige Veranstaltungen zum Mitmachen und Zuhören einfallen lassen. Interessiert? – Dann gönnen Sie sich ein paar Minuten zum Lesen! Zeit, die Ihnen und Ihren Kindern zu Gute kommen wird. In den Februarferien gibt´s was für „Steinsuppenköche“ und „Käsefüße“! Ein „Kochvergnügen“ der ganz eigenen Art...

  • Saalfeld
  • 17.01.12
  • 399× gelesen
Kultur
Es ist noch bis 19. Februar angerichtet.
39 Bilder

Sinnlich, tief, dunkel, üppig, befriedigend, potent, cremig, verführerisch, anregend, exzessiv, himmlisch - Greizer Schokoladenausstellung macht Appetit auf mehr!

"Die Speise der Götter" lockt die Museumsbesucher derzeit in das Untere Schloss nach Greiz, denn die Weihnachtsausstellung im hiesigen Museum widmet sich ganz dem Kakao und der Schokolade. Zur Ausstellungseröffnung hatten Museumsleiter Rainer Koch und Walter Poganietz vom Konditoreimuseum Kitzingen, der wohl größten Schokoladenschau Deutschlands, über die Geschichte des Kakaos und seiner Verbreitung in Europa referiert. Die süße Versuchung hat ihren Ursprung in Südamerika, spanische...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.12.11
  • 1.076× gelesen
Leute
Kinder mit Kanne: Flora, Frieda und Muriell
3 Bilder

Generationen - Alle sind für einander da

Alle sind für einander da Von Horst Weidler Ra , ri ,ra, der Sommer der ist da. Mit diesem Sommerlied wurden die Bewohner des AWO Pflegeheimes vom Rainweg 41 im Montessori - Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in der Saalfelder Pfortenstraße in der vergangenen Woche willkommen geheißen. Den Gästen wurde ein buntes Programm mit Liedern und Tänzen geboten. Wie selbstverständlich gingen die Seniorinnen und Senioren mit den um, auch für die kleinen Knirpse gab es keinerlei Berührungsängste....

  • Saalfeld
  • 12.12.11
  • 322× gelesen
Sport
4 Bilder

Auf und davon

Fußballmeister FFC Saalfeld dominiert die Frauen-Verbandsliga in Thüringen „Frauenfußball ist in den vergangenen Jahren attraktiver geworden.“ Andreas Lindig, Trainer der FFC-Frauen „Bekommen wir wieder eine Aufstiegschance, werden wir sie wahrnehmen.“ Wolfgang Itting, Leiter Frauenfußball Vom Tabellenkeller an die Spitze: 2005 bis 2008 kämpften die Fußballfrauen von Lok Saalfeld nur um den Klassenerhalt. "Mannschaftsteile plädierten sogar für einen freiwilligen...

  • Saalfeld
  • 05.09.11
  • 633× gelesen
Sport
Stürmerin Stephanie „Fanny“ Pelz (23) kämpfte sich nach einem schweren Unfall zurück ins Team. Foto: Th. Gräser
5 Bilder

Fannys Rückkehr

Bei einem Unfall erlitt Stephanie Pelz aus Saalfeld schwere Verbrennungen, jetzt ist sie Torschützenkönigin Mein Verein Es ist die Geschichte einer starken Frau. Als Stephanie Pelz - die alle nur "Fanny" nennen - 2006 schwere Verbrennungen erleidet, glaubt niemand an eine Fortsetzung ihrer Fußballkarriere. Heute ist die 23-Jährige Thüringenmeister mit dem FFC Saalfeld und mehrfache Torschützenkönigin. 121 Mal traf Fanny allein in drei Jahren. Ende August beginnt die neue...

  • Saalfeld
  • 05.09.11
  • 929× gelesen
Vereine

VdK: "Private Pflegezusatzversicherung ist wider jede ökonomische Vernunft"

Sozialverband VdK schlägt Finanzierungsmix für die Reform der Pflegeversicherung vor "Das Recht auf gute Pflege darf nicht von den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen abhängen", sagte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, angesichts der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, an seinen Plänen festzuhalten und die Pflegeversicherung um eine kapitalgedeckte Zusatzversicherung zu erweitern. "Diese verpflichtende private...

  • Saalfeld
  • 29.08.11
  • 468× gelesen
Kultur
11 Bilder

Eine märchenhafte Welt "unter Tage"

Hinter dem Namen "Morassina" verbirgt sich ein ehemaliges Vitriol-Bergwerk in Schmiedefeld (Lichtetal, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). Seit 1993 befindet sich hier ein Schaubergwerk mit vielen Tropfsteinen von eindrucksvoller Farbenpracht und Formenvielfalt, das 1996 auf Grund seiner Einmaligkeit sogar in das Guinness-Buch der Rekorde einging. Es gilt heute zusammen mit dem „Sankt-Barbara“ Heilstollen und seinem Bergbaumuseum als ein Ort, der einen Bogen von Bildung, über Forschung, bis hin...

  • Saalfeld
  • 28.06.11
  • 412× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.