Alles zum Thema Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Mehrere Fahrzeuge zerkratzt - Zeugen gesucht

Gotha (ots) - In der Nacht vom 3.10.18 zu 4.10.18 sind in der Eschleber Straße mehrere Fahrzeuge zerkratzt worden. Alle zehn Fahrzeuge waren hintereinander am Fahrbahnrand geparkt. Der Unbekannte zerkratzte die Fahrzeuge vermutlich im Vorbeilaufen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-020650. (jk) Rückfragen bitte an: Thüringer...

  • Gotha
  • 05.10.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Zigarettenautomat aufgebrochen - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Eisenach/OT Madelungen - Kreisfreie Stadt (ots) - Zwischen Dienstag, dem 18.09.2018, 12.00 Uhr, und Montag, 07.00 Uhr, brach ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin in der Max-Kürschner-Straße einen Zigarettenautomat auf. Gestohlen wurden eine noch unbekannte Menge Zigarettenschachteln und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-017413. (aha) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion...

  • Eisenach
  • 26.09.18
  • 4× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung und Sachbeschädigung
Aggressive Mädchen in Altenburg

Aus bislang unbekannten Gründen provozierten am Montagabend zwei jugendlichen Mädchen (15, 17) in Altenburg einen 41-jährigen Mann.  An der Bushaltestelle am Pauritzer Platz schlugen sie gegen 21.45 Uhr dessen Handy aus der Hand und warfen eine Flasche nach dem Mann, als er die Polizei rief. Die beiden alkoholisierten Mädchen wurden zunächst nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen vor Ort des Platzes verwiesen. Als sie diesem widerwillig nachkamen, schlug und trat die 17-Jährige gegen ein...

  • 27.03.18
  • 1.584× gelesen
Blaulicht

Streit um Parkplatz in Meinigen eskaliert
Fußgänger schlägt Pkw-Scheibe ein

Wegen fahrlässiger Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen. Der Fahrer eines Pkw beabsichtigte am Samstag gegen 10.35 Uhrin Meiningen  in der Wettiner Straße mit seinem Pkw rückwärts in eine Parklücke einzufahren. Dies wollte ein Fußgänger verhindern, weil er der Meinung war, die Parkfläche für einen Bekannten freihalten zu wollen. Um den Pkw zu stoppen, schlug er mit der Faust gegen die Heckscheibe des Pkw, welche hierdurch zu Bruch...

  • 04.02.18
  • 79× gelesen
Blaulicht
Asylbewerber haben mehrfach unberechtigt Feueralarm ausgelöst und lieferten sich Schlägereien. (Symbolbild)

Die Situation soll im Innenausschuss diskutiert werden
Vorfälle in Suhler Erstaufnahmeeinrichtung

Nach vier Polizei- und Feuerwehreinsätzen in der vergangenen Nacht in der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl hat die CDU-Fraktion einen Bericht der Landesregierung im Innenausschuss des Landtags beantragt. Wie CDU-Innenpolitiker Raymond Walk informiert, fordert seine Fraktion umfassend Auskunft über die einzelnen Vorfälle, die entstandenen Einsatzkosten sowie den aktuellen Stand der polizeilichen Ermittlungen zu den dabei straffällig gewordenen Heimbewohnern. „Das gehäufte Auftreten von...

  • 30.01.18
  • 397× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

In Zelle ausgenüchtert
45-Jähriger geht in Sonneberg mit Fäusten auf Polizisten los

Weil er im betrunkenen Zustand gegen Autos trat und Polizisten angriff, landete ein Mann in Sonneberg letzte Nacht in einer Gewahrsamszelle. Zeugen hatten gegen 19 Uhr die Beamten zu Hilfe gerufen, als der 45-Jährige in der Köppelsdorfer Straße mehrere Autofahrer angehalten, beschimpft und gegen deren Fahrzeuge getreten haben soll. Als er auch die Polizisten bedrohte und mit Fäusten auf sie losging, verstanden diese keinen Spaß mehr. Sie überwältigten den Mann und sperrten ihn zur...

  • 24.01.18
  • 475× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mittwochnachmittag in Greiz
Rabiater Transporterfahrer attackiert Briefzusteller

Eine Körperverletzung und Sachbeschädigung ereignete sich am Mittwochn, 18. Oktober, in Greiz. Gegen 17 Uhr befand sich ein 40-jährige Briefzusteller in Ausübung seiner Tätigkeit mit seinem Fahrzeug (Renault) im Hirschweg. Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit einem Kleintransporter ebenfalls entlang des Hirschweges und fuhr gegen die offen stehende Fahrertür des Renault. Daraufhin stieg der Tansporterfahrer aus und schlug dem Briefzusteller die Fahrertür gegen dessen Bein. Anschließend...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.10.17
  • 128× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

44-jähriger Geraer beschädigt in Altenburg mehrere Autos
Täter nach Zeugenhinweis gestellt

Der Polizei in Altenburg wurden in den vergangenen Tagen mehrere Sachbeschädigungen an abgestellten Kfz in der Rudolf-Breitscheid-Straße mitgeteilt.  Ein Unbekannter hatte vorige Woche in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag und am Samstag an drei Pkws die amtlichen Kennzeichen mutwillig abgerissen und in angrenzende Grundstücke geworfen. Am heutigen 16. Oktober gegen 01:45 Uhr nahmen Zeugen einen Mann in der Rudolf-Breitscheid-Straße wahr, wie dieser wieder an einem abgestellten Pkw ein...

  • 16.10.17
  • 683× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 27. Mai: 74-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt, Diebe brechen in Zeulenrodaer Schule ein, Verkehrsdelikte und Sachbeschädigungen

Einbruch in Schule Zeulenroda-Triebes: In eine Schule in der Hohe Straße brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch, 25.05.2016, 17:30 Uhr, und Donnerstag, 26.05.2016, 06:20 Uhr. Sie hebelten ein Fenster auf und brachen in der Schule vier Türen auf. Räume und Schränke wurden durchsucht. Gestohlen haben die Einbrecher einen Laptop, einen Beamer und ein Laminiergerät. Am Fenster und den Türen entstand erheblicher Sachschaden. Verkehrsunfall Daßlitz: Schwer verletzt wurde die 74-jährige...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.05.16
  • 228× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 26. Mai: Einbrüche in Firmen und Sachbeschädigungen

Einbrüche in Firmen In zwei Firmen in Zeulenroda-Triebes wurde in der Nacht von Dienstag, 24.05.2016, zu Mittwoch, 25.05.2016, eingebrochen. In einer Firma in der Südstraße hebelten die unbekannten Täter eine Tür auf und durchsuchten Räume und Schränke. Gestohlen wurde ein Akkuschrauber. In einer Firma in der Industriestraße wurde ein Fenster aufgehebelt und auch Räume und Schränke durchsucht. Gestohlen wurde Bargeld. Die Täter hinterließen erheblichen Sachschaden. Die Polizei hat die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.05.16
  • 182× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 20. November: Gefährliche Körperverletzung, Feuer am Gartenzaun, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung

Hausfriedensbruch und SachbeschädigungGreiz: Aufmerksame Zeugen informierten heute kurz nach Mitternacht gegen 1.00 Uhr die Polizei in Greiz und teilten mit, dass mehrere Personen in ein unbewohntes Haus Am Schlossberg eingedrungen sind. Die Polizeibeamten stellten in dem Haus eine 31-jährige Frau sowie zwei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren. Sie hatten eine Tür zu dem Haus eingetreten. Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch wurden erstattet. Feuer am Gartenzaun...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.15
  • 648× gelesen
Amtssprache

Halbnackter Mann schlägt Scheiben in Schule ein

Mit einer Bierflasche hat ein Mann am Bad Lobensteiner Gymnasium offenbar Scheiben am Gymnasium eingeschlagen. Zeugen alarmierten Donnerstag Nacht die Polizei in Bad Lobenstein, da durch eine männliche Person eine Fensterscheibe am Staatlichen Gymnasium "Christian-Gottlieb-Reichard" eingeworfen wurde. Anhand der Personenbeschreibung konnten die Polizisten in der Folge in der Richard-Köcher-Straße einen Mann feststellen, auf den die Beschreibung passte. Um die Identität des 30-Jährigen zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.04.15
  • 73× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und eine Warnung der Polizei

Verkehrsgeschehen: Eine 34-Jährige stieß mit ihrem Ford am 18. September gegen 05:45 Uhr mit einem Reh zusammen, als sie auf der ehemaligen B 80 von Beuren in Richtung Heiligenstadt fuhr. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. Sachschaden zirka 500 Euro. Ebenfalls mit einem Reh stieß am 17. September gegen 23:15 Uhr ein Daimler zusammen, als er auf der Landstraße von Dingelstädt in Richtung Kreuzebra fuhr. Das Tier überlebte, und der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Sachschaden...

  • Heiligenstadt
  • 19.09.13
  • 209× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo am 01. August gegen 06:20 Uhr die Verbindungsstraße von Deuna in Richtung Vollenborn. Er fuhr über eine Kuppe und wurde durch die aufgehende Sonne geblendet. Dadurch sah er einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Bus, dessen Fahrer eine kurze Pause einlegte, zu spät. Der VW-Fahrer versuchte noch, nach links auszuweichen, streifte aber dennoch leicht den Bus. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Sachschaden: zirka 3.500 Euro. ...

  • Heiligenstadt
  • 01.08.13
  • 177× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Zwei BMWs sind gestern gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiligenstadt und Günterode, Höhe Abzweig Reinholterode, zusammen gestoßen. Ein 40-Jähriger verlor ausgangs einer Rechtskurve die Gewalt über seinen BMW, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Der Verursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 44-jährige Beifahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde leicht verletzt. Sachschaden: zirka 30.000 Euro Ein...

  • Heiligenstadt
  • 26.07.13
  • 157× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 61-Jähriger fuhr am 24. Juli gegen 08:35 Uhr mit seinem Ford in Teistungen, Bergstraße, rückwärts aus seinem Grundstück auf die Straße und berührte dabei leicht eine 84jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Durch die Berührung kam die Seniorin zu Fall und verletzte sich leicht. Sachschaden entstand nicht. Am 23. Juli gegen 17:30 Uhr befuhr eine 57-Jährige mit ihrem KIA in Leinefelde die Straße Ringau von der Breitenbacher Straße kommend. Wegen der...

  • Heiligenstadt
  • 25.07.13
  • 135× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Kurioses

Verkehrsgeschehen: Leicht verletzt wurde am 18. Juli gegen 11:45 Uhr ein 47-Jähriger bei einem Unfall in Dingelstädt. Der Geschädigte befuhr mit seinem Pkw Ford die Bahnhofstraße und wollte nach links auf den Parkplatz des LIDL in der Eduard-Schweikert-Straße abbiegen. Auf Grund von Gegenverkehr musste er anhalten. Ein nachfolgender 67-Jähriger mit einem Passat erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Der Ford-Fahrer wurde wegen eines Schocks in das Krankenhaus Heiligenstadt...

  • Heiligenstadt
  • 22.07.13
  • 149× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger wollte mit seinem Mercedes am 17. Juli gegen 14:15 Uhr in Uder, Straße der Einheit, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes rückwärts ausparken und übersah dabei einen Audi hinter sich. Es kam zum Zusammenstoß. Sachschaden: zirka 1.600 Euro. Am 17. Juli gegen 14:00 Uhr kam ein 65-Jähriger mit seinem Volvo (Firmenwagen) in Leinefelde vom Zentralen Platz und wollte über einen abgesenkten Bord nach rechts auf die Birkunger Straße auffahren. Er sah von links...

  • Heiligenstadt
  • 18.07.13
  • 169× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 10. Juli gegen 07:15 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW Polo in Großbodungen in der Schulstraße rückwärts von einer Parkfläche und stieß mit einem vorbeifahrenden Golf zusammen. Sachschaden zirka 1.300 Euro. Ein 27-Jähriger war mit seinem Opel am 10. Juli gegen 06:15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Bischhagen nach Siemerode unterwegs. Auf Höhe des Sportplatzes kam ihm in einer Linkskurve ein Bus entgegen. Der Opel-Fahrer erschrak und wich mit seinem Pkw nach...

  • Heiligenstadt
  • 10.07.13
  • 95× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Zu einem Wildunfall kam es am 28. Juni gegen 05:00 Uhr auf der B 80 zwischen Arenshausen und Uder auf Höhe der Kläranlage Schönau. Hier stieß der Peugeot eines 20-Jährigen mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Während ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte am 28. Juni gegen 00:28 in Heiligenstadt, Margarethenweg, ein VW Golf mit defektem Rücklicht fest. Bei der Kontrolle des 40jährigen Fahrers wurde Alkoholgeruch...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.13
  • 109× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 23-Jähriger befuhr mit seinem VW Vento am 13. Juni gegen 19:20 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Küllstedt in Richtung Kefferhausen. Zirka 100 m nach dem Ortsausgang kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpfosten, fuhr über einen Wasserdurchlass und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,97 Promille an. Eine Blutentnahme wurde daraufhin durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Am...

  • Heiligenstadt
  • 17.06.13
  • 132× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Ein Pkw Peugeot befuhr am 27. Mai um 15:30 Uhr in Heiligenstadt den Richteberg aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Autobahn. In einer scharfen Rechtskurve kam er über die Mittellinie und fuhr in den Gegenverkehr wo er mit einem Pkw Ford zusammenstieß. Bei dem seitlichen Zusammenstoß entstand ein Schaden von zirka 10.000 Euro. Das Verursacherfahrzeug musste abgeschleppt werden Ein Seat war am 27. Mai gegen 18:00 Uhr auf der Landstraße aus Geisleden kommend in...

  • Heiligenstadt
  • 29.05.13
  • 96× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 23. Mai gegen 06:20 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Renault Clio in Reinholterode die Straße Oberdorf und wollte an einem stehenden Lkw VW T4 vorbeifahren. Sie gab an, dass sie zeitgleich von einem anderen Fahrzeug überholt wurde und sich dabei so erschrak, dass sie nicht mehr bremsen konnte und auf den VW auffuhr. Sachschaden zirka 3.500 Euro. Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 22. Mai gegen 22:35 Uhr. Ein 36-Jähriger stieß mit seinem VW...

  • Heiligenstadt
  • 24.05.13
  • 102× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Arbeitsunfall

Verkehrsgeschehen Über die Rettungsleitstelle Eichsfeld wurde die Polizei in der Nacht vom 28. zum 29. April um 22:36 Uhr informiert, dass es zwischen Kirchohmfeld und Holungen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen sei. Der Sachverhalt stellte sich vor Ort so dar, dass ein 25-Jähriger mit seinem VW Kleintransporter auf der Landstraße aus Richtung Worbis in Richtung Holungen nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen war. Das Fahrzeug bewegte sich noch zirka 61 Meter...

  • Heiligenstadt
  • 30.04.13
  • 231× gelesen
  • 1
  • 2